Patasana - Mord am Euphrat

Kriminalroman

(1)
Ein deutsch-türkisches Archäologenteam macht im Südosten der Türkei einen sensationellen Fund: 2700 Jahre alte Tontafeln aus der Zeit der Hethiter, auf denen die Vernichtung eines ganzen Volkes beschrieben wird. Während der Ausgrabungen erschüttern Morde die Region. Für Esra, die junge Leiterin, sind es Fundamentalisten, die Grabungen an heiligen Orten verhindern wollen. Oder steckt die kurdische Guerilla dahinter? Und was hat der deutsche Archäologe mit den Fällen zu tun?
Ahmet Ümits packender Krimi erzählt in zwei parallel verlaufenden Handlungssträngen von Liebe und Verrat, von Licht und Schatten der menschlichen Seele – in Geschichte und Gegenwart.
Portrait
Ahmet Ümit, 1960 in Gaziantep, Südostanatolien, geboren, war aktives Mitglied der Türkischen Kommunistischen Partei und kämpfte nach dem Militärputsch von 1980 im Untergrund gegen die Diktatur. Seit den Achtzigerjahren schreibt er Gedichte, Erzählungen, Essays und Romane. Er lebt in Istanbul.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 18.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20606-9
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,5 cm
Gewicht 425 g
Originaltitel Patasana
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Recai Hallac
Verkaufsrang 86.027
Buch (Taschenbuch)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Gärten von Istanbul
    von Ahmet Ümit
    (31)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Tag der Vergeltung / Tel Aviv-Thriller Bd.1
    von Liad Shoham
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Battle Royale
    von Koushun Takami
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Stadt der Verlorenen / Tel Aviv-Thriller Bd.2
    von Liad Shoham
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Alptraum in Weiß
    von Carol Higgins Clark
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Vermisst Avi Avraham ermittelt
    von Dror Mishani
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Heilige Mörderin
    von Keigo Higashino
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Trügerisches Licht
    von Patricía Melo
    Buch (Paperback)
    14,95
  • Vermisst
    von Dror Mishani
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Istanbul Tango
    von Esmahan Aykol
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Bittere Mandelblüten
    von Sujata Massey
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Tödliches Wasser
    von Qiu Xiaolong
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Extinction
    von Kazuaki Takano
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Erlöse mich / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.9
    von Michael Robotham
    (40)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Fischland-Feuer
    von Corinna Kastner
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Schatten des Wahns / Stachelmann Bd.3
    von Christian v. Ditfurth
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Eisprinzessin
    von Lisa Graf-Riemann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Trübe Wasser in Tokio
    von Masako Togawa
    Buch (Taschenbuch)
    10,95

Wird oft zusammen gekauft

Patasana - Mord am Euphrat

Patasana - Mord am Euphrat

von Ahmet Ümit
(1)
Buch (Taschenbuch)
13,95
+
=
Nacht und Nebel

Nacht und Nebel

von Ahmet Ümit
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

23,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kriminelle Archäologie
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2013

Im Südosten der Türkei, an den Ufern des Euphrat, wird ein historischer Fund gemacht. 2700 Tontafeln zeichnen das Leben der Hethiter nach. Geschickt versteht es Ümit zwei Handlungsstränge heraus zu arbeiten. Jener der Vergangenheit, welcher, so wie jener de Gegenwart durch Mord und Totschlag überschattet wird. Esra, die Leiterin... Im Südosten der Türkei, an den Ufern des Euphrat, wird ein historischer Fund gemacht. 2700 Tontafeln zeichnen das Leben der Hethiter nach. Geschickt versteht es Ümit zwei Handlungsstränge heraus zu arbeiten. Jener der Vergangenheit, welcher, so wie jener de Gegenwart durch Mord und Totschlag überschattet wird. Esra, die Leiterin des Archäologenteams ist eine äußerst sympathische Protagonistin, mit der das Mitzittern leicht fällt.