Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Save You

Maxton Hall Reihe 2

(147)
"Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 369 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736306745
Verlag LYX.digital
Dateigröße 4696 KB
Verkaufsrang 15
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Save You

Save You

von Mona Kasten
(147)
eBook
9,99
+
=
Ohne ein einziges Wort

Ohne ein einziges Wort

von Rosie Walsh
(184)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Maxton Hall Reihe

  • Band 1

    64999551
    Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    von Mona Kasten
    (232)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    65288094
    Save You
    von Mona Kasten
    (147)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    65288096
    Save Us
    von Mona Kasten
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Absolute Herzschmerzgarantie! Es geht genau so emotional und aufregend weiter wie im ersten Band! Die Geschichte von James und Ruby ist voller Gefühl und Empathie. Einfach nur Wow. Absolute Herzschmerzgarantie! Es geht genau so emotional und aufregend weiter wie im ersten Band! Die Geschichte von James und Ruby ist voller Gefühl und Empathie. Einfach nur Wow.

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Leider konnte mich Band 2 nicht mehr so wirklich überzeugen...Die Protagonisten waren mir zu kindisch, unreif und dramatisch. Da gefiel mit die Again-Reihe besser...Schade. Leider konnte mich Band 2 nicht mehr so wirklich überzeugen...Die Protagonisten waren mir zu kindisch, unreif und dramatisch. Da gefiel mit die Again-Reihe besser...Schade.

„Ich bin hin und weg...“

Jana Bonk

Mona Kasten möchte offensichtlich, dass ich während des Lesens einem Herzinfarkt erliege! Ich liebe die Geschichte um James und Ruby einfach und dass sie immer diese Cliffhanger gegen Ende einbaut, spannt die Nerven unheimlich.
Jedoch nicht nur im schlechten Sinne. Immerhin beweist es, dass die Geschichte mich emotional abholt und die Höhen und Tiefen in Rubys und James Beziehung zu einer Achterbahn der Gefühle werden. Nach den herzzerreißenden Ereignissen am Ende von Save Me geht es nicht minder gefühlsgeladen und dramatisch weiter. Dieses Mal bekommen wir auch einige Kapitel aus den Sichten von Lydia und Ember, bei denen auch so einiges los ist...
Ich kann es wirklich nicht erwarten, bis Band drei erscheint. Ich MUSS einfach wissen, wie es jetzt weitergeht!
Mona Kasten möchte offensichtlich, dass ich während des Lesens einem Herzinfarkt erliege! Ich liebe die Geschichte um James und Ruby einfach und dass sie immer diese Cliffhanger gegen Ende einbaut, spannt die Nerven unheimlich.
Jedoch nicht nur im schlechten Sinne. Immerhin beweist es, dass die Geschichte mich emotional abholt und die Höhen und Tiefen in Rubys und James Beziehung zu einer Achterbahn der Gefühle werden. Nach den herzzerreißenden Ereignissen am Ende von Save Me geht es nicht minder gefühlsgeladen und dramatisch weiter. Dieses Mal bekommen wir auch einige Kapitel aus den Sichten von Lydia und Ember, bei denen auch so einiges los ist...
Ich kann es wirklich nicht erwarten, bis Band drei erscheint. Ich MUSS einfach wissen, wie es jetzt weitergeht!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

Der erste Teil hat mir noch ganz gut gefallen, jedoch ist dieser zweite Teil leider nicht so gut gelungen. Fast zweidrittel des Buches reden Ruby und James nicht miteinander. Der erste Teil hat mir noch ganz gut gefallen, jedoch ist dieser zweite Teil leider nicht so gut gelungen. Fast zweidrittel des Buches reden Ruby und James nicht miteinander.

„Mein Gefühl... anders als erwartet“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Nach dem Ende von Band 1 war ich gespannt auf die Fortsetzung. Die Geschichte um Ruby und James hat mich ehrlicherweise nicht mehr ganz so gefesselt, wie die der Nebencharaktere. Ember und Lydia haben mich überzeugt und "dranbleiben" lassen. Ich will unbedingt mehr über diese beiden Charaktere und deren Beziehungen lesen! Nach dem Ende von Band 1 war ich gespannt auf die Fortsetzung. Die Geschichte um Ruby und James hat mich ehrlicherweise nicht mehr ganz so gefesselt, wie die der Nebencharaktere. Ember und Lydia haben mich überzeugt und "dranbleiben" lassen. Ich will unbedingt mehr über diese beiden Charaktere und deren Beziehungen lesen!

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Der zweite Teil der "Maxton-Hall-Reihe" steht seinem Vorgänger in nichts nach. Bin schon sehr gespannt auf den 3. Teil, der am 31.08.2018 endlich erscheint. Der zweite Teil der "Maxton-Hall-Reihe" steht seinem Vorgänger in nichts nach. Bin schon sehr gespannt auf den 3. Teil, der am 31.08.2018 endlich erscheint.

„Eine Lovestory mit Tiefe! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Auch Teil 2 steht seinem Vorgänger in nichts nach. Mona Kasten hat ein totales Händchen dafür, den/die Leser/in ans Buch zu fesseln. Ruby und James sind das absolute Traumpaar, auch wenn sie in "Save you" einigen Hindernissen gegenüber stehen. Aber genau das macht die Geschichte so gut. Es ist keine platte Lovestory, sondern hat Hand und Fuß. Absolut lesenswerte Reihe! Auch Teil 2 steht seinem Vorgänger in nichts nach. Mona Kasten hat ein totales Händchen dafür, den/die Leser/in ans Buch zu fesseln. Ruby und James sind das absolute Traumpaar, auch wenn sie in "Save you" einigen Hindernissen gegenüber stehen. Aber genau das macht die Geschichte so gut. Es ist keine platte Lovestory, sondern hat Hand und Fuß. Absolut lesenswerte Reihe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hürth

Auch der zweite Teil der Maxton-Hall Reihe überzeugt und die Leser können weiter Rubys und James Leben verfolgen. Man muss einfach weiterlesen! Auch der zweite Teil der Maxton-Hall Reihe überzeugt und die Leser können weiter Rubys und James Leben verfolgen. Man muss einfach weiterlesen!

Natascha Hinrichs, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Der zweite Teil über Ruby und James geht spannend weiter. Man ist sofort wieder in der
Geschichte und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Emotional mit Suchtfaktor!
Der zweite Teil über Ruby und James geht spannend weiter. Man ist sofort wieder in der
Geschichte und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Emotional mit Suchtfaktor!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Der Schreibstil ist schön flüssig und es lässt sich einfach lesen. Die Spannung steigt immer weiter zum Ende des Buches, sodass man es nicht weg legen kann! Gespannt auf Teil 3. Der Schreibstil ist schön flüssig und es lässt sich einfach lesen. Die Spannung steigt immer weiter zum Ende des Buches, sodass man es nicht weg legen kann! Gespannt auf Teil 3.

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Das Warten hat ein Ende! "Save you" steht seinem Vorgänger in nichts nach. Taschentuchalarm ab Seite 1, denn die turbulente Geschichte ist von Anfang an super emotional. Das Warten hat ein Ende! "Save you" steht seinem Vorgänger in nichts nach. Taschentuchalarm ab Seite 1, denn die turbulente Geschichte ist von Anfang an super emotional.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Und immer wenn man denkt das Happy End naht, kommt der nächste Schlag für Ruby! Super Fortsetzung und hält die Spannung für das Finale! Und immer wenn man denkt das Happy End naht, kommt der nächste Schlag für Ruby! Super Fortsetzung und hält die Spannung für das Finale!

Katrin Stephan, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Band 2 der Liebesgeschichte von Ruby und James. Es geht genauso spannend weiter und man fiebert von Seite zu Seite mehr mit. Romantisch Band 2 der Liebesgeschichte von Ruby und James. Es geht genauso spannend weiter und man fiebert von Seite zu Seite mehr mit. Romantisch

Luisa Bauer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Mona Kasten beweist wieder einmal wie man Leser so fesselt das sie das Buch gar nicht mehr weg legen wollen!
Fast so gut wie Band 1 aber dafür mit mehren Perspektiven
Mona Kasten beweist wieder einmal wie man Leser so fesselt das sie das Buch gar nicht mehr weg legen wollen!
Fast so gut wie Band 1 aber dafür mit mehren Perspektiven

„Wie wird es wohl weitergehen?“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Ruby weiß nicht wie sie James verzeihen soll.
James weiß nicht wie er aus diesem Loch kommen und Ruby zurückgewinnen soll.
Ember weiß nicht wie sie ihrer Schwester helfen soll.
Und Lydia wei0 nicht wie lange sie das alles noch verschweigen kann.
Auch der zweite Teil ist ein emotionales Auf und Ab und immer wieder passieren Dinge, die so eigentlich nicht geplant waren.
Ruby wächst mir dabei immer mehr ans Herz und auch Lydia und Ember, die in diesem Teil eigene Kapitel bekommen. Auch James versteht man mit jeder Seite mehr und man fragt sich wie das alles wohl enden soll.
Für mich einfach eine fantastische Reihe, bei der ich unbedingt wissen will wie es weiter geht.
Achtung Suchtgefahr.
Ruby weiß nicht wie sie James verzeihen soll.
James weiß nicht wie er aus diesem Loch kommen und Ruby zurückgewinnen soll.
Ember weiß nicht wie sie ihrer Schwester helfen soll.
Und Lydia wei0 nicht wie lange sie das alles noch verschweigen kann.
Auch der zweite Teil ist ein emotionales Auf und Ab und immer wieder passieren Dinge, die so eigentlich nicht geplant waren.
Ruby wächst mir dabei immer mehr ans Herz und auch Lydia und Ember, die in diesem Teil eigene Kapitel bekommen. Auch James versteht man mit jeder Seite mehr und man fragt sich wie das alles wohl enden soll.
Für mich einfach eine fantastische Reihe, bei der ich unbedingt wissen will wie es weiter geht.
Achtung Suchtgefahr.

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auch Band zwei hat mich total gefesselt. Mona Kastens Schreibstil lässt einfach nicht zu, dass man das Buch freiwillig aus der Hand legt! Eine Fortsetzung, die sich wirklich lohnt! Auch Band zwei hat mich total gefesselt. Mona Kastens Schreibstil lässt einfach nicht zu, dass man das Buch freiwillig aus der Hand legt! Eine Fortsetzung, die sich wirklich lohnt!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auch Band 2 überzeugt auf ganzer Linie - wieder eine unglaubliche Reise der Gefühle- Liebe, Hass, Glück und Schmerz. Nach dem Ende muss ich Band 3 haben! Auch Band 2 überzeugt auf ganzer Linie - wieder eine unglaubliche Reise der Gefühle- Liebe, Hass, Glück und Schmerz. Nach dem Ende muss ich Band 3 haben!

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Genauso umwerfend wie der erste Teil und ein ebenso fieser Cliffhanger am Schluss. Es lohnt sich auf jeden Fall, weiterzulesen! Genauso umwerfend wie der erste Teil und ein ebenso fieser Cliffhanger am Schluss. Es lohnt sich auf jeden Fall, weiterzulesen!

„Save You / Maxton Hall Bd. 2“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch den zweiten Band musste ich wieder an einem Stück durchlesen, da man ihn einfach nicht zur Seite legen kann. Durch dieses Buch bekommt man so viel Herzschmerz, aber auch so viele Glücksmomente, dass man einfach gefesselt ist.
Zwischen Ruby und James ist es wie immer dramatisch und es gibt so viele Emotionen, die sie verarbeiten müssen. Aber mit Lydia, Lin und Ember stehen Ihnen tolle Freunde zur Seite, die ihnen helfen und zeigen was wichtig ist. Während ich James Freundeskreis immer noch unsympatisch ist, bin ich auf den nächsten Band doch sehr gespannt, da klar ist das etwas geschehen muss.
Ich liebe auch den Schreibstil der Autorin und das man die Geschichte nun auch noch aus Lydias und Embers Sicht sieht, finde ich sehr gelungen. Außerdem entsteht dadurch noch eine andere Nebenhandlung, auf die ich gespannt warte.
Nur das Ende hat mich wieder völlig fassungslos gemacht, aber das ist man von Mona Kasten ja gewohnt. Aber wieso erscheint der nächste Band erst so spät? Ich will mehr!
Auch den zweiten Band musste ich wieder an einem Stück durchlesen, da man ihn einfach nicht zur Seite legen kann. Durch dieses Buch bekommt man so viel Herzschmerz, aber auch so viele Glücksmomente, dass man einfach gefesselt ist.
Zwischen Ruby und James ist es wie immer dramatisch und es gibt so viele Emotionen, die sie verarbeiten müssen. Aber mit Lydia, Lin und Ember stehen Ihnen tolle Freunde zur Seite, die ihnen helfen und zeigen was wichtig ist. Während ich James Freundeskreis immer noch unsympatisch ist, bin ich auf den nächsten Band doch sehr gespannt, da klar ist das etwas geschehen muss.
Ich liebe auch den Schreibstil der Autorin und das man die Geschichte nun auch noch aus Lydias und Embers Sicht sieht, finde ich sehr gelungen. Außerdem entsteht dadurch noch eine andere Nebenhandlung, auf die ich gespannt warte.
Nur das Ende hat mich wieder völlig fassungslos gemacht, aber das ist man von Mona Kasten ja gewohnt. Aber wieso erscheint der nächste Band erst so spät? Ich will mehr!

„Drama und Emotionen pur!“

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Dass Ruby und James wieder zueinander finden, erscheint nach den Ereignissen aus "Save Me" absurd. Vor allem, da sich noch mehr Drama und noch mehr Probleme ergeben, je weiter man liest.
Aber es erwarten einen auch tiefe Emotionen und große Überraschungen, die zum Mitfiebern verleiten. Und das Ende ...!
Jetzt will man erst recht wissen, wie die Geschichte ausgeht!
Dass Ruby und James wieder zueinander finden, erscheint nach den Ereignissen aus "Save Me" absurd. Vor allem, da sich noch mehr Drama und noch mehr Probleme ergeben, je weiter man liest.
Aber es erwarten einen auch tiefe Emotionen und große Überraschungen, die zum Mitfiebern verleiten. Und das Ende ...!
Jetzt will man erst recht wissen, wie die Geschichte ausgeht!

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Guter zweiter Band! Besser als der erste. Am Besten Band drei direkt mit kaufen! Guter zweiter Band! Besser als der erste. Am Besten Band drei direkt mit kaufen!

„Eine wunderbare Fortsetzung“

Maxi Arndt, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Ich bin einfach nur begeistert von dem zweiten Teil der Maxton Hall Reihe. Schon im ersten Teil hat man sich in die unterschiedlichen Charaktere verliebt und dass man jetzt die Geschichte aus zwei neuen Perspektiven (Ember und Lydia) miterleben darf ist ein absolutes Highlight für mich. Die Geschichte nimmt dadurch neue Züge an. Man fängt an die Figuren noch besser zu verstehen. Die Geschichte von Ruby und James hat mich von Anfang an gefesselt. Das ist auch dem zweiten Band gelungen. Dafür beide Daumen hoch. weniger Ich bin einfach nur begeistert von dem zweiten Teil der Maxton Hall Reihe. Schon im ersten Teil hat man sich in die unterschiedlichen Charaktere verliebt und dass man jetzt die Geschichte aus zwei neuen Perspektiven (Ember und Lydia) miterleben darf ist ein absolutes Highlight für mich. Die Geschichte nimmt dadurch neue Züge an. Man fängt an die Figuren noch besser zu verstehen. Die Geschichte von Ruby und James hat mich von Anfang an gefesselt. Das ist auch dem zweiten Band gelungen. Dafür beide Daumen hoch. weniger

„Gefühlvoll“

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Ich habe mit der Maxton Hall-Reihe die Autorin für mich entdeckt und bin total begeistert und überzeugt vom zweiten Band der Reihe.
Besonders gut gefällt mir der flüssige Schreibstil, die gelungene Darstellung verschiedenster (auch widersprüchlicher) Gefühlswelten und das Tempo der Geschichte. Häufig passiert es, dass einfach zu viel Handlung in zu wenig Buch hineingestopft wird. Dadurch wirken die Handlungen erzwungen, sehr übereilt und damit auch häufig nicht mehr authentisch. Das ist hier anders. Die Charaktere bekommen die Zeit, die sie brauchen, um mit Konflikten, Enttäuschungen und Vertrauensbrüchen umzugehen, gleichzeitig verliert sich die Geschichte nicht und man fiebert weiter mit.
Mit Sicherheit ist die Handlung auch ein gutes Stück weit vorhersehbar, aber das ist völlig in Ordnung und die ein oder andere Wendung bleibt trotzdem eine Überraschung.
Fazit: Ich habe mitgefiebert, mitgelitten, mitgelacht, sogar fast mal mitgeweint und bin total überzeugt, begeistert und gespannt auf Band drei.

Einziger Kritikpunkt: Das "New Adult" Genre verwirrt mich. Für mich ist es deutlich eher den Jugendbüchern zuzuordnen.
Ich habe mit der Maxton Hall-Reihe die Autorin für mich entdeckt und bin total begeistert und überzeugt vom zweiten Band der Reihe.
Besonders gut gefällt mir der flüssige Schreibstil, die gelungene Darstellung verschiedenster (auch widersprüchlicher) Gefühlswelten und das Tempo der Geschichte. Häufig passiert es, dass einfach zu viel Handlung in zu wenig Buch hineingestopft wird. Dadurch wirken die Handlungen erzwungen, sehr übereilt und damit auch häufig nicht mehr authentisch. Das ist hier anders. Die Charaktere bekommen die Zeit, die sie brauchen, um mit Konflikten, Enttäuschungen und Vertrauensbrüchen umzugehen, gleichzeitig verliert sich die Geschichte nicht und man fiebert weiter mit.
Mit Sicherheit ist die Handlung auch ein gutes Stück weit vorhersehbar, aber das ist völlig in Ordnung und die ein oder andere Wendung bleibt trotzdem eine Überraschung.
Fazit: Ich habe mitgefiebert, mitgelitten, mitgelacht, sogar fast mal mitgeweint und bin total überzeugt, begeistert und gespannt auf Band drei.

Einziger Kritikpunkt: Das "New Adult" Genre verwirrt mich. Für mich ist es deutlich eher den Jugendbüchern zuzuordnen.

Vanessa Roggen, Thalia-Buchhandlung Köln

Tolle Fortsetzung! Kapitelweise auch aus Lydias und Embers Sicht geschrieben, die mir so beide wirklich ans Herz gewachsen sind! Das Ende wirkte aber leider etwas konsturiert. Tolle Fortsetzung! Kapitelweise auch aus Lydias und Embers Sicht geschrieben, die mir so beide wirklich ans Herz gewachsen sind! Das Ende wirkte aber leider etwas konsturiert.

Tanja Schröder, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Rückkehr nach Maxton Hall! Wie gewohnt flüssig zu lesen, allerdings zog sich die Geschichte etwas und war recht gut vorauszusehen. Bin trotzdem gespannt auf Teil 3! Rückkehr nach Maxton Hall! Wie gewohnt flüssig zu lesen, allerdings zog sich die Geschichte etwas und war recht gut vorauszusehen. Bin trotzdem gespannt auf Teil 3!

„Naja ...“

Sara Pflanz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Besser als der erste Band war er allemal, aber so ganz überzeugt hat mich die Reihe noch nicht. Die Reihe ist für mich unnötig in die Länge gestreckt worden, dadurch gibt es unnötig viele Probleme. Ich finde die Charaktere immer noch sehr nervig und langweilig. Aber in diesem Buch haben wir eine neue Perspektive, die von Lydia, die mir sehr gefallen hat. Eine weitere Sache die mich stört ist, dass dieses Buch als New Adult bezeichnet wird, dabei ist es wirklich mehr in die Richtung Jugendbuch. Besser als der erste Band war er allemal, aber so ganz überzeugt hat mich die Reihe noch nicht. Die Reihe ist für mich unnötig in die Länge gestreckt worden, dadurch gibt es unnötig viele Probleme. Ich finde die Charaktere immer noch sehr nervig und langweilig. Aber in diesem Buch haben wir eine neue Perspektive, die von Lydia, die mir sehr gefallen hat. Eine weitere Sache die mich stört ist, dass dieses Buch als New Adult bezeichnet wird, dabei ist es wirklich mehr in die Richtung Jugendbuch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Teil zwei der Maxton Hall-Reihe!

Packend, kurzweilig und voller Überraschungen.
Teil zwei der Maxton Hall-Reihe!

Packend, kurzweilig und voller Überraschungen.

Jaqueline Wießner, Thalia-Buchhandlung Hanau

Auch Band 2 der Maxton Hall Reihe hat mir gut gefallen. Zwar nicht so gut, wie Band 1 (deswegen nur 4 Sterne), trotzdem habe ich es gerne gelesen. Überraschende Wendung inklusive. Auch Band 2 der Maxton Hall Reihe hat mir gut gefallen. Zwar nicht so gut, wie Band 1 (deswegen nur 4 Sterne), trotzdem habe ich es gerne gelesen. Überraschende Wendung inklusive.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Fortsetzung von Save me. Ich bin begeistert von dieser Reihe. Sehr gut ausgearbeitet und unheimlich gut geschrieben. Ich warte schon ungeduldig auf den 3. Band Fortsetzung von Save me. Ich bin begeistert von dieser Reihe. Sehr gut ausgearbeitet und unheimlich gut geschrieben. Ich warte schon ungeduldig auf den 3. Band

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Endlich! Zwischendurch etwas langatmig, trotzdem toll zu lesen! Und wieder ein Ende, welches einen die Tage bis zum 31.8.18 zählen lässt! Endlich! Zwischendurch etwas langatmig, trotzdem toll zu lesen! Und wieder ein Ende, welches einen die Tage bis zum 31.8.18 zählen lässt!

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Ruby möchte nach James Verrat nichts mehr mit ihm zu tun haben, doch James versucht alles um wieder für sich zugewinnen. Doch schafft er es? Ein absolutes Lese-Muss! Ruby möchte nach James Verrat nichts mehr mit ihm zu tun haben, doch James versucht alles um wieder für sich zugewinnen. Doch schafft er es? Ein absolutes Lese-Muss!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch besticht durch das sanfte Erzählen, gibt Raum für die Tiefe der Gefühle, das Finden der Wünsche, die Zeit Mut zu sammeln & präsentiert am Ende noch ein starkes Rätsel. Dieses Buch besticht durch das sanfte Erzählen, gibt Raum für die Tiefe der Gefühle, das Finden der Wünsche, die Zeit Mut zu sammeln & präsentiert am Ende noch ein starkes Rätsel.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Endlich geht es weiter! Die Beziehung der beiden hat einen riesen Sprung gemacht und gleichzeitig erfährt man endlich mehr über Lydia und Ember. Endlich geht es weiter! Die Beziehung der beiden hat einen riesen Sprung gemacht und gleichzeitig erfährt man endlich mehr über Lydia und Ember.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Mona Kasten weiß wie man Bücher schreibt, die süchtig machen. Auch wenn es recht wenig Handlung am Anfang war, konnte man das Buch nicht zur Seite legen. Cliffhanger inklusive. Mona Kasten weiß wie man Bücher schreibt, die süchtig machen. Auch wenn es recht wenig Handlung am Anfang war, konnte man das Buch nicht zur Seite legen. Cliffhanger inklusive.

„Endlich!!!“

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Kommt für mich nicht ganz an den 1. Teil heran. Aber der war ja auch überwältigend!
Was mir besonders gut gefallen hat war, dass man dieses Mal auch in den Kopf von Ember und Lydia blicken konnte.
Somit hat man noch zwei weitere kleine Nebenhandlungen, die mich auch sehr berührt haben.
Für alle Fans ein Lesemuss!
Kommt für mich nicht ganz an den 1. Teil heran. Aber der war ja auch überwältigend!
Was mir besonders gut gefallen hat war, dass man dieses Mal auch in den Kopf von Ember und Lydia blicken konnte.
Somit hat man noch zwei weitere kleine Nebenhandlungen, die mich auch sehr berührt haben.
Für alle Fans ein Lesemuss!

„Liebesromanze“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Der zweite Teil startete für mich etwas schleppend. Es drehte sich ein bisschen im Kreis. Dann allerdings steigerte es sich von Seite zu Seite und endete mit einem Cliffhanger. Ich finde es gut, dass der Verlag die Erscheinungstermine der einzelnen Bände nicht zu weit auseinander gelegt hat. Das macht das Warten erträglich :-) Ich bin nämlich schon sehr auf das Ende gespannt. Der zweite Teil startete für mich etwas schleppend. Es drehte sich ein bisschen im Kreis. Dann allerdings steigerte es sich von Seite zu Seite und endete mit einem Cliffhanger. Ich finde es gut, dass der Verlag die Erscheinungstermine der einzelnen Bände nicht zu weit auseinander gelegt hat. Das macht das Warten erträglich :-) Ich bin nämlich schon sehr auf das Ende gespannt.

Nervenaufreibend & spannend geht in Band 2 weiter. Neben Ruby und James spielen nun auch Lydia und Ember eine wichtige Rolle und der Cliffhanger wird dadurch umso unerträglicher! Nervenaufreibend & spannend geht in Band 2 weiter. Neben Ruby und James spielen nun auch Lydia und Ember eine wichtige Rolle und der Cliffhanger wird dadurch umso unerträglicher!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieses Buch liest sich genauso schnell, wie der erste Teil, aber ist auch genauso kitschig und leider passiert nichts wirklich spannendes. Trotzdem hat es Spaß gemacht es zu lesen. Dieses Buch liest sich genauso schnell, wie der erste Teil, aber ist auch genauso kitschig und leider passiert nichts wirklich spannendes. Trotzdem hat es Spaß gemacht es zu lesen.

Antje Bortfeldt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ich hatte mich so darauf gefreut mehr von Ruby und James zu lesen, aber leider konnte mich der zweite Band nicht so sehr mitreißen wie der Erste.Und warum wieder so ein Cliffhanger Ich hatte mich so darauf gefreut mehr von Ruby und James zu lesen, aber leider konnte mich der zweite Band nicht so sehr mitreißen wie der Erste.Und warum wieder so ein Cliffhanger

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Endlich geht es weiter mit Ruby & James! So eine liebevolle, spannende und einfach wunderschöne Liebesgeschichte erlebt man selten. Endlich geht es weiter mit Ruby & James! So eine liebevolle, spannende und einfach wunderschöne Liebesgeschichte erlebt man selten.

„Wow!!!“

Antonia König, Thalia-Buchhandlung Peine

Lache, weine und verliebe dich. Dieser Spruch passt aufjedenfall zu diesem Buch. Der 1 Teil war schon perfekt, aber dieser Teil hat das ganze nochmal getoppt. Ruby hat ihn ein bisschen zappeln lassen was ich persönlich gut fand. Bin schon sehr gespannt auf den 3 und letzten Teil. Sie hat es ganz schön spannend gemacht, weil es ein offenes Ende war, wie ich es mir nicht vorgestellt habe. Lache, weine und verliebe dich. Dieser Spruch passt aufjedenfall zu diesem Buch. Der 1 Teil war schon perfekt, aber dieser Teil hat das ganze nochmal getoppt. Ruby hat ihn ein bisschen zappeln lassen was ich persönlich gut fand. Bin schon sehr gespannt auf den 3 und letzten Teil. Sie hat es ganz schön spannend gemacht, weil es ein offenes Ende war, wie ich es mir nicht vorgestellt habe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
147 Bewertungen
Übersicht
80
50
14
2
1

Ich liebe die Reihe!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2018
Bewertet: Paperback

Nach dem ich Save Me und Save You innerhalb von wenigen Tagen gelesen habe, warte ich sehnsüchtig auf den letzten Teil! Die Geschichte hat mich so fasziniert, dass ich nach dem zweiten Teil nicht mehr aufhören könnte daran zu denken wie es weiter geht!

Toller zweiter Band!
von Golden Letters am 10.08.2018
Bewertet: Paperback

James hat Ruby das Herz gebrochen und am liebsten würde sie ihn nie wieder sehen. Doch James setzt alles daran sie zurückzugewinnen und bald spüren beide, dass ihre Geschichte noch lange nicht vorbei ist. "Save You" ist der zweite Band von Mona Kastens Maxton Hall Trilogie, der nicht nur aus... James hat Ruby das Herz gebrochen und am liebsten würde sie ihn nie wieder sehen. Doch James setzt alles daran sie zurückzugewinnen und bald spüren beide, dass ihre Geschichte noch lange nicht vorbei ist. "Save You" ist der zweite Band von Mona Kastens Maxton Hall Trilogie, der nicht nur aus den Ich-Perspektiven von Ruby Bell und James Beaufort erzählt wird, sondern auch aus den Sichten von James Schwester Lydia und Rubys Schwester Ember. Der Fokus lag aber eindeutig auf Ruby und James. Die beiden haben mir auch in diesem zweiten Band wieder richtig gut gefallen und ich konnte absolut mit ihnen mitfiebern! James hat Ruby am Ende des letzten Bandes mit einer einzigen Handlung das Herz gebrochen, woran Ruby natürlich schwer zu knabbern hat. Doch als die den Grund für sein Verhalten erfährt, zögert sie nicht und steht ihm bei, was ich sehr bewundert habe! Ruby hasst James irgendwo für sein Verhalten, doch sie liebt ihn auch und es fällt ihr nicht leicht ihn zu vergessen, denn James kämpft um Ruby! Ich fand das Tempo ihrer Beziehung wirklich gut, auch weil die beiden es sich nicht zu einfach gemacht haben. Ich war erst skeptisch, als ich erfahren habe, dass in diesem Band zwei neue Erzählstimmen dazu kommen würden. Aber besonders Lydia ist dann zu meinem kleinen Highlight geworden, auch weil ihre Geschichte mich fast noch mehr fesseln konnte, als die von James und Ruby! Von Ember lesen wir noch nicht ganz so viel, aber auch ihre Geschichte verspricht, spannend zu werden! Ich fand es sehr schön, dass wir die Charaktere in diesem Band viel besser kennenlernen durften! Neben Ruby, James, Lydia und Ember haben wir auch mehr über Rubys beste Freundin Lin erfahren, aber auch über Wren, Cyril, Alistair und Keshav! Ich freue mich schon riesig auf "Save Us", denn ich mag die Charaktere total gerne und freue mich schon sehr darauf, zu erfahren, wie ihre Geschichten weitergehen werden! Mona Kasten besitzt einen großartigen Schreibstil, der dafür gesorgt hat, dass sich die Geschichte richtig gut lesen ließ! Für mich wurde die Geschichte niemals langweilig und der böse Cliffhanger am Ende sorgt dafür, dass ich sofort mit dem dritten Band weitermachen möchte! Fazit: "Save You" von Mona Kasten ist ein toller zweiter Band ihrer Maxton Hall Trilogie! Besonders gut haben mir die Charaktere gefallen und ich fand es klasse, dass wir auch aus den Perspektiven von Lydia und Ember lesen durften! James und Ruby haben mir aber auch wieder richtig gut gefallen! Ich vergebe sehr gute vier Kleeblätter und freue mich schon jetzt auf den finalen Band!

Fokus verloren
von Lovelyceska am 06.08.2018
Bewertet: Paperback

Nach dem Schicksalsschlag geht die Geschichte von James und Ruby bedrückend weiter. Rubys Herz ist gebrochen und James befindet sich im Trauerprozess. Mona Kasten schreibt wieder sehr gefühlvoll und beschreibt authentisch. Ich konnte gut mitfühlen, einige Gänsehaut-Momente wurden mir auch beschert, sodass ich wieder sehr begeistert von ihrem tollen... Nach dem Schicksalsschlag geht die Geschichte von James und Ruby bedrückend weiter. Rubys Herz ist gebrochen und James befindet sich im Trauerprozess. Mona Kasten schreibt wieder sehr gefühlvoll und beschreibt authentisch. Ich konnte gut mitfühlen, einige Gänsehaut-Momente wurden mir auch beschert, sodass ich wieder sehr begeistert von ihrem tollen Schreibstil bin. Diesmal wird die Geschichte um weitere Perspektiven erweitert, sodass auch Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelten von Ember und Lydia gewährt werden, was die Geschichte gelungen abrundet. Sie fügen sich gut ins Geschehen ein und somit konnten die Beiden sich diesmal in mein Herz schleichen. Dagegen habe ich mich leider von Ruby und James emotional etwas distanziert. Der Fokus auf die Beiden als Paar geht im zweiten Band verloren. Jeder trauert einzeln für sich und eine Verbindung zwischen ihnen scheint zu fehlen, sodass ich mich letztendlich hauptsächlich für Lydia und ihre Geschichte interessierte, was sicherlich nicht der Sinn dieser Liebesgeschichte ist. Insgesamt ist die Handlung dynamisch, ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl ?festzustecken? auch wenn es mit den Emotionen der Charaktere manchmal so war. Die Geschichte und ihre Charaktere erinnern mich neben der Serie Gossip Girl übrigens auch an die Bücher von Jenny Han ?To all the Boys I?ve loved before?, wobei Save You im Gegensatz dazu weniger kindisch ist. Der zweite Band fällt etwas schlechter aus, ist jedoch nett zu lesen, aber definitiv kein Lesemuss. Dennoch habe ich gerne darin geschmökert und freue mich auf den abschließenden Teil. Ich denke, die Reihe eignet sich gut für Zwischendurch und den leichten Lesegenuss. Eine atemberaubend spannende Geschichte darf man hier aber nicht erwarten.