Leichenernte

Kriminalroman

Das kleine Dörfchen Rodenfeld wird Schauplatz eines grausigen Verbrechens. Der größte Bauer im Ort wird brutal ermordet in einem Maisfeld aufgefunden. Bei seinen Ermittlungen taucht Hauptkommissar Wilfried Kötter immer tiefer in die Abgründe des Dorfes ein und merkt schnell, dass fast jeder der Einwohner ein Motiv hatte, den "Maisbaron" zu töten. Während Kötter immer mehr sprichwörtliche Leichen aus den Kellern der Rodenfelder zutage fördert, wird er gezwungen, sich mit seiner ganz eigenen "Leiche" auseinanderzusetzen und gerät obendrein noch selbst in Lebensgefahr... "Leichenernte" ist der erste Fall von Kommissar Wilfried Kötter.
Portrait
Wilhelm J. Krefting wohnt und arbeitet in Münster. Nach dem Abitur studierte er Politikwissenschaften und Journalistik und lebte einige Zeit in Australien, wo er für verschiedene deutsche und australische Zeitungen arbeitete. Schreiben ist seine große Leidenschaft, und Krefting liebt es, seine vielfältigen Erlebnisse in spannende Geschichte zu gießen. Seine Karriere begann der Autor 2013. Im Jahr 2016 veröffentlichte er mit "Aschekinder" seinen ersten Tolino Nr. 1 eBook-Bestseller.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden

Beschreibung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.