Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Zweilicht

(42)
Erst stiehlt sie sein Herz, dann seine Welt.
Der 17-jährige Jay ist in der Stadt seiner Träume angelangt – ein Jahr wird er als Austauschschüler in New York verbringen. Dort verliebt er sich in die geheimnisvolle Madison. Doch was er keinem zu erzählen wagt: Hin und wieder taucht ein anderes Mädchen auf, Ivy, das nur er zu sehen scheint. Sie entführt ihn in eine verwunschene Welt, die seit Jahrhunderten kein lebender Mensch betreten hat. Als auch im New York der Gegenwart die Geister erwachen, beginnt für Jay ein Kampf auf Leben und Tod. Der Dämon mit dem Herzen aus Eis ist ihm auf der Spur. Und Jay muss sich entscheiden – zwischen zwei Mädchen, zwei Leben, zwei Wirklichkeiten …
Portrait
Nina Blazon, geboren in Koper bei Triest, las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während ihres Germanistik-Studiums. Ihr erster Fantasy-Jugendroman wurde mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Seither haben Nina Blazons Bücher zahlreiche Auszeichnungen erhalten, zuletzt 2016 den Seraph für das Beste Buch, für »Der Winter der schwarzen Rosen«. Die erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin lebt in Stuttgart.
Zitat
"Nina Blazon bietet in ihrem Roman spannende Unterhaltung mit viel Fantasie, Magie und Liebe. Das Buch ist fesselnd und lesenswert (...)."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 12.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30869-1
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 185/126/43 mm
Gewicht 445
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017727
    Faunblut
    von Nina Blazon
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18370007
    Gezeichnet / House of Night Bd.1
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (217)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 32018380
    Grimm
    von Christoph Marzi
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42436013
    Der dunkle Kuss der Sterne
    von Nina Blazon
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435970
    Der Winter der schwarzen Rosen
    von Nina Blazon
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 31997619
    Die Flammende / Die sieben Königreiche Bd.2
    von Kristin Cashore
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32027096
    Die Stadt der verschwundenen Kinder
    von Caragh O'Brien
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29010282
    In Liebe, Brooklyn
    von Lisa Schroeder
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 30640935
    Zwischen den Nebeln / Elfenseele Trilogie Bd.2
    von Michelle Harrison
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45087553
    Tage des Verrats / Mystic City Bd.2
    von Theo Lawrence
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793751
    Carolina
    von Iva Procházková
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 42802579
    Drachenblut - Das Erbe der Samurai
    von Daniela Knor
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 37401636
    Nach dem Sommer
    von Maggie Stiefvater
    (91)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44290498
    Light & Darkness
    von Laura Kneidl
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 36791381
    Mystic City, Band 2: Tage des Verrats
    von Theo Lawrence
    (13)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    5,99 bisher 16,99
  • 40950415
    Schimmert die Nacht
    von Maggie Stiefvater
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 34985825
    Das gefangene Herz / Mystic City Bd.1
    von Theo Lawrence
    (34)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    5,99 bisher 16,99
  • 43755539
    Windfire
    von Lynn Raven
    (18)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253408
    Pandora - Wovon träumst du?
    von Eva Siegmund
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 28852935
    Der Spiegel von Feuer und Eis
    von Lynn Raven
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannendes Buch“

Nicky Fleischmann, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Jay ist für ein Austauschjahr in New York, schon nach wenigen Tagen verliebt er sich in Madison und die beiden kommen sich näher. Als er aber jetzt noch die mysteriöse Ivy kennen lernt, weiß er nicht mehr für wen sein Herz schlägt. Ivy will ihm begreiflich machen, dass er sich in Gefahr befindet. Nur durch einen Trick bekommt Ivy Jay Jay ist für ein Austauschjahr in New York, schon nach wenigen Tagen verliebt er sich in Madison und die beiden kommen sich näher. Als er aber jetzt noch die mysteriöse Ivy kennen lernt, weiß er nicht mehr für wen sein Herz schlägt. Ivy will ihm begreiflich machen, dass er sich in Gefahr befindet. Nur durch einen Trick bekommt Ivy Jay dazu ihm zu folgen. Jay lässt sich von Ivy die wirkliche Welt zeigen und kann es kaum glauben. Auch hier trifft er nun Madison und beide Mädchen wollen um Jays Liebe kämpfen.
Eine tolle Story die viele verschiedene Rubriken vereint: Liebe, Rituale und Mythen, Parallelwelten und die Zukunft. Nina Blazon erzählt sehr detailiert und einfallsreich. Sie spielt viel mit Namen und so hat jede Figur aus der wirklichen Welt zwei Namen. So kommt es wahrscheinlich auch, dass man bis zur Mitte denkt Mo und Ivy sind ein und dieselbe Person. Als plötzlich beide Personen in der Geschichte auftauchen ist man reichlich verwirrt, vor allem da es sich auch nicht aufklärt. Ob das gewollt ist oder nicht, bleibt die Frage.
Sieht man über dieses Problemchen hinweg, ist es ein tolles und spannendes Buch, das einen ehrlich fesseln kann.

„Romantische Liebesgeschichte“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Der 17 jährige Jay zieht nach Manhatten. Hier verliebt er sich in die stille und ruhige Madison.
Doch in manchen Phasen seines Lebens taucht immer wieder ein anderes Mädchen in seinem Sichtfeld auf. Die hübsche Ivy!
Sie will Jay so gut es geht von Madison fernhalten und entführt ihn in die verwunschene Stadt Mannahatta.
Hier erfährt
Der 17 jährige Jay zieht nach Manhatten. Hier verliebt er sich in die stille und ruhige Madison.
Doch in manchen Phasen seines Lebens taucht immer wieder ein anderes Mädchen in seinem Sichtfeld auf. Die hübsche Ivy!
Sie will Jay so gut es geht von Madison fernhalten und entführt ihn in die verwunschene Stadt Mannahatta.
Hier erfährt Jay, dass Madison gar nicht das Mädchen ist wofür er sie hält. Denn sie ist ein Mondmädchen, eine Dienerin Wendigos, der in jedem Winter menschliche Seelen tötet.
Nun beginnt für Jay und Ivy ein Wettlauf gegen die Zeit und ein Kampf um Leben und Tot.


Dieses Buch ist ein echtes MUSS für Phantasiefreunde.Es ist eine spannende Story zwischen zwei Verliebten und man möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen!!!
Also haltet euch ran.

„Einfach großartig!“

Anke Ganster, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Ein Junge zwischen zwei Mädchen - soweit, so einfach. Nur ist diese Geschichte alles andere als einfach! Traum und Realität verwischen ihre Grenzen, nicht alles ist, was es zu sein scheint, Gut und Böse sind nie klar erkennbar und womöglich tauschen sie die Plätze.. Dieses Buch packt seinen Leser und läßt ihn nicht mehr los. Es lockt Ein Junge zwischen zwei Mädchen - soweit, so einfach. Nur ist diese Geschichte alles andere als einfach! Traum und Realität verwischen ihre Grenzen, nicht alles ist, was es zu sein scheint, Gut und Böse sind nie klar erkennbar und womöglich tauschen sie die Plätze.. Dieses Buch packt seinen Leser und läßt ihn nicht mehr los. Es lockt ihn auf falsche Fährten und hat mich immer wieder überrascht. Einfach super!
Nina Blazon schreibt wunderschöne Fantasy, fesselnd, gefühlvoll und nie kitschig.

„Absolut lesenswert!!“

Anastasia Gossen, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Von diesem Buch war ich überrascht, denn die Geschichte entfaltet sich auf so interessante Weise, dass man mit dem Lesen einfach nicht aufhören kann. Nina Blazon schaft es mal wieder den Leser in ihren Bann zu schlagen. Jay ist ein glaubwürdiger und facettenreicher Charakter, der einen in eine fremde und geheimnisvolle Welt entführt. Von diesem Buch war ich überrascht, denn die Geschichte entfaltet sich auf so interessante Weise, dass man mit dem Lesen einfach nicht aufhören kann. Nina Blazon schaft es mal wieder den Leser in ihren Bann zu schlagen. Jay ist ein glaubwürdiger und facettenreicher Charakter, der einen in eine fremde und geheimnisvolle Welt entführt. Dieses Buch kann ich allen empfehlen die Isabel Abedi lesen!!

„Mein Highlight bei den Herbst-Jugendbüchern“

Theresa Blank, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Nina Blazon ist einfach einmalig. Sie ist eine der tollsten Fantasy-Autoren.
In "Zweilicht" hat sie es wieder geschafft, mich in 2 völlig unterschiedliche Welten zu entführen und die Charaktere so einmalig, interessant und toll zu beschreiben, dass man einfach immer weiter lesen musste. Gerade weil Fr. Blazon in diesem Buch etwas
Nina Blazon ist einfach einmalig. Sie ist eine der tollsten Fantasy-Autoren.
In "Zweilicht" hat sie es wieder geschafft, mich in 2 völlig unterschiedliche Welten zu entführen und die Charaktere so einmalig, interessant und toll zu beschreiben, dass man einfach immer weiter lesen musste. Gerade weil Fr. Blazon in diesem Buch etwas verwirrend hin und her springt, bleibt man an der story dran und denkt ständig drüber nach und nur wenn ein Buch mich zum nachdenken bringt, ist es, für mich, ein Wahnsinn.
Für Blazon-Fans ein Muss aber auch für Jeden, der gerne mal was neues auspropieren möchte.

Emily Stein, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein Buch voller Spannung und Liebe: Ein Buch voller Spannung und Liebe:

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Ich bin und bleibe ein großer Fan von Nina Blazons Fantasy Büchern. Ich bin und bleibe ein großer Fan von Nina Blazons Fantasy Büchern.

„Zweilicht - Nina Blazon“

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine geheimnisvolle Geschichte mit vielen Rätseln, die sich erst nach und nach lüften.
Eine außergewöhnliche Fantasy-Geschichte mit viel Liebe und Spannung.
Eine geheimnisvolle Geschichte mit vielen Rätseln, die sich erst nach und nach lüften.
Eine außergewöhnliche Fantasy-Geschichte mit viel Liebe und Spannung.

„Etwas anders“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Nachdem mir die letzten beiden Bücher von Nina Blazon nicht so gut gefallen hatten, war ich schon kurz davor "Zweilicht" nicht zu lesen. Gut, dass ich es dann doch getan habe. Ich fand es schön, mal eine Liebesgeschichte zu lesen, in der es um einen Jungen und zwei Mädchen geht. Nicht wie so oft um ein Mädchen, dass sich zwischen zwei Nachdem mir die letzten beiden Bücher von Nina Blazon nicht so gut gefallen hatten, war ich schon kurz davor "Zweilicht" nicht zu lesen. Gut, dass ich es dann doch getan habe. Ich fand es schön, mal eine Liebesgeschichte zu lesen, in der es um einen Jungen und zwei Mädchen geht. Nicht wie so oft um ein Mädchen, dass sich zwischen zwei Jungen entscheiden muss.
Nach der Hälfte entwickelt sich die Geschichte in eine ganz andere Richtung. Für mich war es ein totaler Umbruch (was manchen Lesern vielleicht nicht so gefällt) an den ich mich aber schnell gewöhnt hatte. Mir hat die Story auf alle Fälle Spaß gemacht. Und ein besonderes Lob an die Covergestaltung!

„Was ist wirklich und was erträumt?“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Das Erste was mich an diesem Buch angesprochen hat, war das Cover. Nun hat mich auch der Inhalt überzeugt. Als Jay nach New York kommt, glaubt er in der Stadt seiner Träume angekommen zu sein. Er verliebt sich in Madison und verbringt ein paar schöne Tage mit ihr. Bis auf einmal Ivy in sein Leben tritt. Geheimnisvoll und wie aus einer Das Erste was mich an diesem Buch angesprochen hat, war das Cover. Nun hat mich auch der Inhalt überzeugt. Als Jay nach New York kommt, glaubt er in der Stadt seiner Träume angekommen zu sein. Er verliebt sich in Madison und verbringt ein paar schöne Tage mit ihr. Bis auf einmal Ivy in sein Leben tritt. Geheimnisvoll und wie aus einer anderen Welt. Nina Blazon schafft es, den Leser mit auf eine Reise in Vergangenheit, Zukunft und einer Traumwelt mitzunehmen, in der nichts so ist, wie es zu Anfang scheint. Für wen schlägt Jays Herz und was hat sein vor Jahren verschwundener Vater mit den ganzen Ereignissen zu tun?. Außergewöhnlich und auch ein wenig anders ist diese Geschichte und das meine ich durchweg im positiven Sinn.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18744053
    Sayuri
    von Carina Bargmann
    (8)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 24491083
    Schattenauge
    von Nina Blazon
    (13)
    eBook
    6,99
  • 25903407
    Hexenfluch
    von Lynn Raven
    (16)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 28964591
    Ein neuer Anfang / Éanna Bd.3
    von Leonie Britt Harper
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 31997619
    Die Flammende / Die sieben Königreiche Bd.2
    von Kristin Cashore
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017727
    Faunblut
    von Nina Blazon
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (220)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35146968
    Die Bestimmung Bd.1
    von Veronica Roth
    (178)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36646050
    Feuerherz
    von Jennifer Wolf
    (10)
    eBook
    3,99
  • 39182432
    Das Herz der Harpyie
    von Rebekka Pax
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 39262494
    Die Ankunft / Cassia & Ky Bd. 3
    von Ally Condie
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39364806
    The Sign - Die Wahrheit kommt ans Licht
    von Julia Karr
    eBook
    7,99
  • 40371905
    Letzte Entscheidung / Die Bestimmung Bd.3
    von Veronica Roth
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40396103
    Bannwald / Bannwald-Trilogie Bd. 1
    von Julie Heiland
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42398731
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43846103
    Mystic City, Band 1: Das gefangene Herz
    von Theo Lawrence
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253360
    Fours Geschichte / Die Bestimmung Bd.4
    von Veronica Roth
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45087553
    Tage des Verrats / Mystic City Bd.2
    von Theo Lawrence
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (224)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
17
18
6
1
0

Real oder Träumerei?
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2014

Nina Blazon schreibt wunderbar und vor allem keine Mainstream-Fantasy. Auch dieses Buch besticht wieder durch seine Einzigartigkeit, seine wundervollen Wörter und seine geheimnisvolle Welt, die man als Leser aber erst noch entdecken muss :) Tauchen Sie ein und genießen Sie Zweilicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Superspannende Fantasy!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2013

Seit Mondmädchen Mo den Jungen Jay gesehen hat, ist sie fasziniert von ihm. Er ist der erste Mensch den sie jemals gesehen und berührt hat. Die anderen aus ihrer Gruppe, darunter ihre Schwester Cinna, warnen Mo vor den Menschen: diese sind gefährlich, und nicht nur deshalb, weil sie träumen.... Seit Mondmädchen Mo den Jungen Jay gesehen hat, ist sie fasziniert von ihm. Er ist der erste Mensch den sie jemals gesehen und berührt hat. Die anderen aus ihrer Gruppe, darunter ihre Schwester Cinna, warnen Mo vor den Menschen: diese sind gefährlich, und nicht nur deshalb, weil sie träumen. Der 17jährige Deutsche Jay lebt seit einiger Zeit als Austauschschüler bei seinem Onkel Matt und seinem Cousin in Brooklyn. In der Schule freundet sich der Kraut schnell mit dem faszinierenden Mädchen Madison an. Obwohl Jay sich Hals über Kopf in Madison verliebt, fällt es ihm schwer ihr seine Liebe zu gestehen. Denn um ihn herum geschehen eigenartige Dinge und er fragt sich, ob er beginnt unter den selben Wahnvorstellungen zu leiden wie sein verstorbener Vater. Als er dann noch die geheimnisvolle Ivy trifft, ein Mädchen, das außer ihm offenbar niemand sehen kann, weiß er plötzlich nicht mehr ob er in der Realität oder einer Fantasiewelt lebt. Die Geschichte wird abwechselnd aus Ivys, Jays und Mos Sicht erzählt. Durch die geschickt verwobenen Handlungsstränge wird der Leser zu Beginn im Unklaren darüber gelassen ob Ivy und Mo aus derselben Welt stammen, vielleicht sind sie sogar ein- und dieselbe Person?! Die Autorin hat es geschafft den Leser bis zum Ende im Unklaren darüber zu lassen wohin Mo verschwindet und wie sie sich in Jays Leben einmischt. "Zweilicht" hat mich begeistert, weil es ein sehr unkonventioneller Fantasyroman ist. Fantastisch, spannend und ein bisschen romantisch ist "Zweilicht" die ideale Lektüre für all jene Jugendlichen und Erwachsenen, die gerne mal wieder ein ein Stand-alone-Fantasybuch ohne Elfen, Engel, Vampire und Werwölfe lesen möchten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Was ist die Wirklichkeit?
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 23.05.2016

Der 17-jährige Jay wird ein Jahr als Austauschschüler in seiner Traumstadt New York verbringen. Hier lebt er bei seinem Onkel und Cousin und will eigentlich nur eines - dieses Jahr voll und ganz genießen. Warum auch nicht, immerhin ist er jung und ungebunden. Auf seiner neuen Schule fällt ihm... Der 17-jährige Jay wird ein Jahr als Austauschschüler in seiner Traumstadt New York verbringen. Hier lebt er bei seinem Onkel und Cousin und will eigentlich nur eines - dieses Jahr voll und ganz genießen. Warum auch nicht, immerhin ist er jung und ungebunden. Auf seiner neuen Schule fällt ihm sofort Schülerin Madison auf, die ihm auf den ersten Blick gefällt. Jay ist klar, dass es nicht einfach wird, das Herz der Begehrten zu erobern, doch Aufgeben ist keine Option für ihn. Doch etwas Merkwürdiges geschieht. Immer wieder trifft er auf ein anderes Mädchen, dass sich Ivy nennt, ja schlimmer noch, augenscheinlich kann nur er sie sehen. Verliert er langsam den Verstand? Erstaunlich ist jedoch, je öfter ihm Ivy begegnet, desto zugänglicher erscheint ihm Madison zu sein. Irgendwas läuft da nicht ganz richtig, doch wer ist er, dass er sich beschweren würde, dass anscheinend zwei gutaussehende Mädchen was von ihm wollen? Erstaunt muss Jay immer wieder feststellen, dass ihm Ivy meist dann begegnet, wenn er nicht allein ist. Warum nicht? Wäre es nicht einfacher Kontakt mit ihm aufzunehmen, wenn niemand in der Nähe ist? Was Jay jedoch nicht weiß - Ivy erscheint ihm meistens, wenn er in Gefahr schwebt und rettet ihm dadurch das Leben. Bei einer dieser Begegnungen schließt er sich Ivy an und muss mit Erschrecken feststellen, dass alles, was er bisher kannte, anscheinend eine Illusion gewesen ist. Tatsächlich befindet er sich in einer völlig anderen Welt, die mit der gewohnten sehr wenig zu tun hat und auch hier ist sein Leben in Gefahr ... Was ist die Wirklichkeit? Der Plot wurde mystisch und abwechslungsreich erarbeitet. Besonders gut am Plot hat mir gefallen, wie sich nach und nach die Erscheinungen Jays im Bezug auf Ivy erklärten und so die jeweiligen Situationen in einem völlig anderen Licht beschienen wurden, als es ursprünglich den Anschein hatte. Die Figuren wurden authentisch und facettenreich erarbeitet. Besonders beeindruckt hat mich die Figur der Ivy, die sich in große Gefahr begeben hat, um Jay immer wieder aus ihm unbewussten Notsituationen zu retten und es dennoch schaffte, über diese kurzen "Treffen" eine Art Beziehung mit ihm aufzubauen. Den Schreibstil kann ich nur als sehr bildhaft beschreiben, ich hatte das Gefühl, direkt vor Ort dabei zu sein. Abschließend kann ich sagen, dass mir das Buch schöne Lesestunden bereitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zweilicht - Nina Blazon

Zweilicht

von Nina Blazon

(42)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Ascheherz - Nina Blazon

Ascheherz

von Nina Blazon

(17)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen