Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Sternwanderer

(23)
Bei dem Versuch, ein wunderschönes Mädchen (Sienna Miller) zu umgarnen, verspricht Tristan (Charlie Cox), ihr einen fallenden Stern zu bringen. Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt, als er herausfindet, dass es sich bei dem Stern in Wahrheit um eine himmlische Schönheit namens Yvaine (Danes) handelt. Als die alte Hexe Lamia (Pfeiffer) versucht, Yvaines Jugend zu stehlen, muss Tristan sie unter allen Umständen beschützen. Dieses einzigartige, humorvoll-magische Märchen frischt den Glauben an die wahre Liebe auf.
RezensionBild
Das Fantasy-Werk aus dem Hause Paramount bietet einen anamorphen 2,40:1-Transfer der wirklich kaum Wünsche offen lässt. Die Bildqualität profitiert von der mehr als soliden Schärfe, die nicht nur Objekte im Vordergrund meist enorm plastisch darstellt, auch Details im Hintergrund weisen eine bemerkenswerte Durchzeichnung auf. Dank des guten, wenn auch etwas künstlich wirkenden Kontrastes, sind sogar dunkle Sequenzen sehr homogen und bieten ein ordentliches Maß an Facetten. Nicht ganz perfekt ist dahingegen die Kompression, welche immer mal wieder leichte Blockstrukturen im hinteren Bildbereich erkennen lassen. Die Farbgebung kann aufgrund der kräftigen und wohl gesättigten Töne absolut überzeugen, wenn das Ganze wegen des heftigen Filtereinsatzes auch sehr künstlich wirkt. Dennoch bietet selbst die HD DVD in dieser Disziplin nur unwesentlich mehr.
RezensionTon
Die DVD bietet sowohl eine englische als auch eine deutsche Dolby Digital 5.1-Tonspur. Qualitativ gibt es auch hier kaum etwas zu bemängeln, denn sowohl die Dichte des Raumklanges als auch der diskrete Einsatz von direktionalen Effekten ist positiv hervorzuheben. In den Action-Sequenzen werden nahezu alle Register gezogen, selbst der Subwoofer darf sich lautstark ins Getümmel stürzen. Die Dialoge der Synchronisation sind gut verständlich, wenn auch etwas zu dominant. Das Gegenteil ist beim Original der Fall, hier hätte man sich eine etwas konsequentere Präsenz der Dialoge erwünscht. Große Unterschiede zwischen den beiden Tonspuren gibt es jedoch nicht. Die schlimmste Einschränkung ist beim Dynamikumfang zu beobachten, denn beide Tracks bleiben in dieser Hinsicht weit hinter den Erwartungen zurück.
RezensionBonus
Die DVD aus dem Hause Paramount bietet ein ansprechendes Spektrum an Zusatzmaterial. Zunächst findet man das knapp 30 Minuten dauernde Making of, das gut strukturiert die Entstehung des Filmes dokumentiert. Erfreulich ist dabei, dass nur wenige Filmsequenzen verwendet wurde und man sich somit auf das Wesentliche konzentrieren kann. Das wunderbar animierte Menü führt gleich darauf weiter zu den fünf Entfernte Szenen, die zwar unkommentiert daherkommen, aber dennoch einige interessante Einblicke erlauben. Lustig anzusehen ist auch das Feature Blooper Reel, welches insgesamt fünf Minuten an verpatzen Sequenzen beinhaltet. Schließlich findet man noch den Original-Filmtrailer auf der DVD.
Als besondere Dreingabe befindet sich zudem ein 32 Seiten umfassendes Booklet mit in der Hülle, welches eine illustrierte Leseprobe des Romans Der Sternwanderer der Autoren Neil Gaiman und Charles Vess beinhaltet.
Portrait
Der Engländer Neil Gaiman, geb. 1960, arbeitete zunächst in London als Journalist und wurde durch seine Comic-Serie 'Der Sandmann' bekannt. Er lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie in den USA, in Minneapolis.
Zitat
DER STERNWANDERER (2007) war eine der größten Überraschungen des vergangenen Filmjahres. Regisseur Matthew Vaughn der zuletzt mit seiner unkonventionellen Gangster-Geschichte LAYER CAKE (2004) für Aufruhr sorgte, schuf ein unerwartet dichtes und atmosphärisches Fantasy-Märchen, das vor allem von der liebevoll in Szene gesetzten Geschichte profitiert.
Ganz besonders gefällt jedoch der unterschwellige, unaufgesetzte Humor, der für etliche lustige Momente sorgt. Zum Erfolg des Filmes tragen aber auch die erstaunlich gut harmonierenden Schauspieler bei, die bis ins Letzte perfekt besetzt zu sein scheinen. Vor allem Michelle Pfeiffer sowie Robert DeNiro gefallen in ihren eher ungewöhnlichen Rollen. Ihnen ist der Spaß an der Darstellung ihrer Charaktere deutlich anzumerken, schon lange konnte man die beiden nicht mehr so ungezwungen beim Schauspielern beiwohnen. Auch Charlie Cox und Claire Danes passen wie die bekannte Faust auf Auge und liefern hier eine ihrer besten Leistungen ab.
DER STERNWANDERER (2007) ist eine humorvolle, spannende und absolut überzeugend inszenierte Fantasy-Mär, die sich durch eine tolle Geschichte sowie hervorragende Schauspieler deutlich von der Konkurrenz abhebt. Hier kann man bedenkenlos zugreifen!
Die Umsetzung der DVD ist Paramount gut gelungen. Die Bildqualität weist eine hohe Schärfe und gute Detailtreue auf. In Sachen Sound wird man mit weiträumigen Effekten sowie einem tollen Score belohnt. Die Extras sind ausgewogen, wenn auch wieder einmal etwas zu knapp ausgefallen.
Subjektive Filmwertung: 8 von 10 unerhoffte Filmhighlights
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.03.2008
Regisseur Matthew Vaughn
Sprache Englisch, Deutsch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4010884533774
Genre Fantasy/Abenteuer/Romanze
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Stardust
Spieldauer 122 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch, Türkisch)
Verkaufsrang 3.374
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SPAREN15SEPT

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16901149
    Der Sternwanderer - Special Edition
    (23)
    Film (Blu-ray)
    13,99
  • 21465111
    Die Nebel von Avalon
    (4)
    Film (DVD)
    9,99
  • 16906006
    The Women - Von großen und kleinen Affären
    (4)
    Film (DVD)
    9,99
  • 16891108
    Tintenherz
    (6)
    Film (DVD)
    8,99
  • 29369498
    Kampf der Kobolde
    (5)
    Film (DVD)
    11,99
  • 21555050
    Das Leuchten der Stille
    (15)
    Film (DVD)
    6,99
  • 24285483
    Das Geheimnis der Mondprinzessin
    (2)
    Film (DVD)
    8,99
  • 14640485
    Brücke nach Terabithia
    (3)
    Film (DVD)
    9,99
  • 45557625
    Pets
    (11)
    Film (DVD)
    8,99
  • 44196492
    Fack Ju Göhte 2
    Film (Blu-ray)
    6,99
  • 28779958
    Ich bin Nummer Vier
    (8)
    Film (DVD)
    9,99
  • 45804709
    Fucking Berlin - Studentin und Teilzeithure
    Film (DVD)
    5,99
  • 50330345
    Dornröschen Box (3 Filme-250 Min.)
    Film (DVD)
    5,99
  • 13906878
    Solange du da bist - Neuauflage
    (14)
    Film (DVD)
    8,99
  • 18773802
    Zweiohrküken
    (16)
    Film (DVD)
    9,99
  • 14191471
    Stage Beauty
    (4)
    Film (DVD)
    9,99
  • 33793948
    Ella - Verflixt & zauberhaft
    (1)
    Film (DVD)
    8,99
  • 21118105
    Prince of Persia - Der Sand der Zeit
    (15)
    Film (DVD)
    9,99
  • 15790352
    Karate Tiger - Uncut
    (1)
    Film (DVD)
    11,99
  • 25843661
    Die Legende der Wächter
    (19)
    Film (DVD)
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Traumhaft!“

Christian Roolf, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

„Der Sternwanderer“ ist eine Filmperle. Bei uns im Kino fast untergegangen, ist er einem großen Publikum leider nie bekannt geworden. Dabei hat dieser Film alles, was man sich nur wünschen kann. Eine wundervolle Geschichte aus der Feder von Neil Gaiman , die mit viel Witz erzählt wird. Tolle Schauspieler (Claire Danes war seit „Romeo „Der Sternwanderer“ ist eine Filmperle. Bei uns im Kino fast untergegangen, ist er einem großen Publikum leider nie bekannt geworden. Dabei hat dieser Film alles, was man sich nur wünschen kann. Eine wundervolle Geschichte aus der Feder von Neil Gaiman , die mit viel Witz erzählt wird. Tolle Schauspieler (Claire Danes war seit „Romeo und Julia“ nicht mehr so zauberhaft, Robert de Niro in einer unerwarteten Rolle, Michelle Pfeiffer als Hexe…). Einen Look, der auf der Höhe der Zeit ist...
Wenn man einfach mal zwei Stunden abschalten und die Füße in einer traumhaften Fantasy-Welt baumeln lassen will, ist „Der Sternwanderer“ genau das Richtige!

„Super-Film-Märchen“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich liebe ja die Verfilmung der "Brautprinzessin", aber diese hier landet gleich auf Platz 2 meiner Lieblingsmärchenfilme mit ironischem Touch ! Gerade haben meine Familie und ich (alle älter als 12 Jahre :-) ),uns einen schönen Abend mit dieser kleinen Filmperle gemacht und es wieder nicht bereut.Zum Inhalt muss ich sicherlich nicht Ich liebe ja die Verfilmung der "Brautprinzessin", aber diese hier landet gleich auf Platz 2 meiner Lieblingsmärchenfilme mit ironischem Touch ! Gerade haben meine Familie und ich (alle älter als 12 Jahre :-) ),uns einen schönen Abend mit dieser kleinen Filmperle gemacht und es wieder nicht bereut.Zum Inhalt muss ich sicherlich nicht mehr viel sagen (siehe andere Beprechungen u.Inhaltsangaben): natürlich geht es auch hier um die wahre Liebe, die die Protagonisten der Story nicht immer gleich erkennen, aber der Betrachter mit viel Spaß verfolgt. Genauso viel Spaß hatten wohl auch die diversen Stars bei dieser Neil-Gaiman-Verfilmung (übrigens,auch das Buch ist gut ) und agieren mit Temperament und Witz.

„Glühende Sterne, verschrumpelte Hexen und ein tuntiger Pirat“

Ines Schwarz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Der Sternenwanderer gehört zu den Filmen, die ich mir immer wieder gerne anschaue und auch beim zehnten Mal noch Lachen muss. Besonders gefallen mir dabei Michelle Pfeiffer als schrumpelige böse alte Hexe und Robert De Niro, der einen sehr liebenswürdigen schwulen Piraten mimt.

Ganz großes Kino mit ganz viel Fantasie und Lachgarantie!
Der Sternenwanderer gehört zu den Filmen, die ich mir immer wieder gerne anschaue und auch beim zehnten Mal noch Lachen muss. Besonders gefallen mir dabei Michelle Pfeiffer als schrumpelige böse alte Hexe und Robert De Niro, der einen sehr liebenswürdigen schwulen Piraten mimt.

Ganz großes Kino mit ganz viel Fantasie und Lachgarantie!

„Märchen mal anders“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Was verbirgt sich hinter der geheimnisvollen Mauer, die am Rande des Dorfes verläuft? Der junge Tristan versucht es zu ergründen, da er seine Angebetete beeindrucken will. Dabei entdeckt er nicht nur ein phantastisches Land, sondern auch seine wahre Liebe. Was kitschig klingt, ist hier wirklich gelungen umgesetzt worden. Außerdem ist Was verbirgt sich hinter der geheimnisvollen Mauer, die am Rande des Dorfes verläuft? Der junge Tristan versucht es zu ergründen, da er seine Angebetete beeindrucken will. Dabei entdeckt er nicht nur ein phantastisches Land, sondern auch seine wahre Liebe. Was kitschig klingt, ist hier wirklich gelungen umgesetzt worden. Außerdem ist die Besetzung mit Robert de Niro, Michelle Pfeiffer und Claire Danes wirklich gut gewählt. Ein schönes Märchen der modernen Art.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
19
4
0
0
0

Ein gefallener Stern wehrt sich
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2010

Der Sternwanderer ist ein Fantasymärchen, das sich so gar nicht an die Genreregeln halten will. Unerwartet selbstironisch mit einer durchgängig niveauvollen Geschichte, bietet es der ganzen Familie beste Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Was Sterne eben am besten können... Leuchten!
von S. Drisch aus Weiterstadt am 22.02.2010

Mit Buchverfilmungen ist das ja immer so eine Sache - entweder der Film trifft die eigenen Vorstellungen der Charaktere oder man ist von der Umsetzung enttäuscht. Zugegebenermaßen ist es schon eine Weile her, dass ich den "Sternwanderer" als Buch gelesen habe... Ob es daran liegt, dass ich von Minute... Mit Buchverfilmungen ist das ja immer so eine Sache - entweder der Film trifft die eigenen Vorstellungen der Charaktere oder man ist von der Umsetzung enttäuscht. Zugegebenermaßen ist es schon eine Weile her, dass ich den "Sternwanderer" als Buch gelesen habe... Ob es daran liegt, dass ich von Minute eins an verzaubert war? Nein, es lag dann wohl eher doch an dem Film selbst. Eine tolle Besetzung (wirklich auf den Punkt, für mich vor allem Claire Danes als der gefallene Stern), und eine wunderschöne Geschichte voller Abenteuer, Phantasie, Witz und Romantik machen diesen Film so sehenswert. Anschauen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
sooo schön
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2008

Hammer, was man aus einem Kinderbuch nicht alles machen kann! Für alle, die sich gern "entführen" lassen, der richtige Film! Die Darsteller wurden richtig ausgesucht, die Geschichte schön umgesetzt und man wünscht sich, auch das Herz eines Sterns geschenkt zu bekommen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Sternwanderer

Der Sternwanderer

mit Charlie Cox , Ian McKellen , Bimbo Hart , Alastair MacIntosh , David Kelly

(23)
Film (DVD)
8,99
+
=
Der goldene Kompass

Der goldene Kompass

(7)
Film (DVD)
5,99
+
=

für

14,53

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen