Warenkorb
 

Die Höhle am Meer

Mit Rätselspaß: Finde die Baderegeln!

Endlich Urlaub am Meer! Jana, ihr Bruder Max und ihre Eltern sind von der Hotelanlage direkt an der Bucht begeistert, auch wenn der Einheimische Marco sie vor den Höhlen warnt. Jana und Max versprechen, ihnen fern zu bleiben, doch da wird ihr Bodyboard gestohlen. Hat es jemand in einer der Höhlen versteckt?

Als Jana und Max nachsehen wollen, ist es bereits Nacht …

Die besonderen Situationen am Meer sind hier aufgegriffen und in der Geschichte versteckt worden.
Mit Extra-Seiten: Weitere Baderegeln, angelehnt an die der DLRG- und der Wasserwacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 12.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944824-68-0
Reihe Schwimmen macht Spaß
Verlag VA-Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/1,2 cm
Gewicht 169 g
Abbildungen liebevoll illustrierte Zeichnungen
Auflage 2. Neuausg.
Illustrator Alfred Neuwald
Verkaufsrang 93179
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

Abenteuerliche und spannende Geschichte übers schwimmen
von YaBiaLina aus Berlin am 26.05.2019

Eine abenteuerliche und spannende Geschichte rund ums Schwimmen,die nicht nur Freude beim Lesen bereitet,sondern gleichzeitig auch noch viele Informationen für die jungen Leser und Zuhörer beinhaltet. Worum geht es: Endlich Urlaub am Meer! Jana, ihr Bruder Max und ihre Eltern sind von der Hotelanlage direkt an der Bucht bege... Eine abenteuerliche und spannende Geschichte rund ums Schwimmen,die nicht nur Freude beim Lesen bereitet,sondern gleichzeitig auch noch viele Informationen für die jungen Leser und Zuhörer beinhaltet. Worum geht es: Endlich Urlaub am Meer! Jana, ihr Bruder Max und ihre Eltern sind von der Hotelanlage direkt an der Bucht begeistert, auch wenn der Einheimische Marco sie vor den Höhlen warnt. Jana und Max versprechen, ihnen fern zu bleiben, doch da wird ihr Bodyboard gestohlen. Hat es jemand in einer der Höhlen versteckt?Als Jana und Max nachsehen wollen, ist es bereits Nacht … Meinung: "Die Höhle am Meer" ist bereits der 5. Teil der Schwimmen macht Spaß Reihe und meine Tochter liebt diese Reihe sehr.Aktuell nimmt sie gerade am Schwimmkurs von der Schule teil,umso interessanter findet sie die Bücher natürlich :) Janas und Max neues Abenteuer fand hier großen Anklang,besonders der spannende Teil,als das Board verschwand und die Suche begann,kam hier richtig gut an.Aber auch den neuen Charakter Marco und alles drum herum fanden wir toll.Der Schreibstil war einfach und kindgerecht,so das meine 8 jährige Tochter keinerlei Probleme hatte,den Text alleine zu lesen,denn wir haben uns immer bei jedem Kapitel abgewechselt. Begleitet wird die abenteuerliche Geschichte von tollen und farbenfrohen Bildern,die die Fantasie der Kinder nochmal mehr anregen.Meine Tochter hat sie sich sehr gerne angeschaut. Wie auch in den Vorgängern,befinden sich auch in dieser Geschichte wieder Regeln und wichtige Hinweise,wie man sich im und am Wasser verhalten sollte und was man keinesfalls tun darf.Die Gefahren werden gut erklärt,so das den jungen Lesern das Verständnis für die Situation nicht fehlen sollte.Zumindest hat meine Tochter die Gefahren verstanden und auch schnell erkannt.

tolles, lehrreiches Kinderbuch, das spannend ist und Spaß macht
von Funny aus Augsburg am 20.05.2019

In "Schwimmen macht Spaß! 5 - Die Höhle am Meer" von Veronika Aretz macht Jana mit ihrer Familie Urlaub am Meer. Sie sind begeistert von der Umgebung. Von Marco, einem Einheimischen kaufen sie ein Bodyboard und lernen auch einige Tricks von ihm. Ebenso warnt er sie auch vor einer Höhle. Als aber das Bodyboard gestohlen wird, ver... In "Schwimmen macht Spaß! 5 - Die Höhle am Meer" von Veronika Aretz macht Jana mit ihrer Familie Urlaub am Meer. Sie sind begeistert von der Umgebung. Von Marco, einem Einheimischen kaufen sie ein Bodyboard und lernen auch einige Tricks von ihm. Ebenso warnt er sie auch vor einer Höhle. Als aber das Bodyboard gestohlen wird, vermuten Jana und ihr Bruder Max, dass es in der Höhle sein könnte. Trotz Warnung, Dunkelheit und aufkommendem Sturm wollen die Beiden sich auch die Suche machen. Dieses Buch enthält nicht nur eine spannende, unterhaltende Geschichte mit lebendigen Charakteren und schönen Illustrationen, sondern auch wichtige Baderegeln, die in der Geschichte versteckt sind, sodass sie nicht belehrend wirken. Am Ende des Buches gibt es für die Kinder noch ein Quiz zu den Schwimmregeln und einige wichtiges Hinweise, die neben den Baderegeln beim Aufenthalt im Freien (und teilweise auch sonst) sehr hilfreich sind. Zudem gibt es zu diesem Buch ein kleines Spiel, das man auch selbst anmalen kann und bei dem die Baderegeln spielerisch noch einmal vertieft werden können. Insgesamt ein tolle, lehrreiches Buch, das wirklich spannend wichtige Regeln nebenbei beibringt.

Baderegeln am Meer verpackt in eine aufregende Urlaubsgeschichte
von Petra Sch. aus Gablitz am 10.05.2019

Kurz zum Inhalt: Jana verbringt mit ihren Eltern und ihrem Bruder Max eine Urlaubswoche am Meer. Das Hotel ist schön, und es gibt eine große Bucht mit einer geheimnisvollen Höhle in den Felsen. Jana und Max lernen den Einheimischen Marco kennen, von dem sie ein Bodyboard kaufen, und der ihnen damit das Surfen beibringen will. ... Kurz zum Inhalt: Jana verbringt mit ihren Eltern und ihrem Bruder Max eine Urlaubswoche am Meer. Das Hotel ist schön, und es gibt eine große Bucht mit einer geheimnisvollen Höhle in den Felsen. Jana und Max lernen den Einheimischen Marco kennen, von dem sie ein Bodyboard kaufen, und der ihnen damit das Surfen beibringen will. Doch das Board wird gestohlen, und Jana und Max glauben, dass die Diebe es in der Höhle versteckt haben. Da sie dort nicht hindürfen, schwimmen sie heimlich nachts hinaus aufs Meer... Meine Meinung: "Die Höhle am Meer" ist der 5. Band der Reihe "Schwimmen macht Spaß". Mittlerweile ist Jana 9 Jahre alt und fährt mit ihrer Familie eine Woche ans Meer. Meine Tochter konnte sich total mit der Geschichte identifizieren, denn sie ist wie Jana 9 Jahre alt und beim Lesen haben wir uns wieder an unsere Urlaube zurück erinnert: der Flug, das Hotel, das Schwimmen im Meer... Da bekommt man gleich wieder Lust auf Urlaub am Meer! :) Nur eine gefährliche Höhle gab es bei uns zum Glück nicht. Denn die Szene, wo Jana mit ihrem Bruder Max nachts im Meer zur Höhle schwimmt, ist sehr spannend und aufregend und man muss mit den Beiden total mitfiebern! Ebenso wie danach, als sie die Räuberbande stellen wollen. Der Schreibstil ist dem Alter der Zielgruppe angepasst, die Sätze sind leicht verständlich und die Geschichte kann von den Kids auch gut selbst gelesen werden. Jede Menge Baderegeln sind spielerisch in der Geschichte verpackt. Auch gibt es auf fast jeder Seite ein farbige Illustration, welche das Gelesene nochmals untermalt. Am Ende des Buches gibt es ein Quiz, bei dem die Kinds die soeben gelesenen und erlernten Baderegeln überprüfen können. Bei der anschließenden Auflösung ist nochmals die jeweilige Baderegel detailliert ausgeführt. Es gibt auch ein Spiel zu den "Schwimmen macht Spaß"-Büchern, bei dem die verschiedensten Baderegeln spielerisch wiederholt und verinnerlicht werden. Fazit: Kindgerechte lustige Abenteuergeschichte, in der viele Baderegeln gut im Geschehen integriert sind. Die Geschichte ist spannend und macht große Lust auf den nächsten Urlaub am Meer!