Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Zwei für immer

Roman

(46)
"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist?
Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht."
Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte …
“Ein wunderschön erzähltes, absolut bezauberndes Buch über das Sich-Verlieben und Lieben und die Kompromisse, die zur Liebe dazugehören.“ Daily Mail
Portrait
Andy Jones lebt mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Mädchen in London. Tagsüber arbeitet er in einer Werbeagentur, am Wochenende und furchtbar früh am Morgen schreibt er. Eigentlich sollte dieses Buch ein richtiges Männerbuch werden - dass dabei nun ein Liebesroman raugekommen ist, hat ihn selbst überrascht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841210470
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 17.234
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (40)
    eBook
    7,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    12,99
  • 44187672
    Für einen Sommer und immer
    von Julie Leuze
    eBook
    13,99
  • 42378985
    Ein guter Tag zum Leben
    von Lisa Genova
    eBook
    12,99
  • 42354429
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    (84)
    eBook
    9,99
  • 42379105
    Meine Seele so kalt
    von Clare Mackintosh
    (14)
    eBook
    8,49
  • 44401942
    Shopaholic & Family
    von Sophie Kinsella
    (8)
    eBook
    8,99
  • 44409807
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44401645
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (18)
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (67)
    eBook
    12,99
  • 43647301
    So, wie die Hoffnung lebt
    von Susanna Ernst
    (100)
    eBook
    9,99
  • 44191108
    Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holten
    von Susanna Mewe
    (7)
    eBook
    9,99
  • 45395417
    Britannia
    von Simon Scarrow
    eBook
    8,99
  • 40779117
    Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5)
    von Teresa Sporrer
    (6)
    eBook
    3,99
  • 44788836
    Tief durchatmen beim Abtauchen
    von Bettina Haskamp
    eBook
    9,99
  • 33051818
    Mein Ex, seine Familie, die Wildnis und ich
    von Shannon Stacey
    eBook
    8,99
  • 42746213
    Aprikosenküsse
    von Claudia Winter
    (10)
    eBook
    8,99
  • 42379090
    Jeder einzelne Tag mit dir
    von Shari Low
    eBook
    7,49
  • 27959639
    Linksaufsteher
    von Matthias Sachau
    (32)
    eBook
    7,99
  • 44401729
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Mary Simses
    (20)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein wunderschönes Buch“

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

Nachdem ich einige Krimis gelesen habe,brauchte ich was mit Liebe.Mir gefiel zuerst das Cover.
Ich fing an und konnte nicht mehr aufhören.Dieses Buch vereint alle Emotion.
Ich habe gelacht,gelitten und gebetet,das alles gut ausgeht.





Nachdem ich einige Krimis gelesen habe,brauchte ich was mit Liebe.Mir gefiel zuerst das Cover.
Ich fing an und konnte nicht mehr aufhören.Dieses Buch vereint alle Emotion.
Ich habe gelacht,gelitten und gebetet,das alles gut ausgeht.





„Was fürs Herz mit Humor!“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Endlich mal eine humorvolle und liebevolle Geschichte mit männlichem Protagonisten, von einem Mann geschrieben. Das gefällt mir am allermeisten an diesem Roman.
Er ist mit sehr viel Herz und sehr viel Gespür für Sprache geschrieben. Mir ist beim Lesen das Herz aufgegangen, das eine ums andere Mal habe ich laut gelacht und gelegentlich
Endlich mal eine humorvolle und liebevolle Geschichte mit männlichem Protagonisten, von einem Mann geschrieben. Das gefällt mir am allermeisten an diesem Roman.
Er ist mit sehr viel Herz und sehr viel Gespür für Sprache geschrieben. Mir ist beim Lesen das Herz aufgegangen, das eine ums andere Mal habe ich laut gelacht und gelegentlich auch mal mit dem Kopf geschüttelt. Dieses Buch hat also alles was man braucht.

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Da will ein Autor ein lustiges Buch für Männer schreiben und dabei entsteht ein Liebesroman, der auch nachdenklich stimmt. Lustig ist es dennoch! Schön, die Sicht eines Mannes. Da will ein Autor ein lustiges Buch für Männer schreiben und dabei entsteht ein Liebesroman, der auch nachdenklich stimmt. Lustig ist es dennoch! Schön, die Sicht eines Mannes.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (155)
    eBook
    13,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (144)
    eBook
    9,99
  • 40990829
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (77)
    eBook
    8,99
  • 34461629
    Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde
    von Shelle Sumners
    (35)
    eBook
    9,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (40)
    eBook
    7,99
  • 44191108
    Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holten
    von Susanna Mewe
    (7)
    eBook
    9,99
  • 44369591
    So wüst und schön sah ich noch keinen Tag
    von Elizabeth LaBan
    (38)
    eBook
    12,99
  • 45303580
    Auf Null
    von Catharina Junk
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
16
19
5
6
0

Zwei für immer
von Madeline aus Linsengericht am 29.02.2016

In der Leserunde auf lovelybooks.de habe ich bemerkt, dass die Meinung zu diesem Buch sehr gespalten ist. Die einen nennen es einen Fehlgriff und andere sind über die Schreibkünste eines Mannes erstaunt. Ich gehöre zu dem Teil, die das Buch mögen und als eine schöne Abwechslung empfinden. Der Schreibstil des... In der Leserunde auf lovelybooks.de habe ich bemerkt, dass die Meinung zu diesem Buch sehr gespalten ist. Die einen nennen es einen Fehlgriff und andere sind über die Schreibkünste eines Mannes erstaunt. Ich gehöre zu dem Teil, die das Buch mögen und als eine schöne Abwechslung empfinden. Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm und man findet schnell in die Geschichte hinein. Das gesamte Buch ist aus der Sicht des Protagonisten geschrieben, der meiner Meinung nach sehr sympathisch ist und auch ein wenig bemitleidenswert. Seine Partnerin (Ivy) ist mir jedoch bis kurz vorm Schluss sehr unsympathisch, da man ihre Handlungen nie wirklich nachvollziehen kann. Erst nach einiger Zeit werden die Gründe dafür aufgedeckt - meiner Meinung nach leider ein wenig zu spät. Für mich ist dieses Buch nicht wirklich eine Liebesgeschichte, oder vielleicht besser gesagt: für mich ist es eine andere Form einer Liebesgeschichte. Denn die eigentlichen emotionalen Gefühle, die bei einem aufkommen sollten, sind hier, meiner Meinung nach, nicht zu finden. Erst im letzten Fünftel des Buches kommen die Emotionen sehr gut rüber. An diesen Stellen haben sich bei mir auch ein paar Tränen in die Augen geschlichen. Der Part über Williams besten Freund El hätte der Autor entweder mehr einbeziehen oder gar weg lassen sollen. Denn seine tragische Geschichte kommt in dem Buch einfach zu kurz. Insgesamt finde ich das Buch wirklich gelungen und empfehle es jedem der mal eine etwas andere Liebesgeschichte lesen möchte. PS: Das besondere an diesem Buch ist, dass das Buch von einem Mann verfasst wurde und er eigentlich geplant hatte ein Männerbuch zu schreiben. Aufgrund dessen sollte man sich auf ein bisschen Männerhumor gefasst machen und auch generell auf "typisch Mann"-Aktionen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Keine Liebesgeschichte - eine Geschichte über die wirkliche Liebe!
von Gwynnys Lesezauber aus Nüdlingen am 25.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Scheinbar häuft es sich, dass es mir einfach nicht möglich ist, meine Rezension in eine einfache Struktur zu packen. Nicht wenn zwischen zwei Buchdeckeln so viel Realität, Wahrheit, Liebe und Schmerz miteinander vereint werden. Andy Jones hat das wahre Leben, die wirkliche Liebe genommen und auf Buchseiten gebannt. Ich war... Scheinbar häuft es sich, dass es mir einfach nicht möglich ist, meine Rezension in eine einfache Struktur zu packen. Nicht wenn zwischen zwei Buchdeckeln so viel Realität, Wahrheit, Liebe und Schmerz miteinander vereint werden. Andy Jones hat das wahre Leben, die wirkliche Liebe genommen und auf Buchseiten gebannt. Ich war so skeptisch, was das Buch betraf – eine Liebesgeschichte, für mich? Doch es ist nicht einfach eine Lovestory, es ist ganz klar das, was ich jeden Tag mit meinem Mann erlebe. Auch wenn wir uns langsamer annähern und konnten, die Familienplanung auch tatsächlich „geplant“ war :) Und uns dieses schreckliche Schicksal erspart geblieben ist. Hier bannt mich einfach, dass es eben nicht der romantische Kitsch ist, keine Seelenverwandte, keine Liebe auf den ersten Blick, die alles ohne Schwierigkeiten meistert. Es ist, wie es tatsächlich ist. „Sich verlieben ist noch das Leichteste – was danach kommt, zählt …“ Ich habe uns wiedererkannt, herzlich gelacht, und geweint, bittere Tränen. Solltet Ihr geneigt sein, den perfekten Paaren aus so unzähligen anderen Büchern hinterher zu jagen, das zu wollen was diese Protagonisten auf den Leib geschrieben bekommen, dann lest dieses Buch hier. Bitte. Schon die ersten Seiten des Autors haben mich eines Besseren belehrt, sein Stil und die unverfälschte Wahrheit haben mich gefesselt. Ein wunderbares Buch, es führt ein wenig „back tot he roots“. Wie sehr ich es doch genossen habe, gestern neben meinem Mann zu sitzen, zu lesen und ihm aus dem Augenwinkel beim Playstation-Spielen zuzusehen. Zwei für immer – mit viel Glück und einer gehörigen Portion Arbeit, schaffen wir das ;) Ivy und Fisher, ich habe die beiden einfach in mein Herz geschlossen. Ihre Eigenarten, die stillen Augenblicke, die Streitereien und Missverständnisse. Sie machen das ganze Werk einfach lebensecht und tragen die Thematik bestens. Und auch wenn Andy Jones meine Rezension wahrscheinlich nie lesen wird – danke für dieses wunderbare Buch, mitten aus dem Leben und in mein Herz! ©Teja Ciolczyk, 25.10.2016

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Berührend und lebensnah
von Vanessas Bücherecke am 11.03.2016
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt aus dem Klappentext: "Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist? Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht." Als er Ivy begegnet, ist Fisher... Inhalt aus dem Klappentext: "Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist? Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht." Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte … Meinung: Kaum haben Fisher und Ivy sich kennengelernt, werden sie auch schon Eltern. Zwar ist die Situation für beide eigentlich ungeplant, Fisher ist sich trotzdem sicher, dass er Ivy liebt. Doch beruht das auf Gegenseitigkeit? Oder sind die beiden nur wegen der besonderen Umstände zusammen? Woran merkt man, dass es Liebe ist? Und kann eine Beziehung unter diesen Bedingungen überhaupt funktionieren? Fisher ist ein wirklich interessanter Charakter. Als Regisseur verdient er seine Brötchen hauptsächlich mit Werbeclips. Auf Beziehungen hat er sich bisher nicht ernsthaft eingelassen, aber er merkt, dass es bei Ivy etwas anderes ist und seine Gefühle viel tiefer gehen. Auch um seinen besten Freund Els kümmert er sich liebevoll, denn Els ist an der seltenen Huntington-Krankheit unheilbar erkrankt. Ivy bleibt lange Zeit rätselhaft und etwas undurchsichtig, was aber auch daran liegt, dass die Geschichte in der Ich-Perspektive aus Fishers Sicht erzählt wird. Dadurch lernt man Fisher viel intensiver kennen als Ivy. Aber sie war mir nicht unsympathisch und ich konnte gut verstehen, warum er ihr so verfallen ist. Grundsätzlich war es echt interessant, das "Mysterium" Frau mal aus der Sicht eines Mannes zu erleben. Oft habe ich mich dabei ertappt, wie ich dachte: Man, sind wir wirklich manchmal so kompliziert? Diese ungewöhnliche Liebesgeschichte kommt ganz ohne Kitsch aus und bietet eine erfrischende Sichtweise weil sie zur Abwechslung mal von einem Mann aus der Sicht eines Mannes erzählt wird. Es war so faszinierend, in die Gedanken- und Gefühlswelt der Männer einzutauchen. Und besonders die Gefühle rund um die Schwangerschaft gingen mir persönlich sehr nahe, habe ich doch auch zwei Schwangerschaften hinter mir und konnte ich mich richtig gut in die Situationen hinein versetzen. Dadurch habe ich rückblickend auch einige Verhaltensweisen von meinem eigenen Mann besser verstanden und nachvollziehen können. Andy Jones hat mich mit seiner Geschichte zum Lachen gebracht und zu Tränen gerührt. Der ehrliche, schnörkellose Schreibstil passt wunderbar zu seinem Protagonisten. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und die gut strukturierte Geschichte lässt keine Langeweile aufkommen. Viel zu schnell war die Geschichte aus und ich hoffe sehr, dass ich auch künftig einiges von dem Autor lesen darf. Fazit: Zwei für immer ist jetzt schon eines meiner Jahreshighlights. Die Geschichte hat mich zum Lachen und zum Weinen gebracht und dabei tief berührt. Ehrlich, warmherzig und bewegend. Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zwei für immer

Zwei für immer

von Andy Jones

(46)
eBook
11,99
+
=
Helenas Geheimnis

Helenas Geheimnis

von Lucinda Riley

(44)
eBook
8,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen