Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Finis Germania

Kaplaken 50

(3)
Nach Hochschulprofessoren wie Rolf Peter Sieferle suchte man im Studium: Durchdringungstiefe, Weitblick, Klarheit der Sprache, pädagogische Natur! Der Kulturhistoriker Rolf Peter Sieferle nahm sich im September 2016 das Leben. Seine nachgelassenen Gedanken über die sprichwörtliche Lage der Nation sind Teil seines Vermächtnisses: sie erscheinen als 50. Band der reihe kaplaken.
Sieferle bringt Unhintergehbares auf den Punkt - es sieht nicht gut aus für uns.
In den 30 Miszellen, die diesen Band bilden, beschreibt Sieferle die Situation, in der sich die Deutschen befinden: vom "Deutschen Sonderweg" und der "Siegerperspektive" über "Politiker und Intellektuelle" bis zur "Logik des Antifaschismus" - Sieferle bringt eine kaum zu widerlegende Ausweglosigkeit zur Sprache, die aus konservativer Sicht verheerende Gemengelage aus demographischer und kultureller Schwäche, Schuldkult und geistiger Okkupation, mangelndem Widerstandsmut und Selbstverachtung.
Das Buch ist ein bemerkenswertes Vermächtnis, das den Verlust des Denkers Sieferle unterstreicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Serie Kaplaken 50
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944422-50-3
Verlag Antaios Verlag
Maße (L/B/H) 157/112/14 mm
Gewicht 118
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
8,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 15119461
    Postdemokratie
    von Colin Crouch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 5230164
    Manifest der Kommunistischen Partei
    von Karl Marx
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,50
  • 1540787
    Nationalstaat wider Willen
    von Carsten Wieland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,00
  • 39253100
    Antonio Gramsci zur Einführung
    von Thomas Barfuss
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 44377674
    Der Fürst
    von Nicolo Machiavelli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 18742681
    Faschismus
    von Karlheinz Weissmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,00
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 46034102
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    Buch (Taschenbuch)
    3,90
  • 3009418
    Diskurs über die Ungleichheit Discours sur l'inégalité
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 45256890
    Kritik der schwarzen Vernunft
    von Achille Mbembe
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 32370786
    Einführung in die Verwaltungswissenschaft
    von Thorsten Franz
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 47911408
    Politische Philosophie
    von Michael Becker
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 4193490
    Respekt im Zeitalter der Ungleichheit
    von Richard Sennett
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 2828298
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    von Siegfried Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 13873870
    Geschichte des politischen Denkens
    von Manfred Brocker
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • 39304025
    Gekaufte Zeit
    von Wolfgang Streeck
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 6121403
    Die Erfindung der Nation
    von Benedict Anderson
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 14786862
    Essay über den Katholizismus, den Liberalismus und den Sozialismus
    von Juan Donoso Cortes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,90
  • 2179823
    Das Kapital 1. Kritik der politischen Ökonomie
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90

Weitere Bände von Kaplaken

  • Band 1

    14977315
    Das konservative Minimum
    von Karlheinz Weissmann
    8,50
  • Band 18

    18742681
    Faschismus
    von Karlheinz Weissmann
    8,00
  • Band 19

    21366637
    Wozu Politik?
    von Erik Lehnert
    8,00
  • Band 21

    11282818
    Gegen die Liberalen
    von Armin Mohler
    8,00
  • Band 23

    25852056
    Mein jüdisches Viertel, meine deutsche Angst.
    von Andreas Krause Landt
    8,50
  • Band 26

    29060356
    Präventivkrieg Barbarossa
    von Stefan Scheil
    8,50
  • Band 30

    30454721
    "Neue Weltordnung"
    von Manfred Kleine-Hartlage
    8,50
  • Band 33

    32747604
    Warum ich kein Linker mehr bin
    von Manfred Kleine-Hartlage
    (2)
    8,50
  • Band 35

    34883415
    Warum Konservative immer verlieren
    von Alex Kurtagic
    8,50
  • Band 37

    36739810
    Polen 1939
    von Stefan Scheil
    (1)
    8,50
  • Band 38

    36739814
    Die große Gleichschaltung
    von Norbert Borrmann
    8,50
  • Band 41

    40106701
    Der letzte Franzose
    von Jean Raspail
    8,50
  • Band 42

    40106691
    Chinas konservative Revolution
    von Peter Kuntze
    8,00
  • Band 43

    42486557
    Rekonstruktion des Konservatismus
    von Gerd-Klaus Kaltenbrunner
    8,00
  • Band 44

    42486525
    Weserübung gegen Operation Stratford
    von Stefan Scheil
    8,50
  • Band 46

    44239416
    Metapolitik
    von Thor v. Waldstein
    8,00
  • Band 47

    44239370
    Gelassen in den Widerstand
    von Martin Sellner
    8,50
  • Band 48

    44239775
    Das Ende der Termiten
    von Friedrich Reck-Malleczewen
    8,50
  • Band 49

    53668605
    Querfront
    von Benedikt Kaiser
    8,50
  • Band 50

    53838941
    Finis Germania
    von Rolf Peter Sieferle
    (3)
    8,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 51

    53839002
    Die Hierarchie der Opfer
    von Martin Lichtmesz
    8,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Finis Germania: Glänzende Analyse, die manchen Journalisten und Zeitungen ein Dorn ist,
von einer Kundin/einem Kunden aus Pliezhausen am 23.07.2017

anders kann man es ja nicht erklären, dass das Buch im Juli plötzlich von der Spiegel Bestseller Liste verschwindet? Ich bin geschockt als Deutsche, da ich von Zeitungen Fakten erwarte: Ist ein Buch gut verkauft, soll es auch in den Bestseller Listen erscheinen. Die deutsche Demokratie muss so... anders kann man es ja nicht erklären, dass das Buch im Juli plötzlich von der Spiegel Bestseller Liste verschwindet? Ich bin geschockt als Deutsche, da ich von Zeitungen Fakten erwarte: Ist ein Buch gut verkauft, soll es auch in den Bestseller Listen erscheinen. Die deutsche Demokratie muss so etwas aushalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein für manche zu anspruchsvolles Werk!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 16.09.2017

Das im Verlag Antaios erschienene Buch "Finis Germania", übersetzt "Ende, Deutschland!", ist ein anspruchsvolles Werk, dessen Inhalt viele Pseudo-Intellektuelle, die gerne in Ermangelung eigener Auswahlkriterien die Listen von angeblichen Verkaufsschlagern abarbeiten, zu überfordern scheint. Der kundige Leser, erkennt schon am Verlag, dass es sich im Duktus der Staatsmedien um... Das im Verlag Antaios erschienene Buch "Finis Germania", übersetzt "Ende, Deutschland!", ist ein anspruchsvolles Werk, dessen Inhalt viele Pseudo-Intellektuelle, die gerne in Ermangelung eigener Auswahlkriterien die Listen von angeblichen Verkaufsschlagern abarbeiten, zu überfordern scheint. Der kundige Leser, erkennt schon am Verlag, dass es sich im Duktus der Staatsmedien um "entartete Kunst" handelt, denn der Antaios Verlag bietet Autoren ein Refugium, die der Zensur und der sozialen Ächtung der herrschenden Klasse ausgesetzt sind, weil sie sich sachlich mit den Folgen der Multikulti-Ideologie in der Zielbevölkerung auseinandersetzen. Ein Beispiel der jüngsten Vergangenheit war der deutsch-türkische Autor Akif Pirinçci, dessen wirtschaftliche Existenzvernichtung durch aktive Diskriminierung der Verlage und Buchhändler wie Thailia und Amazon bewerkstelligt werden sollte. Doch zurück zum Werk. Die Reflektionen sind in kurze Abschnitte und Kapitel unterteilt, so dass es auch Berufstätigen leicht möglich ist, die Ausführungen trotz ihres Tiefgang nach Feierabend selektiv zu erarbeiten. Besonders die Abschnitte "Deutscher Sonderweg und Siegerperspektive", das "Hühnervolk" und "Der ewige Nazi" als Staatsreligion und sinnstiftendes Tabu der Deutschen sind eine treffende Selbstbeschreibung dieses degenerierten Volkes, die sich in dieser Rolle der Selbstgeiselung und des Schuldkults gemütlich eingerichtet haben. Das Buch dürfte Ausländern helfen, die aktuelle vollkommen rechtswidrige Politik der Grenzöffnung durch die mutmaßlich kriminelle Kanzlerin Merkel zu verstehen. Für deutsche Grenzen-Auf Ideologen dürfte es therapeutischen Charakter haben. Somit eine klare Kaufempfehlung und fünf Sterne - sowohl für Ausländer, aber auch für diejenigen, die schon etwas länger dort, im ehemaligen Deutschland, leben. Ein 45-minütiges Interview mit dem Verleger ist im Internet in der Rubrik "Der fehlende Part" auf RT Deutsch zu sehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Bestsellerliste
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2017

Dieses Buch ist unabhängig von seinem Inhalt weit von einer Bestsellerliste entfernt. Ohne Fremdwörterbuch kann ein normal gebildeter Mensch den Inhalt dieses Werkes nicht nachvollziehen. Bestseller sind leicht ein großes Publikum erreichende Werke verschiedenster Genre. Das ist hier nicht zu erwarten. Für mich ist es ein Machwerk rechter Ideologie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Finis Germania - Rolf Peter Sieferle

Finis Germania

von Rolf Peter Sieferle

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,50
+
=
Das Migrationsproblem - Rolf Peter Sieferle

Das Migrationsproblem

von Rolf Peter Sieferle

Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=

für

24,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen