Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Zwielicht und Pomp

Erzählungen. Chroniken von Bustos Domecq. Neue Geschichten von Bustos Domecq

H. Bustos Domecq ist ein weltberühmter Autor, den es aber nicht gibt: Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Adolfo Bioy Casares erfand Jorge Luis Borges einen Schriftsteller mit diesem Namen, den sie mit großem satirischem Geschick Geschichten erzählen ließen. Dieses Band beinhaltet die beiden Bücher »Chroniken von Bustos Domecq« und »Neue Geschichten von Bustos Domecq«. Im ersten Buch loben sie auf nahezu absurde Weise die Modernitäten der Zeit, mögen sie auch noch so unbrauchbar sein. Und im zweiten demonstrieren sie mit viel Witz, dass ein schlechter Erzähler selbst den besten Plot ruinieren kann.

»Heute abend Punkt acht werden Sie vor meinen Augen diesen Kuchen verdrücken, ohne auch nur einen Krümel übrig zu lassen. Sonst bringe ich sie um.« Bustos Domecq

Portrait
Jorge Luis Borges, geb. 1899 in Buenos Aires, gründete schon als junger Mann mit Freunden zusammen literarische Zeitschriften. Sein erster Gedichtband erschien 1923. Von 1950-1953 war er Präsident des argentinischen Schriftstellerverbands und von 1955-1973 Direktor der Nationalbibliothek von Buenos Aires. 1961 erhielt er, zusammen mit Beckett, den Internationalen Literaturpreis Formentor, dem bis zu seinem Tod 1986 in Buenos Aires zahlreiche internationale Ehrungen folgten. Kaum ein Schriftsteller des 20. Jahrhunderts hat so viele andere Autoren beeinflusst wie Borges.
Jorge Louis Borges begann früh zu schreiben - Essays, Gedichte, Erzählungen. Er unternahm viele Reisen und lernte Englisch, Frazösisch, Deutsch und Latein.
Adolfo Bioy Casares, geb am 5. September 1914 in Buenos Aires, gest. am 8. März 1999, war ein argentinischer Schriftsteller. Adolfo Bioy Casares entstammte einer vermögenden Familie. Bereits mit elf Jahren schrieb er seine erste Geschichte, 'Iris und Margarita'. Er sprach früh neben Spanisch auch Französisch, Englisch und Deutsch; die Studien an der Universität, Jura, Philosophie und Literatur, langweilten ihn, und er erwarb keinen Abschluss. Er war ein Freund von Jorge Luis Borges, den er 1932 bei Victoria Ocampo kennen lernte und mit dem er gemeinsam unter den Pseudonymen H. Bustos Domecq oder B. Suarez Lynch viele Werke verfasste. Zwei Jahre später traf er bei Ocampo deren ebenfalls schreibende Schwester Silvina Ocampo, die er 1940 heiratete.
Gisbert Haefs, geb. 1950 in Wachtendonk am Niederrhein, lebt und schreibt in Bonn. Als Übersetzer und Herausgeber ist er unter anderem für die neuen Werkausgaben von Ambrose Bierce, Rudyard Kipling und Jorge Luis Borges zuständig. Zu eigenem schriftstellerischen Erfolg gelangte er nicht nur durch seine Kriminalromane, sondern auch durch seine farbenprächtigen historischen Werke 'Hannibal', 'Alexander' und 'Troja'. Mit 'Raja' hat Gisbert Haefs ein grandioses Werk vorgelegt, das einmal mehr seinen Ruf als Meister des historischen Romans bestätigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 247
Erscheinungsdatum 01.02.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-10596-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/117/20 mm
Gewicht 275
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3027549
    Persönliche Bibliothek
    von Jorge Luis Borges
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 2831346
    Die Bibliothek von Babel
    von Jorge Luis Borges
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 3007556
    Einhorn, Sphinx und Salamander
    von Margarita Guerrero
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 33793653
    Die unendliche Bibliothek
    von Jorge Luis Borges
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 3019829
    Buch der Träume
    von Jorge Luis Borges
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 15527789
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 2869565
    Ein Strand für meine Träume
    von Sergio Bambaren
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 14610877
    Kapitän Nemos Bibliothek
    von Per Olov Enquist
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35137601
    Dreimal im Leben
    von Arturo Perez-Reverte
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 11123475
    Chroniken und Neue Geschichten von Bustos Domecq
    von Adolfo Bioy Casares
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 16408368
    Gesammelte Werke in zwölf Bänden. Band 11: Der gemeinsamen Werke erster Teil
    von Adolfo Bioy Casares
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42426331
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2944753
    Der träumende Delphin
    von Sergio Bambaren
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 42426375
    Geschichten zum Nachdenken
    von Jorge Bucay
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 42426364
    Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte
    von Jorge Bucay
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 3037904
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 13713036
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 3026435
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zwielicht und Pomp

Zwielicht und Pomp

von Adolfo Bioy Casares , Jorge Luis Borges

Buch (Taschenbuch)
15,00
+
=
Nullnummer

Nullnummer

von Umberto Eco

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=

für

36,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen