Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Jakob Rubinstein

Mysteriöse Kriminalfälle

(2)
Scheinbar sind die düsteren Gassen Wiens der Mittelpunkt unheimlicher Lügen, Intrigen und Verschwörungen. Geheimnisse werden vom Innenministerium vertuscht, Menschen verschwinden spurlos, Konzerne führen inoffizielle Experimente, doch der jüdische Privatdetektiv Jakob Rubinstein deckt sie auf … eher zufällig, denn mit brillanter Logik.
An seiner Seite recherchieren seine Schwester Rachel, seine Sekretärin Lisa, der homosexuelle Kolumnist Nicolas Gazetti und der faule Kater Dr. Watson – ein Team, das erfolgloser nicht sein könnte, doch mit dem Wiener Bürgermeister Dr. Gödl haben sie ein starkes Ass im Ärmel.
Gemeinsam nehmen sie es mit Psychiatern, Wissenschaftlern, der Ärzte-Lobby, der Wiener Polizei und den Regierungsbeamten des In-nenministeriums auf, in deren Dunstkreis sie mit ihren Ermittlungen ständig schlittern.
Sechs sonderbare Kriminalfälle eines jüdischen Privatdetektivs aus den dunklen Ecken Wiens – von Andreas Gruber.
»Ein sprühendes Feuerwerk voll skurriler Ideen und schräger Figuren.« [Veit Etzold - Autor]
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 350, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958352025
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 2.684
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48778808
    Todesreigen
    von Andreas Gruber
    eBook
    8,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (64)
    eBook
    8,99
  • 34580488
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (46)
    eBook
    8,99
  • 41198192
    Racheherbst
    von Andreas Gruber
    (23)
    eBook
    8,99
  • 41597070
    Die Engelsmühle
    von Andreas Gruber
    (2)
    eBook
    8,99
  • 36642548
    Herzgrab
    von Andreas Gruber
    (16)
    eBook
    8,99
  • 48779020
    Und jetzt lass uns tanzen
    von Karine Lambert
    (21)
    eBook
    13,99
  • 35069927
    Rachesommer
    von Andreas Gruber
    (22)
    eBook
    7,99
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (17)
    eBook
    19,99
  • 40995105
    Squids
    von Leo Aldan
    (13)
    eBook
    5,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (66)
    eBook
    9,99
  • 39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (56)
    eBook
    8,99
  • 38582603
    Der Judas-Schrein
    von Andreas Gruber
    (2)
    eBook
    6,99
  • 45919461
    The Power of Being
    von Andreas Gruber
    eBook
    13,99
  • 47171162
    Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    eBook
    4,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (13)
    eBook
    5,99
  • 61713171
    Mord ohne Grenzen
    von Elke Schwab
    eBook
    4,99
  • 47844362
    Sylter Intrigen
    von Ben Kryst Tomasson
    (1)
    eBook
    7,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (163)
    eBook
    9,99
  • 45298194
    Ringwelt / Ringwelt Ingenieure
    von Larry Niven
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

In der Kürze liegt die Würze
von Ladybella911 aus Besancon am 04.03.2017

Zum Inhalt: Scheinbar sind die düsteren Gassen Wiens der Mittelpunkt unheimlicher Lügen, Intrigen und Verschwörungen. Geheimnisse werden vom Innenministerium vertuscht, Menschen verschwinden spurlos, Konzerne führen inoffizielle Experimente, doch der jüdische Privatdetektiv Jakob Rubinstein deckt sie auf … eher zufällig, denn mit brillanter Logik. Andreas Gruber hat mit seinem... Zum Inhalt: Scheinbar sind die düsteren Gassen Wiens der Mittelpunkt unheimlicher Lügen, Intrigen und Verschwörungen. Geheimnisse werden vom Innenministerium vertuscht, Menschen verschwinden spurlos, Konzerne führen inoffizielle Experimente, doch der jüdische Privatdetektiv Jakob Rubinstein deckt sie auf … eher zufällig, denn mit brillanter Logik. Andreas Gruber hat mit seinem Ermittler Jakob Rubinstein eine Figur erschaffen, die dem Leser auf Anhieb sympathisch ist. Der Privatdetektiv ist unkonventionell in seinen Methoden, hat eine Allergie wegen seines Innenministers die ihn schon plagt wenn er nur an dessen Namen denkt, eine tolle und kompetente Sekretärin und eine elegante, erfolgreiche Schwester, die sehr liebenswert ist. Außerdem einen besten Freund, Nicolas Gazetti, der auf Männer steht, aber leider ziemlich erfolglos in dieser Beziehung bleibt. Irgendwie lebt er immer gerade am Limit, kann manchmal das Gehalt von Lisa, seiner Sekretärin und einem Recherche-Ass nicht pünktlich bezahlen und handelt sich verrückte und teilweise dramatische Fälle ein, die ihn immer wieder in den Dunstkreis der Politik, der Ärzte- oder Pharmalobby führen, wo man gerne einiges vertuschen würde. Aber diese Fälle sind spannend und vermögen es, den Leser zu fesseln und obwohl es sich in diesem Buch um sechs Kurzgeschichten handelt, durchzieht die Handlung ein roter Faden und man rätselt und ermittelt mit. Der Schreibstil ist flott und locker, leicht zu lesen und geradezu genial, was die Charakterisierung der Protagonisten angeht, hier kann man sagen: In der Kürze liegt die Würze. Sprachwitz und Situationskomik kommt da zum Tragen, wo es angebracht ist, aber auch ernstere und nachdenkliche Töne bestimmen den einen oder anderen Fall. Aber immer ungewöhnlich und außergewöhnlich und mit vollendeter Spannung bis zu einem stimmigen Ende. Fazit; Mir hat dieser Erzählband sehr gut gefallen, ich hatte vergnügliche Lesestunden und zu keiner Zeit wurde es mir langweilig, im Gegenteil, ich hatte so meine Schwierigkeiten, das Buch wegzulegen. Deshalb hier meine uneingeschränkte Leseempfehlung für Leser, die das Besondere lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar schrullige Menschen, die außergewöhliche Fälle mit außergewöhnlichen Methoden lösen
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 26.02.2017

Herrlich, Rubinstein und Gazetti, zwei sehr schräge Vögel, die sehr mysteriöse Fälle mit sehr außergewöhnlichen Methoden lösen. Die Fälle sind ziemlich abgedreht, aber dennoch realistisch genug, dass sie in der Tat so passieren könnten. Die Lösung der Fälle ist meist pragmatisch, auf Intuitition beruhend, nicht unbedingt immer die gültigen Regeln... Herrlich, Rubinstein und Gazetti, zwei sehr schräge Vögel, die sehr mysteriöse Fälle mit sehr außergewöhnlichen Methoden lösen. Die Fälle sind ziemlich abgedreht, aber dennoch realistisch genug, dass sie in der Tat so passieren könnten. Die Lösung der Fälle ist meist pragmatisch, auf Intuitition beruhend, nicht unbedingt immer die gültigen Regeln beachtend, aber zielführend und auch nicht unglaubwürdig. Sehr schön ist auch die Form der Kurzgeschichte, da zum Einen jeder Fall für sich steht und auch so gelesen werden kann, zum anderen aber in den Fällen auch Verbindungen untereinander hergestellt werden, die man erkennt wenn man die Geschichten zuvor gelesen hat. Sehr schöner Schreibstil, es macht einfach Spaß den außergewöhnlichen Personen "zuzuschauen" wie sie durchs Leben gehen und wie sie die Fälle lösen. Bitte mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wiens jüdischer Ermittler und seine mysteriösen Fällen
von claudi-1963 aus Schwaben am 20.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Mit der Dummheit allein kommt man nicht durch; man braucht auch noch ein bisschen Frechheit dazu." (jüdisches Sprichwort) Jakob Rubinstein ein jüdischer Privatdetektiv hat es nicht leicht in seinem Gewerbe in Wien Fuß zufassen. Eigentlich wollte er immer bei der Polizei anfangen, aber ein kleiner Unfall bedeutete das Karriereende. Noch... "Mit der Dummheit allein kommt man nicht durch; man braucht auch noch ein bisschen Frechheit dazu." (jüdisches Sprichwort) Jakob Rubinstein ein jüdischer Privatdetektiv hat es nicht leicht in seinem Gewerbe in Wien Fuß zufassen. Eigentlich wollte er immer bei der Polizei anfangen, aber ein kleiner Unfall bedeutete das Karriereende. Noch immer hinterlässt dieser Unfall bleibende Schäden bei Jakob, sobald er den Namen des Innenministers Rohrschach hört, bekommt er einen allergischen Niesanfall. Wie gut das ihm der Psychoanalytiker Dr. Konrad ab und an ein paar Klienten zukommen lässt. So muss er z. B. für Frau von Hörig ihre Stieftochter Helene suchen, die seit der Zugfahrt zum Vater spurlos verschwunden ist. Für seinen Freund Nicolas Gazetti muss er herausfinden, was mit seiner Schwester Ilona passiert ist, die seitdem in der Psychiatrie liegt. Der dritte Fall hat mit dem mysteriösen Tod des Malers Kaminsky zu tun, währenddessen ihn der nächste Fall zum NBE Institut bringt. Sein fünfter Fall wird der kniffligste und gleichzeitig gefährlichste für ihn. Beim sechsten bekommt er es mit seinem speziellen Freund Rohrschach zu tun.--- Meine Meinung: Andreas Gruber hat mit sechs wundersamen und mysteriösen Fällen, die alle ineinanderfließen, ein interessantes Buch geschaffen. Sechs Fälle voller Lügen, Intrigen und Verschwörungen, bei denen Wissenschaftler, Psychiatern, Ärzten, Wiener Polizei und das Innenministerium eine große Rolle spielt. Jakob Rubinstein ein jüdischer Detektiv, der durch seinen Scharfsinn selbst die kniffligsten Aufgaben löst. Mit an seiner Seite ist sein homosexueller Freund Nicolas Gazetti, Schreibkraft Lisa und ihre Freundin Ossi, die ihn unterstützen. Humorvoll, spannend und meisterhaft bringt der Autor dem Leser seinen neuen Wiener Ermittler herüber. Die Geschichten sind sehr eigenartig futuristisch, trotzdem kommt Rubinstein für mich authentisch, natürlich vor. Mir hat dieser Detektiv und sein Freund Gazetti sehr gut gefallen und ich musste öfters herzhaft schmunzeln. Der Schreibstil war sehr gut und flüssig, so das ich von Fall zu Fall nur so durch das Buch flog. Ich habe wohl einen neuen Lieblingsautor gefunden und vergebe dem Buch 5 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jakob Rubinstein

Jakob Rubinstein

von Andreas Gruber

(2)
eBook
4,99
+
=
Die schwarze Dame

Die schwarze Dame

von Andreas Gruber

(2)
eBook
8,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen