Warenkorb
 

Der dunkle Wald

Das Hörspiel, Hörspiel


Invasion

Der erste Kontakt mit der außerirdischen Spezies hat die Menschheit in eine Krise gestürzt, denn die fremde Zivilisation hat sich Zugang zur gesamten terrestrischen Informationstechnologie verschafft. Das einzige, das ihnen noch verschlossen bleibt, sind Gedanken. Deswegen ruft der Planetenverteidigungsrat das Projekt der Wandschauer ins Leben: Vier ausgewählte Personen sollen versuchen, ausschließlich in Gedanken einen Plan zu entwickeln, wie die Menschheit der Vernichtung entgehen kann. Einer der Wandschauer ist Luo Ji. Außer der Begründung der Kosmosoziologie hat er in seinem Leben noch nicht viel geleistet. Und dennoch scheint Luo Ji die einzige Gefahr für die Trisolarier darzustellen.

Der zweite Teil der Trisolaris-Trilogie, aufwendig produziert mit Hörbuchpreisträger Andreas Fröhlich u.v.a.

(4 CDs, Laufzeit: ca. 3h 35)

Portrait
Liu, Cixin
Cixin Liu ist einer der erfolgreichsten chinesischen Science-Fiction-Autoren. Er hat lange Zeit als Ingenieur in einem Kraftwerk gearbeitet, bevor er sich ganz seiner Schriftstellerkarriere widmen konnte. Seine Romane und Erzählungen wurden bereits viele Male mit dem Galaxy Award prämiert. Cixin Lius Roman Die drei Sonnen wurde 2015 als erster chinesischer Roman überhaupt mit dem Hugo Award ausgezeichnet und wird international als ein Meilenstein der Science-Fiction gefeiert.

Rudolph, Sebastian
Sebastian Rudolph, geboren 1968 in Berlin, hatte seinen Durchbruch als Fernsehschauspieler in der Komödie "Manta - Der Film" zu Beginn der 1990er Jahre. Seitdem war er auch immer wieder in Serien zu sehen, darunter "Tatort" und "Notruf Hafenkante". Auf Theaterbühnen ist Sebastian Rudolph ebenfalls erfolgreich, so hatte er Engagements am Theater Basel, an der Schaubühne Berlin, der Volksbühne Berlin, am Schauspielhaus Hamburg u. v. m. Im Ensemble des Thalia Theaters Hamburg ist er seit der Spielzeit 2009/2010 festes Mitglied. 2012 wurde Sebastian Rudolph von "Theater heute" zum Schauspieler des Jahres gekürt.

Fröhlich, Andreas
Andreas Fröhlich, bekannt geworden durch seine Rolle als Bob Andrews in Die drei ???, ist auch als Synchronsprecher (John Cusack, Edward Norton und Gollum aus Der Herr der Ringe) sehr erfolgreich. Für Random House Audio hat er alle vier Teile der Eragon-Saga eingelesen.

Bundschuh, Matthias
Matthias Bundschuh, 1966 geboren, wuchs in Bonn auf. Er studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach Engagements u.a. am Deutschen Schauspiel Hamburg, an den Münchner Kammerspielen, am Deutschen Theater Berlin und als Gast am Schauspielhaus Zürich gehört er seit Sommer 2013 wieder den Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg an. Seit 1992 ist er auch häufig in Film- und TV-Rollen zu sehen. Einem breiten Publikum ist er durch die Rolle des Thorsten im mehrfach ausgezeichneten Kinofilm "Shoppen" bekannt.

Bross, Martin
Martin Bross spielt und spricht für Bühne, Film, TV und Radio. Seit 2006 ist er als Gast am Theater an der Ruhr beschäftigt. Man hört ihn in zahlreichen WDR-Hörspielen und Hörbüchern von Random House Audio, oder sieht ihn im TV (z. B. Späte Aussicht, Die Gustloff).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Verlag Random House Audio
Originaltitel ¿¿¿ «¿¿¿¿»(The Three Body Problem Book 2 - Heian Shenlin)
Spieldauer 215 Minuten
Übersetzer Karin Betz
Verkaufsrang 8148
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
15,59
bisher 19,99
Sie sparen : 22  %
15,59
bisher 19,99

Sie sparen : 22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hervorragend inszeniert und klug umgesetzt
von Silke Schröder aus Hannover am 22.05.2019

Das vom WDR aufwendig produzierte Hörspiel “Der dunkle Wald” lässt uns tief in das Geschehen von Cixin Liu’s Science Fiction-Trilogie rund um die Invasion der extraterristischen Trisolarier eintauchen. Wie schon im ersten Teil “Die drei Sonnen” beschäftigt sich der Autor auch im zweiten Abschnitt wieder mit ebenso spannenden wie... Das vom WDR aufwendig produzierte Hörspiel “Der dunkle Wald” lässt uns tief in das Geschehen von Cixin Liu’s Science Fiction-Trilogie rund um die Invasion der extraterristischen Trisolarier eintauchen. Wie schon im ersten Teil “Die drei Sonnen” beschäftigt sich der Autor auch im zweiten Abschnitt wieder mit ebenso spannenden wie anspruchsvollen wissenschaftlichen Ideen und Theorien. Dabei schaffen es die Hörspiel-Virtuosen, die sehr vielschichtige Geschichte durch ein perfekt getimtes Tempo, fast schon visuelle Klangeffekte und natürlich durch die ihre Stimmen in ein klar verständliches Hörvergnügen umzusetzen. Hervorragend inszeniert und klug umgesetzt, machen sie der komplexen Science Fiction-Story von Cixin Liu alle Ehre.