Warenkorb
 

Stockholm Affairs

Ein Fall für Solveig Berg

Weitere Formate

Die Gold-Chef-Gala ist das Ereignis in Stockholms Gastronomie-Szene. Starköche, Restaurantbetreiber und Pressevertreter finden sich ein, um der berühmten Preisverleihung beizuwohnen – so auch die junge Journalistin Solveig Berg. Aber der Abend endet im Chaos: Plötzlich geht das Licht aus, ein Schuss fällt. Solveigs Chefredakteurin Vanja wird tödlich getroffen. Bei ihrer Suche nach Vanjas Mörder stößt Solveig auf dunkle Machenschaften hinter den verschlossenen Türen der Luxusrestaurants. Und je tiefer sie gräbt, desto gefährlicher wird es ...

Portrait
Lindberg, Hanna
Hanna Lindberg ist Journalistin in Stockholm. Nach Stationen bei Aftonbladet und Metro arbeitet sie nun für Bonnier Magazines, einem der führenden Medienhäuser Schwedens.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 18.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48814-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/4,3 cm
Gewicht 384 g
Originaltitel STHLM Grotesque
Übersetzer Maike Dörries
Verkaufsrang 83496
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannender Gastro-Thriller
von Silke Schröder aus Hannover am 23.05.2019

Hanna Lindberg erzählt ihrer Gastro-Thriller “Stockholm Affairs” mit ihrer ehrgeizigen Journalistin Solveig Berg aus verschiedenen Perspektiven. Im hohen Tempo jagt sie ihre Heldin durch die gehobene Gastro-Szene Stockholms, in der die Köche mittlerweile Star-Status haben. So lernen wir nicht nur einiges über die moderne skandin... Hanna Lindberg erzählt ihrer Gastro-Thriller “Stockholm Affairs” mit ihrer ehrgeizigen Journalistin Solveig Berg aus verschiedenen Perspektiven. Im hohen Tempo jagt sie ihre Heldin durch die gehobene Gastro-Szene Stockholms, in der die Köche mittlerweile Star-Status haben. So lernen wir nicht nur einiges über die moderne skandinavische Haute Cuisine, sondern auch, wie abhängig die Gastronomen von den Kritikern und den städtischen Behörden sind, die mit der Vergabe von Lizenzen über Existenzen entscheiden können. Mit seinem hoch dramatischen Finale, in dem die einzelnen Erzählstränge rasant zusammenlaufen, zeigt “Stockholm Affairs” sehr anschaulich, was hinter den feinen Fassaden der Luxusrestaurants so geköchelt wird.