Deadly Ever After

Roman

(27)
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …
Rezension
"'Deadly Ever After' konnte mich wirklich mitreißen und fesseln. Ich mochte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und kann es jedem empfehlen, denn bisher dachte ich, dass dieses Genre nichts für mich ist, doch die Autorin hat mich eines besseren belehrt.", glutton-for-books.blogspot.de, 24.10.2017
Portrait
Jennifer L. Armentrout veröffentlichte unter dem Pseudonym J. Lynn international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31173-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/2,7 cm
Gewicht 285 g
Originaltitel Till Death
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 4.907
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (118)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Die Zeugin
    von Sandra Brown
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Lost Girls – Was kostet ein Leben?
    von Angela Marsons
    (19)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Frostiges Paradies / Soul Beach Bd.1
    von Kate Harrison
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (238)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Mondscheinjunge
    von Carla Buckley
    (3)
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
    bisher 14,99
  • The President Is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (197)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Selfies / Sonderdezernat Q Bd. 7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Revanche
    von Martin Walker
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Dunkles Arles / Capitaine Roger Blanc Bd.5
    von Cay Rademacher
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Blutspur des Todes
    von Alex Kava
    (5)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 7,95
  • Besessen - In Liebe gefangen
    von Lisa Jackson
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 8,95

Wird oft zusammen gekauft

Deadly Ever After

Deadly Ever After

von Jennifer L. Armentrout
(27)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Glanz der Dämmerung

Glanz der Dämmerung

von Jennifer L. Armentrout
(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

26,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Eine Mischung aus Erotik, Thriller und Liebe!
Dieses Buch hat mir super gefallen, für eingefleischte Thriller-/Krimi-Leser vielleicht etwas vorhersehbar, trotzdem lesenswert.
Eine Mischung aus Erotik, Thriller und Liebe!
Dieses Buch hat mir super gefallen, für eingefleischte Thriller-/Krimi-Leser vielleicht etwas vorhersehbar, trotzdem lesenswert.

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Coole Mischung aus dem Genre New Adult und Krimi. Obwohl der "Krimi"-Part nicht ganz so meins war, konnte mich die Autorin mal wieder begeistern und abholen! Coole Mischung aus dem Genre New Adult und Krimi. Obwohl der "Krimi"-Part nicht ganz so meins war, konnte mich die Autorin mal wieder begeistern und abholen!

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Mit "Deadly Ever After" ist Jennifer Armentrout ein wirklich spannender Roman gelungen, der mich bis zum Ende in Atem gehalten hat. :) Mit "Deadly Ever After" ist Jennifer Armentrout ein wirklich spannender Roman gelungen, der mich bis zum Ende in Atem gehalten hat. :)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Sehr spannend.
Sehr sexy.
Sehr lesenswert!
Sehr spannend.
Sehr sexy.
Sehr lesenswert!

„Einfach gestrickt, aber dennoch überzeugend“

Bonny Kramer, Thalia-Buchhandlung Hilden

Einst entkam Sasha nur knapp dem Serienkiller, der als "Bräutigam" zahlreichen Frauen das Leben nahm. Zurück in ihrer alten Heimat trifft sie nicht nur auf ihre Mutter, sondern auch auf alte Freunde. Ein Wiedersehen und auch ein Neuanfang mit gemischten Gefühlen liegen vor Sasha, als plötzlich etwas geschieht, dass sie erneut an ihre bittere Vergangenheit erinnert.
Jennifer L. Armentrout präsentiert mit "Deadly Ever After" einen für sie typisch gestrickten New Adult Roman (untermischt mit Krimi/Thriller Elementen), mit einer sympathischen Protagonistin, deren Vergangenheit noch immer präsent ist. Wie gewohnt atmosphärisch gut aufgebaut, so dass es an Spannung definitiv nicht fehlt. Nervenaufreibende Lesestunden sind mit diesem Buch garantiert!




Einst entkam Sasha nur knapp dem Serienkiller, der als "Bräutigam" zahlreichen Frauen das Leben nahm. Zurück in ihrer alten Heimat trifft sie nicht nur auf ihre Mutter, sondern auch auf alte Freunde. Ein Wiedersehen und auch ein Neuanfang mit gemischten Gefühlen liegen vor Sasha, als plötzlich etwas geschieht, dass sie erneut an ihre bittere Vergangenheit erinnert.
Jennifer L. Armentrout präsentiert mit "Deadly Ever After" einen für sie typisch gestrickten New Adult Roman (untermischt mit Krimi/Thriller Elementen), mit einer sympathischen Protagonistin, deren Vergangenheit noch immer präsent ist. Wie gewohnt atmosphärisch gut aufgebaut, so dass es an Spannung definitiv nicht fehlt. Nervenaufreibende Lesestunden sind mit diesem Buch garantiert!




Ein Krimi der anderen Art! Hat mir super gefallen, auch wenn man als Krimi-Vielleser vielleicht einiges vorhersehen könnte ;) Ein Krimi der anderen Art! Hat mir super gefallen, auch wenn man als Krimi-Vielleser vielleicht einiges vorhersehen könnte ;)

L. Rothenstein, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Ein kurzweiliger Roman mit einer gelungenen Mischung aus Liebesgeschichte, etwas Erotik und einem guten Kriminalfall. Ein kurzweiliger Roman mit einer gelungenen Mischung aus Liebesgeschichte, etwas Erotik und einem guten Kriminalfall.

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Ein netter Kleinstadt-Serienkiller-Fall mit einer authentischen und sympathischen Protagonistin, aber vorhersehbarem Ende. Trotzdem schön zu lesen, mit einigen spannenden Momenten. Ein netter Kleinstadt-Serienkiller-Fall mit einer authentischen und sympathischen Protagonistin, aber vorhersehbarem Ende. Trotzdem schön zu lesen, mit einigen spannenden Momenten.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Armentrout hat es einfach drauf. Gute Liebesgeschichten schreiben ist das Eine. Dazu jetzt noch eine Krimihandlung einzubauen das Andere. Beides ist ihr super gelungen. LESEN. Armentrout hat es einfach drauf. Gute Liebesgeschichten schreiben ist das Eine. Dazu jetzt noch eine Krimihandlung einzubauen das Andere. Beides ist ihr super gelungen. LESEN.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Unglaublich spannend! Unglaublich berührend! Eine gelungene Mischung auch Liebe, Erotik und Krimivergnügen! Unglaublich spannend! Unglaublich berührend! Eine gelungene Mischung auch Liebe, Erotik und Krimivergnügen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24605083
    Die Nacht hat viele Augen
    Die Nacht hat viele Augen
    von Shannon McKenna
    (17)
    eBook
    8,99
  • 30571749
    Belladonna / Grant County Bd.1
    Belladonna / Grant County Bd.1
    von Karin Slaughter
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 38839746
    Atemlos / Addicted to You Bd. 1
    Atemlos / Addicted to You Bd. 1
    von M. Leighton
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40164351
    Scotland Street - Sinnliches Versprechen / Edinburgh Love Stories Bd. 5
    Scotland Street - Sinnliches Versprechen / Edinburgh Love Stories Bd. 5
    von Samantha Young
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (157)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45165681
    Frigid
    Frigid
    von Jennifer L. Armentrout
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244169
    Die Entscheidung
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 46299328
    Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    von Jamie Shaw
    (77)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46319068
    Bittersüße Träume / Trinity Bd.4
    Bittersüße Träume / Trinity Bd.4
    von Audrey Carlan
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47016168
    Mörderische Sühne
    Mörderische Sühne
    von Marie Force
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877785
    Dreh dich nicht um
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 54232582
    Dornenkleid / Dornen-Reihe Bd.2
    Dornenkleid / Dornen-Reihe Bd.2
    von Karen Rose
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 57343985
    Game of Hearts / Love-Vegas Bd. 1
    Game of Hearts / Love-Vegas Bd. 1
    von Geneva Lee
    (53)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 57343988
    Game of Passion / Love-Vegas Bd. 2
    Game of Passion / Love-Vegas Bd. 2
    von Geneva Lee
    (29)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 57992557
    Bittersüßer Zorn
    Bittersüßer Zorn
    von Marie Force
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 57992566
    Wenn die Rache erwacht
    Wenn die Rache erwacht
    von Marie Force
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62033770
    Seelenspiel
    Seelenspiel
    von Tarryn Fisher
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 62295243
    Stark genug / Tall, Dark & Dangerous Bd.1
    Stark genug / Tall, Dark & Dangerous Bd.1
    von M. Leighton
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 66889932
    Paper Passion / Paper Bd.4
    Paper Passion / Paper Bd.4
    von Erin Watt
    (57)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
13
11
3
0
0

Die Mischung aus Thriller und New Adult haben in dem Buch super harmoniert
von YaBiaLina aus Berlin am 13.02.2018

Zwei meiner absoluten Lieblingsgenre ~ Thriller und New Adult ~ in einem Buch,eine interessante Kurzbeschreibung und schon stand das Buch in meinem Regal :) Sasha ist vor 10 Jahren einem Serienmörder entkommen,der seine Opfer als Bräute herrichtet - deswegen nannten ihn alle den "Bräutigam".Sasha ist danach von zu Hause... Zwei meiner absoluten Lieblingsgenre ~ Thriller und New Adult ~ in einem Buch,eine interessante Kurzbeschreibung und schon stand das Buch in meinem Regal :) Sasha ist vor 10 Jahren einem Serienmörder entkommen,der seine Opfer als Bräute herrichtet - deswegen nannten ihn alle den "Bräutigam".Sasha ist danach von zu Hause weggegangen und wagt es Jahre später wieder zurück zu kommen.Kaum ist sie in ihrer Heimat angekommen,verschwindet auch schon wieder die erste Frau und wird am selben Ort gefunden,wo damals die Opfer des Bräutigams abgelegt wurden...steckt hier ein Nachahmungstäter dahinter oder haben alle etwas übersehen? Und dann ist da noch Cole,ihre Liebe von früher,den sie von jetzt auf gleich verlassen hat. Sasha leidet noch immer unter dem Trauma,was ihr vor Jahren passiert ist.Panikattacken und Albträume,machen ihr das Leben schwer.Was vollkommen verständlich ist,nachdem was geschehen ist.Sie ist eine zurückhaltende und eher verschlossene junge Frau,die sehr einsam ist,bis sie zurück zu ihrer Mutter und der gemeinsamen Pension geht.Nur zu ihrer damaligen Freundin Mirinda hat sie Kontakt gehalten,die sehr sympathisch und aufgedreht wirkt.Und direkt am ersten Tag,trifft sie auch schon auf Cole,den Mann den sie nie vergessen konnte - ihre damalige Liebe. Die Mischung aus Thriller und New Adult haben in dem Buch super harmoniert.Die beiden Genre haben sich quasi abgewechselt,wobei das spannende am Anfang noch eher wenig zu finden war,man hat dort eher immer ein "Brotkrümel" hingeschmissen bekommen,die einen stutzig gemacht haben.Nach und nach nahm der spannende Teil aber zu,der in einem Showdown endete.Der Schreibstil war super flüssig,man flog nur so durch die Seiten. Natürlich kam auch hier die Erotik ins Spiel.Die Szenen waren leidenschaftlich und von der Menge/Länge genau richtig. Einziges Manko: Ich wusste ziemlich früh,wer dahinter steckt bzw konnte mir denken,das damals was fehlte.Auch wenn der Verdacht auf mehrere Leute ging,blieb in meinem Hinterkopf im diese eine Person.Ich weiß jetzt nicht ob es doch zu offensichtlich war und andere genau so dachten,oder ob ich einfach von der Person nicht mehr wegkam.

Spannung trifft auf Leidenschaft = genial!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2018

Juhu- Neues aus der Feder meiner Lieblingsautorin! Diesmal tastet sie sich mit "Deadly Ever After" an ein neues Genre heran, eine Kombination aus Crime und Love, und schaffte es mich mit der Geschichte um Sasha und Cole auf Anhieb zu überzeugen. Die Handlung ist so spannend wie ein Thriller... Juhu- Neues aus der Feder meiner Lieblingsautorin! Diesmal tastet sie sich mit "Deadly Ever After" an ein neues Genre heran, eine Kombination aus Crime und Love, und schaffte es mich mit der Geschichte um Sasha und Cole auf Anhieb zu überzeugen. Die Handlung ist so spannend wie ein Thriller und so gefühlvoll wie ein Liebesroman- daraus ergibt sich ein schockierendes wie prickelndes Gänsehaut-Leseerlebnis! Bereits bei den ersten Worten war mir klar, dass es schwer werden würde, das Buch aus den Händen zu legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausging. Nervenaufreibend waren vor allem die vielen überraschenden Wendungen, mit denen ich nicht im Entferntesten gerechnet hätte! Fazit: Ein Muss für alle Armentrout-Fans, aber auch für alle, die keine blutrünstigen aber sehr wohl spannende Thriller mit gefühlvollen, ruhigen Momenten lesen wollen!

Mir fehlte etwas die Spannung
von World of books and dreams am 21.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Zehn Jahre ist es her, dass Sasha ihre Heimat verließ, um ihre grausigen Erlebnisse hinter sich zu lassen. Doch nun ist sie zurück, zurück in der kleinen Pension ihrer Großeltern, zurück in die Nähe ihrer großen Liebe Cole. Doch einfach ist es nicht, denn Sasha war die einzige Überlebende... Zehn Jahre ist es her, dass Sasha ihre Heimat verließ, um ihre grausigen Erlebnisse hinter sich zu lassen. Doch nun ist sie zurück, zurück in der kleinen Pension ihrer Großeltern, zurück in die Nähe ihrer großen Liebe Cole. Doch einfach ist es nicht, denn Sasha war die einzige Überlebende eines Serienkillers, der in ihrer Heimat Frauen entführte und hinrichtete, nur um sie anschließend als Bräute zu drapieren. Kaum zu Hause angekommen, begegnet sie Cole wieder und ihr verräterisches Herz schlägt schneller und auch Cole konnte Sasha nicht vergessen. Doch dann geschieht etwas furchtbares: eine Frau wird ermordet aufgefunden und ausgerechnet an der Stelle, an der auch der Bräutigam damals die Frauen zurückließ. Aber was bedeutet das für Sasha? Ist sie erneut in Gefahr? Meine Meinung: Nicht nur allein das Cover dieses Buches schreit nach Aufmerksamkeit, sondern auch der Name der Autorin, die sich gerade im Fantasybereich bereits in mein Herz geschlichen hat. Dementsprechend neugierig war ich auch auf diesen Romanticthrill aus ihrer Feder. Der Einstieg in die Geschichte fällt sehr leicht, denn Jennifer L. Armentrout kann einfach sehr gut mit Worten umgehen. Mit ihrem Schreibstil bringt sie Gefühle und bestimmte Situtationen dem Leser sehr nahe und man kann sich schnell in die Charaktere versetzen. Das hat mir auch hier wieder sehr gut gefallen, denn dadurch wirkt es leicht und flüssig und sehr klar. Was mir auch sehr gut gefallen hat, sind die Perspektiven aus Sicht des Täters, die sie in ihren Roman immer wieder einbaut. Das sorgte auch bei Deadly Ever After durchaus für Abwechslung und Spannung. Allerdings habe ich hier recht früh eine Ahnung gehabt, in welche Richtung sich alles bewegen wird und vieles war mir einfach zu geradlinig und wenig durchschaubar. Dadurch gab es für mich einfach zu wenige Momente, die mich erschrecken oder überraschen konnten. Hier hätte es mir gefallen, wenn sie mich länger und intensiver an der Nase herumgeführt hätte. Was die Liebesgeschichte angeht, so ist diese auch eher wenig überraschend, wenn ich aber genau auch damit gerechnet habe. Ladythriller oder Romantic Thrill nennt sich dieses Genre ja auch nicht umsonst. Ich fand die Geschichte zwischen den Beiden sehr stimmig, aber wie auch im Thrillerbereich alles ein wenig zu konstruiert, zu gewollt.. Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Form aus der Perspektive Sashas. Dabei konnte ich mich schnell in ihre Siuation versetzen, auch wenn ich nur nach und nach erfuhr, was wirklich mit ihr geschah. Sasha als Protagonistin war mir durchaus sympathisch und so nach und nach gelang es mir, mich deutlicher in sie hineinversetzen zu können. Auch wenn ihre Erlebnisse in der Vergangenheit schrecklicher kaum sein können, ist ihr Auftreten doch sehr mutig. Cole ist ein toller Charakter, der mit Sicherheit so einige Herzen der Damen zum Schmelzen bringen wird, natürlich auch das Herz der Protagonistin Sasha. Etwas zu konstruiert fand ich, dass ein Mann wie er auf jemanden wartet, der vor zehn Jahren, ohne sich jemals zu melden, einfach verschwand. Da hätte ich gerade zu Beginn wohl eher etwas Konfliktpotential erwartet und das Ganze lief mir zu glatt. Neben Sasha und Cole gibt es noch ein paar Nebencharaktere, von denen mir vor allem Sashas beste Freundin sehr gut gefallen hat. Mein Fazit: Ich habe schon länger keine Bücher aus diesem Bereich, sprich dem Romantic Thrill, gelesen und für mein Empfinden konnte man doch spüren, dass es nicht ganz das Genre ist, in dem die Autorin sonst agiert. Für mich war es einfach zu schnell zu durchschauen und konnte mich nicht allzu sehr schockieren. Trotz allem liebe ich einfach ihren Schreibstil, die Momente, in denen sie mir Stimmungen und Gefühle nahe bringt. Dadurch, dass es zu oft vorhersehbar blieb, war es für mich leider nicht ganz so spannend wie erhofft. Ich bin doch auch irgendwie gespannt, ob Jennifer L Armentrout weiterhin in diesem Genre schreiben wird, denn durchdacht und logisch gelöst war es auf jeden Fall.