Zur Genealogie der Moral (Vollständige Ausgabe)

Eine Streitschrift des Autors von "Also sprach Zarathustra", "Der Antichrist" und "Jenseits von Gut und Böse"

Dieses eBook: "Zur Genealogie der Moral (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Zur Genealogie der Moral ist ein philosophisches Werk von Friedrich Nietzsche aus dem Jahr 1887. Das Werk, das aus einer Vorrede und drei „Abhandlungen" besteht, gehört zu den einflussreichsten Schriften Nietzsches. Er legte hier keine Aphorismen vor wie in den meisten anderen seiner Werke, sondern längere, systematische Texte mit durchaus wissenschaftlichem Anspruch: Er stellt darin soziologische, historische und psychologische Thesen auf. Nietzsche wollte anders als klassische Moralphilosophen keine Moral herleiten oder begründen, sondern die geschichtliche Entwicklung und die psychischen Voraussetzungen bestimmter moralischer Wertvorstellungen nachvollziehen. Er fragt also nicht, wie die Menschen handeln sollten, sondern warum Menschen glauben, sie sollten auf bestimmte Weise handeln, oder andere dazu bringen wollen, so oder so zu handeln.
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900) war ein deutscher klassischer Philologe, dessen Hauptwerk jedoch aus Schriften besteht, die ihn - allerdings erst postum - als Philosophen weltberühmt machten. Als Nebenwerke schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Nietzsches Denken hat weit über die Philosophie hinaus gewirkt und ist bis heute unterschiedlichsten Deutungen und Bewertungen unterworfen. Nietzsche schuf keine systematische Philosophie. Oft wählte er den Aphorismus als Ausdrucksform seiner Gedanken. Seine Prosa, seine Gedichte und der pathetisch-lyrische Stil von Also sprach Zarathustra verschafften ihm auch Anerkennung als Schriftsteller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 136, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026841302
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 62.188
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43788712
    Lehrprobe zum Thema "Ethikopia". Vielfalt moralischer Vorstellungen
    von Alexander Eisen
    eBook
    12,99
  • 39941266
    Was ist Menschenwürde
    von Paul Tiedemann
    eBook
    19,99
  • 25611064
    Ist denn Gott zu fassen? - Lyrik als Sprachform für eine schülerorientierte Theologie
    von Jörn Freier
    eBook
    23,00
  • 42835765
    Philosophische Grundbegriffe für Dummies
    von Christian Godin
    eBook
    7,49
  • 43350467
    Der christliche Reporter
    von Guido Walter
    eBook
    9,99
  • 26203782
    „...und Gott sprach zu Lenz“ oder Lenz´ religiöse Dekadenz im psychischen Kollaps
    von Matthias Andrzejewski
    eBook
    12,99
  • 42288036
    Die Anarchie der Stille
    von Hans Saner
    eBook
    12,99
  • 25330343
    Genealogie und Gesundheitsförderung aus persönlichkeitspsychologischer Sicht
    von Christoph Klotter
    eBook
    24,99
  • 42502276
    Und Gott sprach: Du musst mir helfen!
    von Hans Rath
    eBook
    9,99
  • 43427145
    The Joyful Wisdom
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    eBook
    8,99
  • 43427126
    The Antichrist
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    5,49
  • 35340815
    Trost der Philosophie
    von Alain de Botton
    eBook
    9,99
  • 65234137
    Kultur
    von Terry Eagleton
    eBook
    16,99
  • 39679054
    Gibt es alles oder nichts?
    von Jim Holt
    (6)
    eBook
    10,99
  • 38858072
    Die philosophische Hintertreppe
    von Wilhelm Weischedel
    eBook
    7,99
  • 81611577
    Die Weisheit der Stoiker
    von Massimo Pigliucci
    eBook
    18,99
  • 41652265
    Gott denken
    von Holm Tetens
    eBook
    4,49
  • 44650580
    Die Geschichte der Philosophie für Dummies
    von Christian Godin
    eBook
    14,99
  • 38571009
    Du sollst nicht funktionieren
    von Ariadne von Schirach
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zur Genealogie der Moral (Vollständige Ausgabe) - Friedrich Nietzsche

Zur Genealogie der Moral (Vollständige Ausgabe)

von Friedrich Nietzsche

eBook
0,49
+
=
Die Debatte um eine "weibliche Moral" - Gertrud Nunner-Winklers Kritik an der These einer geschlechtsspezifischen Moral - Nicole Nieraad

Die Debatte um eine "weibliche Moral" - Gertrud Nunner-Winklers Kritik an der These einer geschlechtsspezifischen Moral

von Nicole Nieraad

eBook
12,99
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen