Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Keller

Thriller

Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und freuen sich auf ihr erstes Kind. Da erreicht Hannah der Hilferuf ihres Vaters: Ihre Mutter sei depressiv und selbstmordgefährdet, Hannah möge doch bitte kommen. Trotz ihrer Schwangerschaft fliegt sie in die Toskana, wo ihre Eltern ein Ferienhaus besitzen. Im Flugzeug lernt sie einen charmanten Herrn kennen, und da der Flieger erst am späten Abend in Florenz landet, nimmt sie die Einladung des sympathischen Fremden zu einem Abendessen in seinem Palazzo gerne an. Seitdem gibt es von Hannah kein Lebenszeichen mehr. Ihre Familie ist vollkommen verzweifelt, und auch die Polizei ist ratlos. Denn Hannah ist nicht die letzte junge Frau, die in der Toskana spurlos verschwindet.
Portrait
Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman »Der Kindersammler« stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten. Ebenso mit den folgenden Büchern »Hexenkind«, »Die Totengräberin«, »Der Menschenräuber«, »Nachtprinzessin«, »Bewusstlos«, »Versunken«, »Und draußen stirbt ein Vogel«, »Nachts in meinem Haus« und zuletzt: »Zeckenbiss«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641215583
Verlag Random House ebook
Dateigröße 4439 KB
Verkaufsrang 317
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Die Kammer des Bösen!

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Wie charmant kann ein Mörder eigentlich sein? Diese Frage stellt sich Hannah, nachdem sie sich allein im Keller des Hauses ihrer Urlaubsbekanntschaft befindet. Das gemeinsame Abendessen war doch so schön, die Spezialität des Hauses so lecker und die Unterhaltung mit der Ehefrau so angenehm. Doch Hannah wird nun seit einigen Tagen vermisst. Ein neuer Fall für Kommissar Neri, der wieder in der Toskana spielt und beim Leser ein unglaubliches Grauen erzeugt. Absolut spannend erzählt und an Bösartigkeit nicht zu übertreffen.

Thrill vom Feinsten!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Sollten Sie abends mit diesem packenden Thriller beginnen, stellen Sie sich auf eine kurze Nacht ein! Sabine Thiesler ist in Bestform! Sie lässt ganz tief in seelische Abgründe blicken. In seinen schlimmsten Albträumen hätte sich Daniel nicht vorstellen können, dass so etwas Grausiges passierte, dass er zu so verachtenden Taten in der Lage ist. Seine Situation scheint aussichtslos! Dieser Krimi wird gegen Ende immer spannender und beängstigender, jedoch nicht wegen des Täters, sondern wegen der psychologischen Raffinesse. Ein sehr intensiver Thriller mit viel Atmosphäre, nicht für Zartbesaitete. Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Mega !
von einer Kundin/einem Kunden aus Walzbachtal am 22.10.2019

Neri in Aktion ! Die Welt dort ist unvorstellbar u d man leidet mit den Hauptfiguren... Bis zum Schluss absolut spannend. Nicht vorhersehbar... und mitreißend ! Lesen und genießen ! "."..........."............

Perfider, grandioser Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2019

Hannah und Heiko erwarten ihr erstes Kind und freuen sich sehr darauf. Als Hannahs Vater seine Tochter bittet, zu ihm in das Ferienhaus der Familie in die Toskana zu kommen, da es Hannahs Mutter sehr schlecht geht, beschliesst Hannah trotz Schwangerschaft sofort hinzufliegen. Sie landet auch wohlbehalten in Florenz, doch es ist ... Hannah und Heiko erwarten ihr erstes Kind und freuen sich sehr darauf. Als Hannahs Vater seine Tochter bittet, zu ihm in das Ferienhaus der Familie in die Toskana zu kommen, da es Hannahs Mutter sehr schlecht geht, beschliesst Hannah trotz Schwangerschaft sofort hinzufliegen. Sie landet auch wohlbehalten in Florenz, doch es ist schon spät, ein Mietauto zu bekommen wäre schwierig - Gottseidank hat Hannah im Flieger einen netten Deutschen kennengelernt, der in der Toskana lebt und ihr anbietet, eine Nacht bei seiner Frau und ihm zu verbringen um morgen weiterzureisen. Danach gibt es von Hannah kein Lebenszeichen mehr. Und Hannah soll nicht die letzte junge Frau bleiben, die plötzlich verschwindet... Ein grandioser Thriller, den ich in 2 Tagen ausgelesen hatte! Eine atemlos spannende Geschichte in der wunderschönen Landschaft der Toskana, die mich von Anfang an mitgerissen hat! Klare Leseempfehlung!!