Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Rache und Rosenblüte

(41)

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?
Portrait

Renée Ahdieh hat die ersten Jahre ihrer Kindheit in Südkorea verbracht, inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und einem kleinen Hund in North Carolina, USA. In ihrer Freizeit ist die Autorin eine begeisterte Salsa-Tänzerin, sie kann sich für Currys, Schuhe, das Sammeln von Schuhen und Basketball begeistern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0040-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 221/157/40 mm
Gewicht 692
Originaltitel The Rose and the Dagger
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 2.183
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47174313
    Wo das Dunkel schläft
    von Maggie Stiefvater
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47749872
    Die Chroniken der Verbliebenen / Das Herz des Verräters
    von Mary E. Pearson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47878002
    Lemon Summer
    von Kody Keplinger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092504
    Caraval
    von Stephanie Garber
    (49)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47092945
    Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3)
    von Victoria Aveyard
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,99
  • 45189749
    Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)
    von Kristin Cashore
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 47787835
    Wir fliegen, wenn wir fallen
    von Ava Reed
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 47749868
    Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 31997619
    Die Flammende / Die sieben Königreiche Bd.2
    von Kristin Cashore
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47749870
    Marthas Widerstand
    von Kerry Drewery
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 47878173
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45256831
    Siren
    von Kiera Cass
    (38)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 15559217
    Die unvergessliche Klassenfahrt
    von Kika
    Buch (Taschenbuch)
    3,90
  • 47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (151)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„... und 1000 Nächte mehr“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die große Lovestory geht weiter - wunderbar geschriebenes Finale um Chalid & Sharzad. Die Feinde erheben sich, Freunde wechseln die Seiten, Magie erhebt sich zerstörerisch - Sharzad muss all ihren Mut zusammennehmen und gefährliche Abenteuer bestehen, um ihrem Glück überhaupt die Chance einräumen zu können, zu gedeihen. Die Figuren Die große Lovestory geht weiter - wunderbar geschriebenes Finale um Chalid & Sharzad. Die Feinde erheben sich, Freunde wechseln die Seiten, Magie erhebt sich zerstörerisch - Sharzad muss all ihren Mut zusammennehmen und gefährliche Abenteuer bestehen, um ihrem Glück überhaupt die Chance einräumen zu können, zu gedeihen. Die Figuren entwickeln sich positiv weiter, die Schleier des Geheimnisses werden Stück für Stück enthüllt & bieten so manche Überraschung. Ich habe beide Teile der Saga verschlungen - wunderbar orientalisch märchenhafte Fantasy! Und die Autorin lässt dem Leser auch genug Raum, Zwischenräume zu füllen - das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich hoffe, Frau Ahdieh behält sich ihren erfrischenden Schreibstil bei.

„Episch!“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Endlich geht die Geschichte von Shazi und Chalid weiter! Der steinige Weg der beiden Liebenden hat mich total gebannt und gefesselt. Ich habe dieses Buch inhaliert, wollte es gar nicht mehr aus der Hand geben. Sie wird mit so viel Liebe zum Detail und so viel Flair erzählt, dass ich an einigen Stellen tatsächlich Gänsehaut bekommen Endlich geht die Geschichte von Shazi und Chalid weiter! Der steinige Weg der beiden Liebenden hat mich total gebannt und gefesselt. Ich habe dieses Buch inhaliert, wollte es gar nicht mehr aus der Hand geben. Sie wird mit so viel Liebe zum Detail und so viel Flair erzählt, dass ich an einigen Stellen tatsächlich Gänsehaut bekommen habe. Außerdem bekommt die Fortsetzung einen Hauch Magie hinzu. Einfach toll, wie alles miteinander kombiniert wird. Eine meiner Lieblingsbuchreihen!

„Finale der Lovestory aus 1001 Nacht“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch „Rache und Rosenblüte“ behält das Flair aus Tausendundeiner Nacht und führt die begonnene Liebesgeschichte von Shahrzad und dem jungen Kalifen Chalid weiter.
Die beiden agieren vorerst getrennt ,die impulsive Shazi muss noch alte Probleme mit ihrem Vater, dem Jugendfreund Tarik und ihrer kleinen Schwester lösen und weiß immer
Auch „Rache und Rosenblüte“ behält das Flair aus Tausendundeiner Nacht und führt die begonnene Liebesgeschichte von Shahrzad und dem jungen Kalifen Chalid weiter.
Die beiden agieren vorerst getrennt ,die impulsive Shazi muss noch alte Probleme mit ihrem Vater, dem Jugendfreund Tarik und ihrer kleinen Schwester lösen und weiß immer noch nicht, wie der Fluch von Chalid genommen werden kann.Während sie also bei alten „Freunden“ in einem Beduinenlager untertaucht und entdeckt, welche Ränke dort geschmiedet werden, hat ihr verblendeter Vater gefährliche Geister heraufbeschworen.Und auch ein alter Feind des jungen Kalifen wetzt sprichwörtlich seine Messer....
Mehr Politik,mehr Action(nach ruhigerem Beginn) und mehr Magie - auch dieser Teil der orientalischen Märchen-Fantasy hat mich zu fesseln vermocht und ihre bildreiche Sprache mich für eine Weile in ganz andere Welten versetzt – durchaus gelungen,Mrs.Adieh.
Mit schönem Cover, inne liegender Karte und Lesebändchen auch ein tolles Geschenk(buch) !

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Kann die Liebe zwischen Chalid und Sherzad den Fluch brechen, der auf Chorasan liegt? Auch der zweite Teil entführt in die märchenhafte Welt des Orients. Romantisch und aufwühlend! Kann die Liebe zwischen Chalid und Sherzad den Fluch brechen, der auf Chorasan liegt? Auch der zweite Teil entführt in die märchenhafte Welt des Orients. Romantisch und aufwühlend!

Julia Metzger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Endlich! Der langersehnte 2. Teil !
Er ist noch düsterer, noch wundersamer, noch romantischer und noch bedrohlicher für Shahrzad als zuvor!
Endlich! Der langersehnte 2. Teil !
Er ist noch düsterer, noch wundersamer, noch romantischer und noch bedrohlicher für Shahrzad als zuvor!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11374174
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (199)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 31997619
    Die Flammende / Die sieben Königreiche Bd.2
    von Kristin Cashore
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28852563
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe / Caster Chronicles Bd.1
    von Margaret Stohl
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 29853934
    Die Flucht / Cassia & Ky Bd. 2
    von Ally Condie
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 30571150
    Das Buch Emerald / Die Chroniken vom Anbeginn Bd.1
    von John Stephens
    (64)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 30608278
    Die Königliche / Die sieben Königreiche Bd.3
    von Kristin Cashore
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45228270
    Dschinnland / Die Sturmkönige Bd.1
    von Kai Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45228236
    Wunschkrieg / Die Sturmkönige Bd.3
    von Kai Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45229059
    Glutsand / Die Sturmkönige Bd.2
    von Kai Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42873084
    Die sieben Königreiche – Gesamtausgabe (Die Beschenkte/Die Flammende/Die Königliche) (Die sieben Königreiche )
    von Kristin Cashore
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
14
17
9
1
0

Lesenswert, aber die Autorin scheint den Fokus aus den Augen verloren zu haben ...
von Anna Krethe am 02.04.2017

Nachdem ich von dem ersten Band "Zorn und Morgenröte" restlos begeistert war, habe ich großes Vertrauen in die Fortsetzung "Rache und Rosenblüte" gesetzt. Wer sich die Rezensionen und Kurzmeinungen auf meinem Blog durchliest, weiß, dass ich bei "Zorn und Morgenröte" nach 100 Seiten komplett überzeugt war, das orientalische Feeling... Nachdem ich von dem ersten Band "Zorn und Morgenröte" restlos begeistert war, habe ich großes Vertrauen in die Fortsetzung "Rache und Rosenblüte" gesetzt. Wer sich die Rezensionen und Kurzmeinungen auf meinem Blog durchliest, weiß, dass ich bei "Zorn und Morgenröte" nach 100 Seiten komplett überzeugt war, das orientalische Feeling durch und durch genießen konnte und sogar die Höchstbewertung "Must-Have" vergeben habe. An dieser Stelle würde ich gerne behaupten, dass es mir bei der Fortsetzung genauso ging – doch leider kommt diese für mich, aus mehreren Gründen, überhaupt nicht an den ersten Teil heran. Am Anfang erfahren wir, dass Shazi – wenige Tage nach den Geschehnissen des Vorgängerbandes – bei den Rebellen lebt, fernab vom Palast und zu einem großen Teil auf sich allein gestellt, und das empfand ich zur Abwechslung mal als sehr erfrischend. Die Szenen mit Chalid und Shazi, jeweils getrennt voneinander, in ihrer gewohnten oder eben auch ungewohnten Umgebung, haben für mich noch einmal verdeutlicht, wie sehr sich die zwei im Laufe des ersten Bandes entwickelt haben. Natürlich ist Sharzad auch in diesem Band in ihrer Person gewachsen, ihre Entwicklung fand ich grandios und auch Chalid konnte endlich mal Herz zeigen. Dank Renée Ahdiehs wunderschönem Schreibstil spürt man die Hitze der Wüste auf der Haut, und auch die Gefühle der Charaktere gehen einen an die Nieren. Ohne spoilern zu wollen, muss ich leider sagen, dass ich mir für die Wiedervereinigung von Sahzi und Chalid mehr erhofft hatte. Dafür waren die gemeinsamen Szenen von Shazi und Chalid zum Glück vom Kitsch her weder zu viel noch zu wenig, und haben mein Herz zum wiederholten Mal höher schlagen lassen. Ich liebe sie so, so sehr! Mein größter Kritikpunkt aber ist die Handlung, die sich zu Beginn des zweiten Bandes zuerst nur sehr langsam entwickelt, dann aber nach gewisser Zeit mit geballter Kraft zunimmt. Jedoch wird ein Buch, das erst nach mehr als der Hälfte an Spannung gewinnt, durch ein spannendes Viertel noch zu keinem wahren Goldschatz. Dafür fand ich, dass die Szenen mit Shazi und ihrer Schwester Irsa in diesem Band absolut Gold wert waren. Ihre gemeinsamen Szenen hatten eine ganz besondere Dynamik und man hat gemerkt, wie sehr sie sich als Geschwister lieben, aber auch, wie sehr sie sich als Personen wertschätzen. Für meinen Geschmack wurden etwas zu viele Handlungsstränge angeschnitten und teilweise nicht, ganz, befriedigend oder zu schnell abgehandelt. Hat in "Zorn und Morgenröte" z.B. noch die Hinrichtung der Frauen und der widerliche König den Hauptinhalt ausgemacht, hat die Autorin diese Thematik in "Rache und Rosenblüte" schon wieder komplett aus dem Fokus verloren. Auch das Ende hätte nicht unbedingt sein müssen und hat mich zu sehr an andere Bücher aus dem Genre erinnert. Fazit: Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin am Ende selbst nicht mehr wusste, wie sie das Ganze auflösen soll und den Fokus aus den Augen verloren hat. Aus diesem Grund fand ich den zweiten Band im Vergleich zu „Zorn und Morgenröte“ ein wenig enttäuschend, werde die Liebesgeschichte zwischen Sharzad und Chalid aber als sehr positiv in Erinnerung behalten. Daumen hoch für die zwei!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch wie aus 1001 Nacht - Die Fortsetzung von "Zorn und Morgenröte"
von Betti Dworatzek am 22.03.2017

Cover & Titel Als ich am Ende das Buch zuschlug und den Titel erneut las, hatte ich ein Aha-Erlebnis. Der Titel passt nämlich wie die Faust aufs Auge. Und das Auge, das auf dem Cover zu sehen ist, ist Chalids – er hat nämlich bernsteinfarbene Augen. Somit ist das Cover... Cover & Titel Als ich am Ende das Buch zuschlug und den Titel erneut las, hatte ich ein Aha-Erlebnis. Der Titel passt nämlich wie die Faust aufs Auge. Und das Auge, das auf dem Cover zu sehen ist, ist Chalids – er hat nämlich bernsteinfarbene Augen. Somit ist das Cover wunderschön und perfekt. Personen & Inhalt Shahrzad ist so stur und kämpferisch wie eh und je. Um Chaldi zu schützen und einen Weg zu finden, hat sie den Palast verlassen. Dieses Mal muss sie über sich hinauswachsen. Irsa, Shahrzads kleine Schwester, spielt in diesem Teil eine zentrale und wichtige Rolle. Chalid kämpft weiter gegen den Fluch und versucht, Chorasan wieder aufzurichten. Tarik liebt Shahrzad immer noch und hat die Hoffnung, sie wieder für sich zu gewinnen, da sie den Palast verlassen hat. Rahim ist besonnen, wie immer, entwickelt sich aber zu einem Helden. Despina verschwindet plötzlich aus dem Schloss. Plot & Schreibstil Der Schreibstil von Ahdieh hat mich wieder aufs neue verzaubert. So poetisch, wie sie manche Szenen geschrieben hat, ging mir das Herz auf und nicht selten hatte ich Tränen in den Augen. Vom Plot her bin ich ein kleines bisschen enttäuscht. Zum einen waren es auch im 1. Band schon viele orientalische Namen, die ich mir kaum merken konnte – in diesem Teil kamen noch neue hinzu und damit weitere Handlungsstränge. Am Ende hat Ahdieh zwar alle offenen Fragen geklärt und ich war auch glücklich und zufrieden, als ich das Buch zuschlug. Doch Ahdieh hat so viele neue Handlungsstränge begonnen, dass es unmöglich war, alle weiterzuführen und zu beenden. Fazit Auch wenn der Plot noch mehr Potenzial gehabt hätte, zählt diese Diologie zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Shazi und Chalid
von Julia Lotz aus Aßlar am 21.03.2017

Inhalt: Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach. Shahrzad und Chalid haben sich gefunden.... Inhalt: Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach. Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben? (Quelle: Verlag) Meine Meinung: Schon Zorn & Morgenröte hat mich völlig in seinen Bann genommen. Ich war verliebt in die Geschichte, die die Märchen aus 1001 Nacht wieder aufleben lässt und völlig eingenommen in die Geschichte von Shazi und Chalid, die für mich eines der besten Pärchen überhaupt sind. Ich fragte mich, was Rache & Rosenblüte mir bringen würde. Können Chalid und Shazi zusammen den Fluch von Chalid nehmen? Was passiert mit Shazis Familie und kann Tarik Shazi so einfach hergeben? Zunächst einmal war ich leicht enttäuscht. Die erste Hälfte über bekommen wir etwas von Chalid mit und ganz viel von Shazi, die ja zum Ende von Teil 1 geflohen ist und bei ihrem Vater und ihrer Schwester Zuflucht findet. Im Folgenden versucht sie, Chalids Fluch zu brechen und das passiert leider in einer Zeit, in der die beiden getrennt sind. Mich hat dieser erste Teil gelangweilt. Mir fehlte der Zauber, der, wie ich später bemerkte, daher kommt, dass Chalid und Shazi zusammen sind. Die Handlung blieb natürlich weiterhin spannend und abwechslungsreich und die Atmosphäre des Orients magisch. Dennoch fehlte der große Wow-Effekt. Der kam dann aber nach der ersten Hälfte, denn endlich treffen Chalid und Shazi wieder aufeinander und mit einem Mal war der alte Zauber wieder da. Ab da an konnte mich das Buch restlos begeistern und ich habe es inhaliert. Mir haben besonders auch die Charakterentwicklungen gefallen. Ein besonderes Augenmerk wurde hier auch auf die Nebencharaktere gelegt, was die Geschichte wirklich rund gemacht hat. Besonders hat mir hier Irsas Entwicklung gefallen, die mehr Platz in der Handlung einnimmt, wie im ersten Band. Auch Tarik, den ich anfangs und auch über weite Teile des zweiten Bandes nicht mochte, hat sich zum Ende hin sehr zum Positiven entwickelt. Wir lernen außerdem viele neue Geschichten aus 1001 Nacht kennen, die allerdings sehr am Rand blieben. Das hat mir nichts ausgemacht, denn sie halten den Zauber des Buches aufrecht, ohne von der eigentlichen Geschichte zwischen Shazi und Chalid abzulenken. Besonders gegen Ende erwarten den Leser noch einige Wendungen, die undurchschaubar waren und mich sehr überrascht haben. Auch das Ende hat mir bis auf einen kleinen Punkt, der mir irgendwie zu gekünstelt erschien, war passend und so, wie ich es mir erhofft habe. Renée Ahdieh hat die Geschichte um Shazi und Chalid zu einem tollen Ende gebracht und ich freue mich auf weiteres von der Autorin, die mich definitiv überzeugen konnte. Fazit: Einmal mehr hat mich Renée Ahdieh mit ihrer Geschichte überzeugt. Sie legt sehr viel Augenmerk auf die Entwicklung der Charaktere und bringt das Schicksal von Shazi und Chalid zu einem glücklichen Ende. Der Weg dahin war mit vielen Wendungen versehen und so war Rache und Rosenblüte ein spannender und fesselnder Abschluss der Dilogie. Vielen lieben Dank an den One Verlag für die Bereitstellung des Exemplars zur *Leserunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rache und Rosenblüte

Rache und Rosenblüte

von Renée Ahdieh

(41)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
+
=
Infernale – Rhapsodie in Schwarz

Infernale – Rhapsodie in Schwarz

von Sophie Jordan

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
+
=

für

35,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen