Meine Filiale

Gangsterswing in New York

Roman

City-Blues-Reihe Band 3

Ray Celestin

(10)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

18,00 €

Accordion öffnen
  • Gangsterswing in New York

    Piper

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Gangsterswing in New York

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung




New York 1947. Gabriel, der Manager des berüchtigten Copacabana-Clubs, plant seit Jahren seinen Ausbruch aus dem unerbittlichen Griff der Mafia. Er will seinen eigenen Tod vortäuschen und nach Mexiko verschwinden. Doch zehn Tage vor seiner geplanten Flucht stellt Mafiaboss Costello ihm eine schier unmögliche Aufgabe: Entweder Gabriel spürt zwei Millionen Dollar wieder auf, die dem Herrscher der Unterwelt gestohlen wurden, oder er wird bis an sein Lebensende gejagt. Auch Privatdetektivin Ida kommt nach New York, um ihrem ehemaligen Partner Michael Talbot zu helfen: Sein Sohn Thomas wurde wegen eines brutalen Vierfachmordes angeklagt. Ida und Michael wissen, dass Thomas unschuldig sein muss, doch offenbar verschweigt er ihnen etwas …

Ray Celestin studierte Asiatische Kunstgeschichte und Sprachen in Großbritannien. Er ist Drehbuchautor für Film und Fernsehen und veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten. Auf seinen Debütroman Höllenjazz in New Orleans, der die britischen Bestsellerlisten und Feuilletons im Sturm eroberte, folgten mit Todesblues in Chicago und Gangsterswing in New York Band zwei und drei seiner »City Blues Quartett«-Reihe. Derzeit schreibt Ray Celestin an seinem vierten Roman.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 06.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06165-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/4,5 cm
Gewicht 562 g
Originaltitel The Mobster's Lament
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Elvira Willems
Verkaufsrang 19766

Weitere Bände von City-Blues-Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Neues von Privatdetektivin Ida; sie kommt in der Nachkriegszeit in das pulsierende New York, wird direkt in eine Fehde der Mafia gezogen. Geschickt vermischt der Autor Geschichte mit Fiktion, es macht immer Riesenspaß zu lesen und zu denken "Ja, da war ja mal was!"Empfehlenswert!

Spannender Mafiakrimi mit Jazzfeeling

Michael Kaas, Thalia-Buchhandlung Köln

Der neueste Band der Reihe ist wie immer der beste! Aber auch Neueinsteiger können ohne Kernntnis der Bände Eins und Zwei der Handlung folgen. Die Atmosphäre des Nachkriegs-New-Yorks, der Mafiawelt und der Jazzszene wird sehr lebhaft nachgezeichnet, die Krimihandlung ist geschickt konstruiert und bietet überraschende Wendungen. Ich freue mich schon auf den vierten und letzten Teil, dieser soll 1967 an der Westküste spielen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0