Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Roman

(131)
›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.
„Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.“ Cecelia Ahern
Rezension
Die beklemmende Geschichte zieht den Leser so in ihren Bann, dass man dem Erscheinungstermin des zweiten Teils entgegenfiebert. Dominique Salcher Münchner Merkur 20161015
Portrait
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: >P.S. Ich liebe Dich<, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie >Samantha Who?< mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman >Für immer vielleicht< wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 29.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2235-4
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 226/154/45 mm
Gewicht 751
Auflage 1
Verkaufsrang 3.371
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (70)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (61)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45185581
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • 45255246
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39262510
    Hundert Namen
    von Cecelia Ahern
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 42462575
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    (86)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45165764
    Für immer und einen Weihnachtsmorgen / Puffin Islands Bd.3
    von Sarah Morgan
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43857372
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 11365397
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (124)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (56)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45255271
    Alles, was du suchst / Lost in Love Bd.1
    von Marie Force
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (52)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine der besten Dystopien, die ich kenne!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

In einer Welt, in der neben dem normalen Gericht auch eine moralische höhere Instanz die Taten der Menschen beurteilt, lebt Celestine, deren Leben perfekt ist. Sie hat einen Freund, dessen Vater der oberste Richter des moralischen Gerichts ist, und akzeptiert das System und findet es sehr gut. Als sie allerdings einem "Flawed", einem In einer Welt, in der neben dem normalen Gericht auch eine moralische höhere Instanz die Taten der Menschen beurteilt, lebt Celestine, deren Leben perfekt ist. Sie hat einen Freund, dessen Vater der oberste Richter des moralischen Gerichts ist, und akzeptiert das System und findet es sehr gut. Als sie allerdings einem "Flawed", einem wegen eines moralischen Vergehens aus der Gesellschaft verstossenen alten Mann hilft, ändert sich ihr Leben auf einen Schlag. Denn es ist verboten, Ausgestossenen zu helfen...
Ein geniales Buch, dass spannend geschrieben ist und die Frage aufwirft, wie sehr die eigene Moral und Ethik von staatlicher Seite beeinflusst werden darf! Unbedingt lesen!

„Achterbahn der Gefühle“

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Dieses Buch öffnet Augen! Überspitzt, aber dadurch sehr nahegehend erzählt Cecelia Ahern über die junge Celestine, die in einer perfekten Welt lebt. Doch was bedeutet "perfekt" eigentlich? Diese Frage stellt sich auch Celestine. In ihrer Welt gibt es nämlich auch "Fehlerhafte", d.h. Menschen, die einen Fehler begangen haben, der den Dieses Buch öffnet Augen! Überspitzt, aber dadurch sehr nahegehend erzählt Cecelia Ahern über die junge Celestine, die in einer perfekten Welt lebt. Doch was bedeutet "perfekt" eigentlich? Diese Frage stellt sich auch Celestine. In ihrer Welt gibt es nämlich auch "Fehlerhafte", d.h. Menschen, die einen Fehler begangen haben, der den Regeln der Gesellschaft widerspricht.
Doch wenn "perfekt sein" bedeutet, einem Fehlerhaften nicht zu helfen, will Celestine dann wirklich in dieser Welt leben? Denn durch ihr Mitgefühl entstehen Konsequenzen - und diese drohen, das gesamte System infrage zu stellen.

Ich kann es nur jedem empfehlen! Man wird wütend, wenn man nur denkt, wie dumm die Menschen in diesem Buch teilweise sind. Lieber lässt man jemanden sterben, als seine "Perfektion" aufzugeben? Ein Witz!
Ich fand das Buch wirklich sehr spannend. Eine junge Heldin, die aber gar keine sein wollte - authentisch und wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

„Mitgefühl und Logik“

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Celestine ist ein logisch denkender Mensch, analytisch, sie will später einmal Mathematik studieren und mit ihrem Freund zusammenziehen. Alles scheint perfekt, bis sie einem alten Mann im Bus hilft. Denn der Mann ist ein Fehlerhafter, er wurde gebrandmarkt und somit darf ihm niemand helfen, denn auch das steht unter Strafe.
Celestine
Celestine ist ein logisch denkender Mensch, analytisch, sie will später einmal Mathematik studieren und mit ihrem Freund zusammenziehen. Alles scheint perfekt, bis sie einem alten Mann im Bus hilft. Denn der Mann ist ein Fehlerhafter, er wurde gebrandmarkt und somit darf ihm niemand helfen, denn auch das steht unter Strafe.
Celestine aber hilft ihm trotzdem und gerät so mitten hinein in die Machtspiele zwischen der Gilde und den Fehlerhaften.

Diesen Roman habe ich verschlungen, Cecelia Ahern beschreibt unglaublich spannend und atmosphärisch eine Welt, in der Menschen, die falsche Entscheidungen getroffen haben gebrandmarkt und von der Gesellschaft ausgeschlossen werden.
Eine Welt, in der es ein Verbrechen ist, einem alten Mann zu helfen, obwohl es dafür keinen sinnvollen Grund gibt.
Undbedingt Lesen!

„Schöne neue Welt?“

Daniela Ferchland, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eben noch in der heilen Welt, auf der vermeintlich sicheren Seite. Dann Gerät Celestine durch einen Akt der Menschlichkeit auf die Seite der Fehlerhaften, der Ausgeschlossen. Ein junges Mädchen auf der Suche nach der eigen Identität, auf der Suche nach Gerechtigkeit.
Ein fesselnde Roman nicht nur für Jugendliche. Liebe, Intrigen, Zorn
Eben noch in der heilen Welt, auf der vermeintlich sicheren Seite. Dann Gerät Celestine durch einen Akt der Menschlichkeit auf die Seite der Fehlerhaften, der Ausgeschlossen. Ein junges Mädchen auf der Suche nach der eigen Identität, auf der Suche nach Gerechtigkeit.
Ein fesselnde Roman nicht nur für Jugendliche. Liebe, Intrigen, Zorn und Verzweiflung-man kann gar nicht so schnell blättern wie man den Stoff lesen möchte...

„Packend und sehr erschreckend“

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Celestine ist ein Paradebeispiel an Perfektion. Doch dann gerät sie in eine Situation die in ihr Zweifel des Systems aufkommen lässt und in einer Sekunde trifft sie eine falsche Entscheidung. So landet sie vor Gericht und wird ganz schnell zur Fehlerhaften.

Eine düstere, bewegende Dystopie, die ich absolut empfehlen kann.
Celestine ist ein Paradebeispiel an Perfektion. Doch dann gerät sie in eine Situation die in ihr Zweifel des Systems aufkommen lässt und in einer Sekunde trifft sie eine falsche Entscheidung. So landet sie vor Gericht und wird ganz schnell zur Fehlerhaften.

Eine düstere, bewegende Dystopie, die ich absolut empfehlen kann.

„Gibt es die perfekte Welt?“

Sina Eckleder

Celestines Leben scheint perfekt. Sie lebt in einer organisierten, sicheren Welt, hat großartige Noten in der Schule und ihr Freund ist der Sohn des mächtigsten Mannes der Gilde. Bis zu dem Tag, als sie eigentlich nur einem alten Mann im Bus helfen möchte und diese Tat ihr später zum Verhängnis wird.
Zugegeben, ich war skeptisch, als
Celestines Leben scheint perfekt. Sie lebt in einer organisierten, sicheren Welt, hat großartige Noten in der Schule und ihr Freund ist der Sohn des mächtigsten Mannes der Gilde. Bis zu dem Tag, als sie eigentlich nur einem alten Mann im Bus helfen möchte und diese Tat ihr später zum Verhängnis wird.
Zugegeben, ich war skeptisch, als ich sah, dass Cecilia Ahern sich an einer Dystopie versucht. Eine Autorin, die uns durch Titel wie "P.S.: Ich liebe dich" oder "Zwischen Himmel und Liebe" bekannt ist. Spätestens auf Seite 25 hat sie jedoch all meine Zweifel aus der Welt geräumt. Großartig geschrieben, von der ersten Seite an fesselnd. Für alle Fans von "Panem" und "Die Auswahl" ein absolutes Muss!

„Perfekt“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Vechta

Meine anfängliche Skepsis dem Buch gegenüber war sehr schnell verflogen. Celestine ist eine wundervolle Protagonistin, deren Leben und Welt den Leser sofort faszinieren und einen Bann ziehen, der ihn alles um sich herum vergessen lässt. Die feine Kritik an einer ach so perfekten Welt ist Ahern perfekt gelungen - und meiner Meinung nach Meine anfängliche Skepsis dem Buch gegenüber war sehr schnell verflogen. Celestine ist eine wundervolle Protagonistin, deren Leben und Welt den Leser sofort faszinieren und einen Bann ziehen, der ihn alles um sich herum vergessen lässt. Die feine Kritik an einer ach so perfekten Welt ist Ahern perfekt gelungen - und meiner Meinung nach einer der Gründe, weshalb dieses Buch nicht nur für Jugendliche ein Lese-Muss darstellt.
Ich bin Hin und weg und total begeistert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11374174
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (202)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (364)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 21241665
    Cassia & Ky: Die Ankunft
    von Ally Condie
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 23365489
    Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn
    von Suzanne Collins
    (192)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32128343
    Fallender Himmel / Legend Trilogie Bd.1
    von Marie Lu
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (221)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35074299
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (187)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 35146968
    Die Bestimmung Bd.1
    von Veronica Roth
    (179)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35327650
    Cassia & Ky – Die Flucht
    von Ally Condie
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (158)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44245168
    Infernale / Infernale Bd. 1
    von Sophie Jordan
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 44290513
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44290783
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (95)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44930947
    Book of Lies
    von Teri Terry
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 45256813
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 63890428
    Scythe – Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (98)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
131 Bewertungen
Übersicht
85
38
5
1
2

sehr schön dargestellt, wie unterschiedlich die Auffassung von perfekt doch manchmal sein kann.
von Stefanie Jani am 26.11.2016

Das Buch Gebunden: 480 Seiten Verlag: Fischer FJB (erschienen am 29. September 2016) Sprache: Deutsch ISBN: 978 – 3841422354 oder 3841422357 Alter: Junge Erwachsene Kurzmeinung: Wie viele Fehler darf man machen, um noch immer ein perfekter Mensch zu sein – sehr schön dargestellt, wie unterschiedlich die Auffassung von perfekt doch manchmal sein kann. Klappentext: Celestines Leben scheint perfekt:... Das Buch Gebunden: 480 Seiten Verlag: Fischer FJB (erschienen am 29. September 2016) Sprache: Deutsch ISBN: 978 – 3841422354 oder 3841422357 Alter: Junge Erwachsene Kurzmeinung: Wie viele Fehler darf man machen, um noch immer ein perfekter Mensch zu sein – sehr schön dargestellt, wie unterschiedlich die Auffassung von perfekt doch manchmal sein kann. Klappentext: Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe. Mein Fazit Inhalt: Perfekt unperfekt zu sein, das ist das Ziel, welches ein jeder verfolgen sollte. Man sollte sich nie etwas zu schulden kommen lassen und vorallem keine moralisch verwerfbaren Handlungen durchführen. Und wenn man dies doch tut, so wird man von der Gilde (der Gerechtigkeit der Moral) als Fehlerhaft gebrandmarkt. Celestine war ihr Leben lang perfekt. Ohne Fehler und Fehltritte. Doch das alles ändert sich, als sie einem fehlerhaften alten Mann helfen will, der kurz vorm Sterben ist. Doch was sie dabei außer Acht lässt ist, dass es auch moralisch verwerflich ist, einem fehlerhaften Menschen zu helfen. Es beginnt nun ein Wettlauf gegen die Gilde und den obersten Richter Crevan, der zu allem Überfluss auch noch der Vater von Celestines Freund Art ist, doch auch dieser zieht sich zurück und so muss Celestine sich alleine gegen die Ungerechtigkeiten des Systems wehren, bis von unerwarteter Seite Hilfe kommt. Sprache und Stil: Die Story ist aus der Sicht von Celestine erzählt und spiegelt sehr schön ihre Gefühle und Ängste wieder. Es werden einige Spannungsbögen eingebaut und das Buch lässt einen nicht mehr los. Man kann sich super gut in Celestine hineinversetzen und ist sofort auf ihrer Seite, in allen Gesichtspunkten. Man wittert die Ungerechtigkeit des Systems und dies wird bildhaft und durch schön gespickte Szenen noch untermauert. Meine Meinung: Perfektion ist meiner Meinung nach ein dehnbarer Begriff. Keiner kann und ist überall und in allen Punkten perfekt. Man muss für sich ein Maß finden, mit welcher „Unperfektion“ man leben kann. Also ob man einschreitet und in den Augen einiger als „schlecht“ da steht, aber wiederum für andere als Held oder ob man die beiden Parteien lieber die Rollen tauschen lässt. Jeder Mensch macht Fehler, nur aus diesen kann man lernen. Das wird in diesem Buch schön dramatisiert und beschrieben. Auch finde ich kann man eine Analogie zur heutigen Gesellschaft ziehen, in der die meisten Menschen einer Perfektion nacheifern, an der eigentlich wenig erstrebenswertes ist. Ich bin sehr gespannt, wie das Buch weitergeht und freue mich sehr, dass ich die Fortsetzung bereits in den Händen halte. Bewertung Handlung * * * * * / 5 Romantik * * * * * / 5 Charaktere * * * * * / 5 Schreibstil * * * * * / 5 Gesamt * * * * * / 5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
spannend bis zur letzten Seite...
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 09.09.2017

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Dann handelt sie aus dem Bauch heraus und bricht die Regeln. Sie kommt ins Gefängnis und muss um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe kämpfen. Es fängt wie ein normales Teenie Buch... Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Dann handelt sie aus dem Bauch heraus und bricht die Regeln. Sie kommt ins Gefängnis und muss um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe kämpfen. Es fängt wie ein normales Teenie Buch an. Die Welt wird erklärt, beim Lesen denkt man noch so spannend ist es nicht. Doch dann tauchen die "Fehlerhaften" auf. Celestine ist menschlich und einfühlsam und kommt ins Gefängnis. Man merkt das Celestine Welt sich ändert und man ist Hautnah dabei. Die Autorin zieht einen in eine Welt voller Vorurteil und Äußerlichkeiten. Man merkt das in Zeit von Facebook und Co., auch alle um Perfektion geht. Die Geschichte rührt eine zum Nachdenken bzw. zum Umdenken an. Gefesselt liest man weiter und leidet mit Celestine und kann die Grausamkeit, nicht glauben. Ich bin gespannt auf Band 2 und wie es weiter geht mit den "Perfekten" und den "Fehlerhaften".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Flawed
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2017

Die 17-jährige Celestine lebt in einer vollkommen perfekten Welt. Die Gilde überwacht alles und jeden. Sie bestraft alle mit einer Brandmarkung, die in ihren Augen fehlerhafte Dinge anstellen. Den "fehlerhaften" Menschen ist ein normales Leben untersagt. Sie müssen sich an Ausgangssperren und jede Menge Regeln halten. Für Celestine... Die 17-jährige Celestine lebt in einer vollkommen perfekten Welt. Die Gilde überwacht alles und jeden. Sie bestraft alle mit einer Brandmarkung, die in ihren Augen fehlerhafte Dinge anstellen. Den "fehlerhaften" Menschen ist ein normales Leben untersagt. Sie müssen sich an Ausgangssperren und jede Menge Regeln halten. Für Celestine war dieses Leben nach Regeln immer richtig. Doch als ihre Nachbarin festgenommen und gebrandmarkt wird, beginnt sie das System infrage zu stellen. Sind die Entscheidungen der Garde immer richtig? Sind fehlerhafte Menschen wirklich böse und gefährlich? Cecilia Ahern´s erster Jugendroman, unheimlich spannend und fesselnd! Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Flawed – Wie perfekt willst du sein? - Cecelia Ahern

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

von Cecelia Ahern

(131)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=
Perfect – Willst du die perfekte Welt? - Cecelia Ahern

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

von Cecelia Ahern

(51)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen