Meine Filiale

Ein Jahr im Mittelalter

Essen und Feiern, Reisen und Kämpfen, Herrschen und Strafen, Glauben und Lieben

Tillmann Bendikowski

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

28,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

24,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine faszinierende, reich bebilderte Alltagsgeschichte des Mittelalters

Die Popularität des Mittelalters ist seit vielen Jahren ungebrochen. Es sind die konkreten Dinge des Lebens, die besonders faszinieren: Wie lebten und starben die Menschen? Wie feierten sie, wie zogen sie sich an und was aßen sie? Was taten sie bei Krankheit, wie schützten sie sich vor Hitze und Kälte? Woran glaubten sie, wovor hatten sie Angst, was machte ihnen Mut? Der Autor beschreibt anschaulich und mithilfe zahlreicher farbiger Abbildungen den thematisch in zwölf (Monats-)Kapitel gegliederten Jahreslauf und ermöglicht dem Leser ein unmittelbares Eintauchen in die fremde Welt vor 1000 Jahren.

Ausstattung: Mit zahlreichen farbigen Abbildungen

»Das ist Mittelalter zum Anfassen.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 16.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10283-1
Verlag C. Bertelsmann
Maße (L/B/H) 22,1/14,5/3 cm
Gewicht 692 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Verkaufsrang 14909

Buchhändler-Empfehlungen

Gelungener Einblick in das Alltagsleben des Mittelalters

Jan F. Kahle, Thalia-Buchhandlung Duisburg

Nach Ausflügen in die Zeit der Germanen, zu Friedrich dem Großen und dem "Vorabend" des ersten Weltkriegs hat sich Tillmann Bendikowski nun dem Mittelalter gewidmet. Anhand des Jahreslaufs zeigt er, mit welchen Problemen aber auch mit welchem Erfindungsreichtum das Alltagsleben in Stadt und Land zur damaligen Zeit ablief. Sachlich (manchmal ZU sachlich, daher nur 4 von 5 Punkten), aber nicht zu wissenschaftlich führt Bendikowski durch die Monate, angefangen mit der Hitze des Sommers über die Erntezeit und die christlichen Feste bis hin zu den in Frühjahr und Sommer wieder einsetzenden Bauarbeiten. Die Aufteilung finde ich in sofern interessant, dass man das Buch natürlich klassisch lesen kann, man könnte es aber auch als Jahresbegleiter nehmen und jeden Monat das passende Kapitel lesen, was sich gerade jetzt anbietet, weil es mit Juli startet ;o)

Marion Wittkop, Thalia-Buchhandlung Hildesheim

Kurzweilig, interessant und enthält viel Wissenswertes. Auch für "Einsteiger" in das Thema Mittelalter sehr gut geeignet.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7