Warenkorb
 

Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht

Roman

Redwood-Reihe 3

Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen ...
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.Der finale Band der Redwood-Love-Trilogie
Rezension
Das Happy End am Ende dieses Liebesromans wird die Herzen der Leser berühren wie kein anderes je zuvor. USA Today, HEA Blog
Portrait

Kelly Moran lebt mit ihren drei Söhnen in South Carolina, in den Südstaaten der USA. Sie gehört der Autorenvereinigung der Romance Writers of America an und wurde schon mit diversen Preisen ausgezeichnet. Ihre Trilogie «Redwood Love» über drei Tierärzte in einem kleinen Ort in Oregon wurde von Kritikern und Lesern begeistert aufgenommen. So urteilte beispielsweise die RT Book Reviews über Band 1: «So voller Wärme und Gefühl, dass man sich unweigerlich verliebt …» Die Bücher standen etliche Wochen auf der Bestseller-Liste des Spiegels. Nun erscheint mit «Redwood Dreams» ein Spin-Off zur Erfolgstrilogie.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 23.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27540-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/3,5 cm
Gewicht 515 g
Originaltitel Redwood Ridge. New Tricks
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 1.782
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Redwood-Reihe

  • Band 1

    117434810
    Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick
    von Kelly Moran
    (209)
    Buch
    12,99
  • Band 2

    117435294
    Redwood Love - Es beginnt mit einem Kuss
    von Kelly Moran
    (90)
    Buch
    12,99
  • Band 3

    117433276
    Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht
    von Kelly Moran
    (65)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    143004306
    Redwood Dreams - Es beginnt mit einem Lächeln
    von Kelly Moran
    Buch
    12,99
  • Band 5

    143004336
    Redwood Dreams - Es beginnt mit einem Knistern
    von Kelly Moran
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Der dritte Teil war nicht schlecht, aber es war ein bisschen die Luft raus! Die Geschichte wiederholt sich irgendwie. Der dritte Teil war nicht schlecht, aber es war ein bisschen die Luft raus! Die Geschichte wiederholt sich irgendwie.

A. Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Man bekommt einfach nicht genug von dieser Reihe!
Auch Teil drei hält, was die anderen beiden Teile versprechen: Eine Liebesgeschichte bei der Romantiker auf ihre Kosten kommen!
Man bekommt einfach nicht genug von dieser Reihe!
Auch Teil drei hält, was die anderen beiden Teile versprechen: Eine Liebesgeschichte bei der Romantiker auf ihre Kosten kommen!

Cheyenne Nimek, Thalia-Buchhandlung Hanau

Auch der dritte Band war wieder ein Buch zum absoluten Wohlfühlen! Die Redwood-Love Reihe kann ich nur empfehlen. Eine perfekte Mischung zwischen Liebe, Erotik und Humor. Auch der dritte Band war wieder ein Buch zum absoluten Wohlfühlen! Die Redwood-Love Reihe kann ich nur empfehlen. Eine perfekte Mischung zwischen Liebe, Erotik und Humor.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Auch in diesem finalen Band bin ich wieder durch die Seiten geflogen. Von Romantik bis Spannung ist alles vorhanden und wurde mit einem brillanten Ende belohnt Auch in diesem finalen Band bin ich wieder durch die Seiten geflogen. Von Romantik bis Spannung ist alles vorhanden und wurde mit einem brillanten Ende belohnt

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein grandioser Abschluss einer tollen und romantischen Reihe! Lesegenuss vom Feinsten! Ein grandioser Abschluss einer tollen und romantischen Reihe! Lesegenuss vom Feinsten!

„Finale mit Herz“

Sarah-Marie Wöhe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Der dritte und damit leider schon letzte Band der Redwood-Love Trilogie war genauso toll wie seine beiden Vorgänger.
Die Mischung aus Gefühl, Liebe, Freundschaft, Erotik und Humor lässt jeden Romantiker dahinschmelzen.
Der dritte und damit leider schon letzte Band der Redwood-Love Trilogie war genauso toll wie seine beiden Vorgänger.
Die Mischung aus Gefühl, Liebe, Freundschaft, Erotik und Humor lässt jeden Romantiker dahinschmelzen.

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auch Band drei hat mich wieder dahinschmelzen lassen. Eine tolle Reihe zum wohlfühlen und vom Sommer träumen! Toll für alle "Green Mountain"-Fans. Auch Band drei hat mich wieder dahinschmelzen lassen. Eine tolle Reihe zum wohlfühlen und vom Sommer träumen! Toll für alle "Green Mountain"-Fans.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zoe und Drake kennen sich schon ewig und haben viel miteinander erlebt. Das es mal mehr sein könnte als Freundschaft hätten sie nie gedacht. Aber man sollte nie nie sagen. Zoe und Drake kennen sich schon ewig und haben viel miteinander erlebt. Das es mal mehr sein könnte als Freundschaft hätten sie nie gedacht. Aber man sollte nie nie sagen.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Finale der Redwood-Love Trilogie. Ein erotischer Schmöker für gemütliche Winterabende. Finale der Redwood-Love Trilogie. Ein erotischer Schmöker für gemütliche Winterabende.

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Im 3. Band geht es nun endlich um Drake, zwischen dem und Zoe es ziemlich zu knistern beginnt. Ich liebe den sarkastischen Humor des Buches und dass es trotzdem Tiefe hat. So toll! Im 3. Band geht es nun endlich um Drake, zwischen dem und Zoe es ziemlich zu knistern beginnt. Ich liebe den sarkastischen Humor des Buches und dass es trotzdem Tiefe hat. So toll!

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Der krönende Abschluss einer wunderbaren Reihe! Der krönende Abschluss einer wunderbaren Reihe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hürth

Der dritte und letzte Band kann ebenfalls überzeugen und bietet genauso einen Lesegenuss für die kalten Tage vor dem Kamin wie die Vorgänger. Ein gelungener Abschluss! Der dritte und letzte Band kann ebenfalls überzeugen und bietet genauso einen Lesegenuss für die kalten Tage vor dem Kamin wie die Vorgänger. Ein gelungener Abschluss!

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Der dritte und letzte Teil ist genauso toll wie seine Vorgänger. Netter Tierarztroman mit ganz viel Herz und der nötigen Dramatik. Macht Spaß zu lesen! Der dritte und letzte Teil ist genauso toll wie seine Vorgänger. Netter Tierarztroman mit ganz viel Herz und der nötigen Dramatik. Macht Spaß zu lesen!

Buchhändler/in, Thalia-Buchhandlung Sindelfingen

Klasse ! Die Zeit verfliegt im Nu ! Gute Unterhaltung zum entspannen! Klasse ! Die Zeit verfliegt im Nu ! Gute Unterhaltung zum entspannen!

„Achtung Suchtgefahr! “

Martha Volk, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Im dritten Band der Reihe um die Tierärzte aus Redwood gibt's wieder jede Menge Liebe, Erotik, Freundschaft, Irrungen und Wirrungen. Auch wenn die Geschichte nicht mit den ganz großen Überraschungen aufwarten kann, fesselt sie den Leser. Die Liebesgeschichte ist an sich abgeschlossen, es ist aber sinnvoll die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Leichte Unterhaltung, die Spaß macht! Im dritten Band der Reihe um die Tierärzte aus Redwood gibt's wieder jede Menge Liebe, Erotik, Freundschaft, Irrungen und Wirrungen. Auch wenn die Geschichte nicht mit den ganz großen Überraschungen aufwarten kann, fesselt sie den Leser. Die Liebesgeschichte ist an sich abgeschlossen, es ist aber sinnvoll die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Leichte Unterhaltung, die Spaß macht!

Ein toller Schmöker, wie schon Band 1 und 2! Für Fans von Stars Hollow unbedingt geeignet! Ein toller Schmöker, wie schon Band 1 und 2! Für Fans von Stars Hollow unbedingt geeignet!

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch der 3.Teil der Redwood Reihe lädt wieder ein, in die Idylle einer amerikanischen Kleinstadt. Diesmal geht es um Drake und ich kann nur sagen, dass ist mein Lieblingsteil! Auch der 3.Teil der Redwood Reihe lädt wieder ein, in die Idylle einer amerikanischen Kleinstadt. Diesmal geht es um Drake und ich kann nur sagen, dass ist mein Lieblingsteil!

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

"Es beginnt mit einer Nacht" ist für mich leider der schwächste Teil aus der Redwood-Trilogie. Drake& Zoe bleiben - anders als die Pärchen in Teil 1&2 - deutlich blasser. Schade. "Es beginnt mit einer Nacht" ist für mich leider der schwächste Teil aus der Redwood-Trilogie. Drake& Zoe bleiben - anders als die Pärchen in Teil 1&2 - deutlich blasser. Schade.

Romy Leuschner, Thalia-Buchhandlung Passau

Ich hab´s nicht mehr erwarten können, endlich den dritten Teil lesen zu können. Ich liebe diese Reihe!
Eine wunderschöne Geschichte um Drake und Zoe.
Unbedingt lesen!
Ich hab´s nicht mehr erwarten können, endlich den dritten Teil lesen zu können. Ich liebe diese Reihe!
Eine wunderschöne Geschichte um Drake und Zoe.
Unbedingt lesen!

Birgit Krompaß, Thalia-Buchhandlung Passau

Der dritte Teil überzeugt genauso wie die Vorgänger. Romantisch, sympathisch und ein Happy-End. Unbedingt lesen! Der dritte Teil überzeugt genauso wie die Vorgänger. Romantisch, sympathisch und ein Happy-End. Unbedingt lesen!

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Genauso herzerwärmend wie die beiden anderen Bücher der Reihe. Genauso herzerwärmend wie die beiden anderen Bücher der Reihe.

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Im letzten Teil der Redwood Love-Reihe geht es um Drake, der vor 4 Jahren seine Frau Heather verloren hat. Seine langjährige Freundin Zoe erweckt wieder Gefühle in ihm. Tolle Reihe Im letzten Teil der Redwood Love-Reihe geht es um Drake, der vor 4 Jahren seine Frau Heather verloren hat. Seine langjährige Freundin Zoe erweckt wieder Gefühle in ihm. Tolle Reihe

Nun ist der älteste O'Grady Bruder dran. Nach dem Tod seiner Frau braucht Drake lange um wieder zu lachen. Nun verwirrt Zoe ihn total. Einfühlsame und explosive Liebesgeschichte. Nun ist der älteste O'Grady Bruder dran. Nach dem Tod seiner Frau braucht Drake lange um wieder zu lachen. Nun verwirrt Zoe ihn total. Einfühlsame und explosive Liebesgeschichte.

Rebecca Sulies, Thalia-Buchhandlung Vechta

Die vorigenTeile haben mir etwas besser gefallen aber auch die Geschichte von Drake und Zoe ist traurig und herzerwärmend schön. Die vorigenTeile haben mir etwas besser gefallen aber auch die Geschichte von Drake und Zoe ist traurig und herzerwärmend schön.

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Ein grandioser Abschluss einer einfühlsamen Reihe!
Perfekte Lektüre zum Wohlfühlen und entspannen!
Ein grandioser Abschluss einer einfühlsamen Reihe!
Perfekte Lektüre zum Wohlfühlen und entspannen!

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der dritte Teil ist der beste der Redwood-Reihe. Die Figuren sind tiefgründiger und nachvollziehbarer als in den ersten beiden Teilen. Wohlfühl-Lektüre zum entspannen. Der dritte Teil ist der beste der Redwood-Reihe. Die Figuren sind tiefgründiger und nachvollziehbarer als in den ersten beiden Teilen. Wohlfühl-Lektüre zum entspannen.

Eine Reihe, die ihr Herz höher schlagen lassen wird. Ich habe mich sofort in jeden der Tierärzte verliebt und musste von der ersten Seite an mitfiebern. Wunderschön einfühlsam. Eine Reihe, die ihr Herz höher schlagen lassen wird. Ich habe mich sofort in jeden der Tierärzte verliebt und musste von der ersten Seite an mitfiebern. Wunderschön einfühlsam.

Marlene Schurt, Thalia-Buchhandlung Burgstädt

Und Schluss... Schade ,dass es nicht noch mehr O'Grady Brüder Gibt. Ich habe die Bücher verschlungen und finde sie einfach toll! Und Schluss... Schade ,dass es nicht noch mehr O'Grady Brüder Gibt. Ich habe die Bücher verschlungen und finde sie einfach toll!

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Voller Emotionen und wilden Wortgefechten beginnt das Buch. Eine alte Liebe die vielleicht wieder neu erblühen darf und eine neue Art zu lieben. Voller Emotionen und wilden Wortgefechten beginnt das Buch. Eine alte Liebe die vielleicht wieder neu erblühen darf und eine neue Art zu lieben.

„Wunderschön !!“

Antonia König, Thalia-Buchhandlung Peine

Der emotionalste Teil dieser Reihe.
Es war mir eine Freude, die Geschichte von Zoe und Drake zu begleiten. Die Geschichte der beiden war einfach nur faszinierend. Alle drei Teile kann ich einfach nur empfehlen. Lassen Sie sich auf die Stadt Redwood ein. Sie werden es nicht bereuen.
Der emotionalste Teil dieser Reihe.
Es war mir eine Freude, die Geschichte von Zoe und Drake zu begleiten. Die Geschichte der beiden war einfach nur faszinierend. Alle drei Teile kann ich einfach nur empfehlen. Lassen Sie sich auf die Stadt Redwood ein. Sie werden es nicht bereuen.

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Der 3. und letzte Teil ist genauso schön wie die anderen zwei Teile. Man leidet, lacht und fühlt mit Drake und Zoe – und eine Prise Erotik darf auch nicht fehlen. Der 3. und letzte Teil ist genauso schön wie die anderen zwei Teile. Man leidet, lacht und fühlt mit Drake und Zoe – und eine Prise Erotik darf auch nicht fehlen.

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Für mich der beste Teil der Reihe: ernster, emotionaler und voller aufwühlender Themen. Dennoch kommt die anrührende Liebesgeschichte natürlich nicht zu kurz <3 <3 <3 Für mich der beste Teil der Reihe: ernster, emotionaler und voller aufwühlender Themen. Dennoch kommt die anrührende Liebesgeschichte natürlich nicht zu kurz <3 <3 <3

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Nur 3 Bücher??? NEIN! Ich möchte mehr aus dieser tollen Stadt mit diesen tollen Leuten! Einfach unglaublich süß und wundervoll! Nur 3 Bücher??? NEIN! Ich möchte mehr aus dieser tollen Stadt mit diesen tollen Leuten! Einfach unglaublich süß und wundervoll!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Der finale Band der Redwood-Love-Trilogie handelt von Drake und Zoe. Was mir gefallen hat war die "Wandlung" von Drake vom knurrigen Witwer zum leidenschaftlichen Verehrer. Der finale Band der Redwood-Love-Trilogie handelt von Drake und Zoe. Was mir gefallen hat war die "Wandlung" von Drake vom knurrigen Witwer zum leidenschaftlichen Verehrer.

„Herzenssache“

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein letztes Mal heißt es - Willkommen in Redwood!
Endlich lernen wir den großen Bruder näher kennen. Drake hatte bereits ein erfülltes Leben, das ihm auf tragische Weise genommen wurde. Nach 5 Jahren fängt er endlich wieder an zu leben und Zoe spielt eine entscheidene Rolle.
Der Dritte im Bunde der O´Gradys liefert uns die volle Palette Gefühle. Er hat nicht nur die tragischste Lebensgeschichte, sondern auch die emotionalste Zukunft.
Bittersüßes Lesevergnügen - denn immerhin verlassen wir danach Redwood. Aber hey, wir können jederzeit zu einem der drei Bände greifen und Redwood wird uns Willkommen heißen.
Ein letztes Mal heißt es - Willkommen in Redwood!
Endlich lernen wir den großen Bruder näher kennen. Drake hatte bereits ein erfülltes Leben, das ihm auf tragische Weise genommen wurde. Nach 5 Jahren fängt er endlich wieder an zu leben und Zoe spielt eine entscheidene Rolle.
Der Dritte im Bunde der O´Gradys liefert uns die volle Palette Gefühle. Er hat nicht nur die tragischste Lebensgeschichte, sondern auch die emotionalste Zukunft.
Bittersüßes Lesevergnügen - denn immerhin verlassen wir danach Redwood. Aber hey, wir können jederzeit zu einem der drei Bände greifen und Redwood wird uns Willkommen heißen.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Nun wird der älteste der drei Brüder seine große Liebe finden und dann ist nur noch Friede, Freude, Eierkuchen. Ein Buch für entspannte Lesestunden. Nun wird der älteste der drei Brüder seine große Liebe finden und dann ist nur noch Friede, Freude, Eierkuchen. Ein Buch für entspannte Lesestunden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sehnsüchtig habe ich auf den leider finalen Teil der Redwood Love-Trilogie gewartet und wurde wieder nicht enttäuscht. Einfach nur schön und kaum aus der Hand zu legen! Sehnsüchtig habe ich auf den leider finalen Teil der Redwood Love-Trilogie gewartet und wurde wieder nicht enttäuscht. Einfach nur schön und kaum aus der Hand zu legen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Endlich geht es weiter und gleichzeitig ist es damit viel zu schnell zu Ende gegangen. Redwood und seine ganz besonderen Bewohner sind ein herzerwärmendes, knisterndes Vergnügen! Endlich geht es weiter und gleichzeitig ist es damit viel zu schnell zu Ende gegangen. Redwood und seine ganz besonderen Bewohner sind ein herzerwärmendes, knisterndes Vergnügen!

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Mit diesem Band endet meine Reise in das kleine Dörfchen Redwood in Oregon. Es war wunderschön und Drakes und Zoes Geschichte war ein tolles Finale. Mit diesem Band endet meine Reise in das kleine Dörfchen Redwood in Oregon. Es war wunderschön und Drakes und Zoes Geschichte war ein tolles Finale.

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eindeutig das emotionalste Buch aus dieser Trilogie! Und leider auch schon das letzte! "Redwood Love" ist eindeutig eine meiner absoluten Lieblingsreihen im Romancebereich. Super! Eindeutig das emotionalste Buch aus dieser Trilogie! Und leider auch schon das letzte! "Redwood Love" ist eindeutig eine meiner absoluten Lieblingsreihen im Romancebereich. Super!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
44
17
4
0
0

Was für eine atemberaubende Geschichte. Ich liebe die O'Grady Brüder.
von connys_buecherwelt am 08.06.2019

Der dritte und finale Band der Redwood Love Trilogie und ich liebe ihn genauso wie die ersten beiden Bände. In diesem geht es um Drake und Zoe. Drake, der älteste Bruder und der nach dem Tod seiner Frau sehr zurück gezogen und ins sich gekehrt ist. Doch immer häufiger... Der dritte und finale Band der Redwood Love Trilogie und ich liebe ihn genauso wie die ersten beiden Bände. In diesem geht es um Drake und Zoe. Drake, der älteste Bruder und der nach dem Tod seiner Frau sehr zurück gezogen und ins sich gekehrt ist. Doch immer häufiger merkt er, dass Zoe in ihm Gefühle weckt, die er so schon lange nicht mehr gespürt hat. Zoe ist ein kleiner Wirbelwind, verstreut gute Laune und ist immer für andere da und will stark sein. Sie ist seit der Schule bereits in Drake verliebt, versucht ihre Gefühle ihm gegenüber immer zu unterdrücken, denn sie musste mit ansehen wie sich ihre beste Freundin Heather und Drake verlieben. Als sie dann heirateten, hat Zoe die Hoffnung ganz aufgegeben. Doch unerwartet wird Heather krank und stirbt und hinterlässt ein riesiges Loch nicht nur bei Drake, sondern auch bei ihr. Sie nimmt vor ihrem Tod beiden das Versprechen ab, dass sie auf einander Acht geben sollen. Seitdem ist viel Zeit ins Land gegangen und Drake sucht immer mehr die Nähe zu Zoe. Sie weiß im ersten Moment nicht wie sie damit umgehen soll, denn Zoe hat auch so ihre Probleme, die sie aber versucht allein zu meistern. Wie wird sie damit umgehen, dass Drake sich vielleicht in sie verliebt haben könnte? Gibt es vielleicht doch noch eine Chance für die beiden? Ich bin mit großer Erwartung an das Buch ran gegangen, da die ersten beiden Bände schon sehr toll waren und ich wurde tatsächlich nicht enttäuscht. Durch die eher zurückhaltende Art in den vorhergehenden Romanen war ich auf Drakes Geschichte wahnsinnig gespannt. Es hat nicht lange gedauert und ich war in der Geschichte drin, habe mich sofort wieder Zuhause gefühlt, aufgrund der herzlichen Art der Menschen in Redwood. Das Thema, was die Autorin in diesem Roman anspricht, hat mich fasziniert und ich habe wieder einmal festgestellt, dass es wirklich Sinn macht jeden Tag zu genießen, denn man weiß nie was morgen ist. Es gibt so viele Momente, die an einem vorbei gehen, wenn man sich nur auf das konzentriert, was war oder sein könnte. Die Autorin hat das Thema aber so umgesetzt, dass es nicht die Geschichte dominiert. Der Schreibstil war wie in den ersten beiden Bänden locker und flüssig, so dass ich über die Seiten geflogen bin. Durch die bildhaften Beschreibungen habe ich mich teilweise richtig in Drake verliebt, da er doch sehr leidenschaftlich und romantisch sein konnte. Wer möchte nicht so einen Mann zuhause haben?. Auch dieser Roman konnte mich überzeugen und ist leider auch zu meinen Favorit geworden. Sorry Cade leider macht Drake das Rennen. Ich kann diese Trilogie wirklich jeden empfehlen, denn ich wurde ein Teil von Redwood. Hiermit vergebe ich 5 Sterne.

Mitreißender dritter Band!
von Golden Letters am 12.05.2019

Zoe Hornsby und Drake O'Grady sind seit über dreißig Jahren befreundet und haben schon viele schlimme Zeiten durchgemacht. Besonders die schwere Zeit nach dem Tod von Drakes Frau und Zoes bester Freundin Heather hat die beiden noch enger zusammengeschweißt, doch plötzlich sieht Drake Zoe mit anderen Augen, was die... Zoe Hornsby und Drake O'Grady sind seit über dreißig Jahren befreundet und haben schon viele schlimme Zeiten durchgemacht. Besonders die schwere Zeit nach dem Tod von Drakes Frau und Zoes bester Freundin Heather hat die beiden noch enger zusammengeschweißt, doch plötzlich sieht Drake Zoe mit anderen Augen, was die Beziehung der beiden völlig durcheinander bringt! "Es beginnt mit einer Nacht" ist der dritte Band von Kelly Morans Redwood Love Reihe, der aus den wechselnden personalen Erzählperspektiven von Zoe Hornsby und Drake O'Grady erzählt wird. Die beiden sind ein fester Bestandteil der Clique, die wir in den ersten beiden Bänden schon kennenlernen durften, sodass sie keine Unbekannten waren. Ich fand es schön, dass Brent, Flynn und Gabby und Avery und Cade auch in diesem Band ein Teil der Geschichte waren und man sie so noch ein Stück begleiten durfte, denn sie sind mir echt ans Herz gewachsen! Seit Drakes Frau Heather vor vier Jahren gestorben ist, hat Drake sich stark zurückgezogen. Erst Averys Auftauchen in Redwood hat Drake aus seinem Schneckenhaus gelockt und ihn dazu gebracht, wieder am Leben teilzunehmen. Auch Zoe hat Heathers Tod schwer getroffen, denn die beiden waren die besten Freundinnen. Zoe und Drake haben sich gegenseitig durch die schwere Zeit geholfen und ihre Freundschaft ist dadurch noch enger geworden. Aber Zoe musste mit der frühen Demenzerkrankung ihrer Mutter gleich den nächsten Schicksalsschlag hin- und die Verantwortung für ihre kranke Mutter übernehmen. Die Thematik des dritten Bandes hat mir richtig gut gefallen, auch wenn die Krankheiten, der Verlust und die Trauerbewältigung wirklich keine leichten Themen waren. Kelly Moran hat diese gut in ihre Geschichte eingearbeitet und ich fand die Entwicklung sehr gelungen! Auch Zoe und Drake haben mir richtig gut gefallen! Drake war um einiges unsicherer, als ich vermutet hätte! Die Tatsache, dass er sich pötzlich zu Zoe hingezogen fühlt, mit der er seit über dreißig Jahren befreundet ist, bringt ihn richtig durcheinander! Bisher war er der knallharte Kerl, der immer wusste was zu tun war und nun kommt eine weiche Seite zum Vorschein, was ich sehr spannend fand! Zoe trägt viel Verantwortung auf ihren Schultern und die schwierige Situation mit ihrer Mutter macht ihr ordentlich zu schaffen! In den letzen Jahren hat sie sich ein Stück weit selbst verloren und ich fand es schön, dass sie mit Drakes Hilfe zu sich selbst zurückfindet. Die Entwicklung der Liebesgeschichte konnte mich mitreißen, auch wenn ich den zweiten Band im direkten Vergleich ein wenig stärker fand! Bei Zoes und Drakes Geschichte gab es für meinen Geschmack teilweise auch zu viele Ähnlichkeiten zu den vorherigen Bänden, was mir nicht ganz so gut gefallen hat. Fazit: "Es beginnt mit einer Nacht" ist ein mitreißender dritter Band von Kelly Morans Redwood Love Reihe! Mir haben Zoe und Drake richtig gut gefallen und auch die Thematik der Geschichte fand ich sehr spannend! Das Buch ließ sich richtig gut lesen und hat mir echt gut gefallen, sodass ich starke vier Kleeblätter vergebe!

Toll diese Redwood Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Göfis am 03.05.2019

Habe das Erste dieser Reihe gelesen, und freu mich schon auf die Anderen.