Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Zwanzigtausend Meilen unter’m Meer

Der Roman ist vorgeblich ein Erlebnisbericht des französischen Professors Pierre Aronnax, Autor eines Werkes über „Die Geheimnisse der Meerestiefen“. In den Jahren 1866 und 1867 häufen sich auf allen Weltmeeren rätselhafte Schiffsunglücke. Die Presse spekuliert, ein bislang unbekanntes Seeungeheuer oder aber ein „Unterwasserfahrzeug mit außerordentlicher mechanischer Kraft“ habe die Schiffe zum Kentern gebracht, Aronnax vermutet einen gigantischen Narwal als Ursache. Wegen seiner Expertise als Meereskundler wird er 1867 von der amerikanischen Regierung gebeten, sich einer Expedition zur Klärung der Vorgänge anzuschließen, und so sticht Aronnax in Begleitung seines gleichmütigen Dieners Conseil an Bord der US-Fregatte Abraham Lincoln in See.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 18.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9786050483987
Verlag Jules Verne
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Die Abenteuer der Nautilus und ihrer Besatzung sind mittlerweile Kult. Klare Empfehlung für alle die dieses großartige Buch noch nicht kennen. Die Abenteuer der Nautilus und ihrer Besatzung sind mittlerweile Kult. Klare Empfehlung für alle die dieses großartige Buch noch nicht kennen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.