Geschichte des politischen Denkens

Zwölf Porträts und acht Miniaturen

Unsere heutige politische Ordnung ist nicht nur das Ergebnis von gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Sie ist wesentlich von dem Denken geprägt, das diese Entwicklungen bald kommentiert, bald kritisiert, bald auch provoziert. In zwölf Porträts und acht Miniaturen stellt der Philosoph Otfried Höffe die großen politischen Denker von der Antike bis ins 20. Jahrhundert vor. So sehr sich die politischen Verhältnisse gewandelt und die Debatten sich geändert haben – viele Fragen sind die gleichen geblieben, auch wenn sie sich in neuem Zusammenhang stellen: Wie funktioniert ein Gemeinwesen; welche Strukturen und Hierarchien herrschen in ihm vor? Wie erwirbt man Macht; wie erhält oder stürzt man sie? Unter welchen Bedingungen ist politische Herrschaft gerecht? Solche Fragen haben sich schon Platon und Aristoteles, Machiavelli und Hobbes, Kant und Hegel gestellt. Ihre Werke wenden sich nicht bloß an akademische Zunftgenossen, sondern ebenso an die Öffentlichkeit ihrer Zeit. Und dank der Originalität, Radikalität und Konsequenz ihrer Gedanken sind zahlreiche Begriffe, Prinzipien und Argumentationsfiguren dieser Denker bis heute aktuell.
Portrait

Otfried Höffe lehrte u.a. in Fribourg, Zürich, Sankt Gallen und Tübingen, wo er die Forschungsstelle Politische Philosophie leitet. Bei C.H.Beck erschien zuletzt: Kritik der Freiheit. Das Grundproblem der Moderne (2015). Höffe ist Träger des Bayerischen Literaturpreises (Karl-Vossler-Preis) für wissenschaftliche Werke von literarischem Rang.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406697159
Verlag C.H.Beck
eBook
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46704718
    Ökonomie der Ungleichheit
    von Thomas Piketty
    eBook
    7,99
  • 39308907
    Die Macht der Moral im 21. Jahrhundert
    von Otfried Höffe
    eBook
    18,99
  • 44401824
    Das Corssen-Prinzip
    von Stephanie Ehrenschwendner
    eBook
    15,99
  • 29338160
    Klassiker des ökonomischen Denkens Band 1
    eBook
    11,99
  • 42043114
    Kritik der Freiheit
    von Otfried Höffe
    eBook
    24,99
  • 41773240
    Gerechtigkeit
    von Otfried Höffe
    eBook
    7,99
  • 39137606
    Retreat 1: Pandemie
    von Craig DiLouie
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44338363
    Macht.ch
    von Ueli Mäder
    eBook
    29,99
  • 45282396
    Der neue Zarathustra
    von Wolfgang Wellmann
    eBook
    28,99
  • 46411350
    Das Women's Health Bauch-Beine-Po-Buch
    von Martina Steinbach
    eBook
    18,99
  • 45402621
    Das Ende der Lebensversicherungen
    von Michael Grandt
    eBook
    15,99
  • 47060747
    Muslim sein in Deutschland
    von Mouhanad Khorchide
    eBook
    11,99
  • 45800126
    Star Trek - Prometheus 1: Feuer gegen Feuer
    von Christian Humberg
    eBook
    7,99
  • 48078775
    Geschichte der Zukunft
    von Joachim Radkau
    eBook
    20,99
  • 48780008
    Herrschaft der Dinge
    von Frank Trentmann
    eBook
    32,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (29)
    eBook
    14,99
  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    eBook
    8,99
  • 72999431
    Die Schönheit des Scheiterns
    von Charles Pépin
    eBook
    15,99
  • 47871953
    Lügen lesen
    von Bettina Stangneth
    eBook
    16,99
  • 39364648
    Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern
    von Yves Bossart
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte des politischen Denkens - Otfried Höffe

Geschichte des politischen Denkens

von Otfried Höffe

eBook
22,99
+
=
Kandinsky - Matthias Haldemann

Kandinsky

von Matthias Haldemann

eBook
7,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen