Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Flovely - Abenteuer auf dem Hausboot

"Flovely - Abenteuer auf dem Hausboot" ist ein liebevoll geschriebenes Kinderbuch für Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Die fröhliche Abenteuergeschichte handelt von einem spannenden Bootsausflug mit Flovely und ihren Freunden. Positive Eigenschaften wie Freundschaft, Zusammenhalt und Vertrauen werden in der Geschichte thematisiert und dem Kind spielerisch vermittelt.
Flovely unternimmt gemeinsam mit ihren Freunden eine abenteuerliche Bootsreise auf dem Regenbogenfluss. Im Team restaurieren die Freunde
ein altes Hausboot, lernen neue Freunde kennen und bauen ein großartiges Piratenlager an einem wundervollen Strand. Bei einer
aufregenden Nachtwanderung beobachten die Abenteurer die Tiere des Waldes und feiern anschließend gemeinsam am Lagerfeuer ein rauschendes Fest.

Entdecke die kostenlosen Ebooks für Kinder. Eine wundervolle Abenteuergeschichte für Kinder gratis.
… weiterlesen
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 14 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 3
Erscheinungsdatum 22.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739616582
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 1004 KB
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
eBook kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gut
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 01.03.2018

Zum Inhalt: Flovely unternimmt gemeinsam mit ihren Freunden eine abenteuerliche Bootsreise auf dem Regenbogenfluss. Im Team restaurieren die Freunde ein altes Hausboot, lernen neue Freunde kennen und bauen ein großartiges Piratenlager an einem wundervollen Strand. Bei einer aufregenden Nachtwanderung beobachten die Abenteurer die Tiere des Waldes und feiern anschließend gemeinsam... Zum Inhalt: Flovely unternimmt gemeinsam mit ihren Freunden eine abenteuerliche Bootsreise auf dem Regenbogenfluss. Im Team restaurieren die Freunde ein altes Hausboot, lernen neue Freunde kennen und bauen ein großartiges Piratenlager an einem wundervollen Strand. Bei einer aufregenden Nachtwanderung beobachten die Abenteurer die Tiere des Waldes und feiern anschließend gemeinsam am Lagerfeuer ein rauschendes Fest. Eigener Eindruck: Gemeinsam mit ihren Freunden erfährt Flovely von einem alten Hasenonkel, dass sich am Ufer ein altes Hausboot befindet. Schnell sind die Freunde Feuer und Flamme und wollen sich das Hausboot zeigen lassen. Denn, was man damit anstellen könnte, das stellen sich die Freunde sehr abenteuerlich vor. Da das Boot ein bisschen in die Jahre gekommen ist, beginnen die Freunde es zu säubern und auszubessern, bis es richtig heimelig geworden ist. Nachdem sich die Freunde haben zeigen lassen, wie man mit dem Hausboot fährt, machen sie sich auf den Weg zu einer abenteuerlichen Reise. Diese niedliche Geschichte aus der Feder von Siegfried Freudenfels kann man kostenlos in den ebook-Stores bekommen. Gefunden habe ich sie, als ich auf der Suche nach vorlesbaren Kinderbüchern war. Die Geschichten von Flovely und ihren Freunden sind immer sehr schön und kindgerecht geschrieben. Bei den Büchern handelt es sich immer um Geschichten, bei denen die Freundschaft im Vordergrund steht. Die Sätze sind einfach geschrieben, weshalb sie sich sehr angenehm vorlesen lassen und von Kindern schnell zu begreifen sind. Das Abenteuer an sich hat mir ganz gut gefallen, auch wenn das so wohl im realen Leben kaum möglich wäre, ohne Aufsichtsperson solch einen Ausflug zu machen. Schade finde ich bei den Geschichten weiterhin, dass es zu wenig Bildmaterial für die Kleinen zum zeigen und besprechen gibt. Das wäre durchaus noch ausbaufähig. Im Großen und Ganzen möchte ich die Geschichte der Freunde aber als Vorlesegeschichte unbedingt weiter empfehlen. Sie ist nicht zu lang und auch nicht zu kurz, angenehm vorzutragen und begeistert durch ihre unbeschwerte Abhandlung. 4 von 5 Punkte