Warenkorb
 

The Hills

Roman. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward; Ehrengast der Frankfurter Buchmesse - Norwegen 2019 und nominiert für den Brageprisen

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Was geschieht, wenn das Gleichgewicht aus den Fugen gerät? Dieser Frage widmet sich Matias Faldbakken in seinem neuen Roman. Den Rahmen bildet ein altmodisches Restaurant namens The Hills, dessen Ursprünge bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Ein Pianist sorgt für ruhige Hintergrundmusik, die Einrichtung ist klassisch, gediegen. Der Leser wird in ein eigenes Universum eingeführt. Chef, Koch, Kellner: Die Hierarchien sind klar verteilt. Es herrscht eine Mischung aus strikten Routinen und hochsensiblen Umgangsformen. All das gerät ins Wanken, als eine unbekannte Frau ins Lokal kommt. Wer ist die Frau? Was will sie? Nicht nur der Kellner, sondern auch die Stammgäste geraten in Aufruhr.

Rezension
"Einerseits aus der Zeit gefallen, andererseits politisch und gesellschaftlich hoch aktuell; wie ein ruhiger Fluss, ein idealer Raum, in den die Außenwelt einbricht." Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse in der Literarischen Welt
Portrait
Faldbakken, Matias
Matias Faldbakken, 1973 geboren, lebt als bildender Künstler in Oslo. 2003 erschien sein aufsehenerregender Debütroman »The Cocka Hola Company«, der Auftakt der Skandinavische-Misanthropen-Trilogie, die mit »Macht und Rebel« und »Unfun« komplettiert wurde. Bühnenfassungen aller Werke wurden an diversen deutschen Theatern aufgeführt. Faldbakken gilt seither als einer der bedeutendsten Schriftsteller und Gegenwartskünstler Skandinaviens, dessen Werke in den führenden Galerien weltweit ausgestellt werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27190-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,5/12,8/2,5 cm
Gewicht 362 g
Originaltitel The Waiter
Übersetzer Maximilian Stadler
Verkaufsrang 44266
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Weniger ist mehr

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Wie können 180 Seiten so lang und voll sein - und doch so nichtssagend und nervtötend? Der Autor ergeht sich in einem literarischen Bla Bla, über NIchtigkeiten. Einzig die sprachliche Atmosphäre in einigen Szenen,die unterm Mikroskop der gesellschaftlichen Etikette beleuchtet werden bzw vom Erzähler verfolgt, bringen Interesse zum Durchlesen auf.

5 Fächer Espresso, Dries van Noten und schweres Parfü

Nicola Neumann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

"The Hills" ist ein elegantes, wenn auch etwas in die Jahre gekommenes Restaurant in einer europäischen Grossstadt. Die Einrichtung ist so individuell und exzentrisch wie die Gäste und das Personal, Umgangsformen und Menu gepflegt und der Pianist eigensinnig. Fast könnte eine gewisse Monotonie eintreten wenn, ja wenn nicht diese mysteriöse jungen Frau wäre, in ihrem Dries van Noten Kleid und den Aquazzura Schuhen und den Kellner aus der Fassung brächte. Ein Lesegenuss, der nur ein Mann hat: man bekommt Appetit, schrecklich viel Appetit. Top Tip: erst Käseplatte mit Obst herrichten, Gläser füllen, dann loslesen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.