Eine kurze Geschichte der Menschheit

(8)
Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.Internationaler Bestseller - in knapp 40 Sprachen übersetzt
Rezension
"Ich habe gerade Yuval Noah Hararis geniale 'Geschichte der Menschheit' gelesen. Das wohl beste Buch zum Thema, das je geschrieben wurde - und ich habe jede Menge dazu gelesen." Henning Mankell
Portrait
Yuval Noah Harari, geboren 1976, wurde 2002 in Oxford promoviert und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte; 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete Junge israelische Akademie der Wissenschaften gewählt. Sein Kultbuch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller, ebenso wie seine Zukunftsvision »Homo Deus«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55269-8
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 20/13,2/3,8 cm
Gewicht 481 g
Originaltitel Brief History of Man
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 26. Auflage
Übersetzer Jürgen Neubauer
Verkaufsrang 42
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17437907
    Wohlstand und Armut der Nationen
    von David Landes
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 29145009
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen Hawking
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11431552
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602187
    Das passende Leben
    von Remo H. Largo
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 40933819
    100 psychologische Denkfallen
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95
  • 64195227
    Helter Skelter
    von Vincent Bugliosi
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 47779564
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47871975
    Die Anfänge von allem
    von Jürgen Kaube
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 15511458
    VOWIG
    von Norbert Spriewald
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 6367728
    Eine kurze Geschichte von fast allem
    von Bill Bryson
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47870525
    Maria Theresia
    von Élisabeth Badinter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 28891449
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    von Ernst H. Gombrich
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 64483933
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 937028
    Kolonialismus
    von Jürgen Osterhammel
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 83642078
    'Such dir einen schönen Stern am Himmel'
    von Karl-Heinz Zacher
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine großartige Geschichte über die Menschheit “

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Wäre es Yuval Noah Harari, der den Geschichtsunterricht übernehmen würde, ich bin mir sicher, es bliebe einiges mehr hängen, als dies jetzt der Fall ist.
Verständlich, interessant und unterhaltsam erzählt Harari die Entwicklung der Menschheit, angefangen bei dem Beginn unserer Existenz. Ein Buch, das auf eine Weise informativ ist,
Wäre es Yuval Noah Harari, der den Geschichtsunterricht übernehmen würde, ich bin mir sicher, es bliebe einiges mehr hängen, als dies jetzt der Fall ist.
Verständlich, interessant und unterhaltsam erzählt Harari die Entwicklung der Menschheit, angefangen bei dem Beginn unserer Existenz. Ein Buch, das auf eine Weise informativ ist, die nicht aufdrängt, die nicht belehren will und die neue Perspektiven eröffnet.
Ganz großes Kino!

„Genial!“

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Mehr als 100 000 Jahre Menschheitsgeschichte verpackt in knapp 600 Seiten? Ist das möglich? Ja: Yuval Harari präsentiert seinen Lesern die Geschichte der Menschheit unglaublich informativ, aber trotzdem äußerst unterhaltsam und spannend.

Zu Recht ein Bestseller. Unbedingte Leseempfehlung!
Mehr als 100 000 Jahre Menschheitsgeschichte verpackt in knapp 600 Seiten? Ist das möglich? Ja: Yuval Harari präsentiert seinen Lesern die Geschichte der Menschheit unglaublich informativ, aber trotzdem äußerst unterhaltsam und spannend.

Zu Recht ein Bestseller. Unbedingte Leseempfehlung!

„Der Baum der Erkenntnis “

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Der Homo Sapiens lässt sich aus vielen Perspektiven betrachten, mittlerweile haben wir diesen Planeten ganz schön heruntergewirtschaftet und unser eigener Fortbestand ist mehr als bedroht. Harari ist durchaus plakativ und provokant in seinem rasanten Abriss durch die Geschichte, das Lachen bleibt einem allerdings im Halse stecken.Gibt Der Homo Sapiens lässt sich aus vielen Perspektiven betrachten, mittlerweile haben wir diesen Planeten ganz schön heruntergewirtschaftet und unser eigener Fortbestand ist mehr als bedroht. Harari ist durchaus plakativ und provokant in seinem rasanten Abriss durch die Geschichte, das Lachen bleibt einem allerdings im Halse stecken.Gibt es noch Hoffnung für diesen einzigartigen Planeten und seine Vielfalt ? Wie radikal muss unser Umdenken und Handeln werden? Ein spannender Diskussionsbeitrag in jedem Fall...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
1

Wissen kurzweilig vermittelt!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2017

Noah Harari vermittelt in seinem Werk „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ Wissen auf eine sehr amüsante Weise, so dass es einem schwer fällt, das Buch wieder wegzulegen. Erzählerisch und sprachlich ist dieses Sachbuch eines der besten Bücher, welches ich in letzter Zeit gelesen habe, ich werde mir sicherlich auch... Noah Harari vermittelt in seinem Werk „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ Wissen auf eine sehr amüsante Weise, so dass es einem schwer fällt, das Buch wieder wegzulegen. Erzählerisch und sprachlich ist dieses Sachbuch eines der besten Bücher, welches ich in letzter Zeit gelesen habe, ich werde mir sicherlich auch seinen neuen Bestseller „Homo Deus“ zulegen.

Eine faszinierende und erschreckende Selbstreflexion der Menschheitsgeschichte - Spannend, Kurzweilig, Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 03.10.2016

Yuval Noah Harari, Professor für Geschichte an der Universität Jerusalem skizziert er mit einer Schärfe, die oft an Brutalität grenzt, wie die Menschheit im Schlingerkurs der Zeiten zu dem wurde, was wir eben heute sind. Wie wir die Neandertaler ausgerottet haben, zu unserem Unglück sesshaft wurden und zum Trost... Yuval Noah Harari, Professor für Geschichte an der Universität Jerusalem skizziert er mit einer Schärfe, die oft an Brutalität grenzt, wie die Menschheit im Schlingerkurs der Zeiten zu dem wurde, was wir eben heute sind. Wie wir die Neandertaler ausgerottet haben, zu unserem Unglück sesshaft wurden und zum Trost Religionen und Ideologien erfunden haben. Gesegnet mit einer universellen Perspektive analysiert er schwerelos die komplexesten Themen und hat eine Lust an provokanten Thesen, dass es eine Freude ist. Am Ende summiert sich ein nie nachlassender Fluss an klugen und regelrecht genialen Beobachtungen und Schlüssen zum Titel des Buches, der genau das liefert, was er verspricht: Eine kurze Geschichte der Menschheit, wie sie besser, tabuloser und spannender nicht vermittelt werden kann. Eine faszinierende und erschreckende Selbstreflexion der Menschheitsgeschichte - spannend, kurzweilig und genial.

unvollständige deutsche Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 26.05.2016

Das Buch ist interessant und sehr informativ. Man sollte sich jedoch die englischsprachige Ausgabe beschaffen. Von der deutschen Übersetzung ist abzuraten, da in ihr aus unerfindlichen Gründen der im englischen Original enthaltene umfangreiche Index komplett ausgelassen wurde.


Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah Harari

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

(8)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Homo Deus - Yuval Noah Harari

Homo Deus

von Yuval Noah Harari

(21)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen