Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Diabolic

Vom Zorn geküsst

(52)

**Der große New York Times-Bestseller Erfolg aus den USA**

Eine Diabolic ist stark.

Eine Diabolic kennt kein Mitleid.

Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!

Portrait
S.J. Kincaid wurde in Alabama geboren, wuchs in Kalifornien auf und studierte in New Hampshire doch erst als sie in Schottland direkt nebem einem unheimlichen Friedhof lebte, wurde ihr klar, dass eine Schriftstellerin in ihr steckt. Mittlerweile lebt die Autorin wieder in Chicago.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 488
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60259-2
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 217/162/50 mm
Gewicht 897
Originaltitel The Diabolic
Verkaufsrang 17.399
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47092752
    Royal: Ein Königreich aus Glas
    von Valentina Fast
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47093164
    Chosen 1: Die Bestimmte
    von Rena Fischer
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47937551
    Sommernachtsfunkeln
    von Beatrix Gurian
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 46318647
    Schattendiebin - Bd.1 Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 47092945
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,99
  • 47938117
    Camp 21
    von Rainer Wekwerth
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 36734866
    Das Erbe der Feen / Plötzlich Prinz Bd.1
    von Julie Kagawa
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 45189785
    Oblivion. Lichtflüstern / Obsidian Bd.0
    von Jennifer L. Armentrout
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 44290502
    Dich immer wiedersehen
    von Jennifer E. Smith
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47749868
    Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 32159995
    Frostfluch / Mythos Academy Bd.2
    von Jennifer Estep
    (39)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45256831
    Siren
    von Kiera Cass
    (45)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42678280
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3 im Schuber
    von Sandra Regnier
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Höllisch Gut“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Eine Diabolic ist ein gezüchtetes Wesen, deren einzige Aufgabe das Beschützen eines Adeligen ist.
Wie eine wilde Kreatur aufgezogen, zum Kämpfen und Töten trainiert, wird Nemesis schließlich verkauft und geprägt.
Zwei Welten treffen aufeinander; denn die zarte Donia und Nemesis könnten nicht unterschiedlicher sein.
Pflicht wird
Eine Diabolic ist ein gezüchtetes Wesen, deren einzige Aufgabe das Beschützen eines Adeligen ist.
Wie eine wilde Kreatur aufgezogen, zum Kämpfen und Töten trainiert, wird Nemesis schließlich verkauft und geprägt.
Zwei Welten treffen aufeinander; denn die zarte Donia und Nemesis könnten nicht unterschiedlicher sein.
Pflicht wird langsam zu Freundschaft.
Und als eine politische Intrige Nemesis an den königlichen Hof zwingt, wendet sich ihr gesamtes Schicksal.

Brilliantes Buch. Düster, verschachtelt und ein Page-Turner

„Es begeistert!“

Julia Deuling, Thalia-Buchhandlung Peine

Erschaffen um die Eine zu schützen, ohne Gefühle. Nun muss Nemesis sich als Mensch ausgeben,um genau dies zu erreichen. Beeindruckende Science Fiction, gepaart mit Intrigen, Macht und Aufopferung hat mich von der ersten Seite an gefesselt! Erschaffen um die Eine zu schützen, ohne Gefühle. Nun muss Nemesis sich als Mensch ausgeben,um genau dies zu erreichen. Beeindruckende Science Fiction, gepaart mit Intrigen, Macht und Aufopferung hat mich von der ersten Seite an gefesselt!

„So fesselnd wie die Tribute von Panem und Gefühlvoll wie John Green,“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Diabolic ist, meiner Meinung nach, ein echter Schatz. Es ist nicht einfach nur ein Buch mit einer Geschichte, es ist vielmehr eine Geschichte in die man eintauchen und die Welt um sich herum vergessen wird. S. J. Kincaid schafft es, mit Diabolic, unter die Top 10 meiner Lieblingsbücher. Ein absolutes muss! Diabolic ist, meiner Meinung nach, ein echter Schatz. Es ist nicht einfach nur ein Buch mit einer Geschichte, es ist vielmehr eine Geschichte in die man eintauchen und die Welt um sich herum vergessen wird. S. J. Kincaid schafft es, mit Diabolic, unter die Top 10 meiner Lieblingsbücher. Ein absolutes muss!

„Der alte Kampf zwischen Religion und Wissenschaft“

Alexander Grundmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Endlich wieder ein Science Fiction Jugendbuch mit Tiefgang. Dieses Buch vereint Liebesgeschichte, Gesellschaftskritik und Wissenschaft, ohne den Zeigefinger zu erheben. Packend geschrieben. Empfehlenswert für alle Leser von Tribute von Panem und Die Bestimmung. Ab 14 Jahre Endlich wieder ein Science Fiction Jugendbuch mit Tiefgang. Dieses Buch vereint Liebesgeschichte, Gesellschaftskritik und Wissenschaft, ohne den Zeigefinger zu erheben. Packend geschrieben. Empfehlenswert für alle Leser von Tribute von Panem und Die Bestimmung. Ab 14 Jahre

„Fesselnde Science-Fiction“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein fesselnder Mix aus Science-Fiction, Liebesgeschichte und gesellschaftskritischem Roman. Der Leser wird in eine Welt voller Gegensätze und Intrigen katapultiert und fiebert Seite für Seite im Kampf für die Unabhängigkeit der Protagonistin mit.
Ein fließender Schreibstil, unerwartete Komplotte und sehr gut geschilderte Personen lassen
Ein fesselnder Mix aus Science-Fiction, Liebesgeschichte und gesellschaftskritischem Roman. Der Leser wird in eine Welt voller Gegensätze und Intrigen katapultiert und fiebert Seite für Seite im Kampf für die Unabhängigkeit der Protagonistin mit.
Ein fließender Schreibstil, unerwartete Komplotte und sehr gut geschilderte Personen lassen dieses Buch zu einem einmaligen Lesevergnügen werden.

„Endlich was besonderes!“

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Endlich gibt es mal wieder ein Jugendbuch, dass einfach einmalig ist. Die Geschichte ist super, die Figuren sind grandios beschrieben und entwickeln sich weiter. Alles an diesem Roman hat mich gefesselt und begeistert. Dazu kommt, dass es auch endlich mal ein Einzelband ist! Endlich gibt es mal wieder ein Jugendbuch, dass einfach einmalig ist. Die Geschichte ist super, die Figuren sind grandios beschrieben und entwickeln sich weiter. Alles an diesem Roman hat mich gefesselt und begeistert. Dazu kommt, dass es auch endlich mal ein Einzelband ist!

„Mehr als nur eine Killerin...“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nemesis ist eine Diabolic, eine humanoide Lebensform. Lange glaubt sie, dass sie zu keinen Gefühlen fähig ist, nur zu derLiebe zu Donia, die sie beschützen soll und auf die sie geprägt ist. Als Nemesis an den Kaiserhof kommt, gerät sie in große Gefahr, denn Diabolics wurden per Beschluss des Kaisers zum Sterben verurteilt. Und als wäre Nemesis ist eine Diabolic, eine humanoide Lebensform. Lange glaubt sie, dass sie zu keinen Gefühlen fähig ist, nur zu derLiebe zu Donia, die sie beschützen soll und auf die sie geprägt ist. Als Nemesis an den Kaiserhof kommt, gerät sie in große Gefahr, denn Diabolics wurden per Beschluss des Kaisers zum Sterben verurteilt. Und als wäre es ihr nicht schon schwer genug, ihre wahre Natur zu verschleiern, muss sie auch noch ein Bündnis mit dem schwachsinnigen Kronprinzen eingehen...
Ich habe Diabolic sehr gerne gelesen, der Roman ist toll geschrieben, Nemesis und ihre Entwicklung hat mich unglaublich angesprochen. Eine tolle Geschichte, die jeder lesen sollte!

„Ein Buch das seinesgleichen sucht!“

Sandra Flemming, Thalia-Buchhandlung Varel

"Diabolic" ist mit wahrlich nichts zu vergleichen und es ist meiner Meinung nach kein Buch, was es so schon unter den Jugendbüchern gegeben hat. Schnell wird man in die Story verwickelt, in die man schon auf der ersten Seite reingesogen wird. Dieses Buch besticht nicht nur durch seine packende Handlung, sondern auch durch den wirklich "Diabolic" ist mit wahrlich nichts zu vergleichen und es ist meiner Meinung nach kein Buch, was es so schon unter den Jugendbüchern gegeben hat. Schnell wird man in die Story verwickelt, in die man schon auf der ersten Seite reingesogen wird. Dieses Buch besticht nicht nur durch seine packende Handlung, sondern auch durch den wirklich ausgezeichneten Schreibstil der Autorin. Es ist ein Buch für all diejenigen, die ein Jugendbuch mit Spannung, aber auch einer packenden Lovestory suchen.

„Super spannend!!“

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Nemesis ist eine Diabolic, geschaffen zum Schutz des jungen Mädchens Donia aus reicher Familie. Als sie statt Donias in die Hauptstadt gesandt wird, überschlagen sich die Ereignisse. Kann Nemesis wirklich etwas empfinden und welche Rolle spielt Tyrus, der angeblich verrückte Neffe des Königs dabei?
Eine sehr spannende und originelle
Nemesis ist eine Diabolic, geschaffen zum Schutz des jungen Mädchens Donia aus reicher Familie. Als sie statt Donias in die Hauptstadt gesandt wird, überschlagen sich die Ereignisse. Kann Nemesis wirklich etwas empfinden und welche Rolle spielt Tyrus, der angeblich verrückte Neffe des Königs dabei?
Eine sehr spannende und originelle Geschichte.

„Sci-Fi, Action und eine Prise Romance...“

Fabian Klukas, Thalia-Buchhandlung Kleve

Jegliche Wissenschaft wurde vom Imperium verboten und durch die Religion ersetzt.
Durch die Roboter wurde die Menschheit so faul und ignorant, dass sie ihre eigene Technik nicht mehr bedienen, geschweige denn reparieren kann.
In dieser Welt treffen eine Diabolic, eine genetisch Tötungsmaschine, und der Neffe des Kaisers aufeinander
Jegliche Wissenschaft wurde vom Imperium verboten und durch die Religion ersetzt.
Durch die Roboter wurde die Menschheit so faul und ignorant, dass sie ihre eigene Technik nicht mehr bedienen, geschweige denn reparieren kann.
In dieser Welt treffen eine Diabolic, eine genetisch Tötungsmaschine, und der Neffe des Kaisers aufeinander und schmieden innerhalb einer korrupten Welt ein Komplott.

„Zwischen Tod und Liebe“

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Eine Diabolic lebt nur für den Menschen auf den sie geprägt wird, ist dieser in Gefahr wir sie zur wahren Tötungsmaschine - nicht zu stoppen bis sie ihr Ziel erreicht hat; den Tod. So verhält es sich auch mit Nemesis und ihrem Menschen Donia. Unzertrennlich geworden, wurde Nemesis gezwungen Donia zu lieben. Das ist alles was sie kennt. Eine Diabolic lebt nur für den Menschen auf den sie geprägt wird, ist dieser in Gefahr wir sie zur wahren Tötungsmaschine - nicht zu stoppen bis sie ihr Ziel erreicht hat; den Tod. So verhält es sich auch mit Nemesis und ihrem Menschen Donia. Unzertrennlich geworden, wurde Nemesis gezwungen Donia zu lieben. Das ist alles was sie kennt. Die Liebe zu Donia und den Tod.
Gezwungen vom Kaiserwunsch nimmt Nemesis Donias Platz am kaiserlichen Hofe ein und beginnt so ein gefährliches Versteckspiel. Zwischen Krieg und barbarischen Taten findet sie unerwartet einen starken Verbündeten, den wahnsinnigen Thronfolger Tyrus. Dieser zeigt ihr nicht nur Planeten, sondern gibt Nemesis ein ganz neues Ziel.. sie will für sich selbst leben!
Eine alles verzehrende Liebesgeschichte verpackt in eine fesselnde Weltraum Story, die ein spannendes Kopfkino bereit hält.

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wesen, die dazu gezüchtet werden, nichts zu empfinden. Ein Wahnsinniger Thronfolger. Ein neues Universum. Ein gelungenes Rezept für eine neue fantastische Geschichte. Lesenswert!! Wesen, die dazu gezüchtet werden, nichts zu empfinden. Ein Wahnsinniger Thronfolger. Ein neues Universum. Ein gelungenes Rezept für eine neue fantastische Geschichte. Lesenswert!!

S. Metz, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Einer der spannendsten und originellsten Fantasyromane, den ich gelesen habe!
Eine geniale Story in Kombination mit einer super Protagonistin machen das Buch zu etwas Besonderem.
Einer der spannendsten und originellsten Fantasyromane, den ich gelesen habe!
Eine geniale Story in Kombination mit einer super Protagonistin machen das Buch zu etwas Besonderem.

A. Brück, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Verdammt gute Sci-Fi Dystopie. Klasse Charaktere, die sehr wandlungsfähig sind und einen immer wieder überraschen. Hierbei handelt es sich um einen ersten Teil einer Serie. Verdammt gute Sci-Fi Dystopie. Klasse Charaktere, die sehr wandlungsfähig sind und einen immer wieder überraschen. Hierbei handelt es sich um einen ersten Teil einer Serie.

Anja Hofmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Science Fiction trifft römisches Imperium. Gelungener Genremix. Unterhaltsam und fesselnd. Science Fiction trifft römisches Imperium. Gelungener Genremix. Unterhaltsam und fesselnd.

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Düster, spannend, brutal und doch auch romantisch...klasse Mischung für ein atemloses Lesevergnügen!! Düster, spannend, brutal und doch auch romantisch...klasse Mischung für ein atemloses Lesevergnügen!!

Carolin Brummack, Thalia-Buchhandlung Dresden

Unbedingt lesen!
Diabolic hat eine spannende Handlung und einen wunderbaren Schreibstil!
Unbedingt lesen!
Diabolic hat eine spannende Handlung und einen wunderbaren Schreibstil!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Spannend, düster, überraschend und ergreifend. Eine opulente Zukunftsvision und ein großartiger Liebesroman. Wollte das Buch am liebsten in einem Rutsch durchlesen! Spannend, düster, überraschend und ergreifend. Eine opulente Zukunftsvision und ein großartiger Liebesroman. Wollte das Buch am liebsten in einem Rutsch durchlesen!

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Erfrischende Kombination aus römischen Imperium und SciFi. Spannend zu lesen und bis zur letzten Seite ein absoluter Buchgenuss! Erfrischende Kombination aus römischen Imperium und SciFi. Spannend zu lesen und bis zur letzten Seite ein absoluter Buchgenuss!

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Packender, einzigartiger Fantasyroman mit Science-Fiction-Elementen und einer schönen Lovestory.
Hier findet jeder etwas, dass ihm gefällt.
Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch!
Packender, einzigartiger Fantasyroman mit Science-Fiction-Elementen und einer schönen Lovestory.
Hier findet jeder etwas, dass ihm gefällt.
Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Von Anfang bis zum Schluss ist das Spannungspotenzial sehr hoch Von Anfang bis zum Schluss ist das Spannungspotenzial sehr hoch

Diabolic ist ein Buch voller Gefühle, Intrigen und Verrat. Aufgrund seiner Einzigartigkeit fesselt und begeistert es den Leser von Anfang bis Ende. Sehr Empfehlenswert! Diabolic ist ein Buch voller Gefühle, Intrigen und Verrat. Aufgrund seiner Einzigartigkeit fesselt und begeistert es den Leser von Anfang bis Ende. Sehr Empfehlenswert!

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Diabolics sind Beschützer und daher ohne Gnade erschaffen worden. Nemesis aber entdeckt Gefühle - für wen soll sie sich entscheiden? Spannendes Weltraumabenteuer Diabolics sind Beschützer und daher ohne Gnade erschaffen worden. Nemesis aber entdeckt Gefühle - für wen soll sie sich entscheiden? Spannendes Weltraumabenteuer

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Ein großartiger Roman,den ich in einem Rutsch durchlesen musste. Nemesis wächst über ihre Bestimmung heraus und hat mich dadurch beeindruckt zurückgelassen. Absolut lesenswert! Ein großartiger Roman,den ich in einem Rutsch durchlesen musste. Nemesis wächst über ihre Bestimmung heraus und hat mich dadurch beeindruckt zurückgelassen. Absolut lesenswert!

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Du weißt, du bist nicht menschlich und nur aus einem Grund am Leben - um zu töten! Und doch entwickelst du Gefühle, die alles was dich ausmacht verändern könnte.
Absolut fesselnd!
Du weißt, du bist nicht menschlich und nur aus einem Grund am Leben - um zu töten! Und doch entwickelst du Gefühle, die alles was dich ausmacht verändern könnte.
Absolut fesselnd!

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Packend, spannend & mitreißend! Eine Tötungsmaschine, erschaffen um einen einzigen Menschen zu beschützen. Kann sie mehr empfinden? Eine wunderbare und einzigartige Geschichte! Packend, spannend & mitreißend! Eine Tötungsmaschine, erschaffen um einen einzigen Menschen zu beschützen. Kann sie mehr empfinden? Eine wunderbare und einzigartige Geschichte!

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wie großartig ist dieses Jugendbuch bitte? Ich bin total begeistert! :-) Wie großartig ist dieses Jugendbuch bitte? Ich bin total begeistert! :-)

Spannen, mitreißend und einzigartig.
Eine fantastische Geschichte über Freundschaft, Liebe und Macht, die es so sicher noch nicht gegeben hat!
Spannen, mitreißend und einzigartig.
Eine fantastische Geschichte über Freundschaft, Liebe und Macht, die es so sicher noch nicht gegeben hat!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Sie wurde geschaffen, um nur eine Person zu lieben - und alle anderen bedingungslos zu töten, falls sie zur Gefahr werden. Doch dann begegnet sie dem wahnsinnigen Kronprinzen... Sie wurde geschaffen, um nur eine Person zu lieben - und alle anderen bedingungslos zu töten, falls sie zur Gefahr werden. Doch dann begegnet sie dem wahnsinnigen Kronprinzen...

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Nemesis ist eine Diabolic, eine willenlose menschenähnliche Kampfmaschine, gezüchtet um als Bodyguard einer reichen Familie zu dienen. Doch Dinge ändern sich... Einfach klasse! Nemesis ist eine Diabolic, eine willenlose menschenähnliche Kampfmaschine, gezüchtet um als Bodyguard einer reichen Familie zu dienen. Doch Dinge ändern sich... Einfach klasse!

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Auch in der Zukunft dreht es sich im kaiserlichen Raumschiff um Macht und Intrigen. Nemesis kommt unter falscher Identität, das ist sehr gefährlich! Tolle Kulisse, echt spannend. Auch in der Zukunft dreht es sich im kaiserlichen Raumschiff um Macht und Intrigen. Nemesis kommt unter falscher Identität, das ist sehr gefährlich! Tolle Kulisse, echt spannend.

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Eine faszinierende neue Welt. Ganz viele Sci-Fi Elemente, die man mögen muss. Eine faszinierende neue Welt. Ganz viele Sci-Fi Elemente, die man mögen muss.

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Nemesis ist ein Raubtier. Sie ist eine Waffe. Und sie kennt nur ein Ziel - Töten um ihrem Schützling Sicherheit zu bringen! Aber was passiert wenn sie doch Gefühle haben kann? Nemesis ist ein Raubtier. Sie ist eine Waffe. Und sie kennt nur ein Ziel - Töten um ihrem Schützling Sicherheit zu bringen! Aber was passiert wenn sie doch Gefühle haben kann?

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Zu Beginn etwas schwierig reinzukommen. Dann wird's ganz spannend. Allerdings sollte man schon ein Faible für Si-Fi haben. Zu Beginn etwas schwierig reinzukommen. Dann wird's ganz spannend. Allerdings sollte man schon ein Faible für Si-Fi haben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Essen

Gute Romanidee mit interessanten und sehr lebendigen Figuren. Nach einem sehr starken, spannenden Einstieg, braucht die Geschichte etwas bis sie fahrt aufnimmt. Gute Romanidee mit interessanten und sehr lebendigen Figuren. Nach einem sehr starken, spannenden Einstieg, braucht die Geschichte etwas bis sie fahrt aufnimmt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47938145
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44290783
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Meagan Spooner
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (218)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43076757
    Die 100 Bd.1
    von Kass Morgan
    (41)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (87)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (63)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 35058029
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah Maas
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
42
8
2
0
0

Wenn eine Täuschung bevorsteht ... ?
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 08.07.2017

Kurzbeschreibung Am imperialen Kaiserhof ist es schwer nicht getötet zu werden. Denn zu grausam ist der Herrscher Randerrald von Domitrian. Seinem Sohn Tyrus hingegen wird sogar hinter vorgehaltener Hand der Wahnsinn nachgesagt, sodass Nemesis nicht sicher ist was sie erwartet. Bereit für sich und ihre Familie zu kämpfen beginnt eine Reise... Kurzbeschreibung Am imperialen Kaiserhof ist es schwer nicht getötet zu werden. Denn zu grausam ist der Herrscher Randerrald von Domitrian. Seinem Sohn Tyrus hingegen wird sogar hinter vorgehaltener Hand der Wahnsinn nachgesagt, sodass Nemesis nicht sicher ist was sie erwartet. Bereit für sich und ihre Familie zu kämpfen beginnt eine Reise in der sie sich nicht nur selbst findet, sondern auch Gefühle, die ihr als Diabolic immer fremd waren. Warum Nemesis zum Kaiserhof muss, fragt ihr euch... Ansonsten hätte ihr Schützling Donia zum Herrscher reisen müssen und wäre im Schutzlos ausgeliefert gewesen. Als Diabolic ist Nemesis auf Donia geprägt worden im Kindesalter und beschützt sie mit ihrem Leben. Deshalb gibt sie sich auch für Donia, die Tochter eines Senators aus, der offen gegen den Kaiser ging und dessen Bestrafung es ist, seine Tochter an den Königshof zu lassen, wo sie mit Argusausgen bewacht wird. Allerdings weiß dort noch niemand, dass Nemesis ein Diabolic ist und dass sie Donia mit ihrem Leben verteidigen würde. Cover Das Cover ist ein Eyecatcher wie ich finde. Warum? Ich würde sagen mit dem Silberton, in dem das ganze gehalten wurde und dem Bild einer jungen Frau macht es Neugierig und vor allem stellt man sich die Frage was steckt hinter der Überschrift. Für mich sehr gut umgesetzt. Schreibstil Die Autorin S.J. Kincaid hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil, der mich in eine Welt mitgenommen hat, wo es Unterschiede gibt die größer nicht sein könnten. Genauso wie die Gräueltaten des Kaisers. Für mich sehr interessant was es alles gibt außer den Diabolic, wie zum Beispiel Servitoren oder vieles mehr. Hier war es leicht mich zurecht zu finden, wobei ich dabei Nemesis von ihren Gedanken her sehr interessant finde. Spannend von Anfang an bis Ende. Übersetzt von Ulrich Thiele. Meinung Wenn eine Täuschung bevorsteht ... ? Dann sind wir bei Nemesis, die als sie ungefähr 12- Jahre alt ist, geprägt wurde auf Sidonia, kurz auch Donia genannt. Denn diese hat Nemesis als Leibwächter bekommen. Wobei Donia immer sagt, das alle gleich sind und Nemesis niemanden gehört und ihre Freundin ist. Nemesis hört das ganze zwar, aber weiß dass sie einer der tödlichsten Waffen im Universum ist und jeden Umbringen würde, wenn er für Donia gefährlich werden könnte. Leider ist Donias Vater im Imperialischen Senat und verwickelt sich in Widersprüche, die dem Kaiser unangenehm auffallen, vor allem wenn er davon erfährt. So brenzlig die Situation ist, so weiß die Familie das sie mit dem nicht einhalten von der Tötung Nemesis, sich ihr eigenes Grab geschaufelt haben. Denn Nemesis ist offiziell Tod und hat den Posten einer Servitorin eingenommen. Sie lernt und versucht sich unauffällig zu verhalten was ihr bei ihrem Tödlichen Blick nicht immer gelingt. Denn dann hat man eindeutig einen Flucht Instinkt. Leider muss Donia an dem Kaiserhof wo sie in 3 Monaten erwartet wird. Die Familie sieht ein, das es keinerlei Möglichkeit gibt dem Befehl entgegenzuwirken und macht sich Gedanken. Dabei kommt ihnen die Idee das Nemesis sich als Donia ausgeben soll, was diese auch macht. Sie lernt zu gehen und zu sprechen wie Donia und verändert ihr Aussehen das nach der Frist nicht mehr die einer Diabolic ähnelt. Dann kommt der Große Tag und Nemesis bekommt nicht nur zum ersten Mal den Kaiserhof zu sehen, sondern weiß nun, was es mit der Grausamkeit des Herrschers an sich hat und sieht Tyrus wieder. Denn sie schon einmal kurz zuvor sah. Eine Interessante Bekanntschaft beginnt, mit vielen gefährlichen Chancen. Fazit Absolut gelungen und fesselnd!!! Eine Bedrohung, ein Schicksal und die Einigung beginnt... 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
absolut Weltklasse das Buch !
von Nessi aus Mannheim am 20.05.2017

Mein erstes science fiction Buch und ich bin begeistert..! Ich habe das Buch gekauft und innerhalb 2 Tagen gelesen, ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Diese Welt die in diesem Buch erschaffen wird ist so anders und doch so gleich zu unserer. Von Intrigen über... Mein erstes science fiction Buch und ich bin begeistert..! Ich habe das Buch gekauft und innerhalb 2 Tagen gelesen, ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Diese Welt die in diesem Buch erschaffen wird ist so anders und doch so gleich zu unserer. Von Intrigen über Freunde zur Liebe ! Ich habe mich komplett in dieses Buch verliebt..!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Diabolic - Eine super Geschichte, über die ich nichts Negatives schreiben kann. Unbedingt lesen!
von franzi303 aus Tribsees am 25.02.2017

Das Cover: Das wunderschöne Cover mit Silberfolien-Prägung und UV-Lackierung zeigt die Gesichtshälfte eine Diabolic. Das Gesicht ist recht ausdruckslos, nur die ungewöhnlich blauen Augen zeigen eine Regung. Leicht zu sehen sind Verzierungen, besser zu sehen sind mehrere hübsche Lichtpunkte. Ein sehr hübsches Cover. Die Geschichte: Nemesis ist eine Diabolic, eine künstlich geschaffene... Das Cover: Das wunderschöne Cover mit Silberfolien-Prägung und UV-Lackierung zeigt die Gesichtshälfte eine Diabolic. Das Gesicht ist recht ausdruckslos, nur die ungewöhnlich blauen Augen zeigen eine Regung. Leicht zu sehen sind Verzierungen, besser zu sehen sind mehrere hübsche Lichtpunkte. Ein sehr hübsches Cover. Die Geschichte: Nemesis ist eine Diabolic, eine künstlich geschaffene und tödliche Kreatur, die von der Matriarchin des Reiches Impyrean und ihrem Mann dafür ausgesucht wird, ihre Tochter Sidonia in allen Lebenslagen zu beschützen. Sie wird auf diese geprägt und tut nun alles, um ihr Leben zu schützen. Doch nach einer Weile werden Diabolics vom Kaiser verboten, sodass Nemesis hingerichtet werden soll. Doch der Herrscher von Impyrean, der für seine Ketzerei bekannt ist, verhindert das. Dann bestellt der Kaiser Sidonia zu sich in den kaiserlichen Hof, dem Chrysanthemum. Doch da bekannt ist, dass der Kaiser gerne die Kinder von ungehorsamen Herrschern hinrichten lässt, soll Nemesis dorthin reisen und sich als Sidonia ausgeben. Doch im Chrysanthemum muss sich Nemesis mit fiesen Tests, grauenvollen Zwängen und Intrigen herumschlagen. Nach einem grauenvollen Attentat wird jedoch der Neffe des Kaisers, Tyrus, der als wahnsinnig gilt, Nemesis stärkster Verbündeter ... Meine Meinung: Ich hatte schon viel von dem Buch gelesen, bevor ich es mir dann endlich gekauft habe und es sofort gelesen habe. Es geht um gezüchtete Wesen, die man Diabolic nennt, was irgendwie passend ist, denn diabolisch bedeutet ja laut Duden so etwas wie teuflisch-boshaft. Eine Diabolic ist boshaft, wenn die Person, auf die sie 'geprägt' wurde (erinnert mich sehr an die 'Biss'-Reihe und die Prägung bei Werwölfen), in Gefahr schwebt/angegriffen wird. Gerade am Anfang, im Prolog wird klar, wie Nemesis denkt und fühlt, wenn sie (fast) ganz sie selbst ist: Sie hasst Menschen. Doch dann, ein paar Stromstöße später, ist sie auf Sidonia geprägt und wird ihre Beschützerin auf Lebenszeit. Naja, mehr oder weniger, denn dann werden Diabolic vom Kaiser verboten und so müsste Nemesis eigentlich hingerichtet werden. Doch da sie für Sidonia wie eine Freundin geworden ist, wird Nemesis verschont und lebt von nun an unerkannt im Verborgenen. So beginnt die Geschichte und als Sidonia an den kaiserlichen Hof beordert wird, ist es doch irgendwie ein Glück, dass Nemesis noch existiert, denn sie ist soll an Sidonias Stelle dorthin fliegen, was dieser (also Sidonia) gar nicht gefällt, als sie es dann herausfindet. Doch es kommt, wie es kommen muss, und Nemesis landet im Chrysanthemum. Die Art und Weise, wie dort mit den Neuankömmlingen umgegangen wird, wie der Kaiser seine Macht demonstriert, ist wirklich abscheulich und grauenhaft. Und das alles ist ein offenes Geheimnis am Hof: Alle wissen es, aber niemand traut sich, etwas dagegen zu tun. Aber Nemesis verändert sich durch diesen Einfluss sehr, was für eine Diabolic ungewöhnlich ist. Sie hat Gefühle, empfindet Mitgefühl und Zuneigung. Diese Veränderungen mit Nemesis mitzubekommen und zu erleben, war sehr schön zu lesen. Am Ende möchte ich noch die aufkeimende Beziehung zwischen Nemesis und Tyrus erwähnen, die sich langsam entwickelt und wächst wie eine Blume. Tyrus ist ein schlauer Fuchs und tut alles, um am Leben zu bleiben. Doch das scheint in der Familie zu liegen, denn seine Großmutter ist ebenfalls sehr schlau und hinterlistig. Die (Schein-)Beziehung mit Tyrus hilft Nemesis auf jeden Fall am Hof. Besonders toll ist ihre Schlagfertigkeit und ihre besondere Art, alles zu durchschauen und angemessen darauf zu reagieren. Alle sind irgendwie so klug und vorausschauend, das hat mich schon echt überrascht. Ich wusste bis zum Schluss nicht, wer jetzt wen hintergeht, wer die Wahrheit sagt und wer lügt. Das war absolut undurchschaubar und hat mir sehr gut gefallen. Das Ende lässt einiges offen, deshalb warte ich dann mal auf den zweiten Band. Wann der jedoch erscheint, ist unbekannt. Meine Bewertung: Ich kann nichts Negatives über das Buch sagen. Am Anfang wird man in diese neue Welt, Nemesis Welt hineingeführt, da die Geschichte aus ihrer Sicht geschrieben ist. Man bekommt sehr gut ihre Entwicklung und Veränderung mit und meiner Meinung nach gibt es immer interessante und/oder spannende Stellen, sodass ich das Buch echt ziemlich schnell durchgelesen hatte. Eine tolle Geschichte über ein unmenschliches Wesen, das irgendwie menschlich wird. Ich liebe es! Deshalb fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Diabolic

Diabolic

von S. J. Kincaid

(52)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=
Das Herz der Quelle. Sternensturm

Das Herz der Quelle. Sternensturm

von Alana Falk

(40)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen