Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Eiskalte Umarmung

Thriller

(76)

»Morgen ist Sonntag«, flüsterte er. »Du wirst in Ekstase sterben. Du wirst mich anflehen, dich zu töten. Du wirst Schmerz empfinden. Ich kenne dieses Gefühl. Mit ihm zerfließt die Zeit, und sie formt sich aufs Neue. Ich muss dich töten, verstehst du? Denn dein Anblick öffnet eine Tür, hinter der die Albträume der Vergangenheit lauern.«

Portrait
Astrid Korten, geb. 1962 im niederländischen Heerlen, lebt heute mit ihrer Familie in Essen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Leiden und Maastricht, arbeitete viele Jahre als Marketing- und Vertriebsleiterin sowie als Geschäftsführerin eines renommierten Pharmaunternehmens. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben, das sie 2004 zu ihrem Beruf machte. Astrid Korten schreibt Thriller, Romane für Kinder und Erwachsene sowie Drehbücher, Theaterstücke und Kurztexte. Ihr bevorzugtes Genre ist die Spannung. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Medizinern beraten. Die Autorin ist Mitglied im Syndikat und Mörderische Schwestern e.V. und außerdem als Kultur-Redakteurin für das erfolgreiche Online-Portal FRAUENPANORAMA tätig. In ihrer Freizeit spielt sie Saxophon, malt (Öl auf Leinen) und unterstützt ehrenamtlich diverse humanitäre Organisationen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 374
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1885-3
Reihe Thriller im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 198/120/32 mm
Gewicht 392
Auflage 2016
Verkaufsrang 30.702
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244068
    DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (129)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45329380
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 35327680
    Schattenstill / Cassie Maddox Bd.4
    von Tana French
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40323706
    Eiskalter Plan
    von Astrid Korten
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45228315
    Alleine bist du nie
    von Clare Mackintosh
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (180)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 43596684
    Bekenntnis mit Folgen
    von Ursula Schmid
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45217335
    Teufelssaat
    von Bruno Heini
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 41924189
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44290571
    Paketbombe
    von Matthias P. Gibert
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 44253287
    Tiefe Stiche
    von Simone van der Vlugt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44290819
    Wer Sünde sät
    von Hans W. Cramer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44381373
    Dunkle Flut
    von Isa Maron
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42381340
    Das Los
    von Tibor Rode
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45154602
    Samson und Die Rasta-Männer
    von Martine Carton
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39223787
    Düsterbruch / Pia Korittki Bd.7
    von Eva Almstädt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42782870
    Die Fliege
    von Silvia Stolzenburg
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44253146
    Weißer Schlaf
    von Emelie Schepp
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37259694
    In der Stille der Tod
    von Lieneke Dijkzeul
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44127641
    Der einsame Engel / Tabor Süden Bd.20
    von Friedrich Ani
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
63
8
3
1
1

"Nichts für schwache Nerven!"
von MeinLesezauber am 29.03.2017

Cover: Auf dem Cover ist eine linke Frauenhand zu erkennen. Deren Fingernägel sind marineblau lackiert. Tiefe dunkelrote Blutspritzer säumen den Hintergrund, welcher hellgrüne Farbtöne aufweist. Ein Cover, welches durch Minimalisus überzeugt. Inhalt: "München, April 1981 - Samstagsnacht." "Jakob fur mit seinem Wagen durch die dunkle Nacht." "Er war gar nicht auf der Jagd gewesen." Jakob... Cover: Auf dem Cover ist eine linke Frauenhand zu erkennen. Deren Fingernägel sind marineblau lackiert. Tiefe dunkelrote Blutspritzer säumen den Hintergrund, welcher hellgrüne Farbtöne aufweist. Ein Cover, welches durch Minimalisus überzeugt. Inhalt: "München, April 1981 - Samstagsnacht." "Jakob fur mit seinem Wagen durch die dunkle Nacht." "Er war gar nicht auf der Jagd gewesen." Jakob hat Alptäume aus seiner Kindheit, welche er in der Nachkriegszeit durchlebt hat. Er ist ein Serienmörder, mit gewissen Vorlieben. Seine Opfer sind junge, attraktive und vor allem Frauen. Er kennt keine Gnade, denn sie haben ihn verraten. Er ist der Prinz, der sie erlöst. Der Kommissar Robert Hirschau wird mit dem Fall betraut. Doch Jakob hinterlässt keine Spuren. Ist es überhaupt sein richtiger Name? Nur eins ist sicher, er schlägt wieder zu. Fazit: WOW, einfach spitzenmäßig. Das Buch hat mich von Beginn der ersten Seite an gefesselt. Folgt einem Serienkiller! Es fiel mir bis zum Schluss schwer, es aus der Hand zu legen. Ein toller Psychothriller, dem ich jeden nur empfehlen kann, der über 18 Jahre ist. Eine überaus detailreich beschriebene Brutalität. Das Buch treibt einem an seine psychischen Grenzen. Das Ende kommt leider sehr knapp daher. Dennoch kein Punkabzug, da der sonstige Roman mich einfach vollends überzeugt hat. Bitte mehr davon! Ich vergebe 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Albträume
von leseratte1310 am 13.03.2016

Es gibt eine Reihe toter Frauen, die alle brutal ermordet wurden. Ihnen gemeinsam ist, dass sie blond sind und blau lackierte Fingernägel haben. In den Wohnungen findet sich jeweils der Hinweis: „Ich bin die Sehnsucht, ein Prinz und schön wie die Liebe.“ Seit Jahren versuchen die Kommissare Robert Hirschau... Es gibt eine Reihe toter Frauen, die alle brutal ermordet wurden. Ihnen gemeinsam ist, dass sie blond sind und blau lackierte Fingernägel haben. In den Wohnungen findet sich jeweils der Hinweis: „Ich bin die Sehnsucht, ein Prinz und schön wie die Liebe.“ Seit Jahren versuchen die Kommissare Robert Hirschau und Benedikt van Cleef den Täter zu fassen und ihnen ist klar, dass der Mörder weitermachen wird. Damit liegen sie richtig, denn schon hat der Mörder Katharina im Visier. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit… Das Buch ist spannend und brutal. Wem es also nichts ausmacht, wenn es härter zugeht, der findet in diesem Buch Spannung, die sich bis zum schlüssigen Ende immer noch steigert. Dabei wird nichts angedeutet, alles wird direkt und schonungslos beschrieben. Der Leser erfährt viel über die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele und ist erschüttert und auch abgestoßen. Obwohl ich oft gedacht habe „jetzt wird es zu viel“, wollte ich doch wissen, wie es weitergeht. Erst ganz zum Schluss zeigt sich die verblüffende Lösung. Der Mörder ist ein wahnsinniger Psychopath und wir erfahren sehr viel aus seiner Vergangenheit, wo der Ursprung für seine Taten liegt. Man lernt kennen, wie er tickt und was ihn antreibt. Aber nicht nur der die Hauptfigur ist eindrücklich beschrieben, auch die anderen Charaktere und ihre Verbindungen untereinander sind sehr gut dargestellt. Ein sehr brutaler und spannender Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tiefe menschlcihe Abgründe
von einer Kundin/einem Kunden aus Borken am 01.03.2016

Ein unglaublich spannender und faszinierender Thriller in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Ein psychopathischer Serientäter treibt sein Unwesen. Es werden junge blonde Frauen aufgefunden, die brutalst misshandelt wurden und denen die rechte Hand abgetrennt wurde. Die Gewalttaten ziehen sich über Jahre hin und die Ermittlungen der Kommissare van Cleef... Ein unglaublich spannender und faszinierender Thriller in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Ein psychopathischer Serientäter treibt sein Unwesen. Es werden junge blonde Frauen aufgefunden, die brutalst misshandelt wurden und denen die rechte Hand abgetrennt wurde. Die Gewalttaten ziehen sich über Jahre hin und die Ermittlungen der Kommissare van Cleef und Hirschau verlaufen immer wieder im Sande. Der Täter hingegen intensiviert seine Taten und hat ein bestimmtes Opfer in den Fokus genommen. Wird es Katharina gelingen, dem Wahnsinnigen zu entkommen oder fällt auch sie ihm zum Opfer. Astrid Korten taucht wirklich in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele ein. Ihr gelingt es, die äußerst brutalen Szenen zu beschreiben, ohne dass es zu reißerisch und klischeehaft wirkt. Sie lässt den Leser an einem Albtraum teilhaben und führt in geschickt durch die Welt des wahnsinnigen Psychopathen. Die Spannung wird auf äußerst hohem Niveau gehalten und immer wieder fragt sich der Leser, ob ein Mensch wirklich in der Lage ist, solche Taten zu begehen. Der Schreibstil von Astrid Korten ist sehr detail- und bildreich, so dass es ihr schnell gelingt, den Leser in den Bann des Buches zu ziehen. Intensiv setzt sich Astrid Korten in Eiskalte Umarmung auch mit den Charakteren auseinander. So begleitet der Leser den Serientäter auch in seine Vergangenheit, in der die Ursache für seine Taten zu finden ist. Die Zeitsprünge werden hervorragend in das Geschehen eingearbeitet und wirken niemals störend. Ebenfalls wirkt der Thriller sehr gut recherchiert, was die medizinische Seite sowohl bei den pathologischen Untersuchungen als auch den psychologischen Darstellungen betrifft. Insgesamt hat mich Eiskalte Umarmung fasziniert und gefesselt und ich empfehle das Buch gerne weiter an Leser, die vor grausamen und blutigen Szenarien nicht zurückschrecken. Von mir erhält das Buch 5 von 5 Sternen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Eiskalte Umarmung - Astrid Korten

Eiskalte Umarmung

von Astrid Korten

(76)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Die Witwe - Fiona Barton

Die Witwe

von Fiona Barton

(18)
Buch (Paperback)
16,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen