Grenzgänger

Irgendwo dazwischen

»Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Bruderherz.« Mein Schwesterchen schüttelte mir überschwänglich meine Hand, als ich gerade zur Tür herein kam und sie die erste Person war, die mich in meinem Elternhaus in Empfang nahm. »Nun gehst du ja auch stramm auf die Dreißig zu, was?«
Mit diesen unbedarft geäußerten Worten wurde Jan im blühenden Alter von 28 Lenzen in seine allererste Midlife-Crisis gestürzt! Denn Jan ist schwul und das Leben offenbar mit dreißig bereits vorbei. Das zumindest versuchte die vereinigte schwule Postille dem geneigten oder auch nicht geneigten Leser zu vermitteln und fand sich im Tenor einer jeden Kontaktanzeige wieder.
Wir befinden uns Anfang der neunziger Jahre. Jans Coming-out liegt zehn Jahre zurück. Eine lange Zeit für einen Kleinstadtjungen inmitten der Provinz, so ganz ohne Szene, Privatfernsehen und lange vor dem Internet. Aber es ist obendrein die Zeit des Auf- und Umbruchs, der Grenzöffnung, Wiedervereinigung und der Veränderung - auch für Jan. Doch der fühlt sich noch immer irgendwo dazwischen.
Portrait
Geboren 1962 in Wolfsburg, verlebte der Autor seine ersten 40 Lebensjahre im kleinen Harzstädtchen Goslar, bevor er sich im norddeutschen Peine niederließ. Bereits während der Schulzeit widmete er sich intensiv dem Schreiben, verfasste zunächst Kurzgeschichten, Erzählungen und Drehbücher. Letztere verfilmte er teilweise auch selbst als Autorenfilmer. Für seine Arbeiten erhielt er 1987 den Förderpreis der Stadt Goslar.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 28.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-7317-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/1,7 cm
Gewicht 266 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die kleine Geschichte einer großen Liebe
    von Hubertus Meyer-Burckhardt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Hallo, ich bin Alex!
    von Frank Moritz
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Zeit der Kraniche
    von Ulrike Renk
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Das Atelier in Paris
    von Guillaume Musso
    (20)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (28)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
    bisher 19,99
  • Die dunklen Lichter von Paris
    von Cara Black
    (3)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 18,00
  • Töchter einer neuen Zeit
    von Carmen Korn
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Alle, außer mir
    von Francesca Melandri
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Sommer in Bloomsbury
    von Annie Darling
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.