Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nix Langes

(1)
Manfred Rommel endlich auch als eBook! Die besten Anekdoten, Sprüche und Gedichte des großen Politikers und Literaten liebevoll zusammengestellt und so sortiert, dass der Leser einen zusammenhängenden Streifzug durch das Gesamtwerk des Autors unternehmen kann. Manfred Rom-mel ist immer unterhaltsam, oft urkomisch, zumeist tief sinnig. Eins ist er nie: Langatmig. Nix Langes eben! Ein herr-liches Lesevergnügen für alte und neue Fans des Meisters des schwäbischen Humors - natürlich auf hochdeutsch!
Rezension
»Ein unermüdlicher Spaßvogel« (FAZ)

»Rommel trifft die Wahrheit manchmal mit einem einzigen Satz« (Die Zeit)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944353005
Verlag Storyhouse Verlag
Dateigröße 182 KB
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Nix Langes

Nix Langes

von Manfred Rommel
(1)
eBook
5,99
+
=
Sitting Küchenbull

Sitting Küchenbull

von Vincent Klink
eBook
8,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mal was anderes
von Lesekugel aus Stuttgart am 09.02.2014

Das Buch hat verschiedene Abschnitte. Am Anfang einige Geschichten (zum Teil sehr lustig, wie z.B. die Erlebnisse Rommels mit Strauß und Willi Brand; zum Teil etwas langatmig, z.B. wenn es um die Geschichte Schwabens und Württemberg geht). Dann folgen Gedichte. Die eigenen Gedichte von Rommel fand ich nicht so... Das Buch hat verschiedene Abschnitte. Am Anfang einige Geschichten (zum Teil sehr lustig, wie z.B. die Erlebnisse Rommels mit Strauß und Willi Brand; zum Teil etwas langatmig, z.B. wenn es um die Geschichte Schwabens und Württemberg geht). Dann folgen Gedichte. Die eigenen Gedichte von Rommel fand ich nicht so spektakulär, aber seine Umdichtung von Klassikern (z.B. das Nibelungenlied) sind wirklich super. Es schließen sich Sprüche & Weiheiten des Stuttgarter Ex-OB an. Die sind nach Themen sortiert, was klasse ist, weil man da schnell was passendes findet; gerade zum Thema Steuern und Politik. Am Schluß noch ein paar Witze zur Abrundung. Diese Kombination ist mal was anderes und sehr kurzweilig! Schön, dass es das jetzt endlich auch als eBook gibt, habe es gleich auf den Tolino gepackt und kann es weiterempfehlen.