Thalia.de

Drachennacht / Talon Bd. 3

Roman

Talon

(17)
Auch wenn ihr dadurch größte Gefahr droht, hat sich das Drachenmädchen Ember endgültig von der mächtigen Organisation Talon losgesagt. Nun hat sie auch noch ihren wichtigsten Verbündeten verloren: Garret, den Georgsritter, der ihr Feind sein sollte, der sie aber liebt. Obwohl Ember tief für ihn empfindet, hat sie ihn doch von sich gestoßen. Zutiefst verletzt, reist Garret nach London. Dort entdeckt er ein schreckliches Geheimnis über den Georgsorden. Ein Geheimnis, das sie alle, Ritter wie Drachen, ins Verderben reißen könnte. Und er erfährt, dass Ember dabei ist, in eine tödliche Falle zu laufen. Er muss zurück zu ihr …
Portrait
Julie Kagawa (geboren 1982 in Sacramento, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Jugendbuchautorin. Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umherspukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Serie Talon 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26972-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/142/45 mm
Gewicht 715
Originaltitel Soldier
Verkaufsrang 5.914
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45256831
    Siren
    von Kiera Cass
    (36)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 29010281
    Brennender Kuss / Firelight Bd.1
    von Sophie Jordan
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (351)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44252809
    Die Rache der Feen / Plötzlich Prinz Bd.3
    von Julie Kagawa
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 35125948
    Sternenfluch / Töchter des Mondes Bd.2
    von Jessica Spotswood
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45305996
    Glimmernächte
    von Beatrix Gurian
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 5750828
    Das Vermächtnis der Drachenreiter / Eragon Bd.1
    von Christopher Paolini
    (123)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 26455630
    Totenmädchen
    von Mary Hooper
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44290513
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 31983525
    Du darfst keinem trauen / Night School Bd.1
    von C. J. Daugherty
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 30609805
    Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Holmes Bd.1
    von Andrew Lane
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44153330
    Liebe ohne Punkt und Komma / Delilah und Oliver Bd.2
    von Samantha Van Leer
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 18688865
    Der unsterbliche Alchemyst / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.1
    von Michael Scott
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (40)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Auch dieser Teil ist richtig gut und lesenswert. Und auch das Ende lässt einen wieder ungeduldig auf den nächsten Band warten. Auch dieser Teil ist richtig gut und lesenswert. Und auch das Ende lässt einen wieder ungeduldig auf den nächsten Band warten.

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Julie Kagawa verstehen es einfach gute Geschichten zu schreiben. Auch der 3. Band braucht sich nicht hinter den ersten beiden zu verstecken. Bitte mehr! Julie Kagawa verstehen es einfach gute Geschichten zu schreiben. Auch der 3. Band braucht sich nicht hinter den ersten beiden zu verstecken. Bitte mehr!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 36734866
    Das Erbe der Feen / Plötzlich Prinz Bd.1
    von Julie Kagawa
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32027022
    Plötzlich Fee - Frühlingsnacht
    von Julie Kagawa
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39978372
    Das Schicksal der Feen / Plötzlich Prinz Bd.2
    von Julie Kagawa
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32724565
    Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie
    von Julie Kagawa
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 28855193
    Plötzlich Fee - Winternacht
    von Julie Kagawa
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 29010281
    Brennender Kuss / Firelight Bd.1
    von Sophie Jordan
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42678280
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3 im Schuber
    von Sandra Regnier
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 44252809
    Die Rache der Feen / Plötzlich Prinz Bd.3
    von Julie Kagawa
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45243451
    Tor der Ewigkeit / Unsterblich Bd.3
    von Julie Kagawa
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253065
    Unsterblich - Tor der Nacht
    von Julie Kagawa
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
11
5
1
0
0

Ein wundervoller dritter Band, der Lust auf mehr macht
von Book-addicted am 10.01.2017

"Drachennacht" ist der dritte Band der "Talon"-Reihe von Julie Kagawa. Um diesen Teil besser zu verstehen, sollte man die ersten Bände bereits gelesen haben. Wieso wollte ich dieses Buch lesen? Ich liebe die Romane von Julie Kagawa und die ersten beiden Bände dieser Reihe konnten mich bereits begeistern -... "Drachennacht" ist der dritte Band der "Talon"-Reihe von Julie Kagawa. Um diesen Teil besser zu verstehen, sollte man die ersten Bände bereits gelesen haben. Wieso wollte ich dieses Buch lesen? Ich liebe die Romane von Julie Kagawa und die ersten beiden Bände dieser Reihe konnten mich bereits begeistern - also wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht! Cover: Das Cover ist ein echter Blickfang - mit seiner wundervollen blauen Färbung und dem bunten Reptilien(-Drachen)auge lädt es zum verweilen ein und begeistert jedes Mal aufs neue. Der Schriftzug (Talon) ist schwungvoll eingefügt und passt perfekt zum Umfeld, der "Untertitel", ebenso der Autorenname sind hingegen eher dezent gestaltet - eine tolle Mischung, die optisch etwas hermacht. Story: Die Story zu beschreiben, ohne allzu viel zu Spoilern, ist eher schwierig, weswegen ich mich auf das nötigste beschränken möchte. Garret ist wieder in London und überlegt, wie er dem Georgsorden am besten schaden kann - dabei stößt er auf ein dunkles Geheimnis des Ordens, welches ihn sofort dazu veranlasst, sich erneut auf die Suche nach Ember und Riley/Cobalt zu machen. Ohne Kontaktmöglichkeit fällt ihm dies jedoch äußerst schwer und so beginnt die Suche... Wie schon in den Vorgängerbänden schafft es die Autorin, uns zu fesseln und uns in den Konflikt zwischen Talon und dem Georgsorden einzuführen, sodass wir uns schon bald wieder mitten im Geschehen befinden und unbedingt wissen wollen, wie es weitergeht! Es geht rasant zu und so manches Mal wird es verdammt knapp... das Ende mündet in einem so schlimmen Cliffhanger, dass ich am liebsten sofort weitergelesen hätte - ich hoffe sehr, dass Band 4 bald erscheint :( Schreibstil: Ein grandioser Schreibstil, der uns fesselt, mitreißt und entführt, in eine Welt, die der unseren gar nicht mal so unähnlich ist. Mit wenigen Worten schafft es die Autorin, uns eine Bilderflut im Kopf zu bescheren, bei der gar nicht so viel Fantasie vonnöten ist, um sich das Ganze wirklich vorstellen zu können. Mir persönlich gefällt Julie Kagawas Schreibstil ohnehin wahnsinnig gut und ich persönlich fliege meistens durch ihre Bücher - sofern es die Zeit zulässt. Toll finde ich, dass wir aus verschiedenen Perspektiven einen Einblick erhalten - so wird das Ganze authentischer und der Eindruck deutlich vertiefter, als wenn man die Dinge nur aus einer Sicht heraus betrachten würde. Charaktere: Die Charaktere sind altbekannt - Ember, Riley/Cobalt und Wes, wobei wir auch einen anderen, relevanten Charakter kennenlernen. Jade, zu der ich erstmal nicht so viel verraten möchte, war mir äußerst sympathisch und ich würde gerne noch mehr über sie erfahren! Ich hoffe sehr, dass wir in Zukunft noch mehr von ihr lesen werden! Ember gefällt mir von Buch zu Buch etwas besser, was vermutlich daran liegt, dass ihre starke Seite immer mehr zum Ausdruck kommt. Sie weiß genau was sie will und kämpft dafür bis aufs Blut. Noch dazu hat sie das Herz am rechten Fleck und verliert nie den Blick fürs Wesentliche... die ist keine stumpfe Kampfmaschine, sondern ein Mensch/Drache mit Gewissen. Auch Riley/Cobalt wird mir von Mal zu Mal sympathischer und ich muss ganz klar zugeben, dass ich definitiv #TeamCobalt bin... Garret ist mir einfach zu aalglatt und... langweilig. Gesamt: Insgesamt bin ich auch mit "Drachennacht" außerordentlich glücklich gewesen. Ein toller Schreibstil, fantastische Charaktere, eine spannende und mitreißende Story und ein brutaler Cliffhanger am Ende machen das Buch zu einem wahren Genuss - mehr davon, bitte! Wertung: 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervenzerreißend, dramatisch und einfach unglaublich
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 02.01.2017

"Talon - Drachennacht" ist der packende dritte Teil der Talon-Reihe. Seit Ember sich von der Organisation Talon abgewandt hat, schwebt sie in ständiger Gefahr, denn durch diese Entscheidung wurde sie zu deren Feind. Ihr Bruder hingegen steht vollkommen hinter Talon. Embers Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt und als... "Talon - Drachennacht" ist der packende dritte Teil der Talon-Reihe. Seit Ember sich von der Organisation Talon abgewandt hat, schwebt sie in ständiger Gefahr, denn durch diese Entscheidung wurde sie zu deren Feind. Ihr Bruder hingegen steht vollkommen hinter Talon. Embers Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt und als wäre das nicht alles schon genug, da verliert sie noch ihren Verbündeten Garret. Garret, der eigentlich ihr Feind sein sollte, da er ein Georgskrieger ist, der trotz seiner Vergangenheit zu ihr hält, der Gefühle in ihr weckt, der Junge, den sie trotzdem von sich gestoßen hat. Nachdem Ember ihm einen Korb gegeben hat, kann Garret nicht mehr bei ihr bleiben. Er macht sich auf den Weg nach London und entdeckt dort ein Geheimnis, welches größer ist, als alles bisher da gewesene. Für Garret steht fest, er muss zurück zu Ember und sie warnen, koste es, was es wolle ... Das Cover ist atemberaubend, magisch und wunderschön. Die intensiven Farben und die Details sind einzigartig, ein absoluter Blickfang und ein Muss für jedes Bücherregal. Besonders gut gefällt mir das Drachenauge und wie die Drachenhaut durch das Gesicht schimmert. Dies zeigt beide Seiten von Cobalt / Riley: Drache und Mensch. Ember hat sich verändert. Seit sie von Talon weggelaufen ist, gerät ihr Leben immer mehr außer Kontrolle. Die ständige Angst, entdeckt zu werden, die Flucht vor den Feinden, und die Menschen und Drachen zu sehen, die im Kampf ihr Leben lassen mussten - das schockiert das junge Drachenmädchen. Und seit sie Garret hat gehen lassen, ist von ihr nicht mehr viel übrig. Sie ist ein Schatten ihrer selbst. Ember versucht stark zu sein und das alles nicht zu nah an sich heran zu lassen. Doch das gestaltet sich schwieriger als sie gehofft hat. Dazu kommt noch, dass Ember sich mit ihren Gefühlen Cobalt gegenüber auseinandersetzen muss. Und kann sie Garret einfach so vergessen? Garret hat sich für Ember entschieden und wurde von ihr enttäuscht. Auch wenn er im Inneren noch immer ein Krieger ist, so denkt er nicht mehr wie ein Georgsritter. Er hat für das Drachenmädchen seine ganze Vergangenheit und sein bisheriges Leben hinter sich gelassen, denn sie hat ihm die Augen geöffnet. Um das Mädchen seines Herzens zu schützen, würde er einfach alles tun. Garret ist unglaublich mutig und zeigt so viel innere Stärke, das bewundere ich an ihm. Riley kennt das Leben auf der Flucht zu Genüge. Er tut alles, um sein Untergrundnetzwerk und seine Nestlinge zu retten. Der Drache in ihm denkt immer sehr rational. Daher verwundert es ihn umso mehr, dass seine Gedanken immer wieder zu Ember schweifen. Er will sie überzeugen, dass er der Richtige für sie ist, was sich für ihn schwieriger gestaltet als erwartet. Dante wird immer tiefer in die Organisation von Talon hineingezogen. Er fühlt sich dort verstanden und wird geschätzt, was ihm sehr imponiert. Er findet seine Bestimmung und zeigt sein wahres Ich, welches mir persönlich definitiv nicht gefällt. Das Buch wird wieder aus 4 verschiedenen Perspektiven erzählt - Ember, Garret, Riley und Dante. Außerdem erfahren wir in den Kapiteln, die von Garret erzählt werden, mehr über Garrets Vergangenheit und wie er zum Georgsritter wurde. Nervenzerreißend, dramatisch und einfach unglaublich - ich liebe die Talon-Reihe und genieße jeden Moment, den ich in der Welt von Ember, Garret und Co. verbringen darf. Ich habe gelacht, geweint, gelitten, gehofft und habe den Atem vor Spannung angehalten - dies sind nur einige Gründe, weshalb die Reihe zu meinen absoluten Lese-Highlights 2016 gehört.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wirklich mega guter 3. Band aber furchtbarer Cliffhanger am Schluss...... -.-
von Buecher_bewertungen1 aus Bamberg am 14.12.2016

Zusammenfassung Auch wenn ihr dadurch größte Gefahr droht, hat sich das Drachenmädchen Ember endgültig von der mächtigen Organisation Talon losgesagt. Nun hat sie auch noch ihren wichtigsten Verbündeten verloren: Garret, den Georgsritter, der ihr Feind sein sollte, der sie aber liebt. Obwohl Ember tief für ihn empfindet, hat sie ihn... Zusammenfassung Auch wenn ihr dadurch größte Gefahr droht, hat sich das Drachenmädchen Ember endgültig von der mächtigen Organisation Talon losgesagt. Nun hat sie auch noch ihren wichtigsten Verbündeten verloren: Garret, den Georgsritter, der ihr Feind sein sollte, der sie aber liebt. Obwohl Ember tief für ihn empfindet, hat sie ihn doch von sich gestoßen. Zutiefst verletzt, reist Garret nach London. Dort entdeckt er ein schreckliches Geheimnis über den Georgsorden. Ein Geheimnis, das sie alle, Ritter wie Drachen, ins Verderben reißen könnte. Und er erfährt, dass Ember dabei ist, in eine tödliche Falle zu laufen. Er muss zurück zu ihr … Cover Das Cover ist einfach nur ein Traum. Ich war sehr gespannt, welche Farbe sie für den dritten Band aussuchen und ich bin begeistert. Das blaue Cover passt einfach perfekt zu der ganzen Reihe. Es zeigt wieder das eine Auge eines Drachens, nur diesmal ist es ein blauer Drache. Wer das gestaltet hat, der ist einfach grandios, ein großes Lob! Wirklich! Mir haben schon die ersten beiden Bände von der Gestaltung so gut gefallen. Und das hier ist mindestens genauso schön. Kathas Meinung Endlich ist er da! Der dritte Band von Talon! Endlich! Ich habe so lange sehnsüchtig auf ihn gewartet, und er ist sooo verdammt gut! Auch diesmal habe ich keine lange Eingewöhnungszeit gebraucht, um wieder in die Geschichte reinzukommen, denn es ging genau da weiter, wo der 3. Band aufgehört hat. Was ich persönlich sehr gut finde, denn es gibt wohl für den Leser nichts schlimmeres, wenn man erst lange überlegen muss, was überhaupt vorher passiert ist. Ab der ersten Zeile war ich sofort wieder voll dabei, was auch an dem mitreißenden Schreibstil der Autorin liegt, und konnte das Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen. Positiv finde ich auch diesmal, dass die Geschichte fortlaufend von verschiedenen Personen, Ember {Drache} Dante {Ember's Bruder} Riley {Drache/Einzelgänger} Garret {ehemaliger Ordenssoldat} Sebastian {Garrets Name} in der ICH-Form erzählt wird. Dadurch kann man sich immer in die jeweilige Person reinversetzen, was sie gerade denkt, fühlt oder macht oder direkt betroffen zu sein. Was ich sehr interessant finde ist, dass es Passagen gibt, die aus der Sicht von "Sebastian" erzählt werden. So erfährt der Leser, wie Garret überhaupt an den Orden gekommen ist und wie sich seine Geschichte innerhalb des Ordens entwickelt hat. Im Vergleich zu den anderen Teilen ist Ember deutlich erwachsener geworden, muss sie auch irgendwie, denn immerhin ist sie jetzt ein Einzelgänger und es steht für sie und die Anderen sehr viel auf dem Spiel. Sie muss stark sein, denn nun muss sie für ihre Freiheit kämpfen und das setzt ihr sehr zu. Auch wenn sie sich tapfer gibt, man merkt es ihr an. In den kurzen Passagen, in denen Dante spricht, merkt man auch einen kleinen Hauch von Veränderung seines Denkens, will man als Leser jedenfalls zuerst glauben. Schade finde ich, dass seine Passagen diesmal deutlich weniger waren als in den vorherigen Bänden. Aber der Epilog lässt erahnen, dass Dante im 4. Band eine wichtige Rolle spielen wird. Wir sind gespannt. Mir kam es diesmal vor, als wäre der Fokus mehr auf Garret, seine Vergangenheit und seine Veränderung der Sichtweise durch Ember, gelegt. Auf Einzelheiten möchte ich eigentlich gar nicht viel eingehen, um allein nicht Gefahr zu laufen, zu viel zu erzählen. Aber eins kann ich mit Sicherheit sagen, mir hat der dritte Band deutlich besser gefallen als der zweite, was daran lag, dass die Geschichte nicht wie beim 2. Band so lang gezogen war, sondern mit wahnsinnig viel Spannung erzählt wurde. Diesmal war ich sogar auch zu keiner Zeit gelangweilt oder genervt von der Dreiecks-Geschichte Ember-Riley-Garret. Für wen sie sich am Ende entschieden hat, finde ich großartig, ehrlich. Doch wer weiß, ob sich das im 4. Band nicht wieder ändert. Doch eine Kleinigkeit möchte ich noch kurz verraten, das Ende hat einen ganz ganz furchbaren Cliffhanger und ich könnte ausrasten und heulen zugleich!!! Wirklich! Da mich der dritte Band völlig überzeugt hat, vergebe ich ganz klar 5/5 Sternen und freue mich schon jetzt ultra auf den vierten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Drachennacht / Talon Bd. 3

Drachennacht / Talon Bd. 3

von Julie Kagawa

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=
Drachenherz / Talon Bd. 2

Drachenherz / Talon Bd. 2

von Julie Kagawa

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Talon

  • Band 1

    42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (25)
    16,99
  • Band 2

    43755598
    Drachenherz / Talon Bd. 2
    von Julie Kagawa
    (15)
    16,99
  • Band 3

    45243648
    Drachennacht / Talon Bd. 3
    von Julie Kagawa
    (17)
    16,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    62294772
    Talon - Drachenblut
    von Julie Kagawa
    16,99