Meine Filiale

Wunschbüro Edda - Alles Grüne kommt von oben - Band 3

Wunschbüro Edda Band 3

Suza Kolb

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Wunschbüro Edda - Alles Grüne kommt von oben - Band 3

    Magellan

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Magellan

Hörbuch (CD)

9,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Uff! Wünsche erfüllen ist manchmal gar nicht so leicht. Mama hätte gern einen Garten für das Gelbe Haus. Aber wo bekommt man aus dem Nichts einen Garten her? Die wachsen ja schließlich nicht auf Bäumen … Mit diesem Wunsch haben Edda und Noah alle Hände voll zu tun und müssen sich ganz schön etwas einfallen lassen. Aber vielleicht kann ihnen ihre geheimnisvolle Entdeckung weiterhelfen?

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handelten - mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die schrägen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Helden zu Büchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung..
Daniela Kunkel hat schon im Kindergarten angefangen, Geschichten zu zeichnen, und seitdem nicht mehr damit aufgehört. Sie hat Sozialpädagogik und Design mit dem Schwerpunkt Illustration studiert und arbeitet seit 2013 freiberuflich als Illustratorin im Münsterland.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-4122-4
Reihe Wunschbüro Edda
Verlag Magellan
Maße (L/B/H) 21,1/14,1/1,5 cm
Gewicht 335 g
Illustrator Daniela Kunkel
Verkaufsrang 91348

Weitere Bände von Wunschbüro Edda

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Von Wunschgärten und Feen
von Michèle Schmidt aus Duisburg am 09.06.2020

Eddas dritter Wunsch-Fall Inhalt: Wünsche erfüllen ist manchmal gar nicht so leicht. Mama hätte gern einen Garten für das Gelbe Haus. Aber wo bekommt man aus dem Nichts einen Garten her? Die wachsen ja schließlich nicht auf Bäumen. Mit diesem Wunsch haben Edda und Noah alle Hände voll zu tun und müssen sich ganz schön etwas ... Eddas dritter Wunsch-Fall Inhalt: Wünsche erfüllen ist manchmal gar nicht so leicht. Mama hätte gern einen Garten für das Gelbe Haus. Aber wo bekommt man aus dem Nichts einen Garten her? Die wachsen ja schließlich nicht auf Bäumen. Mit diesem Wunsch haben Edda und Noah alle Hände voll zu tun und müssen sich ganz schön etwas einfallen lassen. Meinung: Ich kenne Edda bereits aus den ersten beiden Büchern. Das fröhliche und neugierige Mädchen verzaubert mich immer aufs Neue. Ihre Alltagsabenteuer sind lustig und spannend zu lesen und enthalten immer etwas lehrreiches für die jungen Leser. Denn es geht um Freundschaft und Familie, aber auch ums Verzeihen und woher man einen Garten mitten in der Stadt bekommt. Gedacht sind Eddas Abenteuer für Leser/-innen von 6 bis 8 Jahren. Der Schreibstil ist gut verständlich und leicht zu lesen. Das Büchlein ist mit 112 Seiten nicht zu dick und enthält viel schöne, farbige Illustrationen. Da es in mehrere kurze Kapitel aufgeteilt ist, kann man es auch in Etappen vor-/lesen. Die Gestaltung ist wieder sehr liebevoll, mit einer Karte von Eddas Wohngegend im Umschlag, einem stabilen Einband mit fröhlich bunter Illustration und hübschen Lackeffekten. Wie immer gibt es am Ende etwas zum selber machen. Diesmal eine Anleitung für Samenbomben. Fazit: Auch Band 3 der Wunschbüro-Reihe hat wieder Spaß gemacht. Ein spannendes und lehrreiches Alltags-Abenteuer zum Vorlesen und Selbstlesen. Bis bald liebe Edda.

Alles Grüne kommt von oben
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 17.05.2020

„Wunschbüro Edda – Alles Grüne kommt von oben“ von Suza Kolb ist der dritte Teil aus dieser gelungenen Kinderbuchreihe. Wie toll es ist wenn sich Wünsche erfüllen, das gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Eine Thematik, die Kinder besonders anspricht. Auch das es nicht immer einfach ist Wünsche zu erfüllen, denn es en... „Wunschbüro Edda – Alles Grüne kommt von oben“ von Suza Kolb ist der dritte Teil aus dieser gelungenen Kinderbuchreihe. Wie toll es ist wenn sich Wünsche erfüllen, das gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Eine Thematik, die Kinder besonders anspricht. Auch das es nicht immer einfach ist Wünsche zu erfüllen, denn es entstehen richtige Hürden und Herausforderungen. Der Frühling ist da und Eddas Wunschbox ist gut gefüllt. Doch wie kann sie Mama einen Garten zaubern, oder ihrer Freundin Nina ihren Wunsch eine Fee zu sein realisieren? Sehr schwierig, aber Noah ist an ihrer Seite und sie vollbringen so manches Wunder. Dann kommt es zum Streit. Ist nun alles aus? Zauberhafte und fantasievolle Geschichte, die liebevoll von Daniela Kunkel illustriert wurde. Wir haben dieses Buch gerne gelesen und geben dieser Geschichte gerne; 5 Sterne.

Wünsche werden wahr! Tolles Buch für Erstleser!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchzarten am 16.05.2020

Wunschbüro Edda "Alles Grüne kommt von oben" ist der dritte Teil der Kinderbuchserie. Edda hat eine kleine Kiste, in die Familie und Freunde ihre Herzenswünsche hineinwerfen können. Zusammen mit ihrem Freund Noah versucht Edda diese Wünsche dann auch zu erfüllen. Als sich Mama einen Garten für das gelbe Haus wünscht und F... Wunschbüro Edda "Alles Grüne kommt von oben" ist der dritte Teil der Kinderbuchserie. Edda hat eine kleine Kiste, in die Familie und Freunde ihre Herzenswünsche hineinwerfen können. Zusammen mit ihrem Freund Noah versucht Edda diese Wünsche dann auch zu erfüllen. Als sich Mama einen Garten für das gelbe Haus wünscht und Freundin Nina eine Fee werden möchte, kommt das Wunschbüro Edda mal wieder zum Einsatz. Der Garten für Mama erweist sich als besonders harte Nuss, denn das gelbe Haus, in dem sie alle wohnen, hat kein Grundstück darum herum und der Balkon ist viel zu klein für einen Garten. Und ausgerechnet jetzt ist auch noch Noah mit seinen Eltern weg und kann gar nicht so richtig beim Wunscherfüllen helfen. Edda und Noah geben sich alle Mühe. Es stellt sich nämlich heraus, dass das gelbe Haus eine Dachterrasse hat, die man zu einem Garten umbauen kann. Weil Edda und Noah im Park gesehen haben, wie ein paar Gärtner mit Hochbeeten einen richtig tollen Garten angelegt haben, möchten sie das jetzt auch machen. Mittendrin wohnt ein Huhn im Schrank und Nina wird allenthalben unsichtbar, denn sie möchte ja unbedingt eine gute Fee sein. Ob Edda und Noah es trotzdem schaffen, Mamas Wunsch nach dem Garten und der Gartenparty zu erfüllen? Und ist Nina wirklich eine kleine Fee? Wünsche gehen in Erfüllung Das Buch ist wunderbar geeignet für Erstleser, denn die Schrift ist schön groß und es sind viele schöne Bilder dabei. Aber auch eine kleine Moral enthält das farbenfrohe Geschichte: Wünsche können in Erfüllung gehen, wenn man aktiv wird und etwas dafür tut. Kleine Rückschläge sind zwar immer möglich, aber Edda und Noah meistern diese mit Bravour. Und natürlich auch ein bisschen mit der Hilfe der Erwachsenen. Denn das ist die zweite Moral: es ist nicht schlimm, um Hilfe zu bitten, wenn man mal wieder nicht weiterkommt. Insgesamt sehr empfehlens- und lesenswert. Uns würde jetzt noch interessieren, was in Band 1 und 2 geschieht. Aber vielleicht finden wir das ja auch noch demnächst raus ;-)


  • Artikelbild-0