Die Sehnsucht der Nonne

Roman

(4)
Sie kämpfen für ihr Glück: „Die Sehnsucht der Nonne“ von Susan Hastings jetzt als eBook bei dotbooks.
Leipzig im 15. Jahrhundert: Um den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter zu erfüllen, tritt Maria ins Kloster ein. Zwischen kalten Mauern und strengen Regeln fühlt sich die junge Frau gefangen. Erst die Begegnung mit einem geheimnisvollen Fremden bringt wieder Licht in ihr Leben – doch eine Nonne darf nicht lieben. Ihre Zwillingsschwester Katharina wird indes einem alten Mann als Frau versprochen, dabei schlägt ihr Herz für einen anderen.
Für Freiheit und Liebe widersetzen sich die Schwestern ihrem Vater und der Kirche. Doch dann bringt Katharinas Flucht das Leben ihrer Zwillingsschwester in höchste Gefahr …
Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Sehnsucht der Nonne“ von Susan Hastings. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 540, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958249479
Verlag Dotbooks Verlag
Verkaufsrang 755
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 65254013
    Der Duft des Mangobaums
    von Jan Winter
    (4)
    eBook
    6,99
  • 47844372
    Solange die Hoffnung uns gehört
    von Linda Winterberg
    (21)
    eBook
    9,99
  • 43258773
    Die Hureninsel
    von Martina Sahler
    (4)
    eBook
    9,99
  • 40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    9,99
  • 71390432
    Inselpink
    von Stina Jensen
    (8)
    eBook
    3,99
  • 47929426
    Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
    von Oliver Pötzsch
    (36)
    eBook
    9,99
  • 44191122
    Das Haus der verlorenen Kinder
    von Linda Winterberg
    (27)
    eBook
    9,99
  • 46286496
    In den Armen des Raubritters
    von Susan Hastings
    eBook
    4,99
  • 62244435
    Meeresblau & Mandelblüte
    von Elke Becker
    (19)
    eBook
    6,99
  • 71331151
    Moorsmaragd - historischer Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    eBook
    4,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 64996620
    Die Stimme
    von Judith Merkle Riley
    eBook
    6,99
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (20)
    eBook
    9,99
  • 22146932
    OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1
    von Klaus-Peter Wolf
    (48)
    eBook
    9,99
  • 67210980
    Die Töchter der Heidevilla
    von Madeleine Harstall
    (4)
    eBook
    5,99
  • 71244915
    Deichblut. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (7)
    eBook
    3,99
  • 39308847
    Die Safranprinzessin
    von Andrea Olsen
    eBook
    4,99
  • 45358120
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (33)
    eBook
    9,99
  • 58165811
    Für dich bis ans Ende der Welt
    von Kate Dakota
    (12)
    eBook
    4,99
  • 63564020
    Unschuldig SCHULDIG
    von Rob Lampe
    (5)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Super schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinzabern am 26.07.2017

Das Buch ist spannend und voll von historischen Bräuchen. Wer sich für die entsprechende Zeitepoche interessiert kommt auf seine Kosten

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannendes Mittelalterdrama
von einer Kundin/einem Kunden aus Meerbusch am 07.08.2017

Klappentext: Leipzig im 15. Jahrhundert: Um den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter zu erfüllen, tritt Maria ins Kloster ein. Zwischen kalten Mauern und strengen Regeln fühlt sich die junge Frau gefangen. Erst die Begegnung mit einem geheimnisvollen Fremden bringt wieder Licht in ihr Leben – doch eine Nonne darf... Klappentext: Leipzig im 15. Jahrhundert: Um den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter zu erfüllen, tritt Maria ins Kloster ein. Zwischen kalten Mauern und strengen Regeln fühlt sich die junge Frau gefangen. Erst die Begegnung mit einem geheimnisvollen Fremden bringt wieder Licht in ihr Leben – doch eine Nonne darf nicht lieben. Ihre Zwillingsschwester Katharina wird indes einem alten Mann als Frau versprochen, dabei schlägt ihr Herz für einen anderen. Für Freiheit und Liebe widersetzen sich die Schwestern ihrem Vater und der Kirche. Doch dann bringt Katharinas Flucht das Leben ihrer Zwillingsschwester in höchste Gefahr … Leipzig in Jahre 1455: Die beiden Protagonistinnen des Romans, Maria und Katharina, wachsen als Töchter des wohlhabenden Kaufmanns Hieronymus Preller in Leipzig auf, beide Töchter erhalten eine gute Bildung, lernen Griechisch und Latein. Die Mutter ist kurz nach der Geburt der Zwillinge verstorben und ihr letzter Wunsch war, dass Maria mit 18 Jahren ins Kloster gehen soll. Die beiden Mädchen leben ein Leben, das von freiheitlichem Denken und Handeln bestimmt wird, ohne dabei die gesellschaftlichen Zwänge der damaligen Zeit außer Acht zu lassen. Maria, eher die stille und zurückhaltende, Katharina das genaue Gegenteil ihre Zwillingsschwester, lebenslustig und draufgängerisch. Sie teilen Freud mit Leid miteinander bis zu dem Zeitpunkt, als sich Katharina in den Studenten Klaus verliebt, der sie und ihr Schwester unterrichtet. Eine Katastrophe nimmt ihren unheilvollen Lauf… Susan Hastings Schreibstil ist leicht und flüssig, packend und spannend, der Leser nimmt als stiller Betrachter Teil am Geschehen. Der Leser erfährt viel über die Geschichte Leipzigs, die Beschreibungen sind bildhaft, aber auch über die Macht und Vormachtstellung des Klerus zur damaligen Zeit. Ideale und Wertvorstellungen wurden vorwiegend vom Kirchlichen bestimmt. Das Volk hatte immer wenig zu sagen, die Kirche im Mittelalter expandierte zur Macht und die Doppelmoral der Kirche wird glaubhaft geschildert. Die Charaktere des Romans sind neben den beiden Protagonistinnen der skurrile Mönch Tobias und der feiste Probst Benedictus, der sich seiner Macht sehr wohl bewusst ist und diese entsprechend zum Wohl der Kirche und ebenfalls zu seinem eigenen Wohl einzusetzen weiß. Der Roman ist in unterschiedliche Handlungsstränge unterteilt, jeder für sich gut lesbar und zum Ende vereint. Der Vater von Maria und Katharina, Hieronymus ist ein Kaufmann, wie er im Buche steht und seine Lebenspartnerin, die er zum Ende des Romans heiratet, eine Frau, die ihren Mann zu umgarnen weiß. Geschichtliches wurde sehr gut mit eingebunden, es war ein spannender und fesselnder Roman, der mir gut gefallen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
gut aber langatmig
von dru07 aus Feldkirchen am 14.08.2017

Maria und Katharina sind Zwillinge und leben im 15. Jahrhundert in Leipzig. Sie habe ihre Mutter bei ihrer Geburt verloren. Ihr Vater, ein reicher Handelsmann, lässt ihnen viel durchgehen und sie erhalten, was für Frauen zu der damaligen Zeit unüblich ist, eine vernünftige schulische Bildung. Doch als sie erwachsen... Maria und Katharina sind Zwillinge und leben im 15. Jahrhundert in Leipzig. Sie habe ihre Mutter bei ihrer Geburt verloren. Ihr Vater, ein reicher Handelsmann, lässt ihnen viel durchgehen und sie erhalten, was für Frauen zu der damaligen Zeit unüblich ist, eine vernünftige schulische Bildung. Doch als sie erwachsen werden, fangen die Probleme an. Katharina begeht Sünde, indem sie mit einem Studenten außerehelichen Geschlechtsverkehr begeht. Der Probst besteht darauf, dass sie mit einem alten Mann verheiratet wird, um von der fleischlichen Sünde befreit zu werden. Maria muss ins Kloster, da ihre Mutter auf dem Sterbebett dies versprochen hat. Mir fällt zu diesem Buch die Bewertung schwer. Das Buch war gut aber ich fand es etwas langatmig. Auf der einen Seite war es spannend und gut geschrieben aber dann gab es wieder Abschnitte, bei denen ich mir gedacht habe, ich komme überhaupt nicht weiter. Habe mich durch einige Seiten gequält, bei anderen Seiten konnte ich gar nicht aufhören zu lesen. Es fällt mir echt schwer hier Punkte/Sterne zu vergeben. Ich schwanke bei einer 5 Sterne Bewertung zwischen 3 und 4 Sternen. Habe schon so vielen besseren Bücher 4 Sterne gegeben, so dass ich hier leider die 4 nicht geben kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Sehnsucht der Nonne - Susan Hastings

Die Sehnsucht der Nonne

von Susan Hastings

(4)
eBook
5,99
+
=
Die Flucht der Magd - Doris Röckle

Die Flucht der Magd

von Doris Röckle

(5)
eBook
6,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen