Burning Bridges

Roman

Fletcher University Band 1

Tami Fischer

(163)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Liebesroman »Burning Bridges« von Spiegel-Bestseller-Autorin Tami Fischer trifft die Studentin Ella auf den geheimnisvoll-attraktiven Ches. Was sie nicht weiß: Er lebt im Untergrund, nur dort ist er vor seiner Vergangenheit sicher. Und je näher sie ihm kommt, desto größer wird die Gefahr, in die sie sich begibt ... Ein gefühlsintensiver, mitreißender, romantischer Liebesroman, der dich nicht mehr loslassen wird.

Wenn wir aufeinandertreffen, sprühen keine Funken. Wenn wir aufeinandertreffen, gehen wir in Flammen auf.
Sein Name lautete Ches. Das war alles, was ich wusste. Keine Vergangenheit und keine Identität. Alles an ihm strahlte Gefahr aus, doch ich schaffte es einfach nicht, mich von ihm fernzuhalten. Ich war Metall und er der Magnet, welcher mich anzog. Doch nicht nur mich zog er an; auch Dunkelheit und Ärger und Geheimnisse begleiteten ihn wie Motten das Licht. Ich war vielleicht gebrochen, aber wenn er mich für schwach hielt, machte er einen Fehler. Ich würde jedes seiner Geheimnisse lüften. Und wenn ich brennen musste, um seine Dunkelheit zu vertreiben, würde ich jede Sekunde im Feuer genießen.

Tami Fischer ist Buchhändlerin, Buch-Bloggerin und Spiegel-Bestseller-Autorin. Sie liebt romantische Geschichten und hat mit »Burning Bridges« ihre erste eigene gefühlvolle und spannende Romance geschrieben. Es handelt sich um Teil 1 einer Reihe, die in den USA an der Fletcher University spielt und sich rund um Ellas Clique dreht. In den Folgebänden der Fletcher-University-Reihe wird jeweils eine Freundin von Ella im Mittelpunkt stehen. Entdecke doch gleich Teil 2 der Reihe, den Spiegel-Bestseller »Sinking Ships«, in dem Carla für ihre Liebe zu Mitchell ihre größte Angst überwinden muss ...
Weitere Bände werden folgen. Für mehr Info schau gerne auch auf Tamis YouTube-Kanal und auf Instagram vorbei: @tamifischerr.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783426455777
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1440 KB
Verkaufsrang 7482

Weitere Bände von Fletcher University

Buchhändler-Empfehlungen

Nicht nur das Cover ist wunderschön...

Lisa Unterkötter, Thalia-Buchhandlung Hoyerswerda

Ella Johns und Ches leben in zwei völlig unterschiedlichen Welten. Ella im hellen Sonnenschein und Ches im düsteren Untergrund. Doch als er ihr hilft, treffen diese Welten zusammen. Denn Ella findet Ches unglaublich heiß und zudem möchte sie sich bei ihm Bedanken. Zudem hat Ellas Freund ihr gerade erst das Herz gebrochen und sie will sich ändern, wilder sein. Da ist ein geheimnisvoller heißer Mann doch das richtige. Ella erzählt ihren Freundinnen davon und zusammen verfolgen sie ihn in gewisser maßen... Dadurch wird Ella mit ihm diese dunkle Szene gezogen und gerät in Gefahr. Schafft sie es sich zusammen mit Ches daraus zu befreien um mit ihm glücklich zu werden? Spannend, gefühlvoll und mitreißend- so stelle ich mir ein gutes Buch vor und genau das schafft Tami Fischer. Vom Anfang bis zum Ende konnte ich mit Ella mitfühlen, mich mit ihr um Ches sorgen und neugierig sein. Ich finde den ersten Band der Fletcher-University-Reihe sehr gut gelungen und habe auch gleich die anderen gelesen. Sehr zu Empfehlen!

V. Harings, Thalia-Buchhandlung

Eine süße Liebesgeschichte für zwischendurch. Ches hilft Ella nachts als sie von fremden Kerlen bedrängt wird. Danach begegnen sie sich durch Zufall wieder und fühlen sich zueinander hingezogen. Doch Ches wird von seiner dunklen Vergangenheit bestimmt...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
163 Bewertungen
Übersicht
80
53
21
7
2

wow wow wow
von Nina am 05.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zu Beginn war ich etwas skeptisch, aber ich habe mich mit jeder Seite mehr in dieses Buch verliebt. Es ist der perfekte Mix aus Spannung, Aufregung und Leidenschaft. Man kann nicht anders als sich in die Liebesgeschichte von Ella und Ches zu verlieben. So viele spannende und leidenschaftliche Momente in einem Buch! Es fiel mir w... Zu Beginn war ich etwas skeptisch, aber ich habe mich mit jeder Seite mehr in dieses Buch verliebt. Es ist der perfekte Mix aus Spannung, Aufregung und Leidenschaft. Man kann nicht anders als sich in die Liebesgeschichte von Ella und Ches zu verlieben. So viele spannende und leidenschaftliche Momente in einem Buch! Es fiel mir wirklich schwer das Buch beiseite zu legen. Absolute Buchempfehlung!!!

Suchtpotenzial
von Lilayunicorn aus Hildesheim am 13.04.2021

vielleicht vergingen bloß Minuten, vielleicht auch Stunden oder bloß Sekunden. Jedenfalls fühlte es sich so unendlich an wie die Weiten eines alten Universums" Aus dem Buch Burning Bridges von Tami Fischer welches im Knaur Verlag erschien ist. Als Ella von ein paar Typen in einer dunklen Gasse doof angemacht wird, kommt ih... vielleicht vergingen bloß Minuten, vielleicht auch Stunden oder bloß Sekunden. Jedenfalls fühlte es sich so unendlich an wie die Weiten eines alten Universums" Aus dem Buch Burning Bridges von Tami Fischer welches im Knaur Verlag erschien ist. Als Ella von ein paar Typen in einer dunklen Gasse doof angemacht wird, kommt ihr der mysteriöse Ches zur Hilfe. Doch so schnell wie er aufgetaucht ist, ist er auch schon wieder verschwunden. Doch Ella kann ihn nicht vergessen und Ches denkt auch immer wieder an Ella. Was Ella allerdings nicht weiß, ist das Ches im Untergrund lebt um sich zu verstecken je näher die beiden sich kommen um so gefährlicher wird es für Ella. Können sich die beiden dieser Gefahr gemeinsam stellen? Oder sollten sie doch getrennte Wege gehen? Was soll ich sagen? Ich liebe liebe Liebe dieses Buch von Anfang an hat Tami Fischer mich in ihrem Buch gefangen genommen und ich konnte nicht entkommen Ihr Schreibstil kommt so einfach und leicht locker rüber. Alle Charaktere sind so wundervoll beschrieben das man denkt man gehört einfach da zu. Man hat sie sofort ins Herz geschlossen und ich konnte mich total mit Savannah identifizieren die Geschichte hat alles was man in einem guten Buch braucht. Ich habe gelacht, geflucht, geweint und war mega gefesselt und gespannt. Dieses Buch hat absolut / verdient und sollte aufjedenfall von jedem gelesen werden der auf große Gefühle steht. Ich bin dann mal shoppen und suche den 2 Teil .

Debütroman der Autorin hat mir gut gefallen
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 26.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dem Buch Burning Bridges (Fletcher University 1) von Tami Fischer, geht es um Ella Johns, welche gerade von ihrem Freund Jason verlassen worden ist. Daraufhin hat Ella Sachen nach ihm im Restaurant geworfen und hat auch noch Hausverbot dort bekommen, aber es kommt noch schlimmer. Auf der Straße wird sie von drei betrunkenen M... In dem Buch Burning Bridges (Fletcher University 1) von Tami Fischer, geht es um Ella Johns, welche gerade von ihrem Freund Jason verlassen worden ist. Daraufhin hat Ella Sachen nach ihm im Restaurant geworfen und hat auch noch Hausverbot dort bekommen, aber es kommt noch schlimmer. Auf der Straße wird sie von drei betrunkenen Männern belästigt, aber zum Glück rettet sie ein Kerl, den sie nicht kennt vor schlimmeres. Eigentlich will sie sich bei ihm bedanken, was aber gar nicht so einfach ist, weil er abhaut und sie wieder alleine lässt, nach dem das Taxi gekommen ist. Am nächsten Tag trifft sie den Kerl namens Ches, der sie gerettet hat wieder und lädt ihn zum Frühstück bei sich zu Hause ein. Die zwei Treffen sich erst wieder als Ella betrunken in ihre Wohnung will, weil sie mit ihren Freunden auf Partys war und gefeiert hat. Ches steht vor ihrer Tür und trägt sie zu ihrer Wohnungstür, weil sie zu betrunken ist. Ob er bei ihr bleibt und was aus beiden wird, sollte jeder selber lesen. Meine Meinung: Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und flüssig zu lesen. Außerdem haben mir die Charaktere Ella und Ches gut gefallen, sowie die Freunde von beiden. Da Tami Fischer damals mal Booktube gemacht hat, war ich auf ihre Geschichte sehr gespannt, wie sie mir gefallen wird und ich kann behaupten, ich bin von der Geschichte begeistert gewesen. Deshalb kann ich das Buch auch nur empfehlen. Fazit: Ein spannendes Buch von einer ehemaligen You Tuberin. Spannende Thematik mit viel Mut und einer starken Protagonisten.


  • Artikelbild-0