Thalia.de

Wir fliegen, wenn wir fallen

(34)
Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 17.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7641-7072-1
Verlag Ueberreuter Verlag
Maße (L/B/H) 221/141/32 mm
Gewicht 518
Auflage 1
Illustratoren Alexander Kopainski
Verkaufsrang 1.130
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47620340
    Ein bisschen wie Unendlichkeit
    von Harriet Reuter Hapgood
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47905287
    GötterFunke - Liebe mich nicht
    von Marah Woolf
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47093164
    Chosen 1: Die Bestimmte
    von Rena Fischer
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47093241
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
    von Jennifer Wolf
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47787832
    Cat Deal
    von Kate Frey
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47878146
    Deathline - Ewig dein
    von Janet Clark
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45256822
    Zimt und weg
    von Dagmar Bach
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45244860
    THE AMATEURS - Wer zuletzt stirbt
    von Sara Shepard
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 15575083
    Das Austauschkind
    von Christine Nöstlinger
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47602235
    Ewig - Wenn Liebe erwacht
    von Rhiannon Thomas
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 55611144
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 37821960
    Das Flüstern der Wellen / Blue Secrets Bd.2
    von Anna Banks
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39145639
    Wie viel Leben passt in eine Tüte?
    von Donna Freitas
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 4255275
    Malka Mai
    von Mirijam Pressler
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32128491
    Die Ankunft / Godspeed Bd.3
    von Beth Revis
    (17)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Herzenssache“

Anja Hofmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Zugegeben die Geschichte ist nicht neue. Aber die Art und Weise wie sie erzählt wird hat mich angesprochen. Irgendetwas an diesem Buch macht es für mich zu etwas ganz Besonderem. Ich habe gelacht , geweint , mit den beiden Hauptpersonen mitgelebt. Diesen Roman werde ich mit Sicherheit noch öfter lesen. Zugegeben die Geschichte ist nicht neue. Aber die Art und Weise wie sie erzählt wird hat mich angesprochen. Irgendetwas an diesem Buch macht es für mich zu etwas ganz Besonderem. Ich habe gelacht , geweint , mit den beiden Hauptpersonen mitgelebt. Diesen Roman werde ich mit Sicherheit noch öfter lesen.

„Manchmal braucht man eine Liste für das Leben“

Anke Tielo, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Ava Reed schreibt in diesem Buch auf so eine atemberaubende und sehr emotionale Art, dass man wirklich zum Nachdenken angeregt wird! Zwei junge Menschen die unterschiedlicher nicht sein können, verbunden durch den letzten Wunsch eines geliebten Menschen! Eine Liste mit Wünschen, die er selbst nicht mehr erledigen konnte, soll nun von Ava Reed schreibt in diesem Buch auf so eine atemberaubende und sehr emotionale Art, dass man wirklich zum Nachdenken angeregt wird! Zwei junge Menschen die unterschiedlicher nicht sein können, verbunden durch den letzten Wunsch eines geliebten Menschen! Eine Liste mit Wünschen, die er selbst nicht mehr erledigen konnte, soll nun von Yara und Noel abgearbeitet werden! Am Ende finden sie nicht nur sich selbst....

„Lesen Sie dieses Buch, es wird sie beeindrucken.“

Vanessa H., Thalia-Buchhandlung Bergisch-Gladbach

Selten hat mich ein Jugendbuch so berührt. Eine wunderschöne, herzliche aber auch tragische Geschichte um den Sinn des Lebens.

Phil hinterlässt eine Liste mit zehn Wünschen die Yara und sein Enkel Noel erfüllen sollen. Gemeinsam. Die beiden können sich nicht wirklich leiden, tun es aber im Andenken an Phil. Sie erleben wunderschöne,
Selten hat mich ein Jugendbuch so berührt. Eine wunderschöne, herzliche aber auch tragische Geschichte um den Sinn des Lebens.

Phil hinterlässt eine Liste mit zehn Wünschen die Yara und sein Enkel Noel erfüllen sollen. Gemeinsam. Die beiden können sich nicht wirklich leiden, tun es aber im Andenken an Phil. Sie erleben wunderschöne, spannende und auch traurige Augenblicke zusammen. Zugleich lernen sie viel über das Leben und das was das Leben ausmacht.

„Leben 2.0“

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Yaras und Noels Geschichte ist eine ganz Besondere, eine von der Sorte die genau ins Herz geht und sich dort einnistet. Unterschiedlicher könnten die beiden jungen Erwachsenen nicht sein, sie wissen nichts übereinander, außer,dass sie sich definitiv nicht leiden können. Doch wie so oft im Leben kommt es anders als man denkt. Phil, Noels Yaras und Noels Geschichte ist eine ganz Besondere, eine von der Sorte die genau ins Herz geht und sich dort einnistet. Unterschiedlicher könnten die beiden jungen Erwachsenen nicht sein, sie wissen nichts übereinander, außer,dass sie sich definitiv nicht leiden können. Doch wie so oft im Leben kommt es anders als man denkt. Phil, Noels Großvater, hinterlässt beiden einen Brief und eine identische Liste. Eine Liste mit 10 Wünschen und Dingen, welche die beiden tun sollen und das zwingend gemeinsam! Es beginnt ein spannendes Abenteuer, das die beiden rund um die Welt führt, kleine Wunder entdecken lässt und den Weg zum Leben einschlägt... Was bedeutet es zu Leben?
Ein großartiges Buch, lustig, verrückt und lebendig! Eine weitere Geschichte mit der mich die Autorin fesseln und nicht loslassen konnte!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Wunderschön,witzig und traurig zugleich.Die Geschichte um Yara und Noel ist klasse und sehr lesenswert. Wunderschön,witzig und traurig zugleich.Die Geschichte um Yara und Noel ist klasse und sehr lesenswert.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es geht um Vertrauen und um das Wachsen an einer ungewöhnlichen Aufgabe, die zu einer Wendung im Leben führt. Es regt zum Nachdenken an. Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es geht um Vertrauen und um das Wachsen an einer ungewöhnlichen Aufgabe, die zu einer Wendung im Leben führt. Es regt zum Nachdenken an.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ava Reed trifft mit dieser Geschichte direkt ins Herz und überzeugt mit Witz, Gefühl und einer außergewöhnlichen Reise. Dieses Buch hat das Zeug zum Lieblingsbuch!
Ava Reed trifft mit dieser Geschichte direkt ins Herz und überzeugt mit Witz, Gefühl und einer außergewöhnlichen Reise. Dieses Buch hat das Zeug zum Lieblingsbuch!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

"Unsere Welt besteht aus vielen kleinen Wundern, wir nehmen uns nur zu selten Zeit für sie." Eine zarte Liebesgeschichte auf einer Reise um die ganze Welt. Tiefgründig&gefühlvoll! "Unsere Welt besteht aus vielen kleinen Wundern, wir nehmen uns nur zu selten Zeit für sie." Eine zarte Liebesgeschichte auf einer Reise um die ganze Welt. Tiefgründig&gefühlvoll!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44066706
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40891118
    Das Institut der letzten Wünsche
    von Antonia Michaelis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45030173
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 17438236
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39180925
    Nur diese eine Nacht / If I stay Bd. 2
    von Gayle Forman
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39145639
    Wie viel Leben passt in eine Tüte?
    von Donna Freitas
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 44068474
    Und ein ganzes Jahr
    von Gayle Forman
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44429484
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40989882
    Sternschnuppenstunden
    von Rachel McIntyre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 44068396
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44068473
    Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
34
0
0
0
0

Yara und Noel's Liste
von anke3006 am 15.04.2017

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche... Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an. Ava Reeds Erzählstil ist einfach wunderbar. Ich war von der ersten Seite an fasziniert. Yara und Noel erzählen abwechselnd was gerade passiert. Man ist von Anfang an in der Geschichte. Phil ist der Opa den man sich wünscht, obwohl Noel das irgendwie anders sieht. Yara und Noel könnten unterschiedlicher nicht sein und doch machen sich die Beiden auf den Weg um Phils Wünsche erfüllen. Was die Beiden erleben reißt von Anfang an mit. Noel und Yara sind zwei ganz normale Jugendliche Ecken und Kanten. Und genau das macht sie so liebenswert. Ava Reed erzählt die Geschichte einfühlsam und entführt ihre Leser auf eine wunderbare Reise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meine Gedanken zu Wir fliegen, wenn wir fallen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Lenzburg am 14.04.2017

Die Geschichte rund um Yara und Noel ist etwas besonderes. Sie hat mich etwas an die Geschichte von P.S I Love You erinnert. Die beiden bekommen eine Liste mit Wünschen die sie erleben sollen und dies unbedingt zusammen. Ich hatte grosse Erwartungen in die Geschichte und war sehr neugierig wie die Reise... Die Geschichte rund um Yara und Noel ist etwas besonderes. Sie hat mich etwas an die Geschichte von P.S I Love You erinnert. Die beiden bekommen eine Liste mit Wünschen die sie erleben sollen und dies unbedingt zusammen. Ich hatte grosse Erwartungen in die Geschichte und war sehr neugierig wie die Reise der beiden verlaufen würde. War aber auch etwas Skeptisch, wie soll eine so grosse Geschichte in ein 304 Seiten Buch rein passen. Ich mochte Yara und Noel sehr gerne, beide haben bereits viel erlebt und dennoch vergessen oder nie gelernt, was Leben eigentlich bedeutet. Im Laufe der Geschichte entwickeln die beiden sich sehr schnell weiter. Für mich ging alles etwas zu glatt mit all ihren Planungen. Und auch ihre Reise verlief alles sehr schnell und es wirkte alles so einfach.  Auch dass sie ihre Psychischen Ängsten einfach durchs Reden sich lösen konnten war für mich etwa fern von der Realität. Es gibt aber auch Positive Aspekte. Das Cover ist sehr schön gestaltet, und auch ohne den Schutzumschlag sieht es Hübsch aus. Es ist auf jeden Fall ein Blickfang. Der Schreibstil von Ava Reed ist flüssig und sehr Gefühlsvoll. Man kann sich gut in die Geschichte einfühlen. Es gab auch einige tolle und wahre Sätze im verlaufe der Geschichte, die sich gut auf das Leben anwenden lassen. Mein Schlussfazit: Es war ein schönes Leseerlebnis und es ist gut für junge Erwachsene geeignet. Jedem der das Buch liest wünsche ich von Herzen viel Spass.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geschichte die im Kopf bleibt
von Agata Urban am 09.04.2017

Yara und Noel bekommen eine List mit 10 Wünschen. Wünsche die Phil sich nicht mehr erfüllen kann. Mit dieser Liste ist die Bedienung geknöpft das beide zusammen die Punkte abarbeiten. Punkte wie die Bibliothek in Dublin besuchen oder die Nordlichter mal sehen. 10 Punkte die für Phil anscheinend... Yara und Noel bekommen eine List mit 10 Wünschen. Wünsche die Phil sich nicht mehr erfüllen kann. Mit dieser Liste ist die Bedienung geknöpft das beide zusammen die Punkte abarbeiten. Punkte wie die Bibliothek in Dublin besuchen oder die Nordlichter mal sehen. 10 Punkte die für Phil anscheinend sehr wichtig waren. Das Problem der beiden: sie kennen sich kaum, sollen dies aber zusammen erfüllen. Doch was bringt ihnen diese Reise? Ava Reed hat eine Geschichte erschaffen die so vielsichtig und tiefgründig ist, dabei so leicht zu lesen. Immer wieder hab ich das Buch zur Seite gelegt und kurz über das geschriebene nachgedacht. Kleine unauffällige Sätze hinterließen große Spuren. Es war sehr schön zu sehen wie Yara und Noel von Punkt zu Punkt aus sich rausgekommen und an den Situationen gewachsen sind. Die beiden Charaktere zu begleiten, mit ihnen zu lachen und zu weinen, was so schön, das ich auf der letzten Seite traurig war mich von ihnen zu verabschieden. Vielleicht nicht für immer, den ich kann für mich, die Geschichte der beiden weiterspinnen. Der Roman hat viel mehr tiefe als es auf den ersten Blick wirkt und ich finde es braucht daher auch keine dramatischen Wendungen um interessant zu bleiben. Gerne hätte ich die ein oder andere Szene ein wenig Ausführlicher gehabt, aber diese Lücken werde ich mit meiner eigenen Fantasie ausfüllen. Die Pusteblume auf dem Cover ist sehr gut gewählt und passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Was genau es damit auf sich hat wird erklärt. Für mich ist das Buch sehr gelungen. Es hat durch den Schreibstil was leichtes an sich und dennoch denkt man über einiges noch nach und so bleibt es im Kopf. Eine klare Leseempfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wir fliegen, wenn wir fallen

Wir fliegen, wenn wir fallen

von Ava Reed

(34)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
+
=
Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge

Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge

von Mary E. Pearson

(64)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=

für

34,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen