Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Crystal Lake - Diagnose Liebe

beHEARTBEAT 1

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vor allem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehören zu den Patienten im Crystal Lake - wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe ...

ÜBER FOLGE 1:

Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist.
Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktiv, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?
Portrait
Nach etlichen ausgedehnten USA-Aufenthalten lebt und schreibt Annabell Nolan in Berlin, ihrer Stadt der Liebe. Die schönste Jahreszeit für sie ist der Frühsommer, wenn der Flieder betörend duftet und die Bienen durch ihren Garten summen. Dann schreibt sie im Schatten ihres knorrigen Apfelbaums, bis es Zeit wird, den Grill anzuzünden und mit ihrem Liebsten und guten Freunden bis spät in die Nacht zu plaudern.
Wenn Annabell nicht gerade neue Geschichten für Verlage, Funk und Fernsehen entwickelt, bummelt sie gern durch Berlins Schlösser und deren Gärten oder versinkt in moderner Kunst.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 126 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783732572502
Verlag Lübbe
Dateigröße 1716 KB
Verkaufsrang 67.625
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von beHEARTBEAT

  • Band 1

    143016173
    Crystal Lake - Diagnose Liebe
    von Annabell Nolan
    (23)
    eBook
    1,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    141920015
    Von Liebe erweckt - Blood Dynasty
    von Megan Erickson
    (10)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    140831821
    The Diamond Prince
    von Virginia Nelson
    (6)
    eBook
    6,99
  • Band 4

    141338226
    Atlanta Bad Boys - Jackson
    von Eve Jagger
    (10)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
9
6
6
2
0

Crystal Lake
von Ein Hauch von Bücherwind aus Monschau am 17.06.2019

Perfekt für alle „Grey’s Anatomy“ Fans. Ich liebe Krankenhausserien, deshalb war ich direkt hin und weg als ich „Crystal Lake“ entdeckt habe und wurde nicht enttäuscht. Gefühlschaos, Liebe, Intrigen… Es ist alles dabei, was eine Serie beinhalten sollte und ich liebe es. Es gibt eine unterhaltsame Mischung an Charakteren... Perfekt für alle „Grey’s Anatomy“ Fans. Ich liebe Krankenhausserien, deshalb war ich direkt hin und weg als ich „Crystal Lake“ entdeckt habe und wurde nicht enttäuscht. Gefühlschaos, Liebe, Intrigen… Es ist alles dabei, was eine Serie beinhalten sollte und ich liebe es. Es gibt eine unterhaltsame Mischung an Charakteren und die Perspektivenwechsel bieten eine schöne Abwechslung. Leider ist die erste Folge sehr kurz, aber das hat eine Serie nun mal so an sich, damit muss man sich abfinden. Es wird am Ende eine gewisse Spannung aufgebaut, so dass man quasi zum Weiterlesen gezwungen wird. „Crystal Lake“ ist eine Serie ganz nach meinem Geschmack, bei der ich gerne ungeduldig auf die weiteren Folgen warte.

Unterhaltsam
von Gremlins2 aus Marli am 14.06.2019

Crystal Lake 1 Annabelle Nolan Willkommen in der amerikanischen Ausgabe der Schwarzwald Klinik. Herzschmerz, große Gefühle und Pulverschnee inmitten von Sterilen Operationssaal, Krankenhausfluren, Gips und Spritzen. Der Auftakt der Reihe rund um das Lake Medical Center in Woody Creek ist ein kurzweiliges, unterhaltsames Lesevergnügen mit einem traumhaft schönen Setting. Der Schreibstil ist durchgehend lebendig,... Crystal Lake 1 Annabelle Nolan Willkommen in der amerikanischen Ausgabe der Schwarzwald Klinik. Herzschmerz, große Gefühle und Pulverschnee inmitten von Sterilen Operationssaal, Krankenhausfluren, Gips und Spritzen. Der Auftakt der Reihe rund um das Lake Medical Center in Woody Creek ist ein kurzweiliges, unterhaltsames Lesevergnügen mit einem traumhaft schönen Setting. Der Schreibstil ist durchgehend lebendig, schwungvoll und geschmeidig im Fluss. In diesem Auftakt werden die Protagonisten sehr schön in Szene gesetzt und lassen Raum für die Fortsetzung. Beziehungsweise bekommt man als Leser einen perfekten Eindruck von den Figuren, so das die Vorfreude auf die Folgebände gegeben ist. Fazit : Ein hinreißend kurzwelliges Leseerlebnis das seinen Leser ein romantisch schönes Gefühl vermittelt.

Luft nach oben
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2019

KLAPPTEXT: Die Serie: Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschiedenen Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vorallem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehörten zu... KLAPPTEXT: Die Serie: Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschiedenen Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vorallem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehörten zu den Patienten in Crystal Lake - wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe... Folge 1: Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal Lake stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist. Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktive, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben? MEINUNG: Ein romantischer Start, in eine Reihe, die einiges verspricht. So unschuldig die erste 0815 Liebesromanze auch war, scheint der epilog dafür für mehr Spannung und Vorfreude auf Teil 2 zu versprechen. Das es mich doch etwas neugierig gemacht hat, wie es weitergeht. Nur die im allgemeinen erhofften Spannung, bei Leena und Allana, die im Klapptext aufgebaut wurde, das mehr passiert, als nur die Spannung der Liebe. Da wurde ich leider enttäuscht. Dies war mir zu vorhersehbar und zu offensichtlich geschrieben. So das auf mich keine Überraschung gewartet haben. Aber auch die Lebensgeschichte von den beiden Haupt Charaktere in Folge eins, ist mir zu unpersönlich. Man erfährt zu wenig persönliches über Leena und Allana, um sich mit ihnen zu zu identifizieren bzw. Überhaupt grün zu werden. Irgendwie als wären sie mit ihrem job verheiratet und nicht auf der Suche nach liebe und Geborgenheit. Und doch verliebt sich eine so rasanten, daß bei ihr vom ersten Moment an das Denken aussetzt, dafür aber die rosa rote Brille erscheint. Mir persönlich irgendwie zu kitschig geschrieben. Für diejenigen die so etwas mögen, wäre dass genau das richtige. Es ist zwar nur eine Kurzgeschichte, aber gerade deswegen hätte ich schon alleine mehr Abenteuer und einige Rätsel erwartet, die angedeutet, aber nicht ausgebaut wurden. Der Epilog scheint in der Hinsicht jedoch etwas zu versprechen, sodass ich etwas optimistisch bleibe was den nächsten Teil betrifft. FAZIT: Daher bin ich leider nicht so begeistert von diesem Teil und hoffe doch sehr, daß ich im nächsten Teil mehr Spannung und Abenteuer erleben werde. Daher dieses Mal von mir nur 3 von 5 Sterne. Seiten: 102 Reihe: 1 von 3 Autor/in: Annabell Nolan