Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Wir beide, irgendwann

Roman

(108)
Man kann die Zukunft nicht vorhersagen – doch was, wenn man sie beeinflussen kann?



Im Mai 1996 bekommt die sechzehnjährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mit der Hilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später! Geschockt stellt Emma fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Der schüchterne Josh hingegen wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Aber Emma ist nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen, und sie beginnt, die Gegenwart zu verändern. Doch ihr Versuch Schicksal zu spielen hat ungeahnte Folgen ...




Portrait
Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers »Tote Mädchen lügen nicht«, der in über 30 Länder verkauft und u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wird als 13-teilige Serie auf Netflix verfilmt. Sein zweiter Jugendroman, »Wir beide, irgendwann«, entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. Jay Asher lebt in Kalifornien.

Carolyn Mackler wurde 1973 in New York City geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt. Sie schreibt Kurzgeschichten, Essays und Jugendbücher, für die sie in Amerika mehrfach ausgezeichnet wurde. Gemeinsam mit Jay Asher schrieb sie den Roman „Wir beide, irgendwann“

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 18.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48016-6
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/120/30 mm
Gewicht 320
Originaltitel The Future of Us
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Verkaufsrang 3.651
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931375
    Zwei fürs Leben
    von Julia Hanel
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (88)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44066623
    Sommertraum mit Aussicht
    von Brenda Bowen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39229931
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (98)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (231)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47092635
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (61)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 41002740
    Feuer und Stein / Outlander Saga Bd.1
    von Diana Gabaldon
    (47)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 66889932
    Paper Passion / Paper Bd.4
    von Erin Watt
    (33)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47092563
    Verliebt bis über alle Sterne
    von Susan Elizabeth Phillips
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 61755580
    Underground Railroad
    von Colson Whitehead
    (125)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45931816
    Der Report der Magd
    von Margaret Atwood
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 42462679
    Die geliehene Zeit / Outlander Bd.2
    von Diana Gabaldon
    (30)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62033784
    The Goal – Jetzt oder nie / Off-Campus Bd.4
    von Elle Kennedy
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 43972793
    Der Ruf der Trommel / Outlander Saga Bd.4
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37235598
    Die Frau, die nie fror
    von Elisabeth Elo
    (37)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 19,99
  • 44514335
    Ferne Ufer / Outlander Saga Bd.3
    von Diana Gabaldon
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Carpe Diem“

Gabi Küsgen, Thalia-Buchhandlung Köln

Natürlich weiß jeder, dass es gut ist die eigene Zukunft nicht zu kennen! Emma bekommt 1996 einen neuen Computer und legt sich mithilfe eines Freundes einen Internet-Zugang zu. Fatalerweise öffnet sich ihr zukünftiges Facebook-Profil und sie liest, wie sie mit 30 Jahren leben, lieben und leiden wird. Ab da versucht sie aktiv ins
Geschehen
Natürlich weiß jeder, dass es gut ist die eigene Zukunft nicht zu kennen! Emma bekommt 1996 einen neuen Computer und legt sich mithilfe eines Freundes einen Internet-Zugang zu. Fatalerweise öffnet sich ihr zukünftiges Facebook-Profil und sie liest, wie sie mit 30 Jahren leben, lieben und leiden wird. Ab da versucht sie aktiv ins
Geschehen einzugreifen, ihre Zukunft zu verändern und verliert dabei vorübergehend den Blick fürs reale Leben.
Diesmal kein Krimi von J.Asher, aber eine gute Idee spannend und bedenkenswert umgesetzt, ab 12 J.

„Wo ist der "like"-Button?!“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ein witziger Roman, der nicht nur für Teenager geeignet ist!
Wenn man sein eigenes Facebook-Profil in 15 Jahren entdeckt und seine eigene Zukunft einem nunmal so gar nicht gefällt, würde doch jedermann anfangen, herumzupfuschen. Vermutlich ohne darüber nachzudenken, wie sich auch die Entscheidungen für die eigene Zukunft auf die Zukunft
Ein witziger Roman, der nicht nur für Teenager geeignet ist!
Wenn man sein eigenes Facebook-Profil in 15 Jahren entdeckt und seine eigene Zukunft einem nunmal so gar nicht gefällt, würde doch jedermann anfangen, herumzupfuschen. Vermutlich ohne darüber nachzudenken, wie sich auch die Entscheidungen für die eigene Zukunft auf die Zukunft von Freunden, Familie und Bekannten auswirkt. Dieser Roman zeigt dieses Beispiel auf.
Einen belehrender Charakter hat es durchaus und erst recht regt es zum Nachdenken an.
Für jung und alt ein kleines schönes Schmankerl für zwischendurch!

„Ganz klares "Gefällt mir"“

Angelie Zamzow, Thalia-Buchhandlung Essen

1996, 2 Teenager, 1 Computer, 1 unerwarteter Ausflug in die eigene Zukunft und die Frage "Was wäre wenn...?". So viel zum Rahmen der Geschichte, der Inhalt wurde hier ja schon oft genug beschrieben. Wir haben hier einen wirklich tollen Roman für alle ab 12, der wundervoll zu unterhalten weiß, aber auch nachdenklich stimmt. Mich hat 1996, 2 Teenager, 1 Computer, 1 unerwarteter Ausflug in die eigene Zukunft und die Frage "Was wäre wenn...?". So viel zum Rahmen der Geschichte, der Inhalt wurde hier ja schon oft genug beschrieben. Wir haben hier einen wirklich tollen Roman für alle ab 12, der wundervoll zu unterhalten weiß, aber auch nachdenklich stimmt. Mich hat es teilweise mehr als nostalgisch gestimmt, denn wer z.B. schnallt sich heute noch einen Discman zum Joggen an den Oberarm? Andererseits habe ich mir die Frage gestellt, wie ich wohl in Emmas Situation reagiert hätte und ob wir heutzutage nicht viel zu viele unnötige Sachen posten. Ein herausstechender Roman, der mit Charme und Grips zu bestechen weiß. Absolut lesenswert!

„Geniale Idee!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieses Buch ist der Wahnsinn!
Ich hab es an einem Tag gelesen und es hat mich umgehauen!

Selten habe ich so viel gelacht, so viel gegrübelt und so viel Spaß beim Lesen gehabt!

Zum Inhalt: Emma und Josh genießen ihre Jugend. Bis Emma einen Computer geschenkt bekommt, und auf die Seite Facebook stößt. Diese zeigt ihr plötzlich
Dieses Buch ist der Wahnsinn!
Ich hab es an einem Tag gelesen und es hat mich umgehauen!

Selten habe ich so viel gelacht, so viel gegrübelt und so viel Spaß beim Lesen gehabt!

Zum Inhalt: Emma und Josh genießen ihre Jugend. Bis Emma einen Computer geschenkt bekommt, und auf die Seite Facebook stößt. Diese zeigt ihr plötzlich wie ihr Leben in 15 Jahren aussehen wird. Emma gibt alles darum, ihre Zukunft zu ändern, und muss erfahren dass nichts schwerer ist als das ...

Das Buch ist super originel und ich habe noch keine Story in ähnlicher Art kennengelernt!

Einfach nur: WOW!

„Eine schicksalhafte Teenie-Liebe“

Celine Weber, Thalia-Buchhandlung Wiesmoor

Eine Reise in unsere Zukunft voller sozialer Netzwerke und Medien. Spannend, aber auch erschreckend zugleich. Und mittendrin zwei Liebende, dessen Schicksal durch ihre Zukunft bestimmt ist. Eine Reise in unsere Zukunft voller sozialer Netzwerke und Medien. Spannend, aber auch erschreckend zugleich. Und mittendrin zwei Liebende, dessen Schicksal durch ihre Zukunft bestimmt ist.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Was für die beiden eine Reise via Facebook in die Zukunft ist, war für mich eine Reise in die Vergangenheit, in der es weder Telefon noch Computer gab. Ein tolles Buch! Was für die beiden eine Reise via Facebook in die Zukunft ist, war für mich eine Reise in die Vergangenheit, in der es weder Telefon noch Computer gab. Ein tolles Buch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28846258
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (64)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (231)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe / Layken Bd.1
    von Colleen Hoover
    (134)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35058091
    Weil ich Will liebe / Layken Bd. 2
    von Colleen Hoover
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35146830
    Draußen wartet die Welt
    von Nancy Grossman
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (302)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39188502
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39263939
    Irgendwann für immer
    von Katja Millay
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 40480645
    Der Joker
    von Markus Zusak
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40974137
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41198457
    Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    von Susan Juby
    (22)
    eBook
    13,99
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (131)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45244590
    Love Letters to the Dead
    von Ava Dellaira
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (121)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (49)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (86)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 48899767
    EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle
    von Raquel J. Palacio
    Schulbuch (Taschenbuch)
    26,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
108 Bewertungen
Übersicht
65
37
5
0
1

Facebook anno 1996
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2013

Emma ist 16 Jahre alt, als sie ihren ersten PC geschenkt bekommt und das war im Jahr 1996 nicht selbstverständlich. Dabei ist etwas ganz mysteriös.. Als sie den PC hochfährt, erscheint eine eigenartige Seite: Facebook. Schnell merkt sie, dass sie auf ihr Profil gestoßen ist und es zeigt ihr... Emma ist 16 Jahre alt, als sie ihren ersten PC geschenkt bekommt und das war im Jahr 1996 nicht selbstverständlich. Dabei ist etwas ganz mysteriös.. Als sie den PC hochfährt, erscheint eine eigenartige Seite: Facebook. Schnell merkt sie, dass sie auf ihr Profil gestoßen ist und es zeigt ihr Leben in 15 Jahren. "Wir beide irgendwann" ist eine tolle und gut zu lesende Geschichte. Viel zu schnell hatte ich das Buch durch. 1996 war ich im selben Alter und hatte keinen PC. Das kann man sich heutzutage kaum mehr vorstellen. Die Autoren haben den Roman aus Emmas und Joshs Sicht geschrieben, dadurch fällt es einem beim Lesen leicht, sich in die Charaktere hineinzuversetzen. Manchmal hat mich die Geschichte wegen der romantischen Elemente und das Zeitreisen an den Liebesfilm "Das Haus am See" erinnert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein nostalgischer Rückblick.
von Aarne Bittner aus Hamburg am 16.10.2017

Es hat schon etwas (angenehm) nostalgisches, ein Geschichte zu lesen, deren Handlung zu Beginn des Internetzeitalters spielt, und deren eine Hauptfigur Emma, als Ausgangspunkt der Story, ihren ersten Computer geschenkt bekommt, mit Windows 95, und dazu eine der damals allgegenwärtigen AOL CDs. Die daraus folgende Handlung mit der Grundidee... Es hat schon etwas (angenehm) nostalgisches, ein Geschichte zu lesen, deren Handlung zu Beginn des Internetzeitalters spielt, und deren eine Hauptfigur Emma, als Ausgangspunkt der Story, ihren ersten Computer geschenkt bekommt, mit Windows 95, und dazu eine der damals allgegenwärtigen AOL CDs. Die daraus folgende Handlung mit der Grundidee "Zeitreise im Computer", verspricht nicht nur viel Spaß und noch mehr Verwicklungen (dank der zweiten Hauptfigur Josh, ihrem Nachbarn), sondern hält dies auch meistens ein, nur an wenigen Stellen wird mir diese Grundidee (mehr sollte man nicht dazu verraten) etwas zu sehr ausgebreitet oder problematisiert. "Was wäre wenn? Wie kann ich ...?" Neben dem lustigen Blick von Damals auf das heutige Internet, beinhaltet das Buch die für amerikanische Schriftsteller üblichen Bereiche Hightschool, Clique, Fast Food, Skaten, verliebt sein, Konkurrenz unter den Schülern, und nervende Eltern, und sticht von daher nicht besonders heraus, aus dem Gro dieses Genres. Die Sprache der Autoren ist sonderbarer Weise derart unnatürlich, und vor allem unamerikanisch, dass es teilweise richtiggehend stört beim Lesen, was mich auf keine so gelungene Übersetzung tippen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wir beide - irgendwann?!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2013

Was wäre, wenn Du einen Blick in Deine Zukunft werfen könntest? Emma hat genau diese Möglichkeit, denn seltsamerweise hat sie Zugriff auf ihr zukünftiges Facebook Profil - und muss feststellen, dass sie in fünfzehn Jahren nicht nur frisch geschieden, sondern auch noch arbeitslos sein wird. Daraufhin beschäftigt sich Emma... Was wäre, wenn Du einen Blick in Deine Zukunft werfen könntest? Emma hat genau diese Möglichkeit, denn seltsamerweise hat sie Zugriff auf ihr zukünftiges Facebook Profil - und muss feststellen, dass sie in fünfzehn Jahren nicht nur frisch geschieden, sondern auch noch arbeitslos sein wird. Daraufhin beschäftigt sich Emma immer mehr mit ihrem zukünftigen Leben und übersieht dabei die schönen Seiten der Gegenwart.. Eine ungewöhnliche, spannende und sehr unterhaltsame Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Wir beide, irgendwann - Jay Asher, Carolyn Mackler

Wir beide, irgendwann

von Jay Asher , Carolyn Mackler

(108)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Tote Mädchen lügen nicht - Jay Asher

Tote Mädchen lügen nicht

von Jay Asher

(231)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen