Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Jetzt 30 EUR günstiger sichern.**

SAMe Love (Band 2): Immer noch du

Weitere Formate

"LOVE WINS"
Wenn du alles verloren hast, was dir etwas bedeutet, und du dir die Schuld daran gibst …
Wenn der Schmerz dich auffrisst und du an nichts anderes mehr denken kannst als an die große Liebe, die nun unzählige Kilometer von dir entfernt ist …
Dann bleibt dir nur, um diese Liebe zu kämpfen und zu versuchen, sie zurückzuholen.
Sam reist zusammen mit ihrer besten Freundin nach New York. Zu Romy. Doch ist diese überhaupt bereit, Sam eine zweite Chance zu geben? Und wenn ja, wie stark muss eine Liebe sein, damit sie nicht an weiteren Schicksalsschlägen zerbricht?
Eine Geschichte über das Leben und eine Liebe, die mit jedem Herzschlag stärker wird.
Portrait
Nadine Roth wurde 1993 geboren, lebt in Baden-Württemberg und arbeitet als Bürokauffrau in der Nähe ihres Heimatdorfes. Durch die 'Bis(s)-Saga' entdeckte sie das Lesen für sich und später auch das Bloggen. Im Alter von 15 Jahren begann sie selbst zu schreiben, was zunächst nicht mehr als ein Hobby war. Im September 2015 entwickelte sie die Idee zu ihrem Debüt 'Bloody Mary', das sie im April 2016 fertigstellte. Nach einigem Zuspruch von ihren Freunden entschloss sie sich dazu, das Buch zu veröffentlichen. Schon jetzt hat sie Ideen für weitere Projekte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783038960430
Verlag Sternensand Verlag
Dateigröße 673 KB
Verkaufsrang 16529
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Eine tolle Geschichte :)
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ich fand den ersten Teil schon wahnsinnig gut und dann hatte das warten endlich ein Ende . Auch der zweite Teil hat mich nicht enttäuscht , einfach eine total schöne Geschichte mit so vielen Gefühlen . Ich kann es jedem nur empfehlen . Und natürlich eine tolle Autorin von der ich jetzt eine Signatur habe :)

Gefühlvoll & manchmal etwas zu emotional
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung "Ich bin ein Mensch. Und genau deswegen werde ich immer um meinen Platz in dieser Welt kämpfen. Weil es mir zusteht, zu sein, wer ich bin, und zu lieben, wen ich liebe." (SAMe Love: Immer noch du, 1%) Das Cover passt sehr schön zur Dilogie und ist auch wie der erste Band schlicht, aber dennoch bunt gehalten. ... Meine Meinung "Ich bin ein Mensch. Und genau deswegen werde ich immer um meinen Platz in dieser Welt kämpfen. Weil es mir zusteht, zu sein, wer ich bin, und zu lieben, wen ich liebe." (SAMe Love: Immer noch du, 1%) Das Cover passt sehr schön zur Dilogie und ist auch wie der erste Band schlicht, aber dennoch bunt gehalten. Mir gefällt das sehr gut. Die Autorin schreibt sehr leicht, flüssig und gefühlvoll. Ich finde es toll, wie sie die Gefühle direkt transportieren kann, sodass ich sie als Leser in mir spüre. Die Geschichte wird aus der Ich- Perspektive der Protagonistin Sam erzählt. Während Sam noch im ersten Band sehr mit ihrer Sexualität und ihrem Umfeld gekämpft hat, kämpft sie jetzt um ihre Liebe. Auch wenn sie immer noch ein bisschen schüchtern und zurückgezogen ist, fängt sie endlich an für sich und ihre Lieben zu kämpfen. Kein Verstecken, keine Heimlichkeiten mehr, sondern Offenheit und Liebe. Ich finde ihre Entwicklung wirklich toll und kann so wunderbar mit ihr mitfühlen, ihren Kampf und auch ihre Hoffnung. Gemeinsam mit ihrer Liebe Romy stellt sie sich allem, was da auch kommen mag. Auch der zweite Teil ist eine sehr emotionale Geschichte, vielleicht an manchen Stellen etwas über emotional und kitschig, aber dennoch auch schön. Sam und Romy kämpfen weiter um ihre Liebe. Es gibt immer wieder Höhen und Tiefen, sodass ich als Leser immer weiter mit fiebern konnte. Mir war die Geschichte an manchen Stellen etwas zu viel, etwas viel Drama und auch Kitsch. Daher würde ich sagen, dass mir der erste Teil besser gefallen hat. Jedoch bin ich froh, dass es mit den beiden Mädels noch weiterging. Denn ich finde, dass die Autorin den Lesern wirklich die Augen öffnet. Jeder darf lieben. Mein Fazit SAMe Love: Immer noch du ist eine gefühlvolle und emotionale Liebesgeschichte mit einer tollen Message der Autorin. Ich bin froh, dass ich Romys und Sams Geschichte gelesen habe und kann auch sehr viel aus ihr mitnehmen. Auch wenn ich den ersten Band etwas lieber mochte, da mir hier etwas zu viel Kitsch und Drama war, konnte mich auch dieser Band überzeugen.

Lesen, lesen, lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 26.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Hach was soll ich sagen, ich hatte mich soo sehr auf die Fortsetzung gefreut! Das Ende von Band 1 hatte es ja echt in sich, umso mehr hat es mich gefreut, dass es in Band 2 genau da weiter gegangen ist. Man wird sofort in die Geschichte zurückgeholt ohne das Gefühl, irgendetwas verpasst zu haben. Auch in Band 2 schafft es d... Hach was soll ich sagen, ich hatte mich soo sehr auf die Fortsetzung gefreut! Das Ende von Band 1 hatte es ja echt in sich, umso mehr hat es mich gefreut, dass es in Band 2 genau da weiter gegangen ist. Man wird sofort in die Geschichte zurückgeholt ohne das Gefühl, irgendetwas verpasst zu haben. Auch in Band 2 schafft es die Autorin, die Gefühle so authentisch zu gestalten, dass man mit den Charakteren mitleidet. Es war als wären Sams Gedanken und Gefühle meine eigenen. Das ganze Setting ist wie im Ersten Band und somit die Perfekte Fortsetzung, in deren Stiel die Autorin sich treu geblieben ist. Es war wundervoll Sam und Romy in ihrem Alltag zu begleiten und zu sehen, welchen alltäglichen Herausforderungen sie sich Stellen müssen, und welche Überraschungen sie dabei erleben. Allein die Entwicklung, die sie im Verlauf der Geschichte durchgemacht hat, hat mich sehr beeindruckt. Sie ist wirklich erwachsen geworden und hat es geschafft für sich und ihre Entscheidungen einzustehen. Es gab wieder so unglaubliche viele Situationen, die mich sehr tief berührt haben. Vor allem die rund um Sams Familie und Freunde. Einziger Kritikpunkt, den ich hier äußern muss, ist, dass es mir an manchen Stellen etwas zu viel Drama war. Ja, es mussten einige Dinge passieren, sonst hätten sich die Charaktere nicht weiterentwickeln können, aber zum Teil war es mir einfach eine Spur zu viel. Es war manchmal zu vorhersehbar und ja, wie gesagt einfach etwas too much für meinen Geschmack. Auch hier kann ich dieses Buch einfach nur jedem empfehlen! Lasst euch drauf ein und sehr es als kleinen Einblick in ein fremdes Leben. Grade für Teenager finde ich dieses Buch sehr geeignet, da man in dieser Phase ja oft gar nicht weis wer man ist und was man will. Dieses Buch verbreitet so eine wichtige Botschaft, die meiner Meinung nach einigen helfen kann, sich besser zurecht zu finden. Lesen, lesen, lesen und verbreiten!