Das Café am Rande der Welt

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens. Deutsche Erstausgabe

(50)

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam - doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

Rezension
"Kurzweilige Erzählung über den Sinn des Lebens."
a5 - Musik-Kultur-Christsein 04.09.2007
Portrait
John Strelecky lebt in Orlando, Florida. Er war 20 Jahre in der Wirtschaft tätig, gründete dann das "The Why Café Institute", wo er Seminare und Workshops veranstaltet, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen.
Bettina Lemke, geb. 1966, lebt als Übersetzerin und freie Lektorin in der Nähe von München.
Root Leeb, geb. 1955 in Würzburg , studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie arbeitete zwei Jahre als Deutschlehrerin für Ausländer, danach sechs Jahre als Straßenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als Autorin, Illustratorin, Malerin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-20969-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 18,1/11/1,4 cm
Gewicht 135 g
Originaltitel The Why Are You Here Cafe
Abbildungen mit farbigen Illustrationen von Root Leeb. 18 cm
Illustrator Root Leeb
Übersetzer Bettina Lemke
Verkaufsrang 8
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • The Big Five for Life
    von John Strelecky
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Safari des Lebens
    von John Strelecky
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (197)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld
    von John Strelecky
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (208)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (85)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (48)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (279)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Bella Germania
    von Daniel Speck
    (59)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Versprechen
    von Friedrich Dürrenmatt
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90

Wird oft zusammen gekauft

Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(50)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(10)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

18,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Kurz, tiefgründig und auf den Punkt gebracht, nimmt uns John Strelecky mit auf eine Reise tief zu uns Selbst und lässt uns fragen „Was ist dein Zweck der Existenz?“. Großartig! Kurz, tiefgründig und auf den Punkt gebracht, nimmt uns John Strelecky mit auf eine Reise tief zu uns Selbst und lässt uns fragen „Was ist dein Zweck der Existenz?“. Großartig!

„Eine inspirirende Reise“

Paula Ulrich, Thalia-Buchhandlung Düren

Wieder ein Buch, dass Ihnen etwas über den Sinn des Lebens erzählen will? Unbedingt!
So erfüllend ermutigend und inspirierend geschrieben ist das Buch eher wie ein guter Freund der einen direkt an Herz und Seele packt. Der philosophische Schreibstil ist genauso beeindruckend wie die phantasievollen, wertvollen Metaphern! Eine einfühlsame Reise die Sie mit Mut beschenken wird und aufatmen lässt. Sie glauben gar nicht was eine grüne Meeresschildkröte so alles bewirken kann! Farbenfrohe Illustrationen dazu und fertig ist das ultimative Leseerlebnis!
Wieder ein Buch, dass Ihnen etwas über den Sinn des Lebens erzählen will? Unbedingt!
So erfüllend ermutigend und inspirierend geschrieben ist das Buch eher wie ein guter Freund der einen direkt an Herz und Seele packt. Der philosophische Schreibstil ist genauso beeindruckend wie die phantasievollen, wertvollen Metaphern! Eine einfühlsame Reise die Sie mit Mut beschenken wird und aufatmen lässt. Sie glauben gar nicht was eine grüne Meeresschildkröte so alles bewirken kann! Farbenfrohe Illustrationen dazu und fertig ist das ultimative Leseerlebnis!

„Wellness für die Seele“

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Wer sich selbst oder einem lieben Menschen eine kleine Auszeit für die Seele, verbunden mit einer wunderschönen und unterhaltsamen Geschichte gönnen möchte, der sollte unbedingt zu diesem Buch greifen. Ein schmales Bändchen, welches doch so klar und deutlich darlegt, wie wichtig das hier und jetzt ist. Wer sich selbst oder einem lieben Menschen eine kleine Auszeit für die Seele, verbunden mit einer wunderschönen und unterhaltsamen Geschichte gönnen möchte, der sollte unbedingt zu diesem Buch greifen. Ein schmales Bändchen, welches doch so klar und deutlich darlegt, wie wichtig das hier und jetzt ist.

„Einfach nur schön...“

Kim Krauß, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Habe dieses Buch im Urlaub gelesen im schönsten Sonnenschein, letztes Jahr...einfach nur herrlich, mit den tollen farbigen Bildern bringt es einen zum Träumen und natürlich auch zum Nachdenken! Wer sich fragt ob das schon alles war sollte es unbedingt mal lesen! Habe dieses Buch im Urlaub gelesen im schönsten Sonnenschein, letztes Jahr...einfach nur herrlich, mit den tollen farbigen Bildern bringt es einen zum Träumen und natürlich auch zum Nachdenken! Wer sich fragt ob das schon alles war sollte es unbedingt mal lesen!

„Das cafe am Rande der Welt“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Der vielbeschäftigte Manager John fährt in seinen wohlverdienten Urlaub. Nach einem Stau auf der Autobahn und einer anschließenden Irrfahrt landet er in einem kleinen Cafe. Dort wird er mit Fragen über den Sinn des Lebens konfrontiert. Der Leser wird in dieser kleinen einfachen Geschichte ebenfalls angeregt über sein eigenes Leben nachzudenken. Der vielbeschäftigte Manager John fährt in seinen wohlverdienten Urlaub. Nach einem Stau auf der Autobahn und einer anschließenden Irrfahrt landet er in einem kleinen Cafe. Dort wird er mit Fragen über den Sinn des Lebens konfrontiert. Der Leser wird in dieser kleinen einfachen Geschichte ebenfalls angeregt über sein eigenes Leben nachzudenken.

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Ein schönes Geschenk für eigentlich jeden, und eine Inspirationsquelle für das eigene Leben, für alle, die mutig genug sind, sich auf die Sinnsuche zu begeben. Ein schönes Geschenk für eigentlich jeden, und eine Inspirationsquelle für das eigene Leben, für alle, die mutig genug sind, sich auf die Sinnsuche zu begeben.

„Klein, aber fein...“

T. Spring, Thalia-Buchhandlung Halle

Eine erfüllende Geschichte für all diejenigen, die dem Sinn des Lebens auf den Grund gehen wollen: voller Weisheit, mit liebevollen Illustrationen und aufrüttelnden Erkenntnissen. Eine erfüllende Geschichte für all diejenigen, die dem Sinn des Lebens auf den Grund gehen wollen: voller Weisheit, mit liebevollen Illustrationen und aufrüttelnden Erkenntnissen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Ein anregendes Buch für alle die am Scheideweg stehen und sich überlegen, in welche Richtung ihr Leben verlaufen soll. Super zum Verschenken. Ein anregendes Buch für alle die am Scheideweg stehen und sich überlegen, in welche Richtung ihr Leben verlaufen soll. Super zum Verschenken.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Leichte und wunderschöne Geschichte, die zum Nachdenken anregt.
Lassen Sie sich darauf ein und finden Sie Ihren Zweck der Existenz!
Eins der besten Bücher, die ich je gelesen habe!
Leichte und wunderschöne Geschichte, die zum Nachdenken anregt.
Lassen Sie sich darauf ein und finden Sie Ihren Zweck der Existenz!
Eins der besten Bücher, die ich je gelesen habe!

„Einfach wunderbar!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein wunderschönes kleines Büchlein über das Leben und seinen Sinn. Ein Geschenkbüchlein für fast jede Gelegenheit ! Es gibt auch noch eine wunderbare Fortsetzung ! Sehr lesenswert ! Ein wunderschönes kleines Büchlein über das Leben und seinen Sinn. Ein Geschenkbüchlein für fast jede Gelegenheit ! Es gibt auch noch eine wunderbare Fortsetzung ! Sehr lesenswert !

„Das Café am Rande der Welt“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

John, ein angespannten Manager braucht dringend Urlaub. Er gerät in einen Stau den er umfahren möchte und verirrt sich dabei. Er landet in einem kleinen Café und begibt sich auf die Reise zu sich selbst. Das Buch regt zum Nachdenken, Überdenken und Durchdenken des Lebens an. Gemischt mit Phantasie und Humor eine schöne Lektüre
Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

John, ein angespannten Manager braucht dringend Urlaub. Er gerät in einen Stau den er umfahren möchte und verirrt sich dabei. Er landet in einem kleinen Café und begibt sich auf die Reise zu sich selbst. Das Buch regt zum Nachdenken, Überdenken und Durchdenken des Lebens an. Gemischt mit Phantasie und Humor eine schöne Lektüre

„Im Leben ankommen“

Sandra Damentgen, Thalia-Buchhandlung Kehl

Strelecky schildert aus einer höchst unangehmenen Situation heraus einen Einblick
in ein Leben,das durch neue Gedankenmuster
und Freude am Sein so viel Spass macht,dass selbst die ältesten Philosophen ihre Freude daran hätten.
Also nichts wie hin in
"Das Café am Rande der Welt"
Strelecky schildert aus einer höchst unangehmenen Situation heraus einen Einblick
in ein Leben,das durch neue Gedankenmuster
und Freude am Sein so viel Spass macht,dass selbst die ältesten Philosophen ihre Freude daran hätten.
Also nichts wie hin in
"Das Café am Rande der Welt"

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das Leben gestalten mit den Big Five for Life
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Der Alchimist
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die Geschichte der Bienen
    (197)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Die Sehnsucht des Vorlesers
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Die Kuh, die weinte
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • Hectors Reise
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Prophet
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    2,80
  • Raus aus den alten Schuhen!
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Hütte
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Der Kleine Prinz. Die Originalausgabe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Der kleine Prinz
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Neuland
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Veronika beschließt zu sterben
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Memory Wall
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
36
9
5
0
0

Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2018

Dieses Buch ist eine sehr angenehme, lockere aber auch fesselnde Lektüre. Der Autor schafft es sehr gut seinen Leser zum Nachdenken anzuregen. Wirklich toll kann ich nur weiterempfehlen!

Die Daseinsfrage intensiv gestellt!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dieses kleine Buch hat viele Fragen über mein persönliches Leben aufgebracht und mich sehr zum Nachdenken angeregt. Nachdem so viel positive Kritik über John Strelecky meine Ohren erreicht hat, habe ich selbst zu seinem Bestseller gegriffen und es nicht bereut! Die philosophischen und existentiellen Fragen, die in dem Roman behandelt... Dieses kleine Buch hat viele Fragen über mein persönliches Leben aufgebracht und mich sehr zum Nachdenken angeregt. Nachdem so viel positive Kritik über John Strelecky meine Ohren erreicht hat, habe ich selbst zu seinem Bestseller gegriffen und es nicht bereut! Die philosophischen und existentiellen Fragen, die in dem Roman behandelt werden, sprechen fast mit dem Leser selbst und fordern ihn regelrecht auf, sein Leben zu überdenken. Das Schöne daran: Er lässt es einem trotzdem offen, mit den Geschichten und Erfahrungen auf eigene Art und Weise umzugehen, so betonen die Charaktere im Buch immer wieder, dass es ihre persönliche Einstellung ist und die Erfahrungen gerne auf individuelle Art und Weise in das Leben anderer fließen können. Diese Art von Anregung zwingt dem Leser keine esoterische Meinung auf oder spielt sich als Ratgeber auf, sondern lässt viel Spielraum für eigene Gedanken. Perfekt um über den Sinn des Daseins zu sinnieren!

Für all jene, die sehnlichst darauf warten, im Ruhestand all das tun zu können, was sie freut...
von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2018

Meine persönliche niedrigere Bewertung entspricht lediglich der Tatsache, dass dieses liebevoll gestaltete Büchlein wenig Neues für all jene vermittelt, die sich schon länger und intensiver mit der Sinnfrage beschäftigt haben. Die sich teils wiederholenden Gespräche zu den essentiellen Fragen des Lebens gehen einen ersten wichtigen Schritt mit all jenen,... Meine persönliche niedrigere Bewertung entspricht lediglich der Tatsache, dass dieses liebevoll gestaltete Büchlein wenig Neues für all jene vermittelt, die sich schon länger und intensiver mit der Sinnfrage beschäftigt haben. Die sich teils wiederholenden Gespräche zu den essentiellen Fragen des Lebens gehen einen ersten wichtigen Schritt mit all jenen, in denen ein Gefühl der Unzufriedenheit schlummert, ohne konkret zu wissen warum. Menschen, die das Ansammeln von Dingen nicht vollständig glücklich macht, die von ihrer Arbeit nicht erfüllt werden oder aber sehnlichst darauf warten, im Ruhestand all das tun zu können, was ihnen wirklich Freude bereitet. Genau diese Leserschichten sollten sich vom ?Café am Rande der Welt? angesprochen fühlen ? diese werden wohl auch 5 Sterne vergeben. Für mich selbst war die Geschichte nur eine nette Idee, die unaufgeregt das bereits bekannte WAS anspricht, dem WIE aber noch wenig Platz gibt. Infolgedessen behandelt Strelecky hier die Frage nach dem Sinn des Lebens aus meiner Sicht nur soweit, indem es kleine Denkanstöße bietet, die jeder aus seinem Blickwinkel betrachten und für sich verwerten kann. Wie der individuelle Weg vom WAS zum WIE nach der ersten Erkenntnis aussehen kann, liegt dann bei vertiefender Folgeliteratur.