Coherent

(10)
Ob Smartphone, Tablet oder Computer – über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Was aber, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um online zu sein? Was würdest du tun?
Genau diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie und gerät schnell in einen rasanten Strudel aus Angst und Faszination.
Gejagt von einer geheimnisvollen Organisation begibt sie sich auf eine abenteuerliche Flucht quer über den Globus. Zusammen mit dem smarten Franzosen Jean setzt Sophie alles daran, dem Ursprung ihrer Fähigkeiten und dem Rätsel um ihre Vergangenheit auf die Spur zu kommen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 21.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959911832
Verlag Drachenmond Verlag
Verkaufsrang 43.552
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25425711
    Illuminati
    von Dan Brown
    (189)
    eBook
    8,99
  • 45454252
    Jonah
    von Laura Newman
    (13)
    eBook
    3,99
  • 43240330
    Hunter's Moon
    von Britta Strauss
    (2)
    eBook
    4,99
  • 44401445
    Lady Midnight
    von Cassandra Clare
    (43)
    eBook
    14,99
  • 44401427
    Battle Island
    von Peter Freund
    eBook
    11,99
  • 44881644
    Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1
    von Julia Zieschang
    (16)
    eBook
    3,99
  • 44362039
    Yohna, Erdenkind
    von Asta Müller
    (14)
    eBook
    4,99
  • 44461913
    Falkenmädchen
    von Asuka Lionera
    (13)
    eBook
    4,99
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (68)
    eBook
    8,99
  • 45099048
    Animal Guardians - Kampf in den Highlands
    von Stuart Daly
    eBook
    8,99
  • 27980137
    The Future of Higher Education
    von Jamie Scurry
    eBook
    39,99
  • 42784590
    Everflame 02 - Tränenpfad
    von Josephine Angelini
    (20)
    eBook
    8,99
  • 44917151
    Verlorene Welt
    von Linea Harris
    eBook
    9,99
  • 42820156
    Der Schlüssel zum Tor
    von Eva Seith
    eBook
    3,99
  • 46037284
    Das Herz und die Dunkelheit
    von Emily Byron
    (8)
    eBook
    4,99
  • 44627329
    Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe
    von Gabriela Swoboda
    eBook
    4,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (74)
    eBook
    9,99
  • 56052795
    Rockherz
    von Alexandra Fischer
    (9)
    eBook
    3,99
  • 36838944
    Das Land der weißen Wolke
    von Sarah Lark
    (54)
    eBook
    14,99
  • 44535856
    Nemesis: Hüterin des Feuers
    von Asuka Lionera
    (6)
    eBook
    4,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43594378
    Nachtsonne - Flucht ins Feuerland
    von Laura Newman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 36647306
    Wen der Rabe ruft
    von Maggie Stiefvater
    (40)
    eBook
    8,99
  • 35352879
    Frozen Time
    von Katrin Lankers
    eBook
    14,99
  • 42378848
    Maddie - Immer das Ziel im Blick
    von Katie Kacvinsky
    (6)
    eBook
    7,49
  • 38990575
    Monument 14: Jakes Geheimnis
    von Emmy Laybourne
    (3)
    eBook
    0,00
  • 33752359
    Maddie - Der Widerstand geht weiter
    von Katie Kacvinsky
    (17)
    eBook
    7,49
  • 29132162
    Die Rebellion der Maddie Freeman
    von Katie Kacvinsky
    (73)
    eBook
    7,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
0
0

Fesselnd bis zur letzten Seite
von Corinna Z. am 07.01.2016

Inhalt : Ob Smartphone, Tablet oder Computer – über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Was aber, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um online zu sein? Was würdest du tun? Genau diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie und gerät schnell in einen rasanten Strudel aus Angst und Faszination.... Inhalt : Ob Smartphone, Tablet oder Computer – über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Was aber, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um online zu sein? Was würdest du tun? Genau diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie und gerät schnell in einen rasanten Strudel aus Angst und Faszination. Gejagt von einer geheimnisvollen Organisation begibt sie sich auf eine abenteuerliche Flucht quer über den Globus. Zusammen mit dem smarten Franzosen Jean setzt Sophie alles daran, dem Ursprung ihrer Fähigkeiten und dem Rätsel um ihre Vergangenheit auf die Spur zu kommen. Meine Meinung : Viele Blogger Meinungen habe ich zu Coherent gelesen und ich selbst musste dieses Buch jetzt auch unbedingt vom Verlag anfragen. Da ich noch nicht so viele zeitgenössischer Sci-Fi-Romane gelesen habe, war dieses Buch auch für mich eine Überraschung im positiven Sinne. In " Coherent" geht es um die siebzehnjährige Sophie, die eigentlich ein ganz normales Mädchen ist in mitten von Handys, Tablets und Computern. Doch sie selbst mag diese Welt nicht besonders wohl und will nicht Teil davon sein. Sie denkt, dass diese Dinge mit ihr reden und immer wenn sich ein Gerät ins Netz wählt kann sie darauf zugreifen. Sie glaubt nicht damit umgehen zu können. Als sie in Frankreich zu einem Schüleraustausch muss, passt das momentan gar nicht. Doch sie will ihrer Mutter noch einen letzten Gefallen erfüllen und diesen Austausch machen. In Frankreich trifft sie auf Jean und es funkt und als sie ihm von seiner Gabe erzählt.... Sophie hat viele Schicksalsschläge hinter sich und schlägt sich so durch das Leben. Sie versucht niemals aufzugeben und ist trotz ihrer Gabe immer vorsichtig mit dem was sie macht. Sie macht im Verlauf zwar einige Fehler und diese machen sie aber noch authentischer. Der Schreibstil von Laura Newman ist angenehm flüssig und hat mich nach nur ein paar Seiten in die Geschichte von Sophie gezogen. Das Buch wird aus mehreren Sichten erzählt angefangen mit Sophie als Protagonistin selbst, dann Jean einem Franzosen den sie bei ihrem Austausch kennen lernt und zu guter Letzt von Agent Lamar Bishop der Sophie beobachten soll und anscheinend von ihrer Gabe weiß. So kommt der Leser verschiedenen Charakteren näher und kann so mehr über die einzelnen erfahren. Die Spannung und Handlung der Geschichte hat mich zu Beginn in das Buch gezogen. Die Geschichte ist in drei Teile unterteilt und der Leser wird zuerst mit nach Frankreich mitgenommen und lernt dort das Land, die Menschen und viel Neues kennen. Im zweiten wiederum ist es zwei Jahre später in dem Sophie jetzt studiert, sie wohnt in einer neuen Stadt und auch mit ihren Fähigkeiten kommt sie besser zurecht. Auch hat sie sich mehr darüber angeeignet und merkt aber nicht, dass sie sich damit vielleicht sogar schon in Gefahr gebracht hat. Ihr Fall wird wieder aufgenommen und sie muss sich umsehen.. Man merkt das sich Sophie vom ersten Teil ab verändert hat und auch sich weiter entwickelt hat und leider auch durch Umstände die nicht sehr schön waren. Der zweite Teil führt den Leser nun wieder weiter und auch Jean trifft man wieder, was mich sehr gefreut hat. Der nun letzte Teil wird immer mehr zu einem spannenden Showdown und man kann sich einfach nicht daraus entziehen. Bei den verschiedenen Perspektiven musste man aufpassen das man nicht etwas zu schnell liest, denn durch den Wechsel wird manchmal etwas eher erzählt und kann man etwas durcheinander kommen. Das Cover hat mich schon von weitem neugierig gemacht und es passt perfekt auf Sophie mit ihren Haaren. Auch der helle Ton und der Schriftzug haben es komplett gemacht und zu einem Hingucker werden lassen. Das Ende hat mich bis zur letzten Seite gefordert und ich konnte nicht aufhören mit dem lesen. Ein packendes Ende das mich nicht enttäuscht hat und es hätte von mir aus gleich weiter gehen können. Fazit Mit „ Coherent „ hat Laura Newman einen fesselnden zeitgenössischer Sci-Fi Roman geschaffen, der den Leser durch eine spannende Geschichte über die Protagonistin Sophie führt, deren Leben auf einmal ganz anders wird. Fesselnde Handlung, authentische Protagonisten und ein toller Schreibstil zeichnen die Autorin in diesem Buch aus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
SciFi, Liebe, Dramatik und eine tiefgründige Story. Das schafft nur Laura Newman
von Gizem Medeni am 06.03.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension - »Coherent« - Laura Newman Danke an den Drachenmond Verlag, für die Bereitstellung dieses Buches! Über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Doch was, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um im World Wide Web zu sein? Was würdest du tun? Diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie. Sie gerät in einen Orkan aus... Rezension - »Coherent« - Laura Newman Danke an den Drachenmond Verlag, für die Bereitstellung dieses Buches! Über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Doch was, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um im World Wide Web zu sein? Was würdest du tun? Diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie. Sie gerät in einen Orkan aus Angst und Faszination. Gejagt von einer geheimnisvollen und gefährlichen Organisation, begibt sie sich auf eine Flucht rund um mehrere Kontinente. Zusammen mit Jean, dem geschickten und gut aussehenden Franzosen gibt Sophie alles dafür, den Ursprung und das Rätsel über ihre Gabe und ihre Vergangenheit herauszufinden. »Sie war einfach etwas Besonderes. Zumindest empfand Jean das so. Irgendwas war an ihr, das ihn aufhorchen ließ. Er hatte es gleich bemerkt. Sie hatte etwas mysteriöses, Einzigartiges an sich. In ihrer Nähe hatte er das Gefühl gehabt, ständig unter Strom zu stehen, obwohl er natürlich alle Mühe gegeben hatte, sich seine Aufregung nicht anmerken lassen.« Fünf Worte reichen, um meine Gefühlslage nach dem Beenden des Buches zu beschreiben: Dieses Buch ist verdammt genial! Dieses Buch gehört zu dem Genre "Young Adult/ Science Fiction", oder einfach nur "Young Adult Fiction". Normalerweise lese ich Bücher viel lieber in der Ich-Perspektive. Doch nun, nachdem ich mein zweites Buch aus dem Hause Newman beendet habe (Das war übrigens Jonah), kann ich mit gutem Gewissen sagen: Diese Autorin kann beide Formen perfekt und ausgedacht nutzen. Mit geraumer Zeit ist die Perspektive nur eine Nebensache und der Leser vergisst diesen bis Dato wichtigen Fakt. Der ganze Plot ist bis ins Detail durchdacht und bis zur letzten Seite mitreißend. (Okay, ein Fehler ist trotzdem durchgegangen, aber dem ist die Autorin sich scheinbar bewusst und das ist gar nicht bewertend bei diesem Buch!) Oh Gott, ich glaube, ich komme nicht mehr aus dem Schwärmen raus. »Mit den Gedanken im Smartphone eines zwielichtigen, geheimnisvollen Angestellten irgendeiner ominösen Behörde stand sie hinter einer Hauswand versteckt mit dem Rücken an die Schulter ihrer ersten großen Liebe gelehnt, mitten in einer dunklen Stadt, der sie die Lichter ausgeblasen hatte.« Die Hauptcharaktere sind so gut ausgebaut und die Entwicklung zwischen den beiden Protagonisten ... Ich will mehr! Mehr von Jean's & Sophies's Geschichte. Mehr von Sophie's Techy-Skills. Mehr von ihrer Liebe. Dieses Buch ist so realistisch. An einigen Stellen hatte man tatsächlich das Gefühl, dass alles stattfindet oder stattgefunden hat. Wie gerne hätte ich, wenn auch kurz, Sophie's Skills. Wie gerne würde ich ohne jegliche Geräte dennoch im Internet surfen. Tolle Stellen, die ich über das ganze Buch markiert habe sieht man in dem Bild. SO (!) sieht ein tolles Buch bei mir aus und das geschah bisher nur bei CoHo-Büchern. Ich liebe den Plot dieser Story. Ich liebe dieses Finale und diese Aufdeckung. Diese Entwicklung ist umwerfend! Die Charaktere sind witzig, mitfühlend. Kurzzeitig hasst man sie, man liebt sie und bis zur letzten Seite fesseln sie. Ich liebe Scott! Sein Humor ist genial! Und dieses Cover. Die Werke von Laura Newman sind verrückt genial. Ihre Kreativität wirkt sich extrem auf ihre Bücher ab. Das Cover ist aus ihrer Feder und ist genauso genial, wie diese Frau! Der Buchname ist der Handlung nach gewählt und bedeutet so viel wir "Zusammenhängend", wie die ganze Story. Dieses Buch ist definitiv ganz oben meiner Jahreshighlights! Wo ist Teil 2? Wieso tut Laura Newman uns das an? Dieses Ende verlangt und bettelt doch nach einem weiteren Teil! " »Du hast also - wie sagt man? Eine Verbindung, eine«, er suchte nach dem richtigen Wort, »du bist sozusagen kohärent.« " Definitiv mehr als 5 Sterne! (Aber leider nicht möglich :D)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebe, neue Technologien, Action - durchweg erstklassiger Roman !
von Sandra W. am 15.02.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension zu „Coherent“ von Laura Newman Inhalt : Sophie macht eine schwere Zeit durch. Ihre Eltern sind erst kürzlich bei einem Unfall ums Leben gekommen, und ihre Tante, die sich jetzt um sie kümmert, leidet unter einer schweren Krankheit. Vor diesem Hintergrund hat Sophie absolut keine Lust, an dem geplanten Schüleraustausch... Rezension zu „Coherent“ von Laura Newman Inhalt : Sophie macht eine schwere Zeit durch. Ihre Eltern sind erst kürzlich bei einem Unfall ums Leben gekommen, und ihre Tante, die sich jetzt um sie kümmert, leidet unter einer schweren Krankheit. Vor diesem Hintergrund hat Sophie absolut keine Lust, an dem geplanten Schüleraustausch nach Frankreich teilzunehmen, fährt aber dennoch in der Hoffnung, etwas Ablenkung zu bekommen. Zudem macht Sophie etwas zu schaffen : Scheinbar empfängt sie von allen mit dem Internet verbundenen Geräten Daten direkt in ihren Kopf, mit denen sie nicht sonderlich viel anfangen kann. In Frankreich angekommen, lernt sie Jean kennen, in den sie sich verliebt – und er sich in sie. Während die Romanze ihren Lauf nimmt, kommt Sophie immer mehr hinter ihre geheimnisvolle „Gabe“ und lernt, nicht nur Daten von Geräten zu empfangen, sondern diese willkürlich abzurufen und zu steuern. Sie erzählt Jean schließlich von ihrer Fähigkeit und beide beschließen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen und die Ursache dieser merkwürdigen Begabung herauszufinden. Doch da kommt eine mysteriöse Geheimfirma ins Spiel, der sogenannte „Hive“. Er scheint hinter Sophie her zu sein und sie hat keine Ahnung warum. Und was hat ihr verstorbener Vater, der als Neurowissenschaftler bei der Firma OmniSane gearbeitet hat, damit zu tun ? Hat er etwa Experimente an der eigenen Tochter durchgeführt ? Und dann ist da noch der Ex-FBI Agent Lamar Bishop, der selber nicht zu wissen scheint, auf welcher Seite er eigentlich steht. Ehe sich Sophie versieht, nehmen Dinge ihren Lauf, denen sie scheinbar nichts entgegensetzen kann Zum Buch Zuerst das Cover : Rausgerissen hat es bei mir der Titel, das Cover gefällt mir leider nicht so gut – ich mag grundsätzlich eher keine Fotos oder fotoähnliche Bilder, ich mag lieber gemalte oder zusammengesetzte Darstellungen aus Dingen und Zeichnungen. Aber die Geschichte entschädigt einen für alles. Die Liebesgeschichte zwischen Jean und Sophie ist einfach zauberhaft und man kann gar nicht genug davon bekommen, ohne dass es kitschig oder schnulzig wird. Beide Protagonisten sind lebensecht und sympathisch dargestellt. Die Handlung verläuft durchgehend ereignisreich, rasant und spannend, ohne oberflächlich oder zu langatmig zu sein – die Autorin trifft hier genau das richtige Mittelmaß zwischen Detail und Handlungsfortschritt, das einen exzellenten Roman ausmacht. Im Gegensatz zu der Trilogie „Nachtsonne“, die wir vor kurzem von Laura Newman gelesen ( und übrigens auch rezensiert ) haben, ist dieses Buch ein meilenweiter schriftstellerischer Fortschritt, was Spannungsbogen, Schreibstil und Beschreibung von Personen etc. angeht. Es handelt sich hierbei um eine Geschichte, die in unserer Gegenwart spielt, jedoch technologische Entwicklungen behandelt, die es ( noch ) nicht gibt – oder vielleicht doch und wir wissen nichts davon ? Verschwörungstheoretiker kommen hier sicherlich ebenso auf Ihre Kosten wie Freunde eines guten Thrillers. Würde es 6 Sterne geben, würde dieses Buch diese von mir bekommen – absolut fantastisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Coherent

Coherent

von Laura Newman

(10)
eBook
4,99
+
=
Divinitas

Divinitas

von Asuka Lionera

(21)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen