Warenkorb
 

Miss Elli legt los

Ben und Mieke finden Babysitter ziemlich blöd - bis eines Tages Miss Elli auftaucht. Sie ist keine Spur langweilig, hat richtig gute Ideen und sie hilft Ben sogar, seine Angst vor dem Schwimmen zu überwinden. Ganz besonders toll finden die beiden natürlich Miss Ellis fliegendes Fliemo - aber natürlich bleibt das ihr Geheimnis ...

Portrait
Fülscher, Susanne
Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben. Bisher sind von ihr um die 40 Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Susanne Fülscher lebt als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Berlin.

Nowothnig, Kristina
Kristina Nowothnig wurde 1979 in Schleswig-Holstein geboren und wuchs dort zwischen Meer und Seen auf. Sie ist schon immer kreativ und malte bereits im Kindergartenalter am liebsten bunte Bilder von fröhlichen Kindern. Seit dem 9. Lebensjahr stand ihr Berufswunsch fest: sie wollte Kinderbuchillustratorin werden. Seit sie ihr Studium an der HBK Braunschweig beendet hat, wird sie als professionelle Illustratorin und Grafikerin gebucht. Zu ihren Kunden gehören verschiedene Verlage, Designagenturen und andere Firmen. Am liebsten zeichnet sie mit Bleistift, Aquarellfarben und digital. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 25.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-06811-8
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,4/15,4/1,3 cm
Gewicht 249 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Kristina Nowothnig
Verkaufsrang 36180
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Miss Elli ist einfach MEGA WONDERFUL COOL!
von Tanja W. am 22.05.2019

Klappentext: Ben und Mike mögen Babysitter überhaupt nicht - bis eines Tages Miss Elli auftaucht. Sie ist keine Spur langweilig, hat richtig gute Ideen und ihr Flugmobil, das Fliemo, ist einfach wonderful! Ob sie Ben helfen kann, schwimmen zu lernen? Meine Meinung: Mein Sohn ist total begeistert von Miss Elli. Sie erlaubt d... Klappentext: Ben und Mike mögen Babysitter überhaupt nicht - bis eines Tages Miss Elli auftaucht. Sie ist keine Spur langweilig, hat richtig gute Ideen und ihr Flugmobil, das Fliemo, ist einfach wonderful! Ob sie Ben helfen kann, schwimmen zu lernen? Meine Meinung: Mein Sohn ist total begeistert von Miss Elli. Sie erlaubt den Kindern viel (sie dürfen noch etwas fernsehen), gibt ihnen aber auf der anderen Seite leckere Gemüsechips (die wie von Zauberhand plötzlich auf dem Tisch stehen). Als Miss Elli erfährt, dass Ben noch nicht schwimmen kann und Angst hat, wieder von Leon als Angstpupser beschimpft zu werden, fliegt Miss Elli kurzerhand Ben und Mike mit ihrem Fliemo ins Schwimmbad. Mein Sohn hätte gerne auch so eine Miss Elli zu Hause. Ein ganz tolles Kinderbuch, ideal für Leseanfänger. Wir freuen uns schon auf Teil 2 "Miss Elli und die magische Hunderettung".

Mit Miss Elli macht das Lesenüben Spaß
von MarTina am 18.05.2019

Bei diesem Buch handelt es sich um den Start einer neuen Erstlesereihe. Unsere Große (7 Jahre) ist jetzt am Ende der ersten Klasse. Sie hat uns das Buch vorgelesen. Die Geschichte ist in 7 Kapitel mit angenehmer Länge aufgeteilt, was das Selberlesen gleich ein bisschen erleichtert. Der Textumfang ist schon etwas umfangreicher, ... Bei diesem Buch handelt es sich um den Start einer neuen Erstlesereihe. Unsere Große (7 Jahre) ist jetzt am Ende der ersten Klasse. Sie hat uns das Buch vorgelesen. Die Geschichte ist in 7 Kapitel mit angenehmer Länge aufgeteilt, was das Selberlesen gleich ein bisschen erleichtert. Der Textumfang ist schon etwas umfangreicher, so dass kleine Selbstleser ein bisschen geübter sein sollten. Dieser wird aber durch viele farbenfrohe Illustrationen aufgelockert, was die Textmenge pro Seite dann auch sehr überschaubar macht. Auch kann man hier die Geschichte gut mitverfolgen. Dadurch hat unsere Tochter auch immer gerne weitergelesen. Sie hatte beim Lesen auch kaum Schwierigkeiten. Einzig bei vereinzelt auftauchenden englischen Begriffen wie beispielsweise "Good night" geriet sie ins Stolpern. Da sie noch kein Englisch kann, war das noch zu schwer für sie. Davon kommen aber nur ganz wenige vor. Die Geschichte selbst ist fantasievoll und unterhaltsam. Miss Elli ist eine tolle Babysitterin, die witzige Einfälle und dazu auch noch magische Kräfte hat. Klar, dass es mit ihr nicht langweilig wird. Und wenn sie merkt, dass ein Kind ein Problem hat, wird dieses auf eine ganz eigene Weise gelöst. Das hat uns allen sehr gefallen. Unsere Große meinte zum Buch: "Ich mag, dass - Miss Elli so fröhlich ist und tolle magische Dinge hat, - es viele Bilder gibt, so kann man viel Angucken und der Text ist nicht so lang, - die Bilder schön und bunt sind, - Ben am Ende auch zufrieden ist. Fazit: Eine fantasievolle Geschichte mit tollen Illustrationen. Unsere Tochter mochte die Geschichte sehr. Mit Miss Elli macht das Lesenüben Spaß.

Kindermädchen Miss Elli hat´s in sich
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2019

Ben und Miecke mögen Babysitter überhaupt nicht. Doch plötzlich tauch Miss Elli auf. Sie ist gar nicht langweilig und hat manchmal richtig nette Ideen und ihr Flugmobil, das Fliemo, ist einfach wonderful! Erster Lesespaß ab 6 Jahren, modernes Text-Bild-Konzept, leichte Sätze, motiviert Kinder zum Selberlesen