Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Kategorie Preis der Jugendlichen

(76)
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017!

"Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal größer geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe." (Leserstimme auf Goodreads)

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände - und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten - Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert! Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury)

"Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal größer geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe." (Leserstimme auf Goodreads)

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände - und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten - Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert!
Rezension
"Es ist zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern geworden. [...] Die Charaktere sind einfach unheimlich sympathisch.", die-welt-der-gedanken.blogspot.de, Jenny Kümmel, 20.02.2018
Portrait
Becky Albertalli hat als Psychologin schon mit vielen schlauen, schrägen und wunderbaren Jugendlichen gearbeitet. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Atlanta und widmet sich ganz dem Schreiben. Für ihren ersten Roman, »Nur drei Worte«, erhielt sie 2017 den Deutschen Jugendliteraturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 315
Altersempfehlung 14 - 21
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55609-7
Reihe Nur drei Worte - Love, Simon
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,1/15,1/3,2 cm
Gewicht 542 g
Originaltitel Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Ingo Herzke
Verkaufsrang 293
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • One of us is lying
    von Karen M. McManus
    (107)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Love, Simon (Filmausgabe) (Nur drei Worte – Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    von David Levithan
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • SAMe Love (Band 1): Nur mit dir
    von Nadine Roth
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    von Lilly Lindner
    (93)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Margos Spuren
    von John Green
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (131)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Never Never
    von Colleen Hoover, Tarryn Fisher
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    von Mary E. Pearson
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (70)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • The Hate U Give
    von Angie Thomas
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (64)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • We All Looked Up
    von Tommy Wallach
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,99
  • Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    (115)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (137)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3
    von Judith Kerr
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

von Becky Albertalli
(76)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=
Will & Will

Will & Will

von John Green, David Levithan
(27)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Berührend,witzig und absolut wahr- diesen Roman kann man locker an einem Tag durchlesen, langweilig wird er zu keiner Zeit! Ein Buch über das Leben und die Liebe mit allen Facetten Berührend,witzig und absolut wahr- diesen Roman kann man locker an einem Tag durchlesen, langweilig wird er zu keiner Zeit! Ein Buch über das Leben und die Liebe mit allen Facetten

Kira Domann, Thalia-Buchhandlung Köln

Dieser Roman hat mich gefesselt von Anfang bis Ende! Eine tolle Geschichte über die erste große Liebe, aber anders als alle davor. Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen wollen Dieser Roman hat mich gefesselt von Anfang bis Ende! Eine tolle Geschichte über die erste große Liebe, aber anders als alle davor. Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen wollen

Silvana Martinez, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine nerdig-süße Liebesgeschichte zwischen zwei Jungs, die sich erst noch outen müssen. Locker, leicht, nicht viel zum Nachdenken. Eine nerdig-süße Liebesgeschichte zwischen zwei Jungs, die sich erst noch outen müssen. Locker, leicht, nicht viel zum Nachdenken.

„Diese Liebesgeschichte schafft es gleichzeitig einzigartig und dabei völlig normal zu sein. “

Lena Zeitler, Thalia-Buchhandlung Hof

Normal, weil eben auch das Thema Homosexualität etwas völlig normales ist/sein sollte. Einzigartig, weil es Becky Albertalli mit ihrem Buch gelungen ist etwas Neues, wundervolles zu erschaffen.
Es macht sehr viel Freude Simon auf seiner spannenden, lustigen und manchmal peinlichen Reise durch die High School zu begleiten. Und als Leser möchte man natürlich unbedingt wissen, wer sich hinter "Blue" (dem E-Mail Freund von Simon) versteckt.
"Nur drei Worte" (in der Filmversion: "Love Simon") lässt einen mit einem Grinsen zurück, ein Buch das einem noch lange im Kopf bleibt.
Normal, weil eben auch das Thema Homosexualität etwas völlig normales ist/sein sollte. Einzigartig, weil es Becky Albertalli mit ihrem Buch gelungen ist etwas Neues, wundervolles zu erschaffen.
Es macht sehr viel Freude Simon auf seiner spannenden, lustigen und manchmal peinlichen Reise durch die High School zu begleiten. Und als Leser möchte man natürlich unbedingt wissen, wer sich hinter "Blue" (dem E-Mail Freund von Simon) versteckt.
"Nur drei Worte" (in der Filmversion: "Love Simon") lässt einen mit einem Grinsen zurück, ein Buch das einem noch lange im Kopf bleibt.

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Eine berührende Liebesgeschichte mit vielen Unbekannten, die schöner nicht sein könnte und noch ganz lange im Herzen nachhallt :) Eine berührende Liebesgeschichte mit vielen Unbekannten, die schöner nicht sein könnte und noch ganz lange im Herzen nachhallt :)

„Nur drei Worte“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gera

Ein Buch welches sich durch einen lockeren Schreibstil schnell lesen lässt, aber trotzdem lang im Gedächtnis bleibt. Hier geht es um die Geschichte von Simon, vorallem jedoch um sein Coming-out und die Probleme, die das mit sich bringt. Und wäre das nicht genug, muss er auch noch herausfinden wer der Junge ist, der ihm diese E-Mails schreibt und in den er sich immer mehr verliebt. Dieses Buch bleibt bis zum Schluss spannend, da man mit Simon mitfiebert und selbst versucht herauszubekommen, wer sich denn nun hinter Blue verbirgt. Leider wurde ich vom Ende dann doch etwas enttäuscht, da die große Auflösung nicht so spektakulär war wie ich es erwartet hätte. Ein Buch welches sich durch einen lockeren Schreibstil schnell lesen lässt, aber trotzdem lang im Gedächtnis bleibt. Hier geht es um die Geschichte von Simon, vorallem jedoch um sein Coming-out und die Probleme, die das mit sich bringt. Und wäre das nicht genug, muss er auch noch herausfinden wer der Junge ist, der ihm diese E-Mails schreibt und in den er sich immer mehr verliebt. Dieses Buch bleibt bis zum Schluss spannend, da man mit Simon mitfiebert und selbst versucht herauszubekommen, wer sich denn nun hinter Blue verbirgt. Leider wurde ich vom Ende dann doch etwas enttäuscht, da die große Auflösung nicht so spektakulär war wie ich es erwartet hätte.

„Love is Love“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lünen

Das Buch zum bald erscheinenden Kinofilm Love Simon lädt zum nachdenken ein. So fließend und leichtfüßig es auch geschrieben ist, es geht um ein sehr ernstes und aktuelles Thema.
Homosexualität ist in unserer heutigen Gesellschaft kein Tabuthema mehr, doch trotzdem fällt es Personen schwer sich zu outen. Häufig spielt die Angst vor Reaktionen eine große Rolle, so auch bei Simon.
Diese großartige Liebesgeschichte zwischen Simon und dem mysteriösen Blue lässt die Herzen höher schlagen.
Die erste große Liebe, die Highschool und die damit verbundenen Strapazen und Freunde, um Erwartungen, Familie und das große Coming-out. Um all das dreht sich die Welt Simons. Dementsprechend witzig, dramatisch und wunderbar lässt es sich lesen.

Absolute Leseempfehlung!
Das Buch zum bald erscheinenden Kinofilm Love Simon lädt zum nachdenken ein. So fließend und leichtfüßig es auch geschrieben ist, es geht um ein sehr ernstes und aktuelles Thema.
Homosexualität ist in unserer heutigen Gesellschaft kein Tabuthema mehr, doch trotzdem fällt es Personen schwer sich zu outen. Häufig spielt die Angst vor Reaktionen eine große Rolle, so auch bei Simon.
Diese großartige Liebesgeschichte zwischen Simon und dem mysteriösen Blue lässt die Herzen höher schlagen.
Die erste große Liebe, die Highschool und die damit verbundenen Strapazen und Freunde, um Erwartungen, Familie und das große Coming-out. Um all das dreht sich die Welt Simons. Dementsprechend witzig, dramatisch und wunderbar lässt es sich lesen.

Absolute Leseempfehlung!

„Coming-Out für Jeden“

Tamara Lee Zangerle, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Ein wunderschönes Coming-Out-Jugendbuch und sehr verdienter Sieger des Deutschen Jugendliteratur Preises!

Man fiebert mit Simon mit, lacht mit ihm (und man hat stellenweise viel zu lachen!) und grübelt noch lange nach, was wahrscheinlich auch Simon abends oft tut.

Es geht um Freundschaft, Familienzusammenhalt, den Mut auszusprechen, wer man wirklich ist (und das ist am schwersten bei den Menschen die man liebt) und um die Frage: Was ist eigentlich normal? Warum müssen nur Homosexuelle ein (peinliches/ aufregendes/ witziges/ spontanes) Coming-Out erleben? Warum sollte nicht jeder irgendwann sein eigenes Coming-Out haben?
Klar Stellung beziehen, wer man wirklich sein will ... und ist normal sein eigentlich immer der beste Weg?

Eine Teenager-Liebesgeschichte, die einen beflügelt, bei dem die Seele lacht und man sich selbst wieder wie 16 fühlt...und sich so ein bisschen in den ein oder anderen Charakter verknallt.
Ein wunderschönes Coming-Out-Jugendbuch und sehr verdienter Sieger des Deutschen Jugendliteratur Preises!

Man fiebert mit Simon mit, lacht mit ihm (und man hat stellenweise viel zu lachen!) und grübelt noch lange nach, was wahrscheinlich auch Simon abends oft tut.

Es geht um Freundschaft, Familienzusammenhalt, den Mut auszusprechen, wer man wirklich ist (und das ist am schwersten bei den Menschen die man liebt) und um die Frage: Was ist eigentlich normal? Warum müssen nur Homosexuelle ein (peinliches/ aufregendes/ witziges/ spontanes) Coming-Out erleben? Warum sollte nicht jeder irgendwann sein eigenes Coming-Out haben?
Klar Stellung beziehen, wer man wirklich sein will ... und ist normal sein eigentlich immer der beste Weg?

Eine Teenager-Liebesgeschichte, die einen beflügelt, bei dem die Seele lacht und man sich selbst wieder wie 16 fühlt...und sich so ein bisschen in den ein oder anderen Charakter verknallt.

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Simons Geschichte handelt von mehr als erster Liebe zwischen zwei Jungs. Es geht darum, seinen Weg und sich selbst zu finden in dieser verwirrenden Zeit des Erwachsenwerdens. Toll! Simons Geschichte handelt von mehr als erster Liebe zwischen zwei Jungs. Es geht darum, seinen Weg und sich selbst zu finden in dieser verwirrenden Zeit des Erwachsenwerdens. Toll!

Jennifer Pereira, Thalia-Buchhandlung Bonn

Eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier Jungs, die sich beim E-Mail-Schreiben ineinander verlieben. Einfach nur herzerwärmend und unschuldig schön! Definitiv weiterzuempfehlen! Eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier Jungs, die sich beim E-Mail-Schreiben ineinander verlieben. Einfach nur herzerwärmend und unschuldig schön! Definitiv weiterzuempfehlen!

Julia Dyroff, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Buch über Freundschaft, Liebe und Familie. Hier wird gezeigt, dass man okay ist so wie man ist. Ein Mut-mach-Buch das man auf jeden Fall gelesen haben sollte. Ein Buch über Freundschaft, Liebe und Familie. Hier wird gezeigt, dass man okay ist so wie man ist. Ein Mut-mach-Buch das man auf jeden Fall gelesen haben sollte.

Bonny Kramer, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein wertvoller Jugendroman, der zahlreiche Themen (Outing, Freundschaft...) bemerkenswert aufgreift und authentisch bespricht. Wundervoll warmherzig! Ein wertvoller Jugendroman, der zahlreiche Themen (Outing, Freundschaft...) bemerkenswert aufgreift und authentisch bespricht. Wundervoll warmherzig!

Annika Xanten, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine wunderschöne Geschichte über die erste große Liebe..irgendwann kann und möchte man einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Eine wunderschöne Geschichte über die erste große Liebe..irgendwann kann und möchte man einfach nicht mehr aufhören zu lesen!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine emotionale, sanfte Liebesgeschichte, die auf allen Ebenen überzeugt. Eine emotionale, sanfte Liebesgeschichte, die auf allen Ebenen überzeugt.

Nathalie Bierstedt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine zu Herzen gehende Lovestory, die auch durch Themen wie Identität, Sexualität und Freundschaft zum Nachdenken anregt. Ein Must-Have für jeden, der sich gerne mitreißen lässt. Eine zu Herzen gehende Lovestory, die auch durch Themen wie Identität, Sexualität und Freundschaft zum Nachdenken anregt. Ein Must-Have für jeden, der sich gerne mitreißen lässt.

„Wieso ist hetero die Normalität?“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Dies ist ein tolles Jugendbuch, das ein ernstes Thema witzig und genial verpackt hat. Man merkt durch die lockere Schreibweise quasi gar nicht, dass dies ein durchaus anspruchsvolles Jugendbuch ist, das viel zum Nachdenken und Reflektieren bietet.
Einmal angefangen, kann man es auch nicht mehr aus der Hand legen. Denn von Anfang an besteht die Frage: Wer ist Blue? Ein Rätsel, das sich auch erst am Ende löst.
Insgesamt eine wirklich beeindruckende Lektüre, die in einem nachhallt.

- Denn wen man mag, lässt sich nicht erzwingen oder herbeireden oder manipulieren.

- Menschen sind wie Häuser mit riesigen Zimmern und winzigen Fenstern.

Dies ist ein tolles Jugendbuch, das ein ernstes Thema witzig und genial verpackt hat. Man merkt durch die lockere Schreibweise quasi gar nicht, dass dies ein durchaus anspruchsvolles Jugendbuch ist, das viel zum Nachdenken und Reflektieren bietet.
Einmal angefangen, kann man es auch nicht mehr aus der Hand legen. Denn von Anfang an besteht die Frage: Wer ist Blue? Ein Rätsel, das sich auch erst am Ende löst.
Insgesamt eine wirklich beeindruckende Lektüre, die in einem nachhallt.

- Denn wen man mag, lässt sich nicht erzwingen oder herbeireden oder manipulieren.

- Menschen sind wie Häuser mit riesigen Zimmern und winzigen Fenstern.

Vanessa Simon, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich bin in dieses Buch verliebt. Eine wunderbare Geschichte darüber herauszufinden wer man ist. Mit Simon als liebenswerten und nachfühlbarem Hauptcharakter. Muss man gelesen haben Ich bin in dieses Buch verliebt. Eine wunderbare Geschichte darüber herauszufinden wer man ist. Mit Simon als liebenswerten und nachfühlbarem Hauptcharakter. Muss man gelesen haben

„Wunderschön!“

V. Harings

Eine zarte und ungewöhnliche Liebesgeschichte in der es um so viel mehr geht. Ein großes Coming-Out, das viel Mut erfordert. Wunderschön, bezaubernd, warmherzig und auch lustig.
Ein ganz besonderes Buch, was mich hoffen lässt!
Eine zarte und ungewöhnliche Liebesgeschichte in der es um so viel mehr geht. Ein großes Coming-Out, das viel Mut erfordert. Wunderschön, bezaubernd, warmherzig und auch lustig.
Ein ganz besonderes Buch, was mich hoffen lässt!

C. Ksoll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Moderne Story mit geschickter Aufteilung durch integrierte Mails. Feinsinnig erzählt geht es durchaus zu Herzen... Moderne Story mit geschickter Aufteilung durch integrierte Mails. Feinsinnig erzählt geht es durchaus zu Herzen...

„Mehr als nur eine Liebesgeschichte“

Ina Ditzler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine E-Mail-Romanze zwischen zwei Unbekannten läuft Gefahr aufzufliegen, als eine der E-Mails in falsche Hände gerät. Trotz Simons Wunsch, Blues Identität zu erfahren, macht er sich viele Gedanken darüber, wie er seine Freunde und Eltern auf sein Coming-out vorbereiten kann. Eine Geschichte über das Leben aber auch über die Liebe. Eine E-Mail-Romanze zwischen zwei Unbekannten läuft Gefahr aufzufliegen, als eine der E-Mails in falsche Hände gerät. Trotz Simons Wunsch, Blues Identität zu erfahren, macht er sich viele Gedanken darüber, wie er seine Freunde und Eltern auf sein Coming-out vorbereiten kann. Eine Geschichte über das Leben aber auch über die Liebe.

„Großartig!“

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Was für ein wunderschönes Buch! Eins von der Sorte, der man noch lange nachtrauert, weil sie wirklich im Innersten bewegen! Dabei kommt die Geschichte eher langsam in Gang; man fragt sich von Anfang an, wer der geheimnisvolle Blue ist, und die Story wechselt gekonnt zwischen der eigentlichen Handlung und den Mails, die sich die beiden Jungs anonym schreiben, während die Gefühle zwischen ihnen immer stärker werden. Nur treffen, das trauen sie sich noch nicht wirklich... zwischen Freundschaftskrisen, turbulentem Schulalltag und kleinen, verliebten Atempausen meistert Simon seinen Alltag und kann immer nur eins denken: Blue Blue Blue... Man fiebert hier wirklich bis zum letzten Satz mit, ab der Hälfte war es mir nicht mehr möglich, das Buch wegzulegen! Soooo schön!!! Was für ein wunderschönes Buch! Eins von der Sorte, der man noch lange nachtrauert, weil sie wirklich im Innersten bewegen! Dabei kommt die Geschichte eher langsam in Gang; man fragt sich von Anfang an, wer der geheimnisvolle Blue ist, und die Story wechselt gekonnt zwischen der eigentlichen Handlung und den Mails, die sich die beiden Jungs anonym schreiben, während die Gefühle zwischen ihnen immer stärker werden. Nur treffen, das trauen sie sich noch nicht wirklich... zwischen Freundschaftskrisen, turbulentem Schulalltag und kleinen, verliebten Atempausen meistert Simon seinen Alltag und kann immer nur eins denken: Blue Blue Blue... Man fiebert hier wirklich bis zum letzten Satz mit, ab der Hälfte war es mir nicht mehr möglich, das Buch wegzulegen! Soooo schön!!!

Selina Thiel, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ein toller Roman über die Probleme, wenn man sich als Junge in einen anderen Jungen verliebt
Wie sagt er es der Familie?Wie den Freunden? Es geht um weit mehr als die erste Liebe
Ein toller Roman über die Probleme, wenn man sich als Junge in einen anderen Jungen verliebt
Wie sagt er es der Familie?Wie den Freunden? Es geht um weit mehr als die erste Liebe

Vanessa Roggen, Thalia-Buchhandlung Köln

Wunderbar authentische Liebesgeschichte, deren Charaktere man ins Herz schließt und gar nicht mehr gehen lassen will. Lustig, einfühlsam, echt! Wunderbar authentische Liebesgeschichte, deren Charaktere man ins Herz schließt und gar nicht mehr gehen lassen will. Lustig, einfühlsam, echt!

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Simon und Blue - eine Geschichte, die zeigt, was Jugendliche bewegt: Erwachsenwerden, Freundschaft, Gefühle, Courage...Dynamisch verpackt mit großartigen Haupt- und Nebenfiguren. Simon und Blue - eine Geschichte, die zeigt, was Jugendliche bewegt: Erwachsenwerden, Freundschaft, Gefühle, Courage...Dynamisch verpackt mit großartigen Haupt- und Nebenfiguren.

Ein wirklich tolles Buch. Es ist einfach schön, unglaublich einfühlsam, lustig und so echt. Ich musste die ganze Zeit beim Lesen lächeln, so glücklich macht dieses Buch! Ein wirklich tolles Buch. Es ist einfach schön, unglaublich einfühlsam, lustig und so echt. Ich musste die ganze Zeit beim Lesen lächeln, so glücklich macht dieses Buch!

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Unbedingt lesen! Die Liebesgeschichte zwischen Simon und Blue ist modern, realitätsnah und kitschlos. Das Buch ist ehrlich und humorvoll geschrieben. Einfach nur toll! Unbedingt lesen! Die Liebesgeschichte zwischen Simon und Blue ist modern, realitätsnah und kitschlos. Das Buch ist ehrlich und humorvoll geschrieben. Einfach nur toll!

„Nur drei Worte: Ich bin begeistert“

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Nur drei Worte vereint so ziemlich alles was eine gute Liebesgeschichte braucht. Geheimnisse, Aufregung, erste Liebe, versteckte Liebe, Freundschaft, Feindschaft und noch so vieles mehr. Es geht dazu um die wirklich großen Themen, manchmal ganz nebenbei eingebracht, so wie es am besten ist. Mobbing, Courage, Coming-Out, Loyalität, Verständnis, Respekt, Familie, Freunde, Liebe, Drama. In "Nur drei Worte" passt einfach alles - und es gibt noch ein tolles Theaterstück oben drauf.
Nicht nur der Hauptcharakter, auch die vielen Nebencharaktere sind sehr gelungen und wachsen einem schnell ans Herz. Die Dynamik zwischen den einzelnen Figuren ist nicht nur faszinierend und abwechslungsreich sondern außerordentlich authentisch. Zum verlieben!
Eine tolle Mischung aus John Green (erinnert mich sehr an Will & Will), Rainbow Rowell (Eleanor & Park) und David Levithan (Two Boys kissing).
Viel Spaß beim lesen!
Nur drei Worte vereint so ziemlich alles was eine gute Liebesgeschichte braucht. Geheimnisse, Aufregung, erste Liebe, versteckte Liebe, Freundschaft, Feindschaft und noch so vieles mehr. Es geht dazu um die wirklich großen Themen, manchmal ganz nebenbei eingebracht, so wie es am besten ist. Mobbing, Courage, Coming-Out, Loyalität, Verständnis, Respekt, Familie, Freunde, Liebe, Drama. In "Nur drei Worte" passt einfach alles - und es gibt noch ein tolles Theaterstück oben drauf.
Nicht nur der Hauptcharakter, auch die vielen Nebencharaktere sind sehr gelungen und wachsen einem schnell ans Herz. Die Dynamik zwischen den einzelnen Figuren ist nicht nur faszinierend und abwechslungsreich sondern außerordentlich authentisch. Zum verlieben!
Eine tolle Mischung aus John Green (erinnert mich sehr an Will & Will), Rainbow Rowell (Eleanor & Park) und David Levithan (Two Boys kissing).
Viel Spaß beim lesen!

„Das Leben steckt voller Outings“

Maja Graupner, Thalia-Buchhandlung Löbau

Wer hier eine klassische Liebesgeschichte erwartet wird sich wundern.
Die Geschichte von Blue und Simon wirkt aus dem Leben gegriffen, da es heutzutage ja nicht mehr so selten ist sich über das Internet kennen zulernen, was das Geschehen so greifbar macht.
Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und könnten einem so tatsächlich auf der Straße begegnen.

Wunderbar gelungen finde ich, dass es neben der Geschichte um die beiden auch um Freundschaft und Outings im Allgemeinen geht, und nicht nur auf die Sexualität bezogen, was der Geschichte zusätzlich Tiefe verleiht.
Wer hier eine klassische Liebesgeschichte erwartet wird sich wundern.
Die Geschichte von Blue und Simon wirkt aus dem Leben gegriffen, da es heutzutage ja nicht mehr so selten ist sich über das Internet kennen zulernen, was das Geschehen so greifbar macht.
Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und könnten einem so tatsächlich auf der Straße begegnen.

Wunderbar gelungen finde ich, dass es neben der Geschichte um die beiden auch um Freundschaft und Outings im Allgemeinen geht, und nicht nur auf die Sexualität bezogen, was der Geschichte zusätzlich Tiefe verleiht.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Wenn es ginge, würde ich für dieses Buch noch mehr als fünf Sterne vergeben. Mit einer so großartigen, authentischen Geschichte hatte ich nicht gerechnet. Wundervoll und berührend. Wenn es ginge, würde ich für dieses Buch noch mehr als fünf Sterne vergeben. Mit einer so großartigen, authentischen Geschichte hatte ich nicht gerechnet. Wundervoll und berührend.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine zarte Liebesgeschichte die einen glücklich macht.
Humorvoll, wunderbar, romantisch und vor allem glaubhaft.
Eine zarte Liebesgeschichte die einen glücklich macht.
Humorvoll, wunderbar, romantisch und vor allem glaubhaft.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Zum Verlieben schön!!! Zum Verlieben schön!!!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Witzige und gleichzeitig herzergreifende Liebesgeschichte. Dieses Buch bereitet von der ersten bis zur letzten Seite Freude. Absolut empfehlenswert! Witzige und gleichzeitig herzergreifende Liebesgeschichte. Dieses Buch bereitet von der ersten bis zur letzten Seite Freude. Absolut empfehlenswert!

„Dieses Buch macht glücklich!“

Sophie Grübler, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Seit einiger Zeit hat Simon eMail-Kontakt zu Blue. Er hat schon viel über ihn gelernt und er weiß bereits, was Blue mag und was nicht. Nur eine Sache weiß er noch nicht: WER er ist.
Ganz langsam, aber sicher verliebt er sich in Blue und alles scheint perfekt. Als jedoch eine der Mails in die falschen Hände gerät, ist das Chaos perfekt und die beiden müssen sich entscheiden: Stehen sie zu ihren Gefühlen und hören über das Gerede der Leute hinweg oder bleiben sie in ihrer kuscheligen Komfortzone?
In diesem Jugendbuch verbirgt sich eine zarte Liebesgeschichte, die Herzen erwärmt und für ein dickes Grinsen im Gesicht sorgt und viel über das Leben lehrt.
Seit einiger Zeit hat Simon eMail-Kontakt zu Blue. Er hat schon viel über ihn gelernt und er weiß bereits, was Blue mag und was nicht. Nur eine Sache weiß er noch nicht: WER er ist.
Ganz langsam, aber sicher verliebt er sich in Blue und alles scheint perfekt. Als jedoch eine der Mails in die falschen Hände gerät, ist das Chaos perfekt und die beiden müssen sich entscheiden: Stehen sie zu ihren Gefühlen und hören über das Gerede der Leute hinweg oder bleiben sie in ihrer kuscheligen Komfortzone?
In diesem Jugendbuch verbirgt sich eine zarte Liebesgeschichte, die Herzen erwärmt und für ein dickes Grinsen im Gesicht sorgt und viel über das Leben lehrt.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine wirklich wunderschöne Geschichte über Freundschaft, die erste Liebe, Familienzusammenhalt und das Erwachsenwerden zum immer-wieder-Lesen. Für Mädchen und Jungs! Eine wirklich wunderschöne Geschichte über Freundschaft, die erste Liebe, Familienzusammenhalt und das Erwachsenwerden zum immer-wieder-Lesen. Für Mädchen und Jungs!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

So, so, so toll! Ein Jugendbuch mit ganz viel Herz und Humor. Einfühlsam, mitreißend und auch sprachlich super. Lieblingsbuchpotential! So, so, so toll! Ein Jugendbuch mit ganz viel Herz und Humor. Einfühlsam, mitreißend und auch sprachlich super. Lieblingsbuchpotential!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

"Menschen sind wie Häuser mit riesigen Zimmern und winzigen Fenstern." Eine wunderschöne Geschichte über die erste Liebe zweier junger Menschen. Geht direkt ins Herz!! "Menschen sind wie Häuser mit riesigen Zimmern und winzigen Fenstern." Eine wunderschöne Geschichte über die erste Liebe zweier junger Menschen. Geht direkt ins Herz!!

Alexandra Koch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Lieblingsbuch! Wunderschön, einfühlsam, lustig, romantisch - da ist einfach alles drin. Ein ernstes Thema witzig verpackt und doch glaubhaft dargestellt. Unbedingt lesen! Lieblingsbuch! Wunderschön, einfühlsam, lustig, romantisch - da ist einfach alles drin. Ein ernstes Thema witzig verpackt und doch glaubhaft dargestellt. Unbedingt lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

So eine schöne Geschichte habe ich lange nicht mehr gelesen! Die Liebesgeschichte rund um Blue und Simon ist so süß! Am besten haben mir allerdings die E-Mails der beiden gefallen. So eine schöne Geschichte habe ich lange nicht mehr gelesen! Die Liebesgeschichte rund um Blue und Simon ist so süß! Am besten haben mir allerdings die E-Mails der beiden gefallen.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Die schönste Coming-out-Lovestory aller Zeiten. Die schönste Coming-out-Lovestory aller Zeiten.

Indra Fürstenberg, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine sehr, sehr schöne Geschichte über Liebe, erste Annäherungen und das Thema Outing. Es geht um zwei Jungen, deren Gefühle zunächst nur per E-Mail-Kontakt wachsen. Absolut toll! Eine sehr, sehr schöne Geschichte über Liebe, erste Annäherungen und das Thema Outing. Es geht um zwei Jungen, deren Gefühle zunächst nur per E-Mail-Kontakt wachsen. Absolut toll!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (70)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (377)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe / Layken Bd.1
    Weil ich Layken liebe / Layken Bd.1
    von Colleen Hoover
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35146854
    Will & Will
    Will & Will
    von John Green
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35742094
    Boy Meets Boy
    Boy Meets Boy
    von David Levithan
    eBook
    9,99
  • 39237855
    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    von Benjamin Alire Sáenz
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 41026688
    Eleanor & Park
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (137)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (98)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42439510
    Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    von David Levithan
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 43753658
    Die Mitte der Welt (Filmausgabe)
    Die Mitte der Welt (Filmausgabe)
    von Andreas Steinhöfel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (131)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877906
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (64)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 48066298
    We could be heroes
    We could be heroes
    von Laura Kuhn
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 56051411
    Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow Roman
    Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow Roman
    von Rainbow Rowell
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 61755573
    Fangirl
    Fangirl
    von Rainbow Rowell
    (114)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 62427222
    PS: Ich mag dich
    PS: Ich mag dich
    von Kasie West
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (166)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 83642304
    Dumplin'
    Dumplin'
    von Julie Murphy
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 88686477
    Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen
    Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen
    von André Aciman
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 88972892
    Die Mitte der Welt
    Die Mitte der Welt
    von Andreas Steinhöfel
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
59
13
4
0
0

Mehr als ?Nur drei Worte?! Zuckersüße, einfühlsame und amüsante Liebesgeschichte mit tiefer Botschaft
von Skyline Of Books am 10.06.2018

Klappentext ?Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge... Klappentext ?Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände ? und plötzlich steht Simons Leben Kopf.? Gestaltung Auf mich wirkt das Cover wie ein zerknülltes und wieder glattgestrichenes Papier, auf das ein Himmel und ein auf einer Schaukel sitzendes Paar gemalt wurden. Dieser Hintergrund gefällt mir gut, da er aufgrund der hellen Farben sehr freundlich wirkt und gute Laune verbreitet und da er zur Geschichte passt. Der bunte Titel davor kommt zudem auch richtig gut zur Geltung, da vor allem das rote Wort sehr knallig wirkt. Meine Meinung Ich hatte schon so viel Gutes und Positives über dieses Buch gehört, sodass ich mir ? bevor bald der Film zum Buch erscheint ? selber ein Bild von der Geschichte machen wollte. Und ich bin wirklich froh, diese einfühlsame Geschichte gelesen zu haben, denn ?Nur drei Worte? ist eine zarte Liebesgeschichte, die sich mit der LGBT-Thematik auseinandersetzt ohne sie jedoch zu stark in den Vordergrund zu drängen oder gekünstelt erscheinen zu lassen. Der ?erhobene, pädagogische Zeigefinger?, von dem ich etwas Angst hatte, dass er über der Handlung schweben könnte, blieb aus, was das Buch noch authentischer macht. Natürlich wurden Dinge wie das Coming Out und dessen Bedeutung thematisiert, aber das war nicht die Botschaft des Buches. ?Nur drei Worte? befasst sich viel mehr damit, dass Simon sich verliebt. In wen bzw. das Geschlecht desjenigen ist dabei eigentlich nur Nebensache. Und genau das hat mir gut gefallen, denn so hat das Buch transportiert, dass es darum geht, zu sich selbst zu stehen und das ist eine Botschaft, die meiner Meinung nach für jeden Menschen unglaublich wichtig ist, egal welcher sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität, Hautfarbe oder Nationalität. Die Handlung von ?Nur drei Worte? ist zwar nichts großartig neues, aber dennoch sorgt sie für große Gefühle beim Leser und das ist doch, was zählt. Die Liebesgeschichte des Buches ist super süß und bezaubernd, weil sie so locker leicht ist und dem Leser zu jeder Zeit ein Lächeln auf das Gesicht zaubert. Die Geschichte von Simon macht beim Lesen wirklich glücklich und sorgt dafür, dass der Leser Endorphine pur ausstößt und dadurch selber auch ein Stückweit glücklicher wird. Also Achtung an alle, hier bekommt man ganz leicht einen Zuckerschock beim Lesen! Auch gibt es neben den süßen immer wieder amüsante Szenen, die mich zum Schmunzeln oder Lachen bewegt haben, wodurch die Glücksgefühle beim Lesen natürlich noch intensiviert wurden. Der Beginn der Handlung war für mich zwar noch etwas zu ruhig und langsam, da nicht so viel passierte, aber je näher ich Simon kennen lernte, desto mehr konnte ich in die Geschichte eintauchen. Simon mochte ich als Protagonisten dabei sehr, sehr gerne, denn er erzählt die Geschichte aus seiner Perspektive und ist super sympathisch. Die Einblicke in seinen Kopf haben mir super gefallen, da ich seine Gedanken gerne mochte und sie auch sehr gut nachvollziehen konnte. Zudem sind auch seine Familie und Freunde sehr nett und sympathisch, sodass auch die Figuren dafür sorgten, dass ich als Leser stets ein zufriedenes Gefühl beim Lesen verspürte. Fazit ?Nur drei Worte? ist eine unheimlich liebenswerte, einfühlsame und süße Liebesgeschichte, die auch beim Leser Glücksgefühle auslöst und Endorphine freisetzt. Ich habe, nachdem mir die Geschichte anfangs etwas zu ruhig war, mehrmals mit den Figuren mitgelacht und fühlte mich beim Lesen die ganze Zeit über sehr glücklich und zufrieden. Ein Buch, das auf diese Weise vom Alltag ablenkt, ist nicht leicht zu finden und ich kann sagen ?Nur drei Worte? ist so eins! Alltag aus, Buch an! Simon ist ein toller Protagonist, den ich unheimlich mag. Seine Geschichte sorgt einfach für den perfekten Glücks-Zuckerschock, der den Leser seinen Alltag vergessen lässt! Gute 4 von 5 Sternen! Reihen-Infos Einzelband

Love, Simon
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Simon ist siebzehn Jahre alt und zum ersten Mal richtig verliebt. Nur kennt er seinen Schwarm nur aus E-Mails. Er weiß zwar, dass der Junge in seine Schule geht und noch viele andere Details aus den E-Mails, doch schafft er es nicht zu erraten um wem es sich hinter... Simon ist siebzehn Jahre alt und zum ersten Mal richtig verliebt. Nur kennt er seinen Schwarm nur aus E-Mails. Er weiß zwar, dass der Junge in seine Schule geht und noch viele andere Details aus den E-Mails, doch schafft er es nicht zu erraten um wem es sich hinter "Blue" handeln könnte. Doch neben dem schwärmen für einen Unbekannten und dem Rätselraten tut sich noch Einiges in seinem Leben. Gerade sein Coming-Out, aber auch der normale Wahnsinn um Freunde, Schule und Familie sind ein großer Teil des Teenager-Lebens. Ich muss sagen, dass ich den Titel nur gelesen habe, weil er den deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen hat. Am Anfang habe ich mehr etwas schwer getan ins Buch zu kommen, weil es mitten im Leben von Simon anfängt ohne große Erklärungen. Auch viele Charaktere waren mir am Anfang eher unsympathisch. Doch als ich schon fast dabei war es wieder wegzulegen, bin ich richtig ins Buch eingetaucht. Ich habe gelacht, war schockiert und hab mit Simon mit gefiebert wer wohl Blue sein könnte. Und so wurde es trotz schwierigem Anfang ein wundervoller Coming-Of-Age Roman wo ich am Ende traurig war, dass es schon vorbei war.

Nur drei Worte: Ein bisschen mehr
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenthal am 01.05.2018

Im Großen und Ganzen eine schöne Geschichte. Die Situationen in denen Simon nicht weiß wer Blue ist und darüber nachdenkt wer er wohl sein könnte sind gut getroffen. Ich habe auch fiebrig darüber nachgedacht. Die Mails die sich die Zwei schicken sind auch süß. Jedoch fehlt dem Buch ein richtiger Höhepunkt.... Im Großen und Ganzen eine schöne Geschichte. Die Situationen in denen Simon nicht weiß wer Blue ist und darüber nachdenkt wer er wohl sein könnte sind gut getroffen. Ich habe auch fiebrig darüber nachgedacht. Die Mails die sich die Zwei schicken sind auch süß. Jedoch fehlt dem Buch ein richtiger Höhepunkt. die Geschichte bleibt mehr oder weniger in einem Mittelteil stecken. Und das Ende wirkt ein wenig fade. Natürlich habe ich nicht erwartet das Rosenblätter vom Himmel fallen und so weiter, aber ein wenig mehr habe ich mir schon erhofft. Nichtsdestotrotz ein Buch das doch lesenswert ist.