Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Zur Sünde verführt

Roman

(2)
Eine Nacht, eine Liebe und die ewige Versuchung des Herzens …

Laney McLeods Leben gerät aus den Fugen, als sie in Manhattan in einem Aufzug stecken bleibt. Doch der umwerfende Mann, der ihr Los teilt, hilft ihr, die Raumangst zu überwinden. Außerdem lernt sie, dass es seine Vorzüge hat, mit dem attraktiven Deke Sargent allein in einem Raum eingesperrt zu sein … Deke Sargent ist von der prickelnden Situation ebenfalls sehr angetan, und nachdem sie befreit wurden, lädt er seine schöne Begleiterin zu sich auf einen Drink ein. Es ist der Beginn einer leidenschaftlichen, aber auch folgenschweren Nacht …

Portrait
Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste erreicht! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641103255
Verlag Blanvalet
Originaltitel Words of Silk
Übersetzer Uta Hege
Verkaufsrang 18.567
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Unschuldiges Begehren
    von Sandra Brown
    eBook
    6,99
  • Gefährliche Sünden
    von Sandra Brown
    eBook
    6,99
  • Nacht ohne Ende
    von Sandra Brown
    eBook
    7,99
  • Ein Hauch von Skandal
    von Sandra Brown
    (13)
    eBook
    8,99
  • Sündige Seide
    von Sandra Brown
    (3)
    eBook
    6,99
  • Schöne Lügen
    von Sandra Brown
    eBook
    7,99
  • Ein Kuss für die Ewigkeit
    von Sandra Brown
    eBook
    6,99
  • Wie ein Ruf in der Stille
    von Sandra Brown
    (15)
    eBook
    7,99
  • Verruchte Begierde
    von Sandra Brown
    eBook
    6,99
  • Eisnacht
    von Sandra Brown
    (31)
    eBook
    8,99
  • Lockruf des Glücks
    von Sandra Brown
    eBook
    8,99
  • Trügerischer Spiegel
    von Sandra Brown
    (9)
    eBook
    7,99
  • Zum Glück verführt
    von Sandra Brown
    eBook
    7,99
  • Celinas Tochter
    von Sandra Brown
    eBook
    8,99
  • Die Zeugin
    von Sandra Brown
    (18)
    eBook
    8,99
  • Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    (8)
    eBook
    9,99
  • Betrogen
    von Sandra Brown
    eBook
    8,99
  • Eine unmoralische Affäre
    von Sandra Brown
    eBook
    6,99
  • In einer heißen Sommernacht
    von Sandra Brown
    eBook
    7,99
  • Frühlingsherzen
    von Jennifer Crusie, Roxanne St. Claire, Vickie Lewis Thompson, Jill Shalvis
    eBook
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Zur Sünde verführt

Zur Sünde verführt

von Sandra Brown
eBook
6,99
+
=
Verliebt in einen Fremden

Verliebt in einen Fremden

von Sandra Brown
(15)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

echt fesselnd
von Manja aus Unterweid am 20.12.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Eine Woche New York – davon hat Laney McLeod (27) schon länger geträumt, und sie erfüllt sich diesen Wunsch, als ein befreundetes Ehepaar ihr seine Wohnung in einem schicken Apartmenthaus zur Verfügung stellt. Und der Besuch im Big Apple hat noch viel mehr... Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Eine Woche New York – davon hat Laney McLeod (27) schon länger geträumt, und sie erfüllt sich diesen Wunsch, als ein befreundetes Ehepaar ihr seine Wohnung in einem schicken Apartmenthaus zur Verfügung stellt. Und der Besuch im Big Apple hat noch viel mehr zu bieten, den sie lernt dort den smarten Geschäftsmann Deke Sargent (42) kennen. Die Umstände sind zugegebenermaßen nicht so günstig: Beide steken zusammen in einem Aufzugfest, und Laney gerät in Panik, da sie klaustrophobisch ist. Ihre neue Bekanntschaft versteht es jedoch ganz charmant, sie zu beruhigen, und auf diese Weise lernt Laney auch die Vorzüge schätzen, wenn man allein mit einem umwerfenden Kerl in einem geschlossenen Raum ist. Schließlich werden sie vom Doorman gerettet, doch allzu schnell will Deke die schöne Unbekannte nicht gehen lassen und lädt sie zu einem Brandy zu sich ein. Laney ist so durch den Wind, dass sie wirklich einen Drink braucht, und leicht alkoholisiert geht sie auf die Avancen ihres attraktiven Gastgebers ein, lässt sich von ihm verführen und verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit Deke. Am Morgen danach wacht Laney mit einem grauenhaften Kater auf und kann sich nicht mehr an den vergangenen Abend erinnern. Auch Deke kommt ihr nicht bekannt vor, und umso größer ist der Schock, als er ihr erzählt, dass er sie in der letzten Nacht entjungfert habe. Sie fühlt sich bloßgestellt und glaubt, dass er sie vergewaltigt haben muss, weil sie sich bislang nie leichtfertig mit einem Mann eingelassen hat und sich ihm nie schon bei der ersten Verabredung hingeben würde. Deke bietet ihr an, erst einmal Kaffee zu kochen und dann das Ganze in Ruhe zu besprechen, doch Laney ist so verstört und beschämt, dass sie einfach sang- und klanglos aus seiner Wohnung verschwindet, während er noch in der Küche ist. Nach ihrem Abenteuer in Manhattan ist Laney froh, wieder zu Hause in Kalifornien zu sein, wo sie als Kindergärtnerin arbeitet. Allerdings ist ihr New – York – Abenteuer nicht folgenlos geblieben…

Leicht und schön - eine Geschichte aus den 80ern
von GiPi am 16.05.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist eine der früheren Liebesgeschichten von Sandra Brown aus den 80er Jahren, weniger spannend als heutige Romane, aber genauso ergreifend. Laney ist Ende 20 und hat Klaustrophobie, als sie mitten in New York in einem Aufzug stecken bleibt. Es dauert nur 5 Minuten, aber Laney ist danach so verstört,... Dies ist eine der früheren Liebesgeschichten von Sandra Brown aus den 80er Jahren, weniger spannend als heutige Romane, aber genauso ergreifend. Laney ist Ende 20 und hat Klaustrophobie, als sie mitten in New York in einem Aufzug stecken bleibt. Es dauert nur 5 Minuten, aber Laney ist danach so verstört, dass der Mann aus dem Aufzug, Deke, sie mit in seine Wohnung nimmt. Die beiden verbringen schließlich eine leidenschaftliche Nacht miteinander und Laney verschwindet vorerst unbemerkt aus seinem Leben. Doch die Nacht bleibt nicht ohne Folgen. Laney wird schwanger und der Vater ist weit weg. So entschließt sie sich, das Kind zu behalten, doch womit sie nicht gerechnet hat... Deke sucht und findet sie.... So hat Laney nicht nur damit zu kämpfen, dass Deke nach 6 Monaten unvermittelt vor ihr steht, sondern auch, dass er bleiben will. So hat Laney nun gegen ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit zu kämpfen und gegen die Gefühle, die sie eigentlich nicht haben möchte. In Form der neutralen Erzählperspektive wird diese Geschichte ausschließlich aus Laneys Sicht erzählt. Sie ist die Kernfigur und es ist ihre Geschichte auf dem Weg der Suche und dem Findend er lang vermissten Liebe. Sehr schön für zwischendurch oder ein kurzweiliger Sommer-, wie Winterroman mit einem flüssigen Tempo.