Warenkorb
 

Keine Angst dich zu verlieren

Liebesgedichte

Du und ich, das ist das Thema dieser Liebes- und Beziehungsgedichte. Logisch. Allerdings: "Das Ich bin durchaus nicht immer ich, und das Du ist auch nicht immer das gleiche", sagt der Autor und gibt der Leserin, dem Leser mal ernst, mal heiter Gelegenheit, sich 'selbst zu erfahren'. Eine Festlegung auf typisch weibliches oder männliches Fühlen und Denken ist ihm verdächtig. Und wenn in manchen Gedichten das Du oder Ich eindeutig als Mann oder Frau ausgewiesen ist, darf das als Anregung verstanden werden, sich auch mit der Gefühlswelt des jeweils anderen Geschlechts zu befassen ...
Portrait
Jahrgang 1944. Jugend in Tübingen. Studium der Theaterwissenschaft in München. Dort und anderswo tätig in diversen Kreativ-Bereichen: Texte und Kompositionen, öffentliche Auftritte und Schallplattenproduktionen als 'Liedermacher'. Autor und Moderator bei verschiedenen Rundfunk- und Fernsehanstalten. Entwickler von Erwachsenen-Spielen. Dreher eines Films und so weiter und so fort. Immer schon Jazzmusiker (Klarinette + Saxofon).
Mit dem ersten Buch GRUNDLOS ZÄRTLICH (1979) unversehene Wandlung vom Texter zum Dichter. Noch unversehener: das Buch wird ein Bestseller. Weitere Bücher folgen, Lyrik und Prosa. Parallel dazu verschiedenartige musikalische Projekte inkl. Kombinationen von Musik und Poesie u.a. mit dem Jazz & Lyrik-Trio WAHNDREIECK.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 23.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9813473-7-1
Verlag Edition Talberg
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/1,3 cm
Gewicht 106 g
Buch (Taschenbuch)
9,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.