Krieg um den Mond von Klaus Seibel - eBook | Thalia
Meine Filiale

Krieg um den Mond

Eine junge Wissenschaftlerin und eine uralte Schraube - beides zusammen ist der Schlüssel zum größten Geheimnis der Menschheit.
Ein Rover der NASA macht eine Entdeckung: Auf der Mondoberfläche liegt eine abgebrochene Schraube. Das Problem: Sie kann von keiner früheren Expedition stammen. Und: Sie ist viel zu alt.
Die NASA möchte die Entdeckung um jeden Preis geheim halten, aber Anne Winkler, eine Mitarbeiterin der ESA, deckt das Geheimnis auf und setzt dadurch Ereignisse in Gang, die die ganze Welt durcheinanderwirbeln. Gegen alle Widerstände gelangt sie tatsächlich auf den Mond. Was sie dort findet, ist phantastischer als alles, was die Menschen vorher vermutet haben.
Portrait
Klaus Seibel, geboren 1959, verheiratet, drei (erwachsene) Kinder. Er hat Theologie studiert, arbeitete als Manager in einem Softwarehaus und ist seit 2014 hauptberuflich Schriftsteller. Neben Spannung gehören zu seinen Markenzeichen: aktuelle Themen, leicht verständlich und angenehm zu lesen. Mit mehr als 400.000 verkauften E-Books gehört Klaus Seibel zu den erfolgreichsten unabhängigen Autoren des Landes.
… weiterlesen

Beschreibung

503 Service Unavailable

No server is available to handle this request.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.