Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 3 - Thriller

Maarten S. Sneijder 3

(84)
Es war einmal in dunkler, abgrundtiefer Nacht ein böser, bitterböser Mann ...
In Bern wird die kunstvoll drapierte Leiche einer Frau gefunden, in deren Haut der Mörder ein geheimnisvolles Zeichen geritzt hat. Sie bleibt nicht sein einziges Opfer. Der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder und BKA-Kommissarin Sabine Nemez lassen sich auf eine blutige Schnitzeljagd ein - doch der Killer scheint ihnen immer einen Schritt voraus. Währenddessen trifft die junge Psychologin Hannah im norddeutschen Steinfels ein, einem Gefängnis für geistig abnorme Rechtsbrecher. Sie soll eine Therapiegruppe leiten, ist jedoch nur an einem einzelnen Häftling interessiert: Piet van Loon. Der wurde einst von Sneijder hinter Gittern gebracht. Und wird jetzt zur Schlüsselfigur in einem teuflischen Spiel ...
Rezension
»Wenn der niederländische Profiler Maarten S. Snejider und BKA-Kommissarin Sabine Nemez ermitteln, ist es wieder Zeit für aufregenden Nervenkitzel!«
Portrait
Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Er hat bereits mehrere äußerst erfolgreiche und preisgekrönte Erzählungen und Romane verfasst.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641163143
Verlag Goldmann
Dateigröße 1259 KB
Verkaufsrang 409
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (81)
    eBook
    8,99
  • Der Fänger
    von Andreas Franz, Daniel Holbe
    (11)
    eBook
    9,99
  • Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (65)
    eBook
    8,99
  • Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    4,99
  • Die Schwester
    von Joy Fielding
    (43)
    eBook
    8,99
  • Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (50)
    eBook
    9,99
  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    eBook
    9,99
  • Racheherbst
    von Andreas Gruber
    (28)
    eBook
    8,99
  • Rachesommer
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • Grausame Nacht
    von Linda Castillo
    (14)
    eBook
    9,99
  • Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (268)
    eBook
    9,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (118)
    eBook
    8,99
  • Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (241)
    eBook
    9,99
  • Der Traummacher
    von Max Bentow
    (17)
    eBook
    9,99
  • Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (27)
    eBook
    9,99
  • Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    (31)
    eBook
    9,99
  • Herzgrab
    von Andreas Gruber
    (18)
    eBook
    8,99
  • Sternenregen
    von Nora Roberts
    (29)
    eBook
    9,99
  • Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (127)
    eBook
    9,99
  • I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (117)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3

Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3

von Andreas Gruber
(84)
eBook
8,99
+
=
Todesurteil  / Maarten S. Sneijder Bd.2

Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2

von Andreas Gruber
(74)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder

  • Band 1

    34580488
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (81)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (74)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (84)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (65)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Wenn Märchen plötzlich als Vorlage für einen Serienmörder dienen.
Ein absoluter Pageturner, ich konnte es wie immer nicht zur Seite legen.
Wenn Märchen plötzlich als Vorlage für einen Serienmörder dienen.
Ein absoluter Pageturner, ich konnte es wie immer nicht zur Seite legen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieser Thriller mit Ermittlerduo ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Geschichte ist nichts für schwache Nerven mit ungewöhnlich vielen und brutalen Morden. Dieser Thriller mit Ermittlerduo ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Geschichte ist nichts für schwache Nerven mit ungewöhnlich vielen und brutalen Morden.

„Definitv einer meiner Lieblingsthriller!“

Monika Volkmann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Wer seine Ermittler mit Ecken und Kanten mag und einen richtig tollen Thriller lesen möchte... kommt an Sneijder\Nemez nicht vorbei!
Todesmärchen bietet genau das, was ich an einem gelungenen Thriller mag: Spannung pur, kantige Charaktere und überraschende Wendungen.
Todesmärchen ist Thrillergenuss vom Feinsten und verdient jedes Sternchen!

Auch die Hörbücher der Sneijder/Nemez-Reihe sind sehr gelungen von Achim Buch gelesen; mit Dialekt. Göttlich!
Wer seine Ermittler mit Ecken und Kanten mag und einen richtig tollen Thriller lesen möchte... kommt an Sneijder\Nemez nicht vorbei!
Todesmärchen bietet genau das, was ich an einem gelungenen Thriller mag: Spannung pur, kantige Charaktere und überraschende Wendungen.
Todesmärchen ist Thrillergenuss vom Feinsten und verdient jedes Sternchen!

Auch die Hörbücher der Sneijder/Nemez-Reihe sind sehr gelungen von Achim Buch gelesen; mit Dialekt. Göttlich!

„Märchenhafter Krimi“

David Frey, Thalia-Buchhandlung Worms

Selten habe ich einen Roman so verschlungen wie diesen. Nicht nur die Handlung ist extrem spannend, sondern auch das Ermittler-Team hat mich begeistert. Auf der einen Seite der arrogant geniale Profiler Marten S. Sneijder und sein Gegenpol, seine nicht minder geniale Schülerin Sabine Nemez. Andreas Grubers Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Seine Romane können ohne weiteres mit denen von Autoren wie Cody McFayden oder Chris Carter mithalten. Selten habe ich einen Roman so verschlungen wie diesen. Nicht nur die Handlung ist extrem spannend, sondern auch das Ermittler-Team hat mich begeistert. Auf der einen Seite der arrogant geniale Profiler Marten S. Sneijder und sein Gegenpol, seine nicht minder geniale Schülerin Sabine Nemez. Andreas Grubers Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Seine Romane können ohne weiteres mit denen von Autoren wie Cody McFayden oder Chris Carter mithalten.

„Es geht weiter...“

Nina Warnke, Thalia-Buchhandlung Rostock

Im vierten Band der Reihe um Maarten S. Sneijder geht es mal wieder gekonnt zur Sache. Der besondere Clou bei diesem Band sind die Mordfälle, bei denen sich der Täter von Märchen von Andersen hat inspirieren lassen. Außerdem erfährt man einiges neues über das Privatleben von Sneijder...spannend bis zur letzten Seite! Im vierten Band der Reihe um Maarten S. Sneijder geht es mal wieder gekonnt zur Sache. Der besondere Clou bei diesem Band sind die Mordfälle, bei denen sich der Täter von Märchen von Andersen hat inspirieren lassen. Außerdem erfährt man einiges neues über das Privatleben von Sneijder...spannend bis zur letzten Seite!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Eine deutsche Thriller-Reihe, die beweist: Thriller können nicht nur Amerikaner und Schwerer.
Eindrucksvoll, düster und Spannung pur!
Eine deutsche Thriller-Reihe, die beweist: Thriller können nicht nur Amerikaner und Schwerer.
Eindrucksvoll, düster und Spannung pur!

Ein spannender Thriller über einen Serienkiller, der seine Morde auf der Grundlage von Märchen inszeniert. Hochspannung pur! Ein spannender Thriller über einen Serienkiller, der seine Morde auf der Grundlage von Märchen inszeniert. Hochspannung pur!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Wieder einmal Spannung pur mit dem ungleichen Ermittler-Duo. Wieder einmal Spannung pur mit dem ungleichen Ermittler-Duo.

Katalin Kocsis, Thalia-Buchhandlung Neubrandenburg

Extrem spannender 3. Teil. Nervenkitzel pur. Klassische Märchen als Vorbild für die Morde zu benutzen, fand ich fantastisch. Absolut lesenswert !! Extrem spannender 3. Teil. Nervenkitzel pur. Klassische Märchen als Vorbild für die Morde zu benutzen, fand ich fantastisch. Absolut lesenswert !!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Super spannend und schlaflose Nächte vorprogrammiert! Dieses Buch hat mich gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu Lesen. Als Hörbuch ist es auch wärmstens zu empfehlen. Super spannend und schlaflose Nächte vorprogrammiert! Dieses Buch hat mich gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu Lesen. Als Hörbuch ist es auch wärmstens zu empfehlen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Den 3. Teil habe ich schon sehnsüchtig erwartet und wurde nicht enttäuscht! Gewohnt spannende Verbrecherjagd, diesmal mit Bezügen zu Sneijders Vergangenheit. Den 3. Teil habe ich schon sehnsüchtig erwartet und wurde nicht enttäuscht! Gewohnt spannende Verbrecherjagd, diesmal mit Bezügen zu Sneijders Vergangenheit.

Petra Worm, Thalia-Buchhandlung Kleve

Der 3. Band mit Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder ist ein emotionaler und persönlicher Thriller, sehr spannend, mit grandiosem Ende. Ich hoffe auf mehr Fälle mit den Ermittlern. Der 3. Band mit Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder ist ein emotionaler und persönlicher Thriller, sehr spannend, mit grandiosem Ende. Ich hoffe auf mehr Fälle mit den Ermittlern.

Kerstin Mentler, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Für mich eine Neuentdeckung ... Irre spannend und mit völlig überraschenden Wendungen. Für Freunde von richtig gut inszenierten Krimis. Für mich eine Neuentdeckung ... Irre spannend und mit völlig überraschenden Wendungen. Für Freunde von richtig gut inszenierten Krimis.

Ein blutiger Krimi mit parallelen Handlungen und einigen unvorhergesehenen Wendungen. Absolut top, aber nichts für schwache Nerven! Ein blutiger Krimi mit parallelen Handlungen und einigen unvorhergesehenen Wendungen. Absolut top, aber nichts für schwache Nerven!

„Es war einmal ...“

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Schon lange hat mich ein Thriller nicht mehr so sehr gefesselt! Maarten Sneijder wird gerufen, um einen weiteren Mordfall aufzuklären .. Entschuldigung, ich meine natürlich Maarten S. Sneijder. Schnell stellt sich heraus, dass es sich um mehr als einen Mord handelt. Ein Serienkiller ist unterwegs und er bringt seine Opfer nicht nur um, er inszeniert den Mord wie ein Märchen. Spannend bis zur letzten Seite! Schon lange hat mich ein Thriller nicht mehr so sehr gefesselt! Maarten Sneijder wird gerufen, um einen weiteren Mordfall aufzuklären .. Entschuldigung, ich meine natürlich Maarten S. Sneijder. Schnell stellt sich heraus, dass es sich um mehr als einen Mord handelt. Ein Serienkiller ist unterwegs und er bringt seine Opfer nicht nur um, er inszeniert den Mord wie ein Märchen. Spannend bis zur letzten Seite!

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Spannender Krimi und jede Menge Tote Spannender Krimi und jede Menge Tote

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Mein erstes, aber definitiv nicht letztes Buch von Andreas Gruber!
Total fesselnder Schreibstil und spannende Geschichte, jedoch hat mir der "Wow-Effekt" gefehlt.
Mein erstes, aber definitiv nicht letztes Buch von Andreas Gruber!
Total fesselnder Schreibstil und spannende Geschichte, jedoch hat mir der "Wow-Effekt" gefehlt.

„Den Tod musst du erleiden!“

Ulrike Hildebrandt, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein kaltblütig inszenierter Mord. Die Handschrift erinnert an einen inhaftierten und hochintelligenten Serienmörder.

Die Profiler Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez nehmen die Ermittlung auf und folgen der blutigen Spur, die der Täter quer durch Europa legt. Jeder neue Tatort wirkt wie das präzise geplante Bühnenbild eines Andersen-Märchens.

Gelingt es den Ermittlern den Täter zu stoppen oder hält er die Fäden in der Hand bis der Vorhang fällt? Spannend und verstörend bis zur letzten Seite.
Ein kaltblütig inszenierter Mord. Die Handschrift erinnert an einen inhaftierten und hochintelligenten Serienmörder.

Die Profiler Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez nehmen die Ermittlung auf und folgen der blutigen Spur, die der Täter quer durch Europa legt. Jeder neue Tatort wirkt wie das präzise geplante Bühnenbild eines Andersen-Märchens.

Gelingt es den Ermittlern den Täter zu stoppen oder hält er die Fäden in der Hand bis der Vorhang fällt? Spannend und verstörend bis zur letzten Seite.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Todesmärchen ist der dritte Fall von Maarten S. Schneider und Sabine Nemez. Auch diesmal wieder Hochspannung pur. Für alle Thriller-Fans - unbedingt lesen! Todesmärchen ist der dritte Fall von Maarten S. Schneider und Sabine Nemez. Auch diesmal wieder Hochspannung pur. Für alle Thriller-Fans - unbedingt lesen!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Spannung pur bis zur letzten Seite. Spannung pur bis zur letzten Seite.

„Top Thriller“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Grausame Morde in Deutschland, Österreich und der Schweiz rufen einmal mehr Sabine Nemez, die ihren Abschluss an der Akademie für hochbegabten Nachwuchs des BKA beendet hat, und Maarten S. Sneijder, den genialen Misantropen, auf den Plan. Gemeinsam finden die ungleichen Ermittler den Zusammenhang zwischen den Morden, der bis weit in die Vergangenheit reicht und gerade Sneijder an seine emotionale Grenze treibt.

Nachdem ich durch Zufall auf Andreas Gruber gestoßen bin und Todesurteil verschlungen habe, hatte ich mich schon sehr auf den dritten Teil der Reihe gefreut. Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Einmal mehr habe ich die halbe Nacht durchgeschmökert. Andreas Gruber verwebt wieder mehrere Erzählstränge miteinander und zwingt damit den Leser immer noch ein Kapitel mehr zu lesen. Beide Stränge sind gleichermaßen spannend und wendungsreich, bis sie sich zum großen Finale verbinden. Todesmärchen liest sich sehr gut und weckt definitiv Lust auf weitere Fälle mit Nemez und Sneijder.
Grausame Morde in Deutschland, Österreich und der Schweiz rufen einmal mehr Sabine Nemez, die ihren Abschluss an der Akademie für hochbegabten Nachwuchs des BKA beendet hat, und Maarten S. Sneijder, den genialen Misantropen, auf den Plan. Gemeinsam finden die ungleichen Ermittler den Zusammenhang zwischen den Morden, der bis weit in die Vergangenheit reicht und gerade Sneijder an seine emotionale Grenze treibt.

Nachdem ich durch Zufall auf Andreas Gruber gestoßen bin und Todesurteil verschlungen habe, hatte ich mich schon sehr auf den dritten Teil der Reihe gefreut. Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Einmal mehr habe ich die halbe Nacht durchgeschmökert. Andreas Gruber verwebt wieder mehrere Erzählstränge miteinander und zwingt damit den Leser immer noch ein Kapitel mehr zu lesen. Beide Stränge sind gleichermaßen spannend und wendungsreich, bis sie sich zum großen Finale verbinden. Todesmärchen liest sich sehr gut und weckt definitiv Lust auf weitere Fälle mit Nemez und Sneijder.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423321
    Amokspiel
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (92)
    eBook
    9,99
  • 30441382
    Aschenputtel
    Aschenputtel
    von Kristina Ohlsson
    (17)
    eBook
    8,99
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (135)
    eBook
    8,99
  • 40931294
    Die stille Bestie
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (65)
    eBook
    9,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (91)
    eBook
    8,99
  • 42465700
    Und am Morgen waren sie tot
    Und am Morgen waren sie tot
    von Linus Geschke
    (17)
    eBook
    8,99
  • 42749198
    Schattenschläfer
    Schattenschläfer
    von Paul Finch
    eBook
    9,99
  • 44118422
    Der Fänger
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (11)
    eBook
    9,99
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (117)
    eBook
    9,99
  • 44247871
    Märchenwald
    Märchenwald
    von Martin Krist
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (238)
    eBook
    9,99
  • 44400155
    Prey - Deine Tage sind gezählt
    Prey - Deine Tage sind gezählt
    von James Carol
    eBook
    7,99
  • 44941841
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    von Cody Mcfadyen
    (97)
    eBook
    8,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (127)
    eBook
    9,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln / Will Trent - Georgia Bd. 8
    Blutige Fesseln / Will Trent - Georgia Bd. 8
    von Karin Slaughter
    (36)
    eBook
    8,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (241)
    eBook
    9,99
  • 45328101
    Evil Games – Wer ist ohne Schuld?
    Evil Games – Wer ist ohne Schuld?
    von Angela Marsons
    eBook
    12,99
  • 45395060
    Der Traummacher
    Der Traummacher
    von Max Bentow
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (186)
    eBook
    9,99
  • 47929387
    Ragdoll - Dein letzter Tag
    Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    (203)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
84 Bewertungen
Übersicht
68
11
3
1
1

Grausam und gut
von FrauSchafski am 03.06.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Was ich ja nicht so mag: unwissentlich in eine Reihe reinstolpern. Das ist mir in diesem Fall leider passiert und ich hatte schon über hundert Seiten gelesen, als es mir auffiel. Nun gut, ich habe dennoch weitergelesen und es letztlich auch nicht bereut. Denn Andreas Gruber ist wirklich ein... Was ich ja nicht so mag: unwissentlich in eine Reihe reinstolpern. Das ist mir in diesem Fall leider passiert und ich hatte schon über hundert Seiten gelesen, als es mir auffiel. Nun gut, ich habe dennoch weitergelesen und es letztlich auch nicht bereut. Denn Andreas Gruber ist wirklich ein toller Thriller-Autor, der es versteht, eine Handlung nach und nach aufzubauen und von Anfang an die Spannung hoch zu halten. Ich kann zwar nicht beurteilen, wie es mit den Vorgängerbänden aussieht, aber mit ?Todesmärchen? hat er mich gleich gepackt. Besonders angetan hat es mir die Erzählweise: Sie springt zwischen jeweils unterschiedliche Protagonisten an unterschiedlichen Orten hin und her. Auf der einen Seite die Psychologin Hannah, die in einem Hochsicherheitsgefängnis für psychisch kranke Schwerverbrecher arbeitet und auf der anderen Seite das Ermittlerteam Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez, die mit einer wirklich furchtbar grausamen Mordserie zu kämpfen haben. Beide Seiten scheinen völlig unabhängig voneinander zu sein, beide Erzählperspektiven sind auf ihre Weise interessant und bauen ihre eigene Spannungskurve auf, sodass man als Leser kaum entscheiden kann, wo man gerade lieber weiterlesen möchte. Das hat genau den richtigen Pageturner-Effekt, der mich das Buch kaum aus der Hand hat legen lassen. Einziges Manko ist für mich die mal wieder sozial inkompatible, verbitterte und exzentrische Ermittlerfigur Maarten S. Sneijder, die von ihrem Sidekick neutralisiert werden muss. Scheinbar ist das ein anhaltender Trend, der in die Spannungsliteratur Einzug gehalten hat. Davon gibt es für meinen Geschmacke zu viele, das langweilt auf Dauer etwas und man wünscht sich zur Abwechslung fast schon jemand ?normales?. Fazit: Dennoch ist dieser Thriller dank des hervorragend inszenierten Spannungsaufbaus absolut rasant und fesselnd, sodass er auf jeden Fall gute vier Sterne verdient hat - exzentrischer Ermittler hin oder her.

Alles Vetreten
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlepzig am 12.03.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Bei diesem Thriller kullerten zum Schluss auch ein paar Tränen. Es war spannend bis zum Schluss. Die Seite 529 tat ihr übriges. Man sollte es ganz lesen um zu verstehen. Es war zum Ende sehr emotional und hätte damit auch nicht gerechnet. Ich muss jetzt gleich den nächsten Teil... Bei diesem Thriller kullerten zum Schluss auch ein paar Tränen. Es war spannend bis zum Schluss. Die Seite 529 tat ihr übriges. Man sollte es ganz lesen um zu verstehen. Es war zum Ende sehr emotional und hätte damit auch nicht gerechnet. Ich muss jetzt gleich den nächsten Teil lesen, damit ich weiß, was daraus geworden ist. Zum weiterempfehlen.

Spannend bis zur letzten Seite, aber …
von Peter aus Niedersachsen am 28.02.2018

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez Band 3. Inzwischen sind Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez ein eingespieltes Team. Aber auch wenn Nemez glaubt, die Eigenarten von Sneijder zu kennen, so offenbaren sich ihr hier ganz andere Seiten. Mit Piet van Loon scheint Sneijder eine ganz besondere Beziehung zu verbinden -... Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez Band 3. Inzwischen sind Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez ein eingespieltes Team. Aber auch wenn Nemez glaubt, die Eigenarten von Sneijder zu kennen, so offenbaren sich ihr hier ganz andere Seiten. Mit Piet van Loon scheint Sneijder eine ganz besondere Beziehung zu verbinden - auch, oder gerade weil dieser im Hochsicherheitsgefängnis sitzt. Doch als die aktuellen Morde sehr enge Parallelen mit denen aufweisen, die Piet van Loon vor Jahren begangenen hat, scheint es ein besonderes Anliegen von Sneijder zu sein, den Fall auf eigene Faust zu lösen - natürlich mit Nemez mittendrin. Und auch zur Psychologin Hannah scheint es eine Verbindung zu geben. Mit leichtem Zeitversatz erzählt Andreas Gruber von einer spannenden Jagd quer durch Europa, wobei der Mörder immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Er ist intelligent und gerissen - aber ist er auch intelligent genug, um Sneijder zu entkommen? Oder ist es mehr das persönliche Schicksal der Akteure, das die beiden schließlich zusammenführt - an einem Ort, den man eigentlich als absolut sicher glaubt? Wieder ein spannender Psychothriller, wenn da nicht die dann doch etwas unglaubwürdig erscheinenden Verstrickungen von Maarten S. Sneijder in den Fall wären. Aber zu viel soll nicht verraten werden. Lohnenswert ist die Lektüre allemal, und zum Schluss bleibt die Frage offen, wie es wohl mit den beiden Protagonisten im nächsten Roman weitergeht. Ein leichter Punktabzug wegen der Glaubwürdigkeit, aber dennoch gute 4 Sterne.