Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Germany 2064

Ein Zukunftsthriller

Statt Bruno Courrèges im heutigen Périgord ermittelt Hauptkommissar Bernd Aguilar im Deutschland von morgen. Sein engster Mitarbeiter: ein Roboter. Doch kann er diesem nach dem letzten Update noch trauen? Wer werden wir sein? In welcher Welt werden wir leben? Wie werden wir unser Geld verdienen? Was wird aus unseren Unternehmen? Wie bewegen wir Personen, Güter und Daten? Martin Walker hat unsere Chancen und Möglichkeiten zu einem atemberaubenden und realistischen Roman unserer Zukunft verdichtet.
Portrait
Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang Journalist bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager in Washington, den er sieben Jahre präsidierte, und ist außerdem Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783257607024
Verlag Diogenes
Verkaufsrang 12.823
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344008
    Eskapaden
    von Martin Walker
    eBook
    20,99
  • 33074506
    Grand Cru
    von Martin Walker
    eBook
    9,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (19)
    eBook
    12,99
  • 41000238
    Provokateure
    von Martin Walker
    (15)
    eBook
    10,99
  • 43560604
    Der ehrliche Dieb
    von Andrea Camilleri
    eBook
    14,99
  • 44193362
    Ostseetod
    von Eva Almstädt
    (15)
    eBook
    8,49
  • 34290967
    Antifragilität
    von Nassim Nicholas Taleb
    eBook
    9,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (105)
    eBook
    14,99
  • 33597430
    Schatten an der Wand
    von Martin Walker
    eBook
    11,99
  • 33074327
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (43)
    eBook
    9,99
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Hans Rosenfeldt
    (16)
    eBook
    9,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (38)
    eBook
    8,99
  • 33074439
    Schwarze Diamanten
    von Martin Walker
    (34)
    eBook
    9,99
  • 46878955
    Seidenstadt-Schweigen
    von Ulrike Renk
    eBook
    5,99
  • 43023137
    Die stimme über den dächern
    von Verena Mermer
    eBook
    9,99
  • 42665880
    Das Schloss in der Normandie
    von Ulrich Wickert
    eBook
    9,99
  • 45395073
    Das Walmesser
    von C. R. Neilson
    eBook
    9,99
  • 42498599
    Der lange Atem der Vergangenheit
    von Val McDermid
    (5)
    eBook
    17,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (7)
    eBook
    9,99
  • 42605233
    Schmerz
    von Zeruya Shalev
    (4)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wenn das die nahe Zukunft ist, dann heiße ich sie mit offenen Armen willkommen. Leider wäre ich 2064 schon uralt. Schade :(
Wenn das die nahe Zukunft ist, dann heiße ich sie mit offenen Armen willkommen. Leider wäre ich 2064 schon uralt. Schade :(

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Machen Sie sich manchmal Sorgen, wohin die technischen Möglichkeiten uns in Zukunft bringen? Dann lesen Sie dieses Buch! Interessante Ausblicke, gut recherchiert und spannend! Machen Sie sich manchmal Sorgen, wohin die technischen Möglichkeiten uns in Zukunft bringen? Dann lesen Sie dieses Buch! Interessante Ausblicke, gut recherchiert und spannend!

„Schade.....“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Martin Walker, seinen Lesern sonst als Autor der erfolgreichen Romane um Bruno, einen Ermittler im franz.Perigord, gut bekannt, hat dieses Jahr einen Zukunftsthriller vorgelegt. Oder vielmehr, er hatte einen vorlegen wollen, denn aus meiner Sicht ist nichts an diesem Buch mit dem Etikett "Thriller" zu versehen.Das Walker, als "Senior Martin Walker, seinen Lesern sonst als Autor der erfolgreichen Romane um Bruno, einen Ermittler im franz.Perigord, gut bekannt, hat dieses Jahr einen Zukunftsthriller vorgelegt. Oder vielmehr, er hatte einen vorlegen wollen, denn aus meiner Sicht ist nichts an diesem Buch mit dem Etikett "Thriller" zu versehen.Das Walker, als "Senior Fellow" eines bekannten amerikanischen Think Tanks, gemeinsam mit deutschen Unternehmern und Politikern, Zukunftsszenarien entwickelt, finde ich durchaus interessant, aber leider hat der Roman, der diese trockenen Überlegungen in eine wissenschaftlich fundierte Spannungs(!)geschichte transportieren sollte, nicht funktioniert.
Das jedem Kapitel Textpassagen aus Pressemitteilungen, wissensch.Veröffentlichungen sowie fiktiven,da in der Zukunft spielenden, Erkenntnissen vorangestellt werden, mag ja noch angehen, auch der Beginn des Romans mit einem Überfall auf der Autobahn auf einen selbstfahrenden Lastwagenkonvoi unter Ausschaltung von Begleitdrohnen etc.,war erstmal stimmig, aber dann verliert sich Mr.Walker leider in jedem neuen Kapitel in ausufernden Passagen über die Entwicklung Deutschlands bis zum Jahr 2064 und die eigentliche Krimihandlung wird ständig im Fluss gebremst. Ein menschlicher Ermittler und sein fast perfeker Roboter-Kollege sind als Helden der Geschichte nur bedingt tauglich, letztendlich bleiben sie und ihre teilweise hölzernen Dialoge genauso blass wie der Firmenpatriarch, der diese "Super"-A:Ps=Automatisierten Partner hat entwickeln lassen und dem man nun ans Leder, sprich an die Firmenleitung, will. Schlussendlich kulminiert die Geschichte mit einem kleinen Showdown auf dem Hof eines Weinbauernrestaurants zwischen finsterer "Russensöldnern" und Armbrust schießenden Landbewohner, olala....
Sorry, Mr.Walker, sie sind ein toller Entertainer vor Ort, ich schätze Ihren Bruno und Sie haben bestimmt eine Menge "auf dem Kasten", aber dieser "Thriller" konnte mich leider bis zur letzten Seite nicht überzeugen.
Als schmales Sach(!)buch über die spannenden ethischen Fragen der Beziehung zwischen Mensch und immer menschlicheren Robotern ebenso wie die Entwicklung unseres Landes in den nächsten 50 Jahren mit Fragen am Ende zur Gehirnschmalzaktivierung :-) hätte ich es mir aber durchaus vorstellen können....

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39364951
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    eBook
    8,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    eBook
    9,99
  • 41198732
    Tomorrow & Tomorrow
    von Thomas Carl Sweterlitsch
    eBook
    11,99
  • 40052857
    Auslöschung
    von Jeff VanderMeer
    eBook
    10,99
  • 41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    eBook
    18,99
  • 41556490
    Autorität
    von Jeff VanderMeer
    eBook
    14,99
  • 41918892
    Akzeptanz
    von Jeff VanderMeer
    eBook
    14,99
  • 40099669
    Ich, der Roboter
    von Isaac Asimov
    eBook
    7,99
  • 33947012
    Black*Out
    von Andreas Eschbach
    eBook
    6,66
  • 20937563
    Limit
    von Frank Schätzing
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Germany 2064

Germany 2064

von Martin Walker

eBook
10,99
+
=
Die Betrogene

Die Betrogene

von Charlotte Link

(70)
eBook
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen