Meine Filiale

Flirting with Fire

Saving Chicago Band 1

Piper Rayne

(170)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Flirting with Fire

    Forever

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Forever

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Flirting with Fire

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Forever)

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jeder weiß, dass es gefährlich ist, mit dem Feuer zu spielen. Weil man sich dabei verbrennen kann ...  
Eigentlich wollte ich gar nicht an dem Ehemaligentreffen meiner Highschool teilnehmen, doch meine Freundinnen haben mich überredet. Sie waren es auch, die bei der Bachelor-Versteigerung in meinem Namen auf ein Date mit meinem ehemaligen Highschoolschwarm geboten haben. Ja, richtig gehört, selbst als ich "Fatty Maddie" genannt wurde, stand ich auf den Quarterback unseres Footballteams. Nicht, dass er mich jemals beachtet hätte. Inzwischen verdient Mauro Bianco sein Geld im Kampf gegen das Feuer, aber wenn ich an ihn denke, steht mein Herz noch immer in Flammen. Ein Date, das ist alles, was ich versprochen habe. Nur ein paar Stunden, dann kann ich ihn wieder in der alten Schuhschachtel verstauen, die ganz hinten in meinem Schrank steht.
Doch wie immer hat das Universum andere Pläne. Niemals hätte ich gedacht, dass Mauro innerhalb weniger Tage von meinem Highschoolschwarm zu meinem Geschäftspartner werden würde. Und auch nicht, dass die Vergangenheit uns so schnell einholt ...
Meinungen zum Buch:
Wunderbar romantisch, dramatisch und ein Hauch Gefahr. Alles, was ein guter Liebesroman braucht. Toll! (Buchhändlerin Cosima Gläser)
Ich habe alle Bücher von @authorpiperrayne gelesen und bin von jedem begeistert! Absolute Empfehlung für alle, die gern Liebesgeschichten lesen. (SandysBunteBücherwelt auf NetGalley)
Jetzt kommen die Bianco-Brüder! Ich finde die Reihe wieder gelungen und kann es kaum erwarten! Bitte mehr davon! (Buchbloggerin Pfannix auf NetGalley)

PIPER RAYNE ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783958184183
Verlag Forever
Dateigröße 2647 KB
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 651

Weitere Bände von Saving Chicago

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Dieser Moment, wenn..

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

.. Deine beste Freundin ein Date mit deinem Schwarm aus der Highschool ersteigert.. Perfekt für die kalten Herbsttage, es wird ziemlich heiß!

Perfekter Titel

Julia Steffen, Thalia-Buchhandlung Hamm

Ein tolles Buch mit einer traurig, aber schönen Geschichte. Insgesamt gibt es drei Bücher mit drei Brüdern. In der High School wird man in Schubladen gesteckt. Sportler, Nerd usw. Doch nach der High School im Leben danach, scheint es als wäre die High School nicht wichtig gewesen. Für Maddie war sie es. Durch unerwartete Wendungen muss sie sich ihren Traum mit dem Mann erfüllen, der sie so verletzt hat. Ob das gut geht? Es wird spannend, es wird heiß und die Emotionen fliegen nur so durch die Luft. Das Buch hat mich direkt in seinen Bann genommen und es ist wirklich schön zu sehen, das Menschen sich auch ändern können und dann etwas wunderbares erschaffen. Umso besser, dass es drei Bücher gibt. Eines heißer als das andere.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
170 Bewertungen
Übersicht
79
56
26
9
0

Eine Story zum dahinschmelzen.
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 12.07.2020

Kurzbeschreibung zu Flirting with Fire Wenn du bei einer Bachelor- Versteigerung auf deinen einstigen Highschoolschwarm triffst und ihn deine beste Freundin für dich ersteigert, dann kann man schon mal in Panik verfallen, zumindestens ist das bei der 25-jährigen Madison Kelly so. Sie war seit sie denken konnte in Mauro Bi... Kurzbeschreibung zu Flirting with Fire Wenn du bei einer Bachelor- Versteigerung auf deinen einstigen Highschoolschwarm triffst und ihn deine beste Freundin für dich ersteigert, dann kann man schon mal in Panik verfallen, zumindestens ist das bei der 25-jährigen Madison Kelly so. Sie war seit sie denken konnte in Mauro Bianco verliebt, aber nach einem Vorfall hat sie ihn abgehakt. Mittlerweile ist die Highschool Zeit schon längst vorbei und beide sehen sich wieder. Er, ein Feuerwehrmann, der mit Leidenschaft seinem Beruf nachgeht und sie ist mittlerweile selbstständig. Beide eint mehr als sie am Anfang voneinander denken. Und wie es der Zufall so will werden sie bei einem Projekt sogar Geschäftspartner. Eine aufregende Zeit beginnt in der nicht nur die Gefühle wieder hochkommen. . Mein erster Eindruck Wohoooo was für heiße drei Brüder. Ich muss sagen ich finde die bildhafte Art des Schreibstils und der Story einfach klasse gelungen und ich freu mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin. . Meine Meinung zu Flirting with Fire Eine sehr coole Story um eine Frau, die seit ihrer Highschoolzeit in einen der Bianco Brüder verliebt war. Die Intro bei der man Maddie und Mauro in der Highschoolzeit kennenlernt und dann das umschwenken neun Jahre später gefallen mir. Dazu die abwechselnden Perspektiven von Mauro und Maddie sind hier sehr gut eingebracht, so weiß man immer was der ein oder andere denkt. Nach einem Date das Maddies Freundin auf einer Aktion ersteigert hat ist für Maddie klar das Mauro nie im Leben ihr Traummann sein könnte. Nur wie es das Schicksal so will laufen sich die zwei nochmal über den Weg und werden sogar Geschäftspartner. Die zwei sind so klasse und gefallen mir mit ihren Interaktionen und dem Knistern zwischen ihnen.

Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan - ohne es zu merken
von Hanna P am 07.07.2020

In der Highschool ist die unscheinbare Maddie unsterblich verliebt in den attraktiven Quarterback Mauro - doch der nimmt sie gar nicht wahr. Jahre später hat sich Maddie in eine Schönheit verwandelt. Bei einer Bachelor-Versteigerung ersteigern ihre Freundinnen ausgerechnet ein Date mit Mauro für sie. Der ist so attraktiv wie eh... In der Highschool ist die unscheinbare Maddie unsterblich verliebt in den attraktiven Quarterback Mauro - doch der nimmt sie gar nicht wahr. Jahre später hat sich Maddie in eine Schönheit verwandelt. Bei einer Bachelor-Versteigerung ersteigern ihre Freundinnen ausgerechnet ein Date mit Mauro für sie. Der ist so attraktiv wie eh und je und mittlerweile auch noch Feuerwehrmann. Schnell muss Maddie feststellen, dass sie immer noch Gefühle für Mauro hat und diesmal scheint er sie zu erwidern... "Flirting with Fire" ist der erste Teil einer Reihe um die italienischen Bianco Brüder. In diesem ersten Band geht es um den Feuerwehrmann Mauro, in den weiteren Bänden folgen noch der Polizist Christian und der Rettungssanitäter Luca. Ich beginne mal mit dem Schreibstil der Autorin. Dieser ist schön flüssig und gut zu lesen. Man kann richtig in die Geschichte abtauchen und sich durch die tollen Beschreibungen auch alles gut vorstellen. In dem Zusammenhang gefällt mir auch das Thema Hausrenovierung (Maddies Job und später im Buch ihr gemeinsames Projekt mit Mauro). Die Verwandlung von der alten Bruchbude zum Traumhaus war wirklich schön geschrieben. Auch die Handlung an sich fand ich gut. Das Klischee - hässliches Entlein zu Highschool Zeiten wird zu schönem Schwan, merkt das aber selbst nicht - hat mich nicht gestört. Ich fand Maddie sehr sympathisch und mochte ihre kleinen Macken. Mauros Job bei der Feuerwehr und die eifersüchtige Witwe seines besten Freundes haben noch zusätzlich Spannung in die Handlung gebracht. Auch die Beschreibungen der italienischen Großfamilie und der Beziehung zwischen den Brüdern fand ich klasse. Was mich aber leider nicht so recht überzeugt hat, ist der Charakter von Mauro. Er wirkt auf mich flach und ich fand ihn weder anziehend noch interessant. Obwohl man in dem Buch auch seine Gedanken kennenlernt - die Autorin wechselt immer wieder die Perspektive zwischen Mauro und Maddie - konnte ich nicht mit ihm mitfiebern. Er war mir einfach zu kindisch, zu triebgesteuert und wirkte allgemein komplett unreif. Welcher Mann denkt, während er ein außer Kontrolle geratenes Feuer löschen muss die ganze Zeit an Sex? Auch hat mir der Humor der Autorin an einigen Stellen nicht gefallen, vor allem ihre Vorliebe für komische Sprüche auf Shirts/Schürzen/Slips. Einmal mag das ganz lustig sein, aber dass das im Buch mindestens fünf Mal in verschiedenen Zusammenhängen vorkommt, war dann doch etwas zuviel des Guten. Man kann das Buch schnell lesen und wird dabei auch gut unterhalten, als leichte Lektüre für zwischendurch ist es also ganz nett - aber mehr dann auch nicht. Das gibt von mir 3 von 5 Sternen.

Herzerwärmende Lovestory
von Nannchen am 15.06.2020

Auf einer Bachelor-Versteigerung ersteigern Madisons Freundinnen für sie ein Date mit einem überaus attraktiven Feuerwehrmann. Es stellt sich heraus, dass Madison diesen bereits kennt. Mauro Bianco war bereits zu Schulzeiten ihr absoluter Schwarm. Nachdem das Date zu einem kleinen Fiasko wird, will Madison die Begegnung eigentli... Auf einer Bachelor-Versteigerung ersteigern Madisons Freundinnen für sie ein Date mit einem überaus attraktiven Feuerwehrmann. Es stellt sich heraus, dass Madison diesen bereits kennt. Mauro Bianco war bereits zu Schulzeiten ihr absoluter Schwarm. Nachdem das Date zu einem kleinen Fiasko wird, will Madison die Begegnung eigentlich abhaken. Doch das Schicksal will es, dass beide sich plötzlich als Geschäftspartner gegenüber stehen. Mit "Flirting with Fire" hat Piper Rayne wieder einen Volltreffer gelandet. Band 1 der Saving-Chicago-Reihe um die 3 Bianco-Brüder ist an Witz und knisternder Spannung mal wieder kaum zu überbieten. Herrliche Situationskomik rundet das Ganze ab. So führen Sätze wie "Dass ich mich darüber freue, dass ich ihren Kaffee richtig bestellt habe, muss sofort aufhören." zu einem wundervollen Lachkrampf beim Leser. Dabei sind nicht nur die beiden Hauptprotagonisten Madison und Mauro wundervoll, sondern auch die Nebenfiguren, vor allem die Mitglieder der Familie Bianco. Es herrscht eine tolle Chemie zwischen den drei Brüdern und die Atmosphäre innerhalb der Familie erwärmt einem das Herz. Währenddessen sprühen zwischen Madison und Mauro die Funken. Der Schreibstil ist klar und flüssig. Die Erzählperspektive wechselt auch hier mit jedem Kapitel zwischen Madison und Mauro, was es dem Leser erlaubt, Einblicke in die Motivationen und Gefühle der beiden Protagonisten zu erhalten.


  • Artikelbild-0