Warenkorb
 

Perfect Mistake

Roman

Weitere Formate

Paperback
Manchmal ist die erste Liebe die einzig wahre Liebe ...

Als Adele für die Hochzeit ihres Vaters in ihre Heimatstadt zurückkehrt, weiß sie, dass es kein einfacher Besuch werden wird. Sieben Jahre ist es her, dass sie fortging. Sieben Jahre, seit sie den größten Fehler ihres Lebens begangen hat. Nun muss sie dem Mann gegenübertreten, der ihr damals die Welt bedeutet hat. Augenblicklich kommen die Gefühle wieder hoch, noch intensiver und heftiger als zuvor. Doch eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich ... oder?

"Ich war von der ersten Seite an verliebt in Pete und Adele. Ein Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen kann." HARLEQUIN JUNKIE

Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott!
Portrait

Kylie Scott ist ein großer Fan erotischer Liebesromane und zweitklassiger Horrorfilme. Sie verlangt immer ein Happy End - wenn Blut und Gemetzel auch noch vorkommen, umso besser! Mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt Kylie in Queensland, Australien. Sie war mit ihrer Stage-Dive-Reihe auf der New-York-Times-, der USA-Today- sowie der Spiegel-Bestseller-Liste vertreten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0984-5
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/3 cm
Gewicht 380 g
Originaltitel It seemed like a good idea at the time
Auflage 2. Auflage 2019
Übersetzer Frauke Lengermann
Verkaufsrang 4403
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Verschenktes Potenzial

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Mir hat das Buch leider nicht sonderlich gut gefallen. Die Charaktere waren nicht gerade sympathisch, die ganze Geschichte entwickelte sich insgesamt zu schnell, was wohl auch an der geringen Seitenzahl liegt. Mir hat auch ein wenig die Tiefe und Einfühlsamkeit bei dem Thema Altersunterschied gefehlt. Schade.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Locker, leicht und lustig. Gewohnt unterhaltsam sorgt Scott für amüsante Stunden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
11
20
16
6
0

kurzweilige, tolle Liebesgeschichte mit unvorhersehbaren Situationen
von einer Kundin/einem Kunden aus Gmünd am 01.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder einmal: Cover perfekt – Inhalt perfekt! Adele fährt wegen der Heirat ihres Vaters in ihre Heimat zurück und trifft dort auf ihre erste große Liebe. Pete ist um einige Jahre älter als sie selbst. Hin und hergerissen, ob zwischen den beiden noch eine Verbindung ist oder jemals war, passieren ihnen auch ein paar Missgeschi... Wieder einmal: Cover perfekt – Inhalt perfekt! Adele fährt wegen der Heirat ihres Vaters in ihre Heimat zurück und trifft dort auf ihre erste große Liebe. Pete ist um einige Jahre älter als sie selbst. Hin und hergerissen, ob zwischen den beiden noch eine Verbindung ist oder jemals war, passieren ihnen auch ein paar Missgeschicke. Echt tolles, gefühlvolles Buch. Man kann sich so gut in die Protagonisten aber auch Nebencharaktere hineinversetzen und mitfühlen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und locker zu lesen. Das Buch habe ich gleich an einem Tag gelesen. Für mich ist es ein perfektes Buch, man wird immer wieder überrascht. Man vermutet natürlich ein HappyEnd aber alles andere war für mich nicht vorhersehbar und deswegen echt klasse. Eindeutige Empfehlung von mir! Ich vergebe für dieses Buch 5 von 5 Sternen.

Ein echt schönes Buch
von Yvonne76 aus Kronberg am 30.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr schöngeschrieben und war wirklich schön zu lesen gewesen. Manchmal fand ich es jedoch recht lange bis man mal auf den Punkt gekommen ist. Es handelt sich bei diesem Buch um Adele und Pete. Sie kennen sich schon recht lange. Adele ist die Tochter des Chefs von Pete. Pete hingegen ist 15 Jahre älter als Adele. Ad... Das Buch ist sehr schöngeschrieben und war wirklich schön zu lesen gewesen. Manchmal fand ich es jedoch recht lange bis man mal auf den Punkt gekommen ist. Es handelt sich bei diesem Buch um Adele und Pete. Sie kennen sich schon recht lange. Adele ist die Tochter des Chefs von Pete. Pete hingegen ist 15 Jahre älter als Adele. Adele hat schon immer ein Auge auf Pete geworfen, doch er hat sie nie wirklich gesehen. Als Pete in der Firma angefangen hat, war Adele 16 Jahre halt gewesen und Pete 31. Da Adele immer nur in den Ferien zu ihrem Vater gekommen ist, wurde es zur Gewohnheit, dass sie zu zweit immer etwas unternommen haben, ab und an waren auch mal Freundinnen von Pete dabei. Pete hingegen weiß oft nicht, was er mit ihr anfangen soll, im Grunde ist er der Babysitter. Mit 18 entscheidet sich Adele ihm zu zeigen, dass sie Erwachsen ist, aber das geht leider nach hinten los. Nun nach 7 Jahren kommt Adele zurück, weil ihr Vater heiraten wird, was sie jedoch vorher nicht weiß ist, dass sie bei Pete Übernachten wird. Ein wenig komisch ist der Umgang schon von Pete aus, aber Adele ist Erwachsen und versuchst daher ihr Leben zu leben und nicht mehr zu sehr an ihm zu hängen, doch das ist schwieriger als gedacht. Pete sieht noch besser aus als damals, mittlerweile ist er sogar der Partner in der Firma, das wusste Adele nicht, aber er versteht sein Handwerk. Der Ausgang des Buches war ein wenig klar, aber nicht so wie es dann kam. Es war wirklich himmlisch zu lesen.

Nette Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 29.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe vorher noch keine Bücher von Kylie Scott gelesen und wollte das nun unbedingt ändern. Der Titel hat mich angelockt und der Klappentext überzeugt, dass ich dieses Buch lesen möchte. Dank Netgalley und Lyx durfte ich ebook schnell auf mein Tablet laden. Adele trifft nach Jahren der Funkstille auf ihren Jugendschwarm Pete... Ich habe vorher noch keine Bücher von Kylie Scott gelesen und wollte das nun unbedingt ändern. Der Titel hat mich angelockt und der Klappentext überzeugt, dass ich dieses Buch lesen möchte. Dank Netgalley und Lyx durfte ich ebook schnell auf mein Tablet laden. Adele trifft nach Jahren der Funkstille auf ihren Jugendschwarm Pete, als sie zur Hochzeit ihres Vaters kommt. Vor über neun Jahren war der 15 Jahre ältere Pete immer für sie da, wenn sie den Sommer bei ihrem Vater verbracht hat. Für Adele war er ihre erste große Liebe und ihr bester Freund, als sie 18 wurde, wollte sie die Freundschaft vertiefen, was in einer Katastrophe endete und Adele in die Flucht geschlagen hat. Als sie Pete nun wieder sieht werden alte Wunden aufgerissen und alte Gefühle kommen zurück. Die Idee hat mir wirklich gut gefallen und Adele gefällt mir wahnsinnig gut. Sie ist sympathisch, wahnsinnig schlagfertig, hat Humor und nimmt sich selbst nicht so ernst alles Dinge, die ich an Protagonistinnen mag. Mit Pete wurde ich nur leider irgendwie nicht warm. Er ist extrem düster und schwer zu durchschauen und ich habe mit Adele mitgefühlt. Gut gefallen hat mir, dass es Zeitsprünge gab. Abwechselnd gibt es Kapitel aus Adeles und Petes Vergangenheit und der Gegenwart. So erfährt man hautnah was damals passiert ist, wie Adeles Gefühle entstanden sind und was sie mit Pete verbindet. Auch der Schreibstil hat mir gefallen. Er ist humorvoll und mitreißend. Ein Buch das man sehr schnell weglesen kann. Fazit: Tolle Protagonistin, aber eine Handlung mit Höhen und Tiefen.