Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Zwölf Leben

Roman

(17)

New York Times-Bestseller
Als Hattie ihre erstgeborenen Zwillinge Philadelphia und Jubilee taufte, war das Ausdruck einer großen Hoffnung. Hatte der Norden, die »Wiege der Freiheit«, den Schwarzen, die aus dem Süden kamen, nicht Gleichheit und Wohlstand versprochen? Und schmeckte das Leben in dem kleinen Haus an der Wayne Street nicht nach Zukunft? Hattie wird noch viele weitere Kinder bekommen, aber kaum etwas von ihren Hoffnungen wird sich erfüllen. Schmerz über Versagen und Schicksalsschläge überschattet Hatties Dasein. Es ist ein Schmerz, der sich fortschreiben wird in die nächste Generation.
Doch diese Saga um eine außergewöhnliche Frau und ihre zwölf Kinder, die als Geschichte der Great Migration beginnt und sich zum Tableau mit zwölf Einzelporträts über das ganze zwanzigste Jahrhundert weitet, ist trotz Scheitern und Enttäuschung ein vitales Epos - voller Lebenskraft und verhaltener Zärtlichkeit, voller Mut und Entschlossenheit im Kampf gegen Bitterkeit.

Rezension
"Intensiver Lesestoff für alle, die staunen wollen, wie viel die Seele erträgt und wie stark wir wirklich sind."
Julia Rotherbl, Cosmopolitan Mai 2014
Portrait

Ayana Mathis, aufgewachsen in Germantown, einem Arbeiterviertel in Philadelphia, die Eltern trennten sich, als sie zwei war, die Mutter litt unter schweren Depressionen, zog oft mit der Tochter um, förderte sie. Absolventin des berühmten Iowa Writers' Workshop (Wallace Stegner, Philipp Roth, Michael Cunningham, Jane Smiley etc), und ausgezeichnet mit dem Michener Copernicus Fellowship gelang Mathis gleich mit ihrem ersten Roman einen überragenden Erfolg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14436-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 192/121/32 mm
Gewicht 345
Originaltitel The twelve tribes of Hattie
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066590
    Läuft da was?
    von Judith Pinnow
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244210
    Quasikristalle
    von Eva Menasse
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42541546
    Sehnsucht ist ein Notfall
    von Sabine Heinrich
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33791425
    Willkommen in Falconer
    von John Cheever
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44361380
    Achtung Achtsamkeit
    von Peter Strasser
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 14235602
    Es geht uns gut
    von Arno Geiger
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 42555279
    Der Mann ist das Problem
    von Gisa Pauly
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33789934
    Die Tigerfrau
    von Téa Obreht
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244359
    Die Erfindung der Flügel
    von Sue Monk Kidd
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 5775852
    Die Bienenhüterin
    von Sue Monk Kidd
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42349300
    Interessengebiet
    von Martin Amis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 42435872
    Jane Austen bleibt zum Frühstück
    von Manuela Inusa
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18772107
    Unser allerbestes Jahr
    von David Gilmour
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 37823736
    Quasikristalle
    von Eva Menasse
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42420859
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 32017993
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26019386
    Gnade
    von Toni Morrison
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44243247
    Das zerstörte Leben des Wes Trench
    von Tom Cooper
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45244964
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Einzelporträts über das ganze 20. Jahrhundert“

Monika Bauer, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Der Roman ist eine Saga um Hattie, eine außergewöhnliche Frau und ihre zwölf Kinder. Er beginnt als Geschichte der Great Migration in Amerika, geht weiter über zwölf Einzelporträts ihrer Kinder. Es ist die spannungsgeladene Geschichte des Scheiterns und der Enttäuschung, dabei voller Lebenskraft, Mut und Entschlossenheit, sich dem immerwährenden Der Roman ist eine Saga um Hattie, eine außergewöhnliche Frau und ihre zwölf Kinder. Er beginnt als Geschichte der Great Migration in Amerika, geht weiter über zwölf Einzelporträts ihrer Kinder. Es ist die spannungsgeladene Geschichte des Scheiterns und der Enttäuschung, dabei voller Lebenskraft, Mut und Entschlossenheit, sich dem immerwährenden Kampf gegen die Bitterkeit zu stellen. Die verschiedenen Erzählperspektiven machen den Roman kurzweilig und interessant, insgesamt gute Unterhaltung.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Zwölf Kinder, zwölf Kapitel eines Familienlebens. Beginnend mit dem Umzug von Süd nach Nord, erhofft sich Hattie ein besseres Leben für sich und ihre Familie. Bewegender Roman. Zwölf Kinder, zwölf Kapitel eines Familienlebens. Beginnend mit dem Umzug von Süd nach Nord, erhofft sich Hattie ein besseres Leben für sich und ihre Familie. Bewegender Roman.

„Für Ihren eReader!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein ganz außerwöhnlicher und hervorragender Roman über eine afroamerikanische Großfamilie. Im Mittelpunkt stehen Hattie und August und ihre elf Kinder. Diese Buch nimmt einen stark gefangen und mit auf die Reise dieser Schicksale. Unglaublich stark erzählt und sehr berührend! Ein ganz außerwöhnlicher und hervorragender Roman über eine afroamerikanische Großfamilie. Im Mittelpunkt stehen Hattie und August und ihre elf Kinder. Diese Buch nimmt einen stark gefangen und mit auf die Reise dieser Schicksale. Unglaublich stark erzählt und sehr berührend!

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine neue Entdeckung aus den USA. Ayana Mathis beschreibt ein afroamerikanischen Leben aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Eine neue Entdeckung aus den USA. Ayana Mathis beschreibt ein afroamerikanischen Leben aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5775852
    Die Bienenhüterin
    von Sue Monk Kidd
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 17578672
    The Help
    von Kathryn Stockett
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 26019386
    Gnade
    von Toni Morrison
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28941864
    Rubinrotes Herz, eisblaue See
    von Morgan Callan Rogers
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017993
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33789934
    Die Tigerfrau
    von Téa Obreht
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37823736
    Quasikristalle
    von Eva Menasse
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39145408
    Stoner
    von John Williams
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 42426350
    Die geheimen Schwestern
    von Anne Fortier
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43899692
    Die Farbe Lila
    von Alice Walker
    eBook
    7,99
  • 44066619
    Nur wer fällt, lernt fliegen
    von Anna Gavalda
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244359
    Die Erfindung der Flügel
    von Sue Monk Kidd
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
7
6
4
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr schöne Familiengeschichte, jede Menge Dramen inkusive. Schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Zwölf Leben- Zwölf Kinder
von I. Schneider aus Mannheim am 23.04.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Hattie ist mit ihrer Mutter und ihren beiden Schwester während der 'Great Migration' vom Süden aus ihrem Städtchen Germantown in den Norden nach Philadelphia ausgewandert. Mit fünfzehn schon lernt sie August kennen, wird schwanger mit Zwillingen und heiratet ihn. Als die Babys mit einem halben Jahr an einer... Hattie ist mit ihrer Mutter und ihren beiden Schwester während der 'Great Migration' vom Süden aus ihrem Städtchen Germantown in den Norden nach Philadelphia ausgewandert. Mit fünfzehn schon lernt sie August kennen, wird schwanger mit Zwillingen und heiratet ihn. Als die Babys mit einem halben Jahr an einer Lungenentzündung sterben, ist Hattie wie innerlich zerbrochen. Doch nach und nach wird Hattie immer wieder schwanger und hat zum Schluß zwölf Kinder, die sie versucht ohne Augusts Unterstützung großzuziehen. August ist nicht der zuverlässige Mann, für den Hattie ihn am Anfang hielt, denn er nimmt nur Gelegenheitsjobs an und vertut sein Geld am Spieltisch, in Kneipen und bei fremden Frauen. So ist nie genug für Hattie und ihre Kinder übrig, scjhon gar nicht für ein eigenes Haus, von dem Hattie seit Jahren träumt. Das macht Hattie bitter und wütend, was sie an August und ihren Kindern oft auslässt. Als sie Lawrence kennenlernt, auch ein Lebemann mit guten Absichten, denkt sie kurz aus ihrem bisherigen Leben auszusteigen. Sie packt ihre Sachen und ihre Tochter Ruthie, die sie von Lawrence hat, und geht zu ihm. Doch sie käme vom Regen in die Traufe und kehrt zu ihren Kindern zurück. In zwölf Kapiteln werden Hatties Kinder und deren Leben kurz beleuchtet, sodass man einen Überblick über ihre Träume und ihre Schicksale erhält. Ergreifend und leidenschaftlich geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Bewegend!
von Bettina Gastager aus Bad Ischl am 07.04.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Hattie gehört zu den vielen Farbigen, die während der Great Migration aus dem Süden in den Norden der USA auswandern. Sie ist eine junge Mutter von 12 Kindern, deren Leben in diesem Buch in kurzen Episoden gezeichnet wird. In wunderbaren Worten schildert die Autorin die Geschichten, teils traurig, dramatisch,... Hattie gehört zu den vielen Farbigen, die während der Great Migration aus dem Süden in den Norden der USA auswandern. Sie ist eine junge Mutter von 12 Kindern, deren Leben in diesem Buch in kurzen Episoden gezeichnet wird. In wunderbaren Worten schildert die Autorin die Geschichten, teils traurig, dramatisch, aufrüttelnd. Und hinter allem steht Hattie, deren Leben mit vielen Entbehrungen und Leid eng mit denen ihrer Kinder verwoben ist. Grossartig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zwölf Leben - Ayana Mathis

Zwölf Leben

von Ayana Mathis

(17)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Die Hochzeit der Chani Kaufman - Eve Harris

Die Hochzeit der Chani Kaufman

von Eve Harris

(15)
Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen