Keine Tränen für Allah

Wie ich von Tugendwächtern verurteilt wurde und dem Frauengefängnis von Mekka entkam

Ein hoch aktuelles Frauen-Schicksal, von der Autorin aufgezeichnet: Wegen einer Nichtigkeit wird die junge Saudi-Araberin Kholoud Bariedah zu vier Jahren Gefängnis und 2000 Stockhieben verurteilt. Zur Strafverkürzung lernt sie den ganzen Koran auswendig – und wendet sich nach ihrer Freilassung öffentlich vom Glauben ab, um sich für die Rechte der Frau in der islamischen Welt einzusetzen.

In ihrem eigenhändig geschriebenen Buch "Keine Tränen für Allah" schildert sie ihre schier unglaubliche und ergreifende Geschichte: Kholoud Bariedah ist 20 Jahre alt, als sie 2006 mit einer Gruppe enger Freunde in einer Privatwohnung in ihrer Heimatstadt Dschidda feiert. Doch die Party wird von der saudischen Religionspolizei gestürmt - wenn junge Männer und Frauen gemeinsam feiern, ist dies nach saudischem Recht ein strafbares Vergehen. Kholoud wird zu vier Jahren Gefängnis und 2000 Stockhieben verurteilt.
Sie kommt in eine Besserungsanstalt für Frauen nach Mekka. Dort lernt sie viel über Frauen-Schicksale in ihrem Heimatland, wo junge Mädchen zuweilen nach verbüßter Haft und durchlittener Prügelstrafe das Gefängnis nicht verlassen können, weil sie dafür von einem männlichen Familienmitglied abgeholt werden müssten, die Väter sich jedoch von ihnen abgewandt haben.
Kholoud Bariedahs Vater hält zwar zu ihr, kann aber nicht verhindern, dass sie erst in Einzelhaft ausharren und dann die angeordnete Prügelstrafe über sich ergehen lassen muss.
In der Besserungsanstalt gibt es allerdings eine Regel: Wer den Koran auswendig lernt, kann früher aus der Haft entlassen werden. Das ist nie zuvor einer der Insassinnen gelungen. Kholoud nimmt die Herausforderung an - und wird nach eineinhalb Jahren und "nur" 600 Stockschlägen aus der Haftanstalt freigelassen.
Doch der Aufenthalt hat sie gezeichnet. Kann es wirklich Allah sein, der sie so grausam straft? Ist das im Sinne des Islam? Warum haben Frauen in ihrer Heimat keine Möglichkeit, sich gegen Unrecht zu wehren?
Der Zweifel an ihrem Glauben wächst - in dessen Namen die Frauen in ihrem Land Saudi-Arabien wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden. Schließlich bekennt sich Kholoud Bariedah 2014 während eines Istanbul-Aufenthalts auf Facebook öffentlich zum Atheismus und ist damit die erste saudische Frau überhaupt, die diesen Schritt wagt. Nie mehr wird sie in ihr Heimatland zurückkehren können. Heute hat sie in Berlin eine neue Heimat gefunden.
Rezension
"Ein Buch voller Mut. Nicht Wut, sondern Mut treibt Kholoud Bariedah an. Auf 320 fesselnden Seiten schildert sie (..) ihr Martyrium im Gefängnis und den Weg in die Freiheit." news.at, 24.02.2018
Portrait
Kholoud Bariedah, geboren 1985, ist eine saudische Aktivistin. Weil sie von der saudischen Religionspolizei beim Feiern mit Freunden erwischt wurde, wurde sie 2006 zu einer Gefängnisstrafe von vier Jahren und 2000 Stockhieben verurteilt. 2014 bekannte sie sich öffentlich zum Atheismus - als erste saudisch-arabische Frau überhaupt, die dies wagte. Ihre Geschichte hat sie in dem Buch "Keine Tränen für Allah" literarisch verarbeitet. Kholoud Bariedah lebt heute in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21434-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/2,7 cm
Gewicht 380 g
Übersetzer Günther Orth
Verkaufsrang 22.931
Buch (Paperback)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61453571
    Ich bin eure Stimme
    von Nadia Murad
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47093226
    Mein Weg
    von Reinhold Messner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 90531563
    Wir sind ja nicht zum Spaß hier
    von Deniz Yücel
    (4)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 28967492
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 33995786
    Das Drama im Mutterleib - Der verlorene Zwilling
    von Alfred Austermann
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 62388252
    Jenseits aller Grenzen
    von Erich Follath
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 74361788
    Frauen dürfen hier nicht träumen
    von Rana Ahmad
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 85245307
    Das letzte Zeichen unserer Liebe
    von Cathy Rentzenbrink
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42546297
    „Damit doch jemand im Hause die Feder führt...“
    von Ariane Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 64396432
    Mehr Kopf als Tuch
    von Betül Ulusoy
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95
  • 85245142
    Ich bin das Mädchen aus Aleppo
    von Bana Alabed
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 1113731
    Einmal frei sein!
    von Liliane Amri
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 84077615
    Das verlorene Kopftuch
    von Nadine Pungs
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 61713585
    Der Neurochirurg, der sein Herz vergessen hatte
    von James R. Doty
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 82884239
    Gerade gestern
    von Martin Meyer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 39179285
    Sklavenkind
    von Urmila Chaudhary
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42546391
    Und ich habe nichts geahnt
    von Renate Höhne
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 63381060
    Frau gönnt sich ja sonst nichts
    von Marie Matisek
    (3)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47878330
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Keine Tränen für Allah - Kholoud Bariedah

Keine Tränen für Allah

von Kholoud Bariedah

Buch (Paperback)
16,99
+
=
Feuer und Zorn - Michael Wolff

Feuer und Zorn

von Michael Wolff

(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

36,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen